Fallbeispiel: Standortmarketing für einen Zwischenvertrieb„Oma Heim“ für die Heim Hausgeräte GmbH
Junge mit Ideen . Mühlstr. 10 . 88085 Langenargen                                                                         ...
Junge mit Ideen . Mühlstr. 10 . 88085 Langenargen                                                                         ...
Junge mit Ideen . Mühlstr. 10 . 88085 Langenargen                                                                       Fa...
Junge mit Ideen . Mühlstr. 10 . 88085 Langenargen                                                                   Fallst...
Fallstudie                                                                                                   Juli-August 2...
FallstudieZeitplanung                                                                                        Juli-August 2...
Fallstudie                                                                                                   Juli-August 2...
Fallstudie                                                                                                   Juli-August 2...
Fallstudie                                                                                                                ...
Fallstudie                                                                                                   Juli-August 2...
Fallstudie                                                                                                   Juli-August 2...
Fallstudie                                                                                                    Juli-August ...
Fallstudie                                                                                                                ...
Fallstudie                                                                                                   Juli-August 2...
Fallstudie                                                                                                                ...
Fallstudie                                                                                                   Juli-August 2...
Fallstudie                                                                                                   Juli-August 2...
Fallstudie                                                                                                   Juli-August 2...
Fallstudie                                                                                                   Juli-August 2...
Fallstudie                                                                                                   Juli-August 2...
Fallstudie                                                                                                   Juli-August 2...
Fallstudie                                                                                                   Juli-August 2...
Fallstudie                                                                                                   Juli-August 2...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Fallbeispiel Marketingkonzeption Standort

2.254 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.254
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.264
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Fallbeispiel Marketingkonzeption Standort

  1. 1. Fallbeispiel: Standortmarketing für einen Zwischenvertrieb„Oma Heim“ für die Heim Hausgeräte GmbH
  2. 2. Junge mit Ideen . Mühlstr. 10 . 88085 Langenargen Fallstudie Ihr Ansprechpartner: Moritz Kempf Fon: +49 (0)176 202 534 81 Mail: moritz@jungemitideen.de Systematik generell Juli-August 2012 Normung vernachlässigt Kernkompetenz des Zwischenhändlers Zielgruppenfokus, Standort & ist Vertrieb und Beratung. Imageformung des Standortes Evtl. nicht am Puls der Zeit mit Marketingtätigkeit. Faktor „Zeit“ fehlt meist für Imagearbeit. Hersteller Zwischenvertrieb Konsument Bezuschussung eigener Auf Zielgruppe und Standort Marketingmaßnahmen ausgelegte Aktivitäten - Bringt Produkt auf Markt - Standortbasierendes Marketing - Käufer muss sich mit Produkt (Marktreife) erfordert Eigeninitiative identifizieren können - Qualitätsmanagement durch - Ausrichtung auf Mentalität und - Auf Konsumentenverhalten Einsatztests usw. Konsumenteneigenschaften muss individuell eingegangen - Liefert Verkaufsargumente - Anpassung auf bestehenden werden über die Produkteigenschaften Markt und Bedarf vor Ort - Käufer zu Multiplikator machen - Genormte Marketingunterstützung, - Imagepflege/Imagearbeit über die - Käufer mit vertrauter Sprache welche auf jeden Standort passt Marke hinaus ansprechen - Allgemeine Bewerbung des Produktes - Imagearbeit eigener Firma kann nur von - Integration der Firma in Infrastruktur (Imagearbeit des Produktes und der Marke) jeweiligem Standort vorgenommen vor Ort. „Einer von Euch“ - Marketing primär produktfokussiert, dann werden absatzorientiert - Organisatorischr Aufwand zu groß um - Aktivität muss auf Engpass und Bedarf der einzelnen Standorten bei der Werbung Zielgruppe ausgelegt sein. unter die Arme zu greifen. Standort ist relativ unbekannt. oder - Permanente Präsenz in den passenden Werbekanälen ist erforderlich. (Jahresplanung Budget & Einsatz) Kompetenzbereich Junge mit Ideen Positiv Negativ Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013 Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  3. 3. Junge mit Ideen . Mühlstr. 10 . 88085 Langenargen Fallstudie Ihr Ansprechpartner: Moritz Kempf Fon: +49 (0)176 202 534 81 Mail: moritz@jungemitideen.de Systematik generell Juli-August 2012 Die Idee, die individuelle Hülle sorgt für eine authentische Unternehmenskommunikation & Werbeaktivität. Diese 10% sind ausschlaggebend für die authentische Außenwahrnehmung und Glaubwürdigkeit. 10% 90% Multimediale Ausstattung nach Schema. Eine intelligente Mischung aus Offline- und Onlinemarketingelementen bildet das Funda- ment der Marketingunterstützung und Auf- stellung für den Zwischenvertrieb. Hohe, betriebswirtschaftliche Flexibilität bei der Ausrichtung auf das Marketingbudget der Firma weil adaptive Mediaplanung. Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013 Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  4. 4. Junge mit Ideen . Mühlstr. 10 . 88085 Langenargen Fallstudie Ihr Ansprechpartner: Moritz Kempf Fon: +49 (0)176 202 534 81 Mail: moritz@jungemitideen.de Systematik: Projekt „Oma Heim“ Juli-August 2012 Oma Heim, die Erweiterung um die erfahrene Generation erweitert das Servicespektrum um den authentischen Punkt „Beratung“ über den abgeschlossenen Verkauf hinaus (Anwendungstipps) 10% 90% Die multimediale Ausstattung umfasst bei diesem Projekt die Kombination aus Facebookseite, Homepageerweiterung & Tippclipps im Onlinebereich, sowie Anzei- genkampagnen und das Branding der Firmenfahrzeuge und der Fassade. Zudem wurden direkte Kommunikations- medien für den Kunden umgesetzt und eine umfassende Mediaplanung vorgenommen. Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013 Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  5. 5. Junge mit Ideen . Mühlstr. 10 . 88085 Langenargen Fallstudie Ihr Ansprechpartner: Moritz Kempf Fon: +49 (0)176 202 534 81 Mail: moritz@jungemitideen.de Juli-August 2012 Aufgabenstellung Kunde: Heim Hausgeräte Hagnau Hauptstraße 5 88709 Hagnau www.heim-hausgeraete.de Ansprechpartner: Florian Heim, Geschäftsführung Management Eigenschaften: Zertifizierter Miele Premium Vertriebspartner Vertrieb von Haushaltsgeräten im kompletten Miele Spektrum Installation bei Privat- und Geschäftskunden Geräteservice, Instandhaltung, Wartung, Ersatzteile Aufgabenstellung: Die Marketingarbeit hat zum Ziel, die unterstellte Hochpreisigkeit von Miele- produkten zu lösen. Für „Junge mit Ideen“ (JMI) galt es, Heim Hausgeräte als professionellen Service- partner und partnerschaftlichen Vertrieb mit hoch qualitativen Produkten darzustellen. Eine neue, zusätzliche Ausrichtung auf die Zielgruppe „Junge Familien“ war parallel Aufgabenstellung. Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013 Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  6. 6. Fallstudie Juli-August 2012ProjektverlaufDie Idee: Die Idee, das Familienkonstrukt um eine Oma zu erweitern, entstand zu einem sehr frühen Zeitpunkt. Eine ältere Dame, die Weisheiten (mit-)teilt ist gewiss nichts Neues, doch reiht sie sich nahtlos in ihre Umgebung bei Heim Hausgeräte ein. Mit „Oma Heim“ kann sich jeder auf sehr leichte Weise identifizieren, weil man ihr ihre Rolle abnimmt. Sie wirkt glaubwürdig, denn es gibt sie wirklich, die Großmutter, die Tipps aus ihrer Erfahrung heraus gibt. Authentisch und ohne direkte Verkaufsabsicht wird mit Oma Heim die Gewich- tung auf Aufklärung gelegt und nicht auf das Hervorheben des Produktes selbst. Hier vermarktet sich nicht primär Miele mit seinen Geräten, sondern Heim Haus- geräte als professioneller und seriöser Betrieb, empathischer Berater, zuverlässi- ger Installateur und kompetenter Servicepartner.Das Einzugsgebiet: Der Bodenseekreis (Schwäbisch und Badisch) gilt allgemein als sehr kaufkräfti- ger, doch konservativer Bereich Deutschlands. Im Trendbewusstsein bleibt das Einzugsgebiet, aufgrund von mangelnder Offenheit oder hinderlicher Skepsis für den Wandel der Zeit, hinter dem deutschen Durchschnitt zurück. Medialer Einsatz: Maßgeschneidert auf das Einzugsgebiet, das bestehende Kundenklientel und den Wunsch der Zielgruppenerweiterung war der Bereich neuer Medien (z.B. Social Media) ein für uns nicht zu vernachlässigender Teil des Media- planes. Die richtige Mischung; Das sensible Zusammenspiel von neuen Marke- tinginstrumenten und klassischen Werbeträgern ergab folgende Werbekanäle: - Facebookseite, Youtubekanal, Homepage, Anzeigenkampagne, Anzeigenkollektiv, Autogramkarten, Aufsteller, Schaufensterbeklebung, PKW-Beklebung, Versandtaschen, TippclipsJunge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank RavensburgMarketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  7. 7. FallstudieZeitplanung Juli-August 2012Juli Augustbis 09.07.2012 bis 06.08.2012Spezifikation/Eigenschaften „Oma Heim“ Gestaltungskonzeption seitens JMIzur Unterstützung des Castings (Roter Faden)bis 12.07.2012 Woche 06. - 10.08.2012Ausarbeitung Presseunterlagen Briefing FB, Youtube, Blog Gestaltung der Castinganzeige Entwurf FB, Youtube, Blogam 12.07.2012 Entwurf JMI Fassadenbeklebung, PKW-Brainstorm bez. Produktpalette + daraus Add-on, Plakat, Aufsteller,resultierende Tipps der Oma Themenflyer für Produkte, QR-Aufkleber,mit Florian Heim. Umschläge, Anschreibenam 16.07.2012 Woche 13. - 17.08.2012Pressekonferenz Projekt „Oma Heim“ Weitere 9 Clips „Oma Heim“bis 20.07.2012 (am Set 2 Tage)Sammlung Inhalte „Tipps von Oma“ Präsentation der 10 Clipsproduktspezifisch und frei. Woche 13. - 17.08.2012bis 20.07.2012 Umsetzung Entwürfe JMI Fassadenbekle-Erstellung Drehbuch für 24 Clips bung, PKW-Add-on, Plakat, Aufsteller,am 21.07.2012 Themenflyer für Produkte, QR-Aufkleber,Anzeigenschaltung Casting Umschläge, AnschreibenWoche 23. - 27.07.2012 Umsetzung Youtube, Facebook, BlogCasting in Ladenlokal Heim HG. Woche 13. - 17.08.2012bis 27.07.2012 Anzeigengestaltung/PresseartikelKleines Bildkonzept „Oma Heim“ zum Projekt „Oma Heim“.Woche 30.07. - 03.08.2012 Anzeigenpaket bis Dezember 2012Shooting „Oma Heim“ (am Set 1 Tag) am 20.08.2012Erste 10 Clips „Oma Heim“ Presseartikel für Samstagsausgabe(am Set 2 Tage) versenden (Für 25.08.2012)Bildbearbeitung und Präsentation am 21.08.2012Fotografien und Videos Versand der Mailings, Ankündigung/Vorstellung „Oma Heim“ (optional mit Imagebroschüre) am 23.08.2012 Vorstellungsclip wird geschalten zum 25.08.2012 Anzeige erscheint in Samstagsausgabe am 27.08.2012 Tippclip1 wird geschaltenJunge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank RavensburgMarketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  8. 8. Fallstudie Juli-August 2012Projektabwicklung Dieser Bericht erschien kurz nach der einberufenen Pressekonferenz in Hagnau in der Schwäbischen Zeitung Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank RavensburgMarketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  9. 9. Fallstudie Juli-August 2012ProjektabwicklungDie dreispaltige Anzeige wurde im Südkurier platziert.Darauf hin meldeten sich sieben potenzielle Oma Heim Darstellerinnen.Unter anderem auch Mariann Fugel, die jetzige Oma Heim.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank RavensburgMarketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  10. 10. Fallstudie Juli-August 2012Projektabwicklung Schwäbische Zeitung HAGNAU/FRIEDRICHSHAFEN Freitag, 3. August 2012 Mariann Fugel ist Oma Heim Und das bietet das Kulturufer in Friedrichshafen am heutigen Freitag: Die 67-Jährige aus Deggenhausertal ist das neue Gesicht von Heim Hausgeräte Großes Zelt: N.N.Theater „Der Elementen aus Funk, Disco und Brandner Kaspar und das ewige Rare Groove bis hin zu Jazz wird Leben“ um 20 Uhr; 18 Euro, er- geboten. Von Julian Würzer immer um die Frage, wie bleibt man mäßigt 13 Euro. „DJ-Session - Hip Hop mit DJ Mo ● interessant?“, sagt Buchhalterin Hil- Zum wiederholten Male tritt die Mittone“ um 19 Uhr; HAGNAU - Mariann Fugel ist die Sie- degard Heim. Während eines Gedan- Komödiengruppe beim Kulturufer Das ist klassischer Hip Hop direkt gerin des „Oma Heim Castings“ der kenaustauschs für Werbeideen ent- auf – dieses Mal mit diesem bayri- vom Plattenteller. Hagnauer Heim-Hausgeräte GmbH stand das neue Aushängeschild des schen Volkstheater-Kultstück. (wir berichteten). Sie setzte sich ge- Unternehmens: Oma Heim. Musikmuschel/Freitreppe: Mol- gen fünf weitere Bewerberinnen Doch wer ist sie? Mariann Fugel Kleines Zelt: Lille Kartofler Figu- kes Jugend-KULT-Ufer „young durch. Ab dem 23. August gibt sie re- ist 67-Jährige, kommt aus Urnau und rentheater mit „Der Wolf und die cultures now! ab 12 Jahren, von gelmäßig Haushaltstipps als Oma betreibt dort das Gasthaus „Zur Brü- sieben Geißlein“ um 15.00 Uhr; ab 27. Juli bis 5. August, von 15 bis Heim auf den Internetportalen You- cke“. Sie las den Aufruf in der Zei- 4 Jahren, 3 Euro. 22 Uhr. tube und Facebook. In den Video- tung, war interessiert, schob den An- Das Puppenspiel folgt dem Mär- clips wird sie etwa während des ruf aber erstmal vor sich her. „Ir- chen von den Gebrüdern Grimm Straßentheater: Staubsaugens empfehlen, Waschmit- gendwann griff ich dann zum Hörer und ist aufgebaut wie ein anfass- PSiRC mit „Arcometria“ und telpulver aufzusaugen. Denn das und dachte, die bräuchten ein Kin- bares Bilderbuch mit erwachten Cia.Rebote mit „Take your Seat“ stelle sicher, dass der Staubsauger dermädchen oder ähnliches“, sagt Figuren. jeweils zwischen 12 und 23 Uhr. angenehmen Duft verbreite und Ge- Mariann Fugel. Sie habe einfach mal stank vermieden wird. Lust gehabt, sich auf ein Abenteuer Kleines Zelt: Chin Meyer „Der Aktionswiese: „Werkstätten der „Sie wird die Kunden dort errei- einzulassen. Jubel rollt-Tagebuch eines Fantasie & Abenteuer pur“ chen, wo die Fir- „Sie wirkt S(T)euerfahnders“ um 20 Uhr; täglich von 13 bis 18 Uhr. ma Heim nicht sympathisch 14 Euro, ermäßigt 10 Spielerische Aktivitäten mehr greifen „Sie ist das und authen- Euro. erwarten die Kinder kann“, sagt Mo- Sahnehäubchen, das tisch“, sagt Das Finanz- im Atelier, der Kabarett zeigt Recycling- ritz Kempf, Inha- ber der Marke- der Firma gefehlt hat Kempf. Sie passeperfekt ins Bild wie der steini- station, am tingagentur Jun- und lässt sich perfekt und brauche ge Weg zur ers- Möbelbau,der ge mit Ideen. Bis- kein Drehbuch. ten Million erleichtert Familienwerkstatt, her sah der integrieren“, Auch Berüh- werden kann und dem Kleinkinderbereich Verkauf von Pro- sagt Marketing-Mann Moritz Kempf rungsängste mit gibt Finanztipps für sowie direkt am See. dukten eher so über Oma Heim. der Kamera ge- harte Zeiten. Ebenso wird die Kinderschreinerei, aus: Der Kunde be es keine. Open Air Kino: die Spielwerkstatt und der Spiel- kaufte sich einen Doch nicht nur Wegen eines technischen Ge- park angeboten. Artikel bei Heim, brachte diesen zu als Werbegesicht soll Oma Heim die- brechens am Kulturufer finden die Bis 3.August wird zusätzlich eine Hause an und hatte letztendlich le- nen. „Sie ist das Sahnehäubchen, das Aufführungen nun im Kino Studio Wissenswerkstatt unter dem diglich die Betriebsanleitung und die der Firma gefehlt hat, und lässt sich 17 statt. Alle Vorführungen wurden Motto "Technik macht Spaß und Service-Telefonnummer dabei. perfekt integrieren“, meint Kempf. auf 20.30 Uhr vorverlegt. Der bewegt" zur Verfügung gestellt. Dem solle Oma Heim Abhilfe Die nun zu produzierenden Vi- Eintritt beträgt 6 Euro (5 Euro schaffen, mit Tipps in Form von Vi- deoclips drehen sich ausschließlich ermäßigt) deoclips oder Flyern. „Es wird drei um das Thema Haushalt. Beispiels- Kommunikationskanäle geben“, er- weise wird es laut Konzept einen „My Week with Marylin“ heute um Karten für das Kindertheater: klärt Kempf. Der erste sei eine An- Tipp geben, der „Schwamm déjà vu“ 20.30 Uhr. Karten für das täglich (außer am zeigenkampagne, die zweimal im heißt. Oma Heim wird dann erklä- Mit diesem preisgekrönten Biopic 5.August) um 15.00 Uhr statt- Jahr erscheine. Zweitens werden die ren, dass Spülschwämme mehrfach zeigt der Regisseur Simon Curtis findende Kindertheater erhalten Videoclips im Internet geschalten – verwendet werden können, wenn sie Einblicke in das Seelenleben der Sie am Tag der Veranstaltung ab bis zu vier Videos pro Monat sollen zusammen mit Kochwäsche in der Sex-Ikone Marilyn Monroe. Durch 14.00 Uhr für 3 Euro direkt am kommen – und die produktspezifi- Waschmaschine gereinigt werden. die Hauptdarstellerin Michelle Kleinen Zelt. Bitte achten Sie auf schen Flyer. Das stelle sicher, dass Keime ab- Williams erhält der Film beein- die Altersangaben! Wie entstand Oma Heim? Die getötet werden. Aber diese sollten druckende Wahrhaftigkeit. Imagebroschüre von Heim Hausge- niemals in die Spülmaschine kom- räte sei schon länger in Auftrag gege- men, da die Fussel biologisch nicht Musikmuschel: Tageskasse Kulturufer ben worden. Und diese griff Kempf abbaubar seien und so der Wärme- Programm des Jugendzentrums Telefon 07541 / 286 99 99 Ab nach einer Auslandsreise wieder auf. tauscher kaputt ginge. „Alles in allem Molke: 27.07. täglich ab 15 Uhr geöffnet. Er entwickelte ein Konzept und stell- ist die Zusammenarbeit der Ham- „DJ-Session Kenny Douglas“ um 17 Vorbestellte Karten liegen am Tag te seine Ideen Florian Heim, einem mer“, sagt Kempf in Bezug auf die Uhr; der Veranstaltung bis maximal 30 der drei Geschäftsführer des Hag- Firma Heim und das neue Gesicht Die 67-jährige Mariann Fugel ist als Oma Heim das neue Gesicht der Deep und Soulful Housemusic mit Minuten vor Veranstaltungsbeginn. nauer Geschäfts, vor. „Es geht auch der Hagnauer. Hagnauer Heim-Hausgeräte GmbH. FOTO: JULIAN WÜRZERNach der Entscheidung, Mariann Fugel als „Oma Heim“ auszuwählen, erschien folgender Pressebericht inder Schwäbischen Zeitung. Torkelfest Bermatingen Musikverein lädt zu lustigen Tagen von Samstag bis Montag ein Sonderveröffentlichung der Schwäbischen Zeitung 3. August 2012 Ein Fest für die Familie Lustige Tage auf dem Weingut Dilger BERMATINGEN (sto) - Zum 21. le aus dem Jaufental in Südtirol und sehr beliebt. Der Musikver- Mal findet am ersten August- reist extra an um die Besucher ein wollte damals ein etwas wochenende das Torkelfest in musikalisch zu verwöhnen. Die kleineres und heimeligeres Fest Bermatingen statt. Auch für Musikvereine aus Espasingen anbieten und so ist das Torkel- dieses Jahr ist ein tolles Pro- und Ettenkirch stehen am fest entstanden. Die Winzerfa- gramm von Musik- und Förder- Sonntag ebenfalls auf dem Pro- milie Dilger stellt ihre wunder- Samstag, 4. August verein zusammen gestellt wor- gramm. Ein ganz besonderes schönen Innenhof zur Verfü- 18:00 Uhr – Musikalische Eröffnung MV Ailingen und den. Kuchenbuffet, mit selbstgeba- gung und es werden die erlese- Empfang der diesjährigen Weinprinzessin 20:00 Uhr – spielt die Band Hindervier Traditionell eröffnet die am- ckenen Köstlichkeiten gibt es nen Weine vom Leopldsberg tierende Weinprinzessin, zu- am Sonntagnachmittag. Auch und vom Buchberg ausge- Sonntag, 5. August sammen mit dem Vorsitzenden die Hähnchen vom Holzofen- schenkt. 10:30 Uhr – Frühschoppen MV Espasingen des MVB und dem Oberhaupt grill finden seit Jahren am Für den Musikverein ist der der Gemeinde das Fest am Sonntag reißenden Absatz. Montag der pure Stress: Die Drei Tage lang ist auf dem Weingut Dilger beim TorkelfestJunge mit Ideen 14:30 Uhr – Unterhaltungskonzert Musikkapelle Jaufental Kaffee und Kuchen Samstagabend. Drei Tage fei- Das Torkelfest ist als Pen- Bermatinger spielen da selbst Stimmung angesagt. FOTO: ANDRÉE STÖRK 18:00 Uhr – Festausklang MV Ettenkirch ern die Musiker und ihre Gäste dant zum Weinfest vor 21 Jah- zum Feierabendhock auf. Das Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Lokalma- Volksbank Ravensburg Hähnchen vom Holzofengrill das Torkelfest. Der Sonntag ren ins Leben gerufen worden, ist nach zwei Tagen Bewirtung der Abschluss für die Bermatinger beim Torkelfest Montag, 6. August steht ganz im Zeichen der Blas- Das Bermatinger Weinfest ist und Fest sicherlich ein anstren- tadoren. Erfahrungsgemäß fin- ein und genießen den idylli-Marketingconsulting 18:00 Uhr – Mühlstraße 10 Feierabendhock MV Bermatingen Mail: info@jungemitideen.de musik. Eine befreundete Kapel- weit über die Region bekannt gender aber trotzdem krönen- Kto. Nr.: 636 763 013 den sich am Montag sehr viele schen Platz und „ihre“ Musiker.Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00 Besenwirtschaft Die schönsten Herbstreisen Weingut Dilger Wir wünschen Buchbergstr. 1a, Bermatingen, Tel. 0 75 44 / 80 94 allen Besuchern
  11. 11. Fallstudie Juli-August 2012Projektabwicklung Anschließend an das Casting wurde die Werbefoto- grafie in Orientierung an ein Bildkonzept durchge- führt. Hier ein Auszug der verwendeten Bilder. Sehen Sie Anlage „Bildkonzept“. Dort befindet sich das Skript hierzu.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank RavensburgMarketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  12. 12. Fallstudie Juli-August 2012ProjektabwicklungAls weiterer Schritt wurden 20 Videoclips erstellt, welche einzeln, wöchentlich geschalten werden.Der Dreh wurde innerhalb von vier Werktagen umgesetzt, aufbauend auf ein grobes Storyboard.Unter www.youtube.com/omaheimempfiehlt sind die bisher freigeschaltenen Videos einsehbar.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank RavensburgMarketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  13. 13. Fallstudie Juli-August 2012Medien im Detail #02 Gegen Kopfschmerz: Espresso mit frisch gepresstem Zitronensaft wirkt wahre Wunder! www.heim-hausgeraete.de/oma facebook.de/omaheimempfiehltDie zweispaltige Anzeigenfläche (90 x 60mm) wurde laut Zeitplanfür jeden zweiten Donnerstag bis einschl. Dezember 2012 bei derSchwäbischen Zeitung gebucht. Dort erscheinen unterschiedlicheTipps, passend zu Saison, Trend und sonstigen Begebenheiten.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank RavensburgMarketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  14. 14. Fallstudie Juli-August 2012Medien im Detail Dieses Anzeigenkollektiv wurde nach Verhandlun- HEIM-HAUSGERÄTE-HAGNAU – ANZEIGE – gen zu einem günstigeren Tarif im gesamten Boden- Ab sofort gibt die „Oma Heim“ praktische Tipps Hagnau (hk) Wie heiß soll ich bei zu niedrigen Temperaturen war spannend für uns, weil hier seekreis geschalten. Das Unternehmen meine Wäsche waschen? Wie stelle ich meinen Backofen am an. Bei der fiktiven „Oma Heim“ alles zur Anwendung kam, was unsere Kernkompetenzen „Heim Hausgeräte GmbH“ sind sind ein Familienbetrieb mit besten ein? Wie oft sollte ich meinen Gefrierschrank ent- eisen? Praktische, einfache handelt es sich um die 67- jährige Marianne Fugel aus Deggenhausertal. Es ist eine ausmacht. Mit Frau Fugel ha- ben wir einen Engel gefunden und mit der Familie Heim einen Es erschien zudem an Herz. Genau das und die Tipps für den Haushalt - das Imagekampagne des Unter- mutigen Kunden.“ einem Samstag, dem Tag Erfahrung machen das Unter- gibt ab sofort die „Oma Heim“ nehmens „Junge mit Ideen“ aus Die fiktive Großmutter wird nehmen zum kompetenten im Unternehmen „Heim Haus- Langenargen. „Das Projekt ab heute einfache Tipps rund Partner für Privathaushalte, geräte GmbH“. Aufgrund ihrer Oma Heim ist für uns eines der um den Haushalt geben. Das Gastronomie und Unterneh- langjährigen Erfahrung weiß ersten Referenzprojekte. Unser erfolgt beispielsweise in An- men. Bereits seit 1972 sammelt sie, was im Hauhalt zu tun ist, Geschäftsmodell ist davon klar zeigen dieser Zeitung oder Bernd Heim in Sachen Mielege- räte KnowHow. Mit Miele im Rücken sorgen die Heims – was ratsam und was weniger empfehlenswert ist. „Wir haben die Oma Heim gewählt, weil ableitbar. Wir wollen Herstel- lern im Rahmen des angepass- ten Standortmarketings bei anhand kleiner im Geschäft erhältlicher Aufstellkärtchen. Die Kunden des Hauses werden mit den meisten Lesern mittlerweile zu viert – dafür, heutzutage ein entsprechender ihren Zwischenhändlern unter die Tipps beispielsweise auch dass am Bodensee kein Haus- haltsgerät zu früh rausgewor- fen wird. Vor einer Ersatz- Bedarf besteht“, sagt Florian Heim, der mit seinem Bruder Alexander und Vater Bernd das die Arme greifen“, sagt Moritz Kempf, der das im Vorjahr aus der Taufe gehoben junge Unter- in Versandtaschen erhalten. Zu sehen sind die Tipps aber auch im Internet. Viele Clips sind der Zeitung Südkurier. lieferung wird immer geprüft, Unternehmen leitet. Er ver- nehmen im Viererteam mit bereits abgedreht worden, ob sich eine Reparatur für den weist darauf, dass aufgrund der einem groß gefächerten Umset- weitere sollen hinzukommen. Kunden rechnet. Das Team geänderten Familienstrukturen zernetzwerk mit Kunden vom Florian Heim: „Die Oma Heim betreut – vorwiegend in der es zunehmend Single-Haushal- Bodensee bis nach Berlin leitet. soll es mehrere Jahre geben. Sie Bodenseeregion – über 7000 te gibt, viele Haushalte ohne Das Projekt ist die Umsetzung wird ab sofort dauerhaft Tipps Haushaltsgeräte, welche eine Großmutter auskommen von nur einem Teil eines ge- geben.“ aktuell bei über 3000 Kunden müssen. „Viele Sachen werden samten Marketingkonzeptes. installiert sind. einfach falsch gemacht“, weiß 2013 und 2014 sollen weitere www.heim-hausgeraete.de/oma Die Spezialitäten des Unter- er aus Erfahrung und bringt als Elemente daraus zum Einsatz www.facebook.de/omaheim- nehmens sind Stand- und Beispiel das Wäsche waschen kommen. Kempf: „Das Projekt empfiehlt Einbaugeräte sowie Staub- sauger der Firma Miele. Die Kunden von „Heim Hausgeräte GmbH“ haben die Möglichkeit, sich die Geräte vor dem Kauf anzusehen und sich ausführ- Florian Heim vor lich zu informieren. Die Qualität dem Hagnauer und der bekannte Service des Unternehmen Unternehmens wird auch in „Heim Hausgerä- Zukunft groß geschrieben; te GmbH“. Ge- ebenso legt es auf die fach- meinsam mit Die „Oma Heim“ weiß nicht nur, wie man mit einem Staubsauger fachgerecht kundige persönliche Beratung seinem Bruder umgeht. BILD: „J U NGE MIT IDEEN, L ANGENARGEN seiner Kunden und den kom- Alexander und petenten Service vor Ort seinem Vater besonderen Wert. Bernd leitet er die Firma, die sich Kontakt: einen Namen weit Heim Hausgeräte GmbH über die Grenzen Hauptstraße 5, 88709 Hagnau des Wein- und Telefon: 0 75 32/50 20 Fischerdorfs Oma Heim empfiehlt Telefax: 0 75 32/16 20 gemacht hat. Küchen-Einbaugeräte von Miele info@heim-hausgeraete.de BILD: KLEINSTÜ C K Bei uns sind Sie richtig, www.autocenter-klaus.de AUS RAUM wenn es um die Mobilität geht! WIRD WIRKLICHKEIT Wir wünschen unserem langjährigen Partner Heim Hausgeräte viel Erfolg mit der neuen Imagekampagne „OMA Heim empfiehlt“! Oberriedweg 9–13a • 88662 Überlingen/Bodensee Telefon 0 75 51/95 20-0 • Fax 0 75 51/95 20-10 Robert Dauwalter | Steigwiesen 7 | Immenstaad Tel. 0 75 45/93 17-0 | www.dauwalter.comJunge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank RavensburgMarketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  15. 15. Fallstudie Juli-August 2012Medien im DetailBegleitend zur Imagekampagne wurden folgende Print- und Webmedien umgesetzt:Autogrammkärtchen im quadratischen Format (10cm x 10cm).Diese werden an Kunden im Lokal ausgegeben und dem kompletten Schriftverkehr der Firma Heim Haus-geräte angeheftet. Zudem befinden sie sich in einem lebensechten Aufsteller der Oma Heim.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank RavensburgMarketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  16. 16. Fallstudie Juli-August 2012Medien im DetailLebensechter Aufsteller der Oma Heim mit Halterungfür die quadratischen Autogrammkärtchen. 40 Jahre geballte Erfahrung im Haushalt Zeit, etwas davon mit Euch zu teilen!Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank RavensburgMarketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  17. 17. Fallstudie Juli-August 2012Medien im DetailFassadenbeklebungJunge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank RavensburgMarketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  18. 18. Fallstudie Juli-August 2012Medien im DetailPKW-BeklebungJunge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank RavensburgMarketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  19. 19. Fallstudie Juli-August 2012Medien im DetailWebseitenzusatz:Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank RavensburgMarketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  20. 20. Fallstudie Juli-August 2012Medien im DetailFacebookseite:Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank RavensburgMarketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  21. 21. Fallstudie Juli-August 2012Medien im DetailAuf der IFA-Berlin trat die Familie Heim zusammen mit bedruckten Polo-Shirts auf. Darauf war die Image-kampagne im vollen Corporate Design gedruckt sowie das JMI Logo. Damit bewies Heim Hausgeräteseine Anerkennung gegenüber dem Projekt von JMI.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank RavensburgMarketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  22. 22. Fallstudie Juli-August 2012ZukunftZweck einer Imagekampagne ist es, dauerhaft beim Kunden präsent zu sein und dadurch gemerkt zuwerden. HG befriedigt einen Leidensdruck, welcher nicht klar Zielgruppen- und Situationsbezogen aufge-spürt werden kann. Heißt, im Falle des Bedarfs, kann Heim Hausgeräte nicht frühzeitig als Lösungsgeberauftreten.Die Imagekampagne trägt daher im Kern, sich optimal auf den Standort und das Einzugsgebiet aufzustel-len und potenzielle Kunden richtig anzusprechen.Das erste Analysemeeting wird im Dezember 2012 stattfinden.Angestoßene Kampagnenteile werden dort analysiert.Beispielsweise findet eine Auswertung über Google Analytics statt und die Facebookgruppe wirdin ihrer Dynamik untersucht.Danach startet JMI eine erneute Planung für das komplette Jahr 2013.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank RavensburgMarketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  23. 23. Fallstudie Juli-August 2012TestimonialJunge mit Ideen, mit Moritz Kempf an der Spitze, hat uns durch die kreative und strukturierteArbeit überzeugt. Das Team hat unsere Imagekampagne von der Vorstellung über die Planungbis zur Umsetzung ausgezeichnet umgesetzt und dabei unsere Erwartung übertroffen. Besondersangenehm war die direkte und unkomplizierte Kommunikation und die detaillierte Koordination dereinzelnen Teilprojekte durch Herrn Kempf. Weiter so!Florian Heim Geschäftsführer, Heim Hausgeräte GmbHJunge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank RavensburgMarketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  24. 24. Fallstudie Juli-August 2012KostenaufstellungAuf AnfrageJunge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank RavensburgMarketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00

×