DUE DILIGENCE /
POST MERGER INTEGRATION
VIER GOLDENE REGELN
http://www.mergerduediligence.com
Regel 1: Sie haben alle Fakten. NICHT.
• Was?
– Unvollständige, falsche Information ist sehr
wahrscheinlich
• Warum?
– Inf...
Regel 2: Deal Breaker.
Breche sie bevor sie Dich brechen.
• Was?
– Deal Breaker identifizieren und vermeiden
oder früh sch...
Regel 3: Minimiere das Prozessrisiko.
Das Leben hat schon genug Risiken.
• Was?
– Das strukturierte Vorgehen bei Akquisiti...
Regel 4: Maximieren Sie die
Wahrscheinlichkeit des Erfolgs.
• Was?
– Sichern Sie den Erfolg
• Warum?
– Gründe und Bedingun...
Mehr Information finden Sie hier:
http://www.mergerduediligence.com
http://www.drkarlpopp.com
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vier goldene Regeln für Due Diligence und Post Merger Integration

181 Aufrufe

Veröffentlicht am

Dieser Vortrag zeigt vier Regeln, die unbedingt beachtet werden sollten bei due diligence und post merger integration.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
181
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Frage an den Käufer: Wen schicken Sie in das Projekt?
  • Vier goldene Regeln für Due Diligence und Post Merger Integration

    1. 1. DUE DILIGENCE / POST MERGER INTEGRATION VIER GOLDENE REGELN http://www.mergerduediligence.com
    2. 2. Regel 1: Sie haben alle Fakten. NICHT. • Was? – Unvollständige, falsche Information ist sehr wahrscheinlich • Warum? – Information ist nicht vorhanden, falsch übermittelt oder wurde verschwiegen • Wie damit umgehen? – Fragen nach der Validität von Informationen stellen – Annahmen dokumentieren und prüfen
    3. 3. Regel 2: Deal Breaker. Breche sie bevor sie Dich brechen. • Was? – Deal Breaker identifizieren und vermeiden oder früh scheitern • Warum? – Kosten von Deal Breakern steigen schnell im Laufe des Prozesses • Wie damit umgehen? – Liste der Deal Breaker erstellen und sofort prüfen
    4. 4. Regel 3: Minimiere das Prozessrisiko. Das Leben hat schon genug Risiken. • Was? – Das strukturierte Vorgehen bei Akquisitionen ist erfolgskritisch • Warum? – Wer in der Merger Integration über Prozesse diskutieren muss, hat eigentlich schon verloren • Wie damit umgehen? – Prozesse definieren und kompetente Berater zur Hilfe holen.
    5. 5. Regel 4: Maximieren Sie die Wahrscheinlichkeit des Erfolgs. • Was? – Sichern Sie den Erfolg • Warum? – Gründe und Bedingungen des Erfolges sowie die Schritte dahin sind notwendig zum Erreichen des Erfolges • Wie damit umgehen? – Nennen und Überwachen Sie Erfolgs- faktoren – Machen Sie Annahmen und Leitlinien zum Erfolg bekannt
    6. 6. Mehr Information finden Sie hier: http://www.mergerduediligence.com http://www.drkarlpopp.com

    ×