Familiäre Sozialisation
Definition Sozialisation ist ein Vorgang, der das Erlernen und Erfahren von Fertigkeiten, Normen und Rollen beinhaltet, di...
Muster und Ziele des Elternverhaltens <ul><li>Verschiedene Erziehungsstile wirken sich unterschiedlich auf die Entwicklung...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Familiäre sozialisation

2.648 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Unterhaltung & Humor
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.648
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Familiäre sozialisation

  1. 1. Familiäre Sozialisation
  2. 2. Definition Sozialisation ist ein Vorgang, der das Erlernen und Erfahren von Fertigkeiten, Normen und Rollen beinhaltet, die in der jeweiligen Kultur oder Subkultur vermittelt werden. Sozialisation in der Familie ist für diesen Prozess der erste Schritt.
  3. 3. Muster und Ziele des Elternverhaltens <ul><li>Verschiedene Erziehungsstile wirken sich unterschiedlich auf die Entwicklung eines Kindes aus. </li></ul><ul><li>Versuch von Diana Baumrind: </li></ul><ul><li>Gruppe 1: kompetente </li></ul><ul><li>Gruppe 2: mäßig selbstbewusst, </li></ul><ul><li>Gruppe 3: sehr geringe Werte für Selbstbewusstsein </li></ul>

×