Vereinfachte Übertragung des  Klassendiagramms in das relationale Datenbankmodell        Bsp.: Versandhaus           © Pet...
ARTIKEL                  BESTELLUNG                                              Datum              Artikelnummer         ...
ARTIKEL                     BESTELLUNG                                                    Datum                 Artikelnum...
ARTIKEL                   BESTELLUNG                                                    Datum                  Artikelnumm...
ARTIKEL                  BESTELLUNG                                                    Datum                   Artikelnumm...
BESTELLUNG                      KUNDE            Datum                        Name           geliefert                   V...
BESTELLUNG                       KUNDE               Datum                        Name              geliefert             ...
Aufgabe:  Setze das Klassendiagramm zu Versandhaus in das  relationale Datenbankmodell! (Schriftlich unter  Deinen Heftein...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Rela modell

203 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
203
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
37
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Rela modell

  1. 1. Vereinfachte Übertragung des Klassendiagramms in das relationale Datenbankmodell Bsp.: Versandhaus © Petra Kuhn-Bader
  2. 2. ARTIKEL BESTELLUNG Datum Artikelnummer geliefert Bezeichnung < enthält Rechnung erstellt Preis n m BestellNr. … …1. Schritt:Jede Klasse bekommt eine gleichnamige Relationmit demselben Schlüssel wie im KlassendiagrammBsp.:
  3. 3. ARTIKEL BESTELLUNG Datum Artikelnummer geliefert Bezeichnung < enthält Rechnung erstellt Preis n m BestellNr. … …1. Schritt:Jede Klasse bekommt eine gleichnamige Relationmit demselben Schlüssel wie im KlassendiagrammBsp.:Artikel(Artikelnummer, Bezeichnung, Preis, …)Bestellung(BestellNr, Datum, geliefert, Rechnung erstellt, …)
  4. 4. ARTIKEL BESTELLUNG Datum Artikelnummer geliefert Bezeichnung < enthält Rechnung erstellt Preis n m BestellNr. … …2. Schritt (n:m-Beziehungen):Jede m:n-Beziehung bekommt eine eigene Relation mitden Schlüsseln aus den beteiligten Relationen alszusammengesetzten Schlüssel.Erklärung:Diese Relation nimmt die Schlüssel der zueinander in Beziehung stehenderDatensätze als Fremdschlüssel auf.
  5. 5. ARTIKEL BESTELLUNG Datum Artikelnummer geliefert Bezeichnung < enthält Rechnung erstellt Preis n m BestellNr. … … 2. Schritt (n:m-Beziehungen): Jede m:n-Beziehung bekommt eine eigene Relation mit den Schlüsseln aus den beteiligten Relationen als zusammengesetzten Schlüssel.Erklärung:Diese Relation nimmt die Schlüssel der zueinander in Beziehung stehenderDatensätze als Fremdschlüssel auf.Bsp.:enthält(Artikelnummer, BestellNr)
  6. 6. BESTELLUNG KUNDE Datum Name geliefert Vorname Rechnung erstellt < tätigt Straße BestellNr. n 1 Hausnummer … PLZ Ort KdNr3. Schritt (1:n-Beziehungen):Bei einer 1:n-Beziehung bekommen die Datensätze aufder „n“-Seite einen zusätzlichen Fremdschlüssel, indiesem wird der Schlüssel des Datensatzes der „1“-Seitegespeichert, mit dem sie in Beziehung stehen.
  7. 7. BESTELLUNG KUNDE Datum Name geliefert Vorname Rechnung erstellt < tätigt Straße BestellNr. n 1 Hausnummer … PLZ Ort KdNr 3. Schritt (1:n-Beziehungen): Bei einer 1:n-Beziehung bekommen die Datensätze auf der „n“-Seite einen zusätzlichen Fremdschlüssel, in diesem wird der Schlüssel des Datensatzes der „1“-Seite gespeichert, mit dem sie in Beziehung stehen.Bsp.:BESTELLUNG(BestellNr, Datum, geliefert, Rechnung erstellt, …KdNr)KUNDE(KdNr, Name, Vorname, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)
  8. 8. Aufgabe: Setze das Klassendiagramm zu Versandhaus in das relationale Datenbankmodell! (Schriftlich unter Deinen Hefteintrag!) Wie viele Tabellen sind demnach in mySql zu erstellen?

×