Praktiken und Techniken des     Webcampaignings       dr karl staudinger        modul 7 im kurs     „engagement 2.0/k12“
Begriff der Kampagne• militärische Herkunft des Wortes:  la campagne (frz) = Feld  Kampagne ist die Zeit, in der das Heer ...
mögliche Ziele von Kampagnen• allgemeine Bekanntheit oder Bekanntheit in  bestimmten Zielgruppen steigern• Wahlkampagnen• ...
off & online• Webkampagnen sind – und sollen – in der  Regel Teil einer Gesamtkampagne sein• Content is king!• Entscheiden...
4 Praktiken des Webcampaigningsnach Kirsten A. Foot und Steven M. Schneider www.arm.in/fnN•   Informieren (informing)•   E...
1. Informieren• Webspezifisch: Information über die  Kampagne an Massenpublikum ohne Umweg  über Medien• Hintergrundinfo z...
2. Einbeziehen• Einladung zu Newsletter Abo• Kommentarfunktion in Blogs• Einladung, Fotos auf die Kampagnen-Website  hochz...
3. Verbinden• BesucherInnen der Website mit anderen  AkteurInnen und „Fans“ in Verbindung  bringen  – Social Networks (Fac...
4. Mobilisieren• Auffordung zu und Unterstützung bei on- und  offline Aktivitäten für die Kampagne• Kampagnen-Ereignisse i...
3 Techniken des Webcampaignings• Linking: z.B. Linkroll zu Infoseiten über das  Kampgnenthema• Coproduction: gemeinsame Pr...
Convergence im Detail• Koordination von Offline und Online Aktivitäten  ist in aller Regel der Schlüssel für den Erfolg ei...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Webcampaigning

378 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
378
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
104
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Webcampaigning

  1. 1. Praktiken und Techniken des Webcampaignings dr karl staudinger modul 7 im kurs „engagement 2.0/k12“
  2. 2. Begriff der Kampagne• militärische Herkunft des Wortes: la campagne (frz) = Feld Kampagne ist die Zeit, in der das Heer im Feld ist (Feldzug).• öffentliche Kampagnen: koordinierte Aktivitäten zur Beeinflussung der öffentlichen Meinung (Wahlwerbung, Produktwerbung ...)
  3. 3. mögliche Ziele von Kampagnen• allgemeine Bekanntheit oder Bekanntheit in bestimmten Zielgruppen steigern• Wahlkampagnen• Unterstützung für eine bestimmte Forderung mobilisieren• Bewusstsein zu einem Problem forcieren• Betroffene miteinander vernetzen
  4. 4. off & online• Webkampagnen sind – und sollen – in der Regel Teil einer Gesamtkampagne sein• Content is king!• Entscheidend für den Erfolg ist nicht eine technisch raffinierte socialmedia-Nutzung, sondern ein attraktiver Inhalt/Kandidat
  5. 5. 4 Praktiken des Webcampaigningsnach Kirsten A. Foot und Steven M. Schneider www.arm.in/fnN• Informieren (informing)• Einbeziehen (involving)• Verbinden/Vernetzen (connecting)• Mobilisieren (mobilizing)
  6. 6. 1. Informieren• Webspezifisch: Information über die Kampagne an Massenpublikum ohne Umweg über Medien• Hintergrundinfo zur Kampagne: – Politik: KandidatInnen, Programm, Kampagnen- Ereignisse, Berichtigung gegnerischer Meldungen, ... – NGO: Ziele, Events, Zahlen, Fakten
  7. 7. 2. Einbeziehen• Einladung zu Newsletter Abo• Kommentarfunktion in Blogs• Einladung, Fotos auf die Kampagnen-Website hochzuladen• Einladung, Radfallen einzutragen• Einladung, Fotos der eigenen Kaffeeparty auf der Kampagnen-Website zu posten (coffee to help)
  8. 8. 3. Verbinden• BesucherInnen der Website mit anderen AkteurInnen und „Fans“ in Verbindung bringen – Social Networks (Facebook, Communities auf der Kampagnen-Website [6 Mio auf Obama-Website]) – Verlinkung (z.B. zu einflussreichen Blogs) und Rückverlinkung (Kampagnen-Badges) – gemeinsames Blog von KandidatInnen/ Kampagnen-MitarbeiterInnen – Präsentation UnterstützerInnen/Personenkomitee
  9. 9. 4. Mobilisieren• Auffordung zu und Unterstützung bei on- und offline Aktivitäten für die Kampagne• Kampagnen-Ereignisse in deiner Umgebung• Unterstützung durch Anregungen, Support- Hotline (Tel.Nr), Möglichkeit zur Material- Anforderung
  10. 10. 3 Techniken des Webcampaignings• Linking: z.B. Linkroll zu Infoseiten über das Kampgnenthema• Coproduction: gemeinsame Produktion von Inhalt (gemeinsam Bloggen, Fotosharing mit gemeinsamem „Tag“, Videosharing CoffeeParties)• Convergence: Zusammenführen von Online- und Offline-Aktivitäten
  11. 11. Convergence im Detail• Koordination von Offline und Online Aktivitäten ist in aller Regel der Schlüssel für den Erfolg einer Webkampagne• Beispiele – Medienaktivitäten kombiniert mit Online-Petition – Hausbesuche kombiniert mit Werbung für die Kampagnen Website – Straßenaktionen mit Video aufnehmen, auf Youtube posten und in Facebook-Page einbinden – Infostand in Kombination mit Aufbau eines Email- Verteilers

×