über den U4, den Leuchtkäfter




Das Nachfolgermodell des U3, der als solides Gerät sehr beliebt ist, ist erschienen. Das...
2. Verpackung

Das Gerät wird in der gleichen Verpackung geliefert, wie der S3, der vor kurzem auf dem Markt erschienen is...
3. Zubehör

Da mein Gerät nur ein Testgerät ist, hatte es keine CD inkludiert. Der größte Unterschied zum Vorgängermodell,...
4. Einzelne Teile

 Die Tastenanordnung ist gleich wie beim U3. Die Berührungstasten auf der Vorderseite des Gerätes sind ...
5. USB Downloadgeschwindigket

In Bezug auf Geschwindigkeit, ist das Gerät ca. 2 Mal so schnell wie der U3. Das Gerät prah...
Bildschirm GUI

Der U4 hat einen 4 linigen OLED Graubildschirm, der Bilder etwas weicher erscheinen l                   äs...
Die Menüstruktur wurde vom Sparklingmenü des S3 übernommen.
Sehr beeindruckend ist, dass wenn man in den Bildschirmschonermodus wechselt, Wassertropfen erscheinen und LED blinken. Es...
7. Bootinggeschwindigkeit

 Die Bootinggeschwindigkeit, die bei allen Yepp-Geräten als Nachteil bezeichnet wurde, wurde be...
8. Fazit

Der U4, bei dem Booting-/ USB Geschwindigkeit sowie DNSe 2.0 Funktion verbessert wurden. F               ür Nutz...
[VORSCHAU] YP-U4.2
[VORSCHAU] YP-U4.2
[VORSCHAU] YP-U4.2
[VORSCHAU] YP-U4.2
[VORSCHAU] YP-U4.2
[VORSCHAU] YP-U4.2
[VORSCHAU] YP-U4.2
[VORSCHAU] YP-U4.2
[VORSCHAU] YP-U4.2
[VORSCHAU] YP-U4.2
[VORSCHAU] YP-U4.2
[VORSCHAU] YP-U4.2
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

[VORSCHAU] YP-U4.2

413 Aufrufe

Veröffentlicht am

Hier ist YP-U4, dein mp3 von Samsung.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
413
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

[VORSCHAU] YP-U4.2

  1. 1. über den U4, den Leuchtkäfter Das Nachfolgermodell des U3, der als solides Gerät sehr beliebt ist, ist erschienen. Das Konzept des neuen U4 ist Lithmus, d.h. ein sich verbreitendes Licht sozusagen. 1. Einleitung Im Vergleich beider Geräte, ist der U4 etwas größer als der U3. Dadurch wurde auch die Batterieleistung verbessert, und die Wiedergabezeit um ca. 1 Stunde verlängert. Mit der DNSe 2.0 Funktion hört man in Bezug auf Tonqualität einen Unterschied zum U3. U3 25.4 X 80 X 11 mm, 22.8g 250mAh 15hour U4 27 X 83 X 13mm, 27.5g 300mAh 16hour
  2. 2. 2. Verpackung Das Gerät wird in der gleichen Verpackung geliefert, wie der S3, der vor kurzem auf dem Markt erschienen ist. Unterschiedlich ist nur die Höhe der Verpackung.
  3. 3. 3. Zubehör Da mein Gerät nur ein Testgerät ist, hatte es keine CD inkludiert. Der größte Unterschied zum Vorgängermodell, dem U3, sind die EP380 Kopfhörer. Diese Kopfhörer sind erst seit kurzem zum Kauf erhältlich und bieten eine bessere Qualität als der EP360.
  4. 4. 4. Einzelne Teile Die Tastenanordnung ist gleich wie beim U3. Die Berührungstasten auf der Vorderseite des Gerätes sind etwas moderner und haben 3 LED Lichter, die eine Dimmfunktion haben.
  5. 5. 5. USB Downloadgeschwindigket In Bezug auf Geschwindigkeit, ist das Gerät ca. 2 Mal so schnell wie der U3. Das Gerät prahlt mit der schnellsten Geschwindigkeit aller Geräte in USB Form. upload download U3 4.0MB/s 1.5MB/s U4 7.3MB/s 2.0MB/s
  6. 6. Bildschirm GUI Der U4 hat einen 4 linigen OLED Graubildschirm, der Bilder etwas weicher erscheinen l ässt. Obwohl man es auf dem kleinen Bildschirm kaum sieht, unterstützt das Gerät die Albumartfunktion (siehe unten angeführtes Foto)
  7. 7. Die Menüstruktur wurde vom Sparklingmenü des S3 übernommen.
  8. 8. Sehr beeindruckend ist, dass wenn man in den Bildschirmschonermodus wechselt, Wassertropfen erscheinen und LED blinken. Es gibt 3 Menüs, nämlich Uhr, Sparkling und Wellen.
  9. 9. 7. Bootinggeschwindigkeit Die Bootinggeschwindigkeit, die bei allen Yepp-Geräten als Nachteil bezeichnet wurde, wurde beim U4 um einiges verbessert. (Der U4 hat wie der iPod eine Standleiste, die w ährend des Ladens angezeigt wird.) U4 2.15sec U3 6.15sec
  10. 10. 8. Fazit Der U4, bei dem Booting-/ USB Geschwindigkeit sowie DNSe 2.0 Funktion verbessert wurden. F ür Nutzer, die auf der Suche nach einem neuen MP3 Player für den Sommerurlaub sind, möchte ich dieses Gerät wärmstens empfehlen.

×