Online aktiv sein                                Session V: Social Media                             Jutta Pauschenwein, E...
Was passiert im Web 2012?AAL-FORUM STYRIA Okt. 2012           2
Web 2012§  Übermaß an Informationen in vielfältigem Format    (Videos, Blogs, Tweets, Aktivitäten in Social Networks,    ...
Was braucht es, um im Web 2012           aktiv zu sein?AAL-FORUM STYRIA Okt. 2012          4
Web LiteraciesWeb Literacies (Howard Rheingold, Heinz Wittenbrink)§  Sich organisieren, Inhalte bewerten (scrap detection...
Was heißt das für ältere Menschen?AAL-FORUM STYRIA Okt. 2012            6
Älter sein… nur ein Aspekt der DiversitätLearners need digital wisdom !§  Am ZML: Online-Trainingsangebote seit über 10 J...
Welche Werkzeuge werden– von Alten, Jungen, Frauen, Männern,           Dicken, Dünnen –               genützt?AAL-FORUM ST...
Facebook: Familiennetzwerke§  Neben Freunden vernetzen    sich auch Familien über    Facebook§  Familienveranstaltungen ...
Landschaft von Blogs§  Auch abseits von Netzwerken ist die 50+ Generation    aktiv§  Geschriebene Inhalte, aber auch Fot...
Andere WebpräsenzenAAL-FORUM STYRIA Okt. 2012          11
Was sind die Chancen der Mischung  von Alten mit Jungen im Netz?AAL-FORUM STYRIA Okt. 2012      12
Chancen§  Integration passiert generationenübergreifend§  Soziale Partizipation passiert vermehrt auch in Social    Comm...
Referenzen§    Beispiel für MOOC: Change11 MOOC http://change.mooc.ca/§    Jutta Pauschenwein (2011). Was sind MOOCs – M...
Danke für Ihr Interesse                   Jutta Pauschenwein &                        Erika Pernold§    ZML-Website: http...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Online aktiv sein - AAL Forum - 16. Okt. 2012

564 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
564
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Online aktiv sein - AAL Forum - 16. Okt. 2012

  1. 1. Online aktiv sein Session V: Social Media Jutta Pauschenwein, Erika Pernold ZML – Innovative Lernszenarien FH JOANNEUM AAL-FORUM STYRIA 2012AAL-FORUM STYRIA Okt. 2012 1
  2. 2. Was passiert im Web 2012?AAL-FORUM STYRIA Okt. 2012 2
  3. 3. Web 2012§  Übermaß an Informationen in vielfältigem Format (Videos, Blogs, Tweets, Aktivitäten in Social Networks, …)§  Offene Ressourcen zu einer Vielfalt an Themen§  Offene Trainingsangebote für (Hundert-)Tausende – massive open online courses = MOOCs§  Einfache, intuitiv zu bedienende Werkzeuge und Angebote§  Web 2.0 verbindet Menschen, Web 3.0 verbindet “Wissen” (Steve Wheeler, ICL 2012)AAL-FORUM STYRIA Okt. 2012 3
  4. 4. Was braucht es, um im Web 2012 aktiv zu sein?AAL-FORUM STYRIA Okt. 2012 4
  5. 5. Web LiteraciesWeb Literacies (Howard Rheingold, Heinz Wittenbrink)§  Sich organisieren, Inhalte bewerten (scrap detection)§  Inhalte gestalten§  Sich vernetzen (online identity, online reputation)=> Web Literacy Lab http://wll.fh-joanneum.at/Learners need digital wisdom, not only skills butliteracies.(Steve Wheeler, ICL 2012)AAL-FORUM STYRIA Okt. 2012 5
  6. 6. Was heißt das für ältere Menschen?AAL-FORUM STYRIA Okt. 2012 6
  7. 7. Älter sein… nur ein Aspekt der DiversitätLearners need digital wisdom !§  Am ZML: Online-Trainingsangebote seit über 10 Jahren§  Angebot für unterschiedliche Lernende (Frauen, Männer, Technikaffine, Technikferne, Lernen in der Muttersprache, in einer Fremdsprache, unterschiedliches Alter, …)§  Offenes Trainingsdesign, viele Zugänge, Materialien§  Gute Unterstützung zu Beginn, Empowernment der Lernenden – gemeinsam lernen!AAL-FORUM STYRIA Okt. 2012 7
  8. 8. Welche Werkzeuge werden– von Alten, Jungen, Frauen, Männern, Dicken, Dünnen – genützt?AAL-FORUM STYRIA Okt. 2012 8
  9. 9. Facebook: Familiennetzwerke§  Neben Freunden vernetzen sich auch Familien über Facebook§  Familienveranstaltungen werden über Facebook organisiertAAL-FORUM STYRIA Okt. 2012 9
  10. 10. Landschaft von Blogs§  Auch abseits von Netzwerken ist die 50+ Generation aktiv§  Geschriebene Inhalte, aber auch Fotos und Videos onlineAAL-FORUM STYRIA Okt. 2012 10
  11. 11. Andere WebpräsenzenAAL-FORUM STYRIA Okt. 2012 11
  12. 12. Was sind die Chancen der Mischung von Alten mit Jungen im Netz?AAL-FORUM STYRIA Okt. 2012 12
  13. 13. Chancen§  Integration passiert generationenübergreifend§  Soziale Partizipation passiert vermehrt auch in Social Communities, Netzwerke verbinden sich generationenübergreifend§  Ältere bringen ihren Erfahrungsschatz ein - Jüngere eventuell ihre technischen Kompetenzen§  Online Angebote (lebenslanges Lernen) bringen alters- heterogene Lerngruppen hervorAAL-FORUM STYRIA Okt. 2012 13
  14. 14. Referenzen§  Beispiel für MOOC: Change11 MOOC http://change.mooc.ca/§  Jutta Pauschenwein (2011). Was sind MOOCs – Massive Open Online Courses? [Blogpost] http://zmldidaktik.wordpress.com/2011/11/09/was-sind-moocs-%E2%80%93-multiple-open-online-courses/§  Heinz Wittenbrink (2012). Web Literacy = Data Literacies + Content Literacies + Network Literacies [Blogpost ] http://wittenbrink.net/lostandfound/2012/04/web-literacy-data-literacies-content-literacies-network-literacies/§  Rheingold, Howard (2012). Net Smart: Introduction to fundamental social media literacies, [Blogpost im Rahmen des Change MOOC]. http://change.MOOC.ca/post/525§  Jutta Pauschenwein (2012). Impressions of the ICL12: Future learning. [Blogpost] http://zmldidaktik.wordpress.com/2012/09/28/impressions-of-the-icl12-future-learning/§  Webweisend Media GmbH Blogpost vom 09.01.12 http://blog.media-company.eu/2012/01/auch-altere-internet-user-nutzen-facebook/§  Webweisend Media GmbH (2012). Auch ältere Internet-User nutzen Facebook [Blogpost] http://blog.media-company.eu/2012/03/social-media-bei-jeder-altersgruppe-beliebt/§  Statistisches Bundesamt vom 12.10.2012 https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/Indikatoren/LangeReihen/Bevoelkerung/lrbev01.html§  ARD-ZDF Onlinestudie.de vom 12.10.2012 http://www.ard-zdf-onlinestudie.de/index.php?id=onlinenutzung-prozen§  Individualisierung und Älterwerden, Sylvia Kade (Hrsg.) , deutsches Institut für Erwachsenenbildung, vom 12.10.2012 http://d-nb.info/969196334/34AAL-FORUM STYRIA Okt. 2012 14
  15. 15. Danke für Ihr Interesse Jutta Pauschenwein & Erika Pernold§  ZML-Website: http://zml.fh-joanneum.at§  Online Kurse: http://www.fh-joanneum.at/global/show_document.asp? id=aaaaaaaaaagztpbAAL-FORUM STYRIA Okt. 2012 15

×