Politik<br />Politik<br />AK<br />
Politik<br />Einziger Bereich der direkten Einfluss darauf nehmen kann ist Lebensqualität ( negativ. Evtl Staatsstreich)<b...
              Sanierung<br />Sanierung<br />
Sanierung<br />Durch Sanierung wirkt auf Umweltbelastung  verringert diese langsam aber stetig<br />Sanierung wirkt auch ...
 Produktion<br />Produktion<br />
Produktion<br />1. auf Umweltbelastung: logische Konsequenz, da auf gesteigerte Prduktivität gesteigerte Umweltbelastung f...
			 Umweltbelastung					   						Umweltbelastung<br />
Umweltbelastung<br />Auf Lebensqualität: je höher die Umweltbelastung desto niedriger die Lebensqualität. Zusätzlich: Spät...
		Aufklärung<br />Aufklärung<br />
Aufklärung<br />Auf die Lebensqualität: je besser die Aufklärung desto besser die Lebensqualität       ( mündige Bürger…)<...
				Lebensqualität<br />Lebensqualität<br />
Lebensqualität<br />Auf Vermehrungsrate: je besser die Lebensqualität ( Ärzte, Krankenhäuser, genug Wohnungen..) desto bes...
		Bevölkerung<br />Bevölkerung <br />
Bevölkerung<br />Wirkt sich auf Lebensqualität aus  diese Beziehung kann schnell negativ wirken, da je höher die Bevölker...
		Vermehrungsrate<br />Vermehrungsrate<br />
Vermehrungsrate<br />Die Vermehrungsrate wirkt sich nur auf die Bevölkerung aus<br /><ul><li>Je geringer die Vermehrungsra...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Ecopolicy ,Wirkungsgefüge

1.116 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das Wirkungsgefüge zu dem Computerspiel Ecopolicy.

Veröffentlicht in: Business, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.116
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Ecopolicy ,Wirkungsgefüge

  1. 1. Politik<br />Politik<br />AK<br />
  2. 2. Politik<br />Einziger Bereich der direkten Einfluss darauf nehmen kann ist Lebensqualität ( negativ. Evtl Staatsstreich)<br />Hat Einfluss auf die Anzahl der Aktionspunkte<br />
  3. 3. Sanierung<br />Sanierung<br />
  4. 4. Sanierung<br />Durch Sanierung wirkt auf Umweltbelastung  verringert diese langsam aber stetig<br />Sanierung wirkt auch auf sich selbst  negative Rückkopplung. Bedeutung: keine einmalige Sanierung möglich<br />
  5. 5. Produktion<br />Produktion<br />
  6. 6. Produktion<br />1. auf Umweltbelastung: logische Konsequenz, da auf gesteigerte Prduktivität gesteigerte Umweltbelastung folgt<br />2. auf AK: einer der bestimmenden Faktoren auf die Anzahl der Aktionspunkte<br />3. auf sich selbst: positive Rückkopplung der Produktion, jedoch ab bestimmten Grad negative Rückkopplung (Überproduktion)<br />
  7. 7. Umweltbelastung Umweltbelastung<br />
  8. 8. Umweltbelastung<br />Auf Lebensqualität: je höher die Umweltbelastung desto niedriger die Lebensqualität. Zusätzlich: Spätfolgen  zeitl. Verzögerung<br />Auf sich selbst: bei gemäßigter Verschmutzung, kann sich Natur selbst heilen  ist sie jedoch zu stark: Zusammebruch des Ökosystems<br />
  9. 9. Aufklärung<br />Aufklärung<br />
  10. 10. Aufklärung<br />Auf die Lebensqualität: je besser die Aufklärung desto besser die Lebensqualität ( mündige Bürger…)<br />Auf Vermehrungsrate:<br />Auf sich selbst:wirkt sich positiv auf sich selbst aus, wenn bestimmter Wert erreicht ist  Lust zu lernen, Neues Wissen erlangen..<br />
  11. 11. Lebensqualität<br />Lebensqualität<br />
  12. 12. Lebensqualität<br />Auf Vermehrungsrate: je besser die Lebensqualität ( Ärzte, Krankenhäuser, genug Wohnungen..) desto besser ist die Vermehrungsrate<br />Wirkt sich zusätzlich auf Politik aus  hat große Bedeutung, da dies der einzige Bereich ist, der sich direkt darauf auswirkt. Je niedriger die Lebensqualität, desto niedriger das Vertrauen der Bevölkerung  Machtwechsel<br />Lebensqualität wirkt sich auf sich selbst aus sehr wechselhaft und schwer in Balance zu halten<br />
  13. 13. Bevölkerung<br />Bevölkerung <br />
  14. 14. Bevölkerung<br />Wirkt sich auf Lebensqualität aus  diese Beziehung kann schnell negativ wirken, da je höher die Bevölkerung ist, desto mehr Dreck, Verschmutzung gibt es<br />Wirkt sich auch auf die Aktionspunkte aus  entscheidet mit, wie viele Punkte es in der nächsten Runde gibt <br />
  15. 15. Vermehrungsrate<br />Vermehrungsrate<br />
  16. 16. Vermehrungsrate<br />Die Vermehrungsrate wirkt sich nur auf die Bevölkerung aus<br /><ul><li>Je geringer die Vermehrungsrate, desto geringer die Bevölkerung uns es kommt zu einer höheren Sterberate
  17. 17. Umgekehrt, je besser die Vermehrungsrate, desto schneller wächst die Bevölkerung an</li>

×