12.11.2007




    WEBLOG - BLOGS




Weblog allgemein und Arbeiten mit WORDPRESS
          | Ing. Mag. Karin SIGMUND
INHALTSVERZEICHNIS
Weblog allgemein .........................................................................................
Weblog allgemein   3




WEBLOG ALLGEMEIN

Folie 1                                                                      __...
Weblog allgemein   4



Folie 4                                                                    _______________________...
Weblog allgemein   5



Folie 7                                                            _______________________________...
Weblog allgemein   6



Folie 10                                                                             _____________...
Registrierung eines Blogs unter www.wordpress.de     7



REGISTRIERUNG EINES BLOGS UNTER WWW.WORDPRESS.DE
Man klickt auf ...
Mit dem Blog arbeiten     8



Wählt man „Gib mir einen Blog“ kann man dann die Sprache und den Titel des Blogs auswählen....
Voreinstellungen     9



VOREINSTELLUNGEN
Diese sollte man unbedingt durchgehen, bevor man mit dem Bloggen beginnt.




E...
Voreinstellungen     10



BENUTZER

AUTOREN & BENUTZER
In einem Blog kann nicht nur ein Benutzer bloggen, sondern man kan...
Voreinstellungen    11




THEMES
THEMES
Hier kann man ein Designvorlage für den Blog auswählen. Bei den Tags bei jedem La...
Voreinstellungen      12



BEITRÄGE SCHREIBEN
Hier wählt man den Punkt SCHREIBEN und Beitrag schreiben aus. Will man nur ...
Voreinstellungen      13



BEITRÄGE MIT BILD
Man geht wieder auf SCHREIBEN-Beitrag schreiben und gibt den Titel des Beitr...
Voreinstellungen      14




Dann wählt man ein Video aus dem Suchergebnis aus und man kann sich dann das Video ansehen.

...
Voreinstellungen      15




Auch hier gibt man wieder einen Suchbegriff ein und man bekommt auch hier wieder eine Liste
v...
Voreinstellungen      16



BEITRAG MIT FOTOSHOW
Man kann sich auf www.slide.com eigene Fotoshows erstellen und diese in d...
Voreinstellungen   17




Dann sieht man die Fotoshow im eigenen Blog




BEITRAG MIT AUDIO


Dazu muss man sich vorab ein...
Voreinstellungen      18



Dann mit rechter Maus auf DOWNLOAD – EIGENSCHAFTEN und kopiert den Link.




Man erstellt wied...
Voreinstellungen      19




VERWALTEN


Hier kann man alle Einträge, Seiten, Kategorien und Uploads verwalten. Will man B...
Voreinstellungen   20



KOMMENTARE


Hier kann man die Kommentare zu den Beiträgen verwalten.

Man hat hier die Möglichke...
Mehr zu Weblog findet man unter….   21




MEHR ZU WEBLOG FINDET MAN UNTER….

http://lexikon2.blog.de/2007/02/15/die_10_be...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Bloggen mit Wordpress

3.976 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.976
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.526
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
15
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Bloggen mit Wordpress

  1. 1. 12.11.2007 WEBLOG - BLOGS Weblog allgemein und Arbeiten mit WORDPRESS | Ing. Mag. Karin SIGMUND
  2. 2. INHALTSVERZEICHNIS Weblog allgemein .............................................................................................................................3 Registrierung eines Blogs unter www.wordpress.de ........................................................................7 Mit dem Blog arbeiten .......................................................................................................................8 Voreinstellungen ...............................................................................................................................9 Einstellungen..................................................................................................................................9 Allgemein ...................................................................................................................................9 Benutzer ....................................................................................................................................... 10 Dein Profil ................................................................................................................................. 10 Themes ......................................................................................................................................... 11 Themes ..................................................................................................................................... 11 Widget ...................................................................................................................................... 11 Header-Bild bearbeiten ............................................................................................................ 11 Beiträge schreiben ....................................................................................................................... 12 Beiträge mit Bild ....................................................................................................................... 13 Beitrag mit einem Download..................................................................................................... 13 Beitrag und Video von Youtube ................................................................................................ 13 Beitrag mit Slideshare ............................................................................................................... 14 Beitrag mit Fotoshow ................................................................................................................ 16 Beitrag mit Audio ...................................................................................................................... 17 Seite .......................................................................................................................................... 18 VERWALTEN ................................................................................................................................ 19 Kommentare ................................................................................................................................. 20 Blogroll ......................................................................................................................................... 20 Mehr zu Weblog findet man unter…. ............................................................................................... 21
  3. 3. Weblog allgemein 3 WEBLOG ALLGEMEIN Folie 1 ___________________________________ ___________________________________ Web 2.0 ___________________________________ Weblog - Blogs ___________________________________ ___________________________________ Mag. Karin SIGMUND ___________________________________ ___________________________________ Folie 2 ___________________________________ ___________________________________ Was ist ein Blog…  Ein Weblog ist ein digitales Journal. Es wird am  Computer geschrieben und im World Wide Web veröffentlicht. Häufig ist ein Blog „endlos“, d. ___________________________________ h. eine lange, umgekehrt chronologisch sortierte Liste von Einträgen, die in bestimmten Abständen umbrochen wird. (wikipedia) ___________________________________ ___________________________________ © Ing. Mag. Karin SIGMUND ___________________________________ ___________________________________ Folie 3 ___________________________________ ___________________________________ Unterscheidungen von Blogs  Nach Medien  Fotoblog, Textblog, Audioblog, Comicblog, Linkblog,  VLog,… ___________________________________ Nach Inhalten  Bildungsblog, Börsenblog, Artblog, Werbeblog…  http://deutscheblogcharts.de/  ___________________________________ ___________________________________ © Ing. Mag. Karin SIGMUND ___________________________________ ___________________________________
  4. 4. Weblog allgemein 4 Folie 4 ___________________________________ ___________________________________ Weblog…  ___________________________________ geeignetes Instrument für kooperatives und selbstorganisiertes Lernen ___________________________________ ___________________________________ © Ing. Mag. Karin SIGMUND ___________________________________ ___________________________________ Folie 5 ___________________________________ ___________________________________ Publikation, Dokumentation und Archiv  Aktuelle Ereignisse kommentieren  Dokumentationen (Projekte, Exkursionen…)  Notizblock  ___________________________________ Fotogeschichten  Bildkalender  Ergebnispräsentation  Surftagebuch  ___________________________________ Portfolios  ___________________________________ © Ing. Mag. Karin SIGMUND ___________________________________ ___________________________________ Folie 6 ___________________________________ ___________________________________ kooperatives, zeitunabhängiges, selbstorganisiertes Lernen  persönliche oder gemeinsames Lerntagebuch  Projekttagebuch  Ideensammlung  Sprachen lernen mit Weblogs  ___________________________________ Austausch kurzer Texte  Arbeitsaufträge  Webquest  Sammeln von Webadressen  Hausaufgaben publizieren  ___________________________________ Musterlösung der Hausaufgaben  Fremdsprachenunterricht (Blog in Zielsprache)  ___________________________________ © Ing. Mag. Karin SIGMUND ___________________________________ ___________________________________
  5. 5. Weblog allgemein 5 Folie 7 ___________________________________ ___________________________________ Diskussion, Kommunikation  Diskussionsthemen im Unterricht Kommentare  externer Betrachter/Experten einfließen lassen Feedback geben  ___________________________________ ___________________________________ ___________________________________ © Ing. Mag. Karin SIGMUND ___________________________________ ___________________________________ Folie 8 ___________________________________ ___________________________________ Beispiele  http://www.herr-rau.de/mt_rau/  http://livesc.twoday.net/  http://manfred-haksteyr.blogspot.com/ ___________________________________  http://grenzueberschreitung2007.blogspot.co  m/ ___________________________________ ___________________________________ © Ing. Mag. Karin SIGMUND ___________________________________ ___________________________________ Folie 9 ___________________________________ ___________________________________ Ein guter Blog….  Selektiv… es geht um bestimmte Inhalte  Subjektiv…Einträge sollen persönlich gefärbt  sein ___________________________________ Schnell, aktuell…ständig neue Einträge  Originelle Inhalte  ansprechendes Design  ___________________________________ ___________________________________ © Ing. Mag. Karin SIGMUND ___________________________________ ___________________________________
  6. 6. Weblog allgemein 6 Folie 10 ___________________________________ Wie kommt man zu einem Blog ___________________________________ Es gibt im Internet zahlreiche  Blogsysteme, wo man GRATIS einen Blog einrichten kann  Es besteht auch die Möglichkeit eine ___________________________________ Blogsoftware auf dem Schulserver zu installieren (z.B. wordpress.org – Open Source) ___________________________________  Man kann das Blogservice vom EDUHI nutzen (http://lernmit.eduhi.at) ___________________________________ © Ing. Mag. Karin SIGMUND ___________________________________ ___________________________________ Folie 11 ___________________________________ Blogsysteme im Netz ___________________________________ www.twoday.net  www.blog.de   www.blogger.de ___________________________________  http://de.wordpress.com  www.blogger.com ___________________________________ ___________________________________ © Ing. Mag. Karin SIGMUND ___________________________________ ___________________________________ Folie 12 ___________________________________ ___________________________________ ___________________________________ ___________________________________ http://lexikon2.blog.de/2007/02/15/die_10_besten_bloganbieter%7E1743753 ___________________________________ © Ing. Mag. Karin SIGMUND ___________________________________ ___________________________________
  7. 7. Registrierung eines Blogs unter www.wordpress.de 7 REGISTRIERUNG EINES BLOGS UNTER WWW.WORDPRESS.DE Man klickt auf den Button „Registriere dich“, wo man dann unter Angabe eines Benutzernamens, eines Kennworts und einer E-Mail einen Wordpressuser anlegen kann. Man wählt einen Benutzernamen und ein Kennwort unter dem man sich dann immer einloggt. Unter einem Benutzernamen kann man mehrere Blogs anlegen. Darum kann man sich auch entscheiden, ob man nur einen Benutzernamen unter Wordpress will um später einmal einen Blog anzulegen oder man wählt „Gib mir einen Blog“ dann wird ein Blog angelegt mit Benutzernamen: z. B. Karinsigmund.wordpress.com
  8. 8. Mit dem Blog arbeiten 8 Wählt man „Gib mir einen Blog“ kann man dann die Sprache und den Titel des Blogs auswählen. Jetzt ist der Blog angelegt und man kann mit dem Blog arbeiten. MIT DEM BLOG ARBEITEN Wenn man in Zukunft nun mit dem Blog arbeiten will, geht man auf die Seite www.wordpress.de und meldet sich mit Benutzername und Kennwort an. Durch das Anmelden kommt man auf eine Übersichtsseite, wo ersichtlich ist, welche Blogs alle unter meinem Benutzernamen angelegt sind. Man wählt jetzt jenen Blog aus mit dem man arbeiten will. Ein Wechsel zwischen allen angelegten Blogs ist während des Arbeitens in einem Blog sehr einfach. Die Arbeiten für einen Blog erfolgen in Wordpress im sogenannten Dashboard.
  9. 9. Voreinstellungen 9 VOREINSTELLUNGEN Diese sollte man unbedingt durchgehen, bevor man mit dem Bloggen beginnt. EINSTELLUNGEN Hier legt man allgemeine Punkte zum Blog fest bzw. man kann hier alle Einstellungen auch ändern ALLGEMEIN Man kann hier festlegen: Blogtitel Sprache E-Mail Datumsformate SCHREIBEN Hier kann man Standardeinstellungen treffen, die beim Schreiben eines Blogeintrags berücksichtigt werden. Beispielsweise kann man die Standardkategorie festlegen. LESEN Hier geht es darum, wie Einträge im Blog aufgelistet sind. Man kann einstellen Startseite (ist das der letzte Eintrag oder eine statische Seite) Anzahl der Blogeinträge pro Seite Anzeige vom gesamten Text eines Eintrages oder nur ein Auszug DISKUSSIONSEINSTELLUNGEN Hier kann man einstellen, wie mit Kommentaren umgegangen wird im Blog. Man kann beispielsweise einstellen, E-Mail, wenn man eine Kommentar erhält Ob ein Kommentar sofort am Blog erscheint Welche Infos jemand hinterlassen muss, der ein Kommentar abgibt DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN Hier kann man festlegen, ob man will, dass der Blog in Suchmaschinen erscheint oder ob der Blog nur ausgewählten Benutzer zugänglich gemacht werden soll. BLOG LÖSCHEN Hier kann man den Blog löschen und es werden auch noch andere Varianten angeboten, was mit einem Blog passieren kann, wenn man ihn selber nicht mehr haben will.
  10. 10. Voreinstellungen 10 BENUTZER AUTOREN & BENUTZER In einem Blog kann nicht nur ein Benutzer bloggen, sondern man kann verschiedene Benutzer für einen Blog anlegen und diesen auch Rollen bzw. Rechte zuordnen. Man kann hier auch neue Benutzer einladen. Dafür gibt man nur die E-Mail-Adresse des neuen Benutzers ein. Will man jedoch einen Benutzer hinzufügen, der noch kein Wordpresskonto hat, dann geht das auch. Man muss nur einen neuen Benutzer einladen. DEIN PROFIL Hier kann man persönliche Einstellungen vornehmen wie Benutzername Kenntwort Über mich Kontaktinfos und auch ein Bild von sich hinaufladen, dieses wird dann als Avantar in Wordpress.com angzeigt.
  11. 11. Voreinstellungen 11 THEMES THEMES Hier kann man ein Designvorlage für den Blog auswählen. Bei den Tags bei jedem Layout findet man, welche Eigenschaften das Layout hat. Z.B. Costum Header…hier kann man das Header-Bild austauschen. WIDGET Hier kann man Elemente der Sidebar bestimmen. Einfach durch Drag & Drop kann man die Elemente in der Sidebar bestimmen. HEADER-BILD BEARBEITEN Hier kann man sein eigenes Bild in den Kopf des Blogs stellen. Einfach ein Bild vom eigenen Computer auswählen und dann kann man noch einen Ausschnitt aus dem Bild auswählen, wenn das Bild zu groß ist. Hat man alle Einstellungen für den Blog vorgenommen, kann man nun endlich Beiträge verfassen.
  12. 12. Voreinstellungen 12 BEITRÄGE SCHREIBEN Hier wählt man den Punkt SCHREIBEN und Beitrag schreiben aus. Will man nur einen Text schreiben reichen folgende Angaben. Man gibt nun einen Titel und einen Text ein. Weiters kann man noch sogenannte Tags für jeden Beitrag vergeben. Tags sind Schlagwörter für einen Text. Gibt man bei Suche dann einen bestimmtes Tag ein, bekommt man alle Beiträge zum eingegebenen Schlagwort. Einen Beitrag kann man einer bzw. mehreren Kategorien zuordnen. Dazu muss man aber vorher Kategorien anlegen. Das kann man direkt hier machen beim Beitrag oder auch unter dem Punkt VERWALTEN-KATEGORIE. Man kann auch für jeden Beitrag festlegen, ob Kommentare bzw. Pings erlaubt sind. Auch ein Beitragskennwort ist möglich, somit können nur Personen, die das Kennwort kennen, den Beitrag ansehen. Will man den Beitrag jetzt speichern hat man 2 Möglichkeiten. Man wählt den Button SPEICHERN, dann ist der Beitrag noch nicht im Blog veröffentlicht. Wählt man die Button VERÖFFENTLICHEN ist der Beitrag sofort im Weblog veröffentlicht.
  13. 13. Voreinstellungen 13 BEITRÄGE MIT BILD Man geht wieder auf SCHREIBEN-Beitrag schreiben und gibt den Titel des Beitrages und den gewünschten Text ein. Geht dann auf Hochladen und dann auf DURCHSUCHEN. Man wählt jetzt ein Bild aus, gibt wenn man will einen Titel und ein Beschreibung ein und geht dann auf UPLOAD Dann sieht man welches Bild man hochgeladen hat und kann verschiedene Optionen einstellen. Am besten man wählt folgende Einstellung. Somit erscheint das Bild in einem Kleinformat im Beitrag, jedoch wenn man daraufklickt, erhält man das Bild im Originalformat. Jetzt klickt man auf ZUM EDITOR SENDEN und das Bild erscheint oben beim Text. Jetzt muss der Beitrag nur mehr einer Kategorie zugeordnet werden bzw. man trifft jetzt noch bestimmte Einstellungen zum Blog und veröffentlicht den Beitrag. BEITRAG MIT EINEM DOWNLOAD Man kann auch bei einem Beitrag ein .doc, .ppt oder pdf als Link einfügen. Hier geht man genauso vor, jedoch BEITRAG UND VIDEO VON YOUTUBE Man geht auf www.youtube.com und gibt bei SEARCH einen Suchbegriff ein für ein Video. Jetzt bekommt man eine Liste von Videos, die mit dem Suchbegriff getagt sind.
  14. 14. Voreinstellungen 14 Dann wählt man ein Video aus dem Suchergebnis aus und man kann sich dann das Video ansehen. Um das Video nun in Wordpress einzubetten, geht man links auf EMBED und kopiert sich die gesamte Zeile. Nun geht man auf neuen Beitrag, gibt wieder einen Titel ein und wählt aber jetzt das Registerblatt CODE Hier fügt man jetzt den kopierten Text ein. Dann wählt man wieder die verschiedensten Einstellungen für den Beitrag aus und veröffentlicht den Beitrag. Nun erscheint das Video im eigenen Blog und kann sich hier jetzt das Video ansehen. BEITRAG MIT SLIDESHARE Man kann auch einen Beitrag schreiben und Folien von Slideshare hier einbinden. Auf Slideshare findet man verschiedenste Präsentationen zu verschiedensten Themen. Es handelt sich hier um eine Plattform vom Slideshows, wo man Slideshows mit anderen teilen kann. Sie also ansehen und auch teilweise herunterladen kann. Man kann jetzt eigene Slideshows einbinden, die man selber auf Slideshow.net hinaufgeladen hat (Registrierung notwendig) oder man verwendet bereits bestehende. Man geht dazu auf www.slideshare.net
  15. 15. Voreinstellungen 15 Auch hier gibt man wieder einen Suchbegriff ein und man bekommt auch hier wieder eine Liste von Slideshows, die mit den Suchbegriff übereinstimmen. Man wählt wieder links EMBEDED Man klickt hier doppelt in die Zeile Embed (wordpress.com) und kopiert den Text wieder. Dann geht man auf neuen Beitrag, Titel eingeben und wechselt auch hier wieder auf das Registerblatt CODE und fügt den kopierten Text ein. Jetzt muss man den Beitrag wieder veröffentlichen und man hat nun die gewünschte Slideshow im Blog.
  16. 16. Voreinstellungen 16 BEITRAG MIT FOTOSHOW Man kann sich auf www.slide.com eigene Fotoshows erstellen und diese in den Blog einfügen. Dazu geht man auf die Seite und klickt auf Erstelle eine Slideshow. Jetzt muss man dazu die Fotos hochladen, die man in dieser Fotoshow haben möchte und klickt dazu auf BROWSE. Wenn alle Fotos hereingeladen sind, findet man diese unterhalb dieses Fensters. Man kann dann durch Ziehen die Reihenfolge der Fotos ändern und auch den Titel der Fotos ändern. Jetzt kann man dann die Leiste am linken Rand durchgehen und Effekte, Skins usw. für die Fotoshow festlegen. Ist man mit dem Designen fertig klickt man auf SAVE. Man muss jedoch angemeldet sein, dass man die Fotoshow abspeichern kann. Diese Fotoshow ist dann auf slide.com gespeichert. Wenn man die Fotoshow gespeichert hat, kommt man auf folgende Seite. Hier bekommt man wieder den Code, den man benötigt um die Fotoshow in den Blog einzubinden. Man wählt dann WORDPRESS aus und erhält wieder den CODE. Man kopiert diesen Code und fügt den wieder eine bei neuer Beitrag und CODE
  17. 17. Voreinstellungen 17 Dann sieht man die Fotoshow im eigenen Blog BEITRAG MIT AUDIO Dazu muss man sich vorab einmal eine MP3-Datei aus dem Internet suchen. Dazu ein Beispiel http://www.hoerbuch-hamburg.de
  18. 18. Voreinstellungen 18 Dann mit rechter Maus auf DOWNLOAD – EIGENSCHAFTEN und kopiert den Link. Man erstellt wieder einen neuen Beitrag und geht wieder auf das Registerblatt CODE und koiert den Link hinein. Dann fügt man man noch [audio = …] und jetzt muss man den Beitrag noch veröffentlichen. Natürlich kann man auch Audio, Video, Bild und Text miteinander in einem Beitrag kombinieren. SEITE Man kann nicht nur Beiträge verfassen, sondern man kann auch Seiten anlegen mit festen Inhalten. Diese Seiten dienen dazu Infos zu veröffentlichen, die statisch sind. Z.B. über mich usw… Diese sind je nach Design im Blog anders angeordnet.
  19. 19. Voreinstellungen 19 VERWALTEN Hier kann man alle Einträge, Seiten, Kategorien und Uploads verwalten. Will man Beiträge usw. ändern, löschen anderen Kategorien zuordnen erledigt man das hier. Die Beiträge und Seiten sind in einer Liste angeführt und man sieht hier alle Angaben zum Beitrag bzw. zur Seite. Jetzt kann man den Beitrag/Seite bearbeiten oder löschen. Unter Uploads sieht man alle Bilder, Dokumente usw. die man hinaufgeladen hat. Man kann diese hier löschen oder Infos zu den Dateien ändern.
  20. 20. Voreinstellungen 20 KOMMENTARE Hier kann man die Kommentare zu den Beiträgen verwalten. Man hat hier die Möglichkeit Kommentare zu bearbeiten bzw. zu ändern oder zu löschen. Hat man bei den Einstellungen gewählt, dass nicht gleich jeder Kommentar automatisch erscheint, sondern erst vom Blogger freigegeben werden muss, erscheinen diese unter Moderation und man kann hier selber entscheiden, ob man die Kommentare zulässt oder nicht. Es wird auch versucht SPAM- Kommentare automatisch zu blocken. BLOGROLL Ein Blogroll ist eigentlich ein Link zu einem anderen Blog. Man kann hier natürlich auch Lieblingslinks einfügen. Man kann natürlich Links nicht nur einfügen, sondern diese auch wieder bearbeiten und löschen. Dazu geht man auf LINKS HINZUFÜGEN und gibt die Adresse (URL) ein und eine Beschreibung. Jetzt noch auf LINK HINZUFÜGEN und der Link bzw. Blogroll ist auf dem Blog ersichtlich.
  21. 21. Mehr zu Weblog findet man unter…. 21 MEHR ZU WEBLOG FINDET MAN UNTER…. http://lexikon2.blog.de/2007/02/15/die_10_besten_bloganbieter%7E1743753 http://www.wordpress.de

×