Versicherung, Krankenkasse , berufsunfähigkeitsversicherung                                                           Vers...
Ab o u t th e s e a d sShare t his:Ge f ällt m ir:Dieser Eintrag wurde getaggt mit Krankenversicherung, Versicherungen. Se...
Suche …          PDFmyURL.com
AKTUELLE BEITRÄGEVers icherungen – Eine Notwendigkeit fürs LebenAbges ichert in Den Arbeits alltagBraucht Man Mehr Als Die...
PDFmyURL.com
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Versicherungen – eine Notwendigkeit fürs Leben

247 Aufrufe

Veröffentlicht am

Sicherlich spart man damit auf lange Frist ein paar Kosten ein, aber es ist nicht unbedingt zwingend erforderlich, so etwas zu besitzen. Das ist bei Versicherungen allerdings ganz anders. Hier kann man mit ruhigem Gewissen monatlich seine Beiträge bezahlen und dafür die Sicherheit bekommen, dass man bei einem Notfall finanziell ausreichend versorgt ist. Und damit ist nicht nur die allgegenwärtige Krankenversicherung gemeint, sondern auch andere kleinere Absicherungen für Haus und Hof, den Beruf, Unfälle und vieles mehr.

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
247
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Versicherungen – eine Notwendigkeit fürs Leben

  1. 1. Versicherung, Krankenkasse , berufsunfähigkeitsversicherung Versicherung, Krankenkasse , berufsunfähigkeitsversicherung MENÜVersicherungen – Eine Notwendigkeit fürs LebenMärz 13, 2013 von kaderverbandBei vielen Sachen, die heutz utage beworben werden, kann man sich sicher sein, dass man sie nicht z wingend braucht. Nun ja, bestimmt würde der Mop die Hausarbeiterleichtern oder das neue Auto im Verbrauch sehr viel günstiger sein als das eigene, aber lebensnotwendig sind diese Sachen nicht.Sicherlich spart man damit auf lange Frist ein paar Kosten ein, aber es ist nicht unbedingt z wingend erforderlich, so etwas z u besitz en. Das ist bei Versicherungenallerdings ganz anders. Hier kann man mit ruhigem Gewissen monatlich seine Beiträge bez ahlen und dafür die Sicherheit bekommen, dass man bei einem Notfallfinanz iell ausreichend versorgt ist. Und damit ist nicht nur die allgegenwärtige Krankenversicherung gemeint, sondern auch andere kleinere Absicherungen für Hausund Hof, den Beruf, Unfälle und vieles mehr.Man könnte sagen, es gibt heutz utage für alles eine Versicherung. Das heißt aber nicht, dass man auch jede davon abschließen sollte. Auf jeden Fall ist es ratsam, vorVertragsabschluss verschiedene Policen z u vergleichen, sowohl im Preis als auch in den gebotenen Leistungen. Dabei sollte man sich nicht davor scheuen,verschiedene Anbieter gegeneinander abz uwägen. Denn oftmals kann die geeignete Versicherung bei einem ganz anderen Versicherungsbüro liegen als das, mit demman momentan Unterredungen betreibt.Die monatlichen Beiträge sollten im erschwinglichen Rahmen liegen und die Leistungen entsprechend angemessen sein. Auch sollte man sich nicht z u unnütz enVersicherungen überreden lassen, nur weil man dafür einen Rabatt bekommt, wenn man eine z weite Versicherung mit der selben Firma abschliesst. Sicher spart man,sollte man je in eine solche Situation kommen, aber meistens sind diese sehr selten und somit verdient nur die Versicherung daran.Für weitere Informationen : – http://www.kaderverband.ch/versicherungen/versicherungen/ PDFmyURL.com
  2. 2. Ab o u t th e s e a d sShare t his:Ge f ällt m ir:Dieser Eintrag wurde getaggt mit Krankenversicherung, Versicherungen. Setze ein Lesezeichen auf den Permanentlink.← Abgesichert in Den ArbeitsalltagKommentar verfassen Gib hier Deinen Kommentar ein ... PDFmyURL.com
  3. 3. Suche … PDFmyURL.com
  4. 4. AKTUELLE BEITRÄGEVers icherungen – Eine Notwendigkeit fürs LebenAbges ichert in Den Arbeits alltagBraucht Man Mehr Als Die Ges etz liche Krankenvers icherung?Schweiz er Vers icherungen und Deren Leis tungenBerufliche V orge Schweiz orsARCHIVMärz 2013Februar 2013Januar 2013Dez ember 2012KATEGORIENFinanceMETARegis trierenAnmeldenArtikel-Feed (RSS)Kommentare als RSSWordPres s .comBloggen Sie auf WordPress.com . | Theme: Sundance von Automattic. PDFmyURL.com
  5. 5. PDFmyURL.com

×