Case Study Microsoft/ Wildstyle Networks

799 Aufrufe

Veröffentlicht am

http://jovoto.com Nach der bereits zum vierten mal erfolgreichen Auflage der Limited Edition Artist Series, hat sich die für Microsoft Deutschland zuständige Agentur Wildstyle Networks dafür entschieden, einen weltweiten Design-Crowdstorm mit jovoto auszulösen, um die Partizipation und Reichweite an diesem Projekt zu steigern.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
799
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Case Study Microsoft/ Wildstyle Networks

  1. 1. Case Study Limited Edition Artist Series für Microsoft Juli 2013 Nutzen Sie das enorme Talent außerhalb der eigenen Organisation! 1 Agentur: Kunde:
  2. 2. Ausgangssituation 2 Bisher veröffentlichte Microsoft seine Limited Edition Artist Series in Zusammenarbeit mit namhaften Künstlern aus aller Welt. Microsoft bringt mit dieser Serie jährlich ein limitiertes Design auf seine Hardware- Produktpalette. Bisher wurden die Künstler von Microsoft ausgewählt und beauftragt, kreative Artworks zu erstellen. Nach der bereits zum vierten mal erfolgreichen Auflage der Serie, hat sich die für Microsoft Deutschland zuständige Agentur Wildstyle Networks dafür entschieden, einen weltweiten Design-Crowdstorm mit jovoto auszulösen, um die Partizipation und Reichweite an diesem Projekt zu steigern.
  3. 3. Ziele des Wettbewerbs 3 Die Interaktion mit dem Kunden auf eine neue Ebene bringen • Durch die jovoto Kreativ- Community sollten die Designs nicht mehr von einem Artist alleine kommen, sondern von hunderten Kreativen aus der ganzen Welt. Steigerung der Reichweite und Affinität • Mit jovoto sollte das Projekt Microsoft Limited Artist Edition einer breiteren Käuferschaft zugänglich gemacht werden. • Es war das Ziel, dass sich die Kreativ-Community mit der Marke Microsoft identifiziert und das eigene Markenerlebnis mit anderen teilt. Nachhaltige Ergebnisse erzielen • Durch die Interaktion mit der Marke ist jovoto der Produzent einer Story, die langfristig erzählt wird. • Zahlreiche begleitende Maßnahmen sollten die Bedeutungszuschreibung erweitern, um das Interesse an Microsoft Produkten zu steigern. • Der Contest sollte nachhaltig das Markenerlebnis steigern und somit das Involvement der Kunden stärken. 1 2 3
  4. 4. Zusammenarbeit zwischen jovoto & wildstyle 4 jovoto produziert den Content • Die von der jovoto Kreativ- Community eingereichten Ideen sind die Grundlage für alle kommunikativen Maßnahmen • jovoto fungiert zusätzlich als Kommunikationstreiber und generiert eine höhere Reichweite der Kampagne. jovoto Crowdstorm wildstyle startet die Social Media Strategie • wildstyle kann die Inhalte des Wettbewerbs zur Bespielung aller Media-Kanäle nutzen. • Der durch den Wettbewerb entstandene Diskurs wurde von wildstyle vor allem für Social Media Marketing eingesetzt. Enormes earned-Media Potential • jovoto fungiert selbst als großer Multiplikator durch die bereits gut ausgebaute owned-Media Infrastruktur. • Die von jovoto generierten Inhalte eignen sich bestens als Storytelling-Element in der strategischen Auftrags- kommunikation. • Der hohe Partizipationsfaktor ist ein treibendes Element für die Reichweitensteigerung. wildstyle Community jovoto
  5. 5. Aktivitäten um das Projekt 5 In unserem monatlichen Newsletter haben wir das Projekt hervorgehoben. Der Newsletter erreicht einen Großteil der jovoto Kreativ-Community. Auf unserem Facebook-Account kündigen wir neue Projekte an und fordern jeden zum Mitmachen auf. Auch Interessierte, die noch nicht Teil der Community sind, werden hier erreicht! jovoto-Founder Bastian Unterberg selbst hat den Microsoft-Wettbewerb auf Twitter angekündigt. Die Teilnahme des bekannten Street-Artist Chor Boogie in der jovoto-Jury wurde in einem youtube-teaser zur weiteren Flankierung der Kampagne genutzt. jovoto und wildstyle haben zusammen alle ihre Kanäle befeuert, um auf den Microsoft Design-Contest aufmerksam zu machen
  6. 6. Aktivitäten um das Projekt 6 Auf dem jovoto-Blog haben wir gleich mehrere Artikel verfasst um das Projekt zu bewerben. Microsoft Deutschland und Microsoft Studentenleben haben den Design- Contest auf Facebook geteilt. Microsoft Deutschland wies an prominenter Stelle auf den Contest hin indem ein eigener Menüpunkt zum Projekt führte.
  7. 7. Kunde in Szene gesetzt 7 Eigene Subdomain • Der Kunde erhält eine leicht zugängliche Subdomain von jovoto für den Wettbewerb. • Auf microsoft.jovoto.com wird das Projekt und die Rahmenbedingungen erklärt, hierfür muss man noch nicht in der Kreativ-Community angemeldet sein, so dass Interessierte alle Infos zur Incentivierung bekommen. Projekt-Site • Preise: Die Auslobung der Community- und Lizenzpreise wird hier als erster Anreizpunkt erwähnt. • Briefing: Hier wird der Kunde noch einmal mit Bezug auf die Aufgabenstellung vorgestellt, danach erfolgt die detaillierte Erklärung der Aufgabe mit allen Do‘s und Dont‘s. Legal Regulations • Die rechtliche Sicherheit ist uns für beide Seiten wichtig. Daher gestalten wir die rechtlichen Grundlagen der Zusammenarbeit zwischen Kunde und Kreativen transparent und platzieren diese im Briefing. • Für den Kreativen ist daher klar ersichtlich, zu welchen Bedingungen er seine Leistung erbringt und was im Fall einer erfolgreichen Einreichung passiert.
  8. 8. Ergebnis 8 • Die Partizipation der Kreativ-Community war nicht nur in der Zahl der Einreichungen enorm hoch, auch die allgemeine Aufmerksamkeit in Form von Bewertungen, die der Wettbewerb in der Community erreichte, war sehr groß. • Kritik macht die jovoto Kreativ-Community produktiver. Das konstruktive Feedback führt bei jovoto stets zu einer höheren Qualität und wird anhand der beeindruckenden Ergebnisse als enormer Mehrwert für den Kunden sichtbar. 8.100 abgegebene Kommentare 21.000 abgegebene Bewertungen • Die Resonanz der jovoto-Kreativ-Community war überwältigend! Innerhalb von 4 Wochen wurden über 600 Designs aus 54 Ländern eingereicht. 600 detaillierte Designs 1980 Variationen der Ideen • Die Arbeitskultur der Kreativen ist von einer starken Mentalität der Kooperation geprägt. Nicht zuletzt dadurch wurden Entwürfe während des Wettbewerbs weiter verbessert und Variationen eingereicht.
  9. 9. Über das Projekt 9 Vorteile für Microsoft • Die Bekanntheit der Microsoft Limited Edition Artist Series konnte erheblich gesteigert werden. • Die Interaktion zwischen Marke und Kunde konnte vertieft und das Involvement gesteigert werden. • Eine hohe Nachhaltigkeit des Projektes durch die hohe Anschlussfähigkeit für weitere Aktionen. Vorteile für Wildstyle • Für dieses Projekt konnten insgesamt über 7 Millionen Kontakte erreicht werden. • Alle Maßnahmen führten zu 420.000 Seitenaufrufen der Projektseite. • Insgesamt bekam der Wettbewerb 36.700 Google- Treffer. Vorteile für die jovoto Kreativ-Community • Microsoft schaffte einen hohen Anreiz durch ein attraktives Projekt. • Die initiale Zusammenarbeit zwischen Wildstyle und jovoto ist eine gute Grundlage für Folgeprojekte. „Der Wettbewerb konnte eine unglaubliche Reichweite erzielen und die Zusammenarbeit mit jovoto war sehr produktiv!“ wildstyle networks „Microsoft hat einen neuen Weg eingeschlagen und ist mit mehr als 600 Designs belohnt worden.“ Bastian Unterberg, Founder of jovoto
  10. 10. OPEN CREATIVE PROCESS • Die Partizipation an einem kreativen Prozess fördert die Identifikation mit der Marke. • Der Wettbewerb wird über alle Social Media Kanäle gestreut und erhält über einen langen Zeitraum Aufmerksamkeit. • Begleitende Maßnahmen der Agentur und anschlussfähige Projekte sind möglich und erwünscht. 1 JOVOTO-KREATIV-COMMUNITY • Der Wettbewerb zieht nicht nur Marken- Enthusiasten an, sondern vor allem kreative Professionelle der bestehenden jovoto- Kreativ-Community die ihr Handwerk verstehen und hochwertige Ergebnisse liefern. • Strukturierte Prozesse, Qualitätsmanagement und Erfahrung sorgen für ein Umfeld in dem der Kunde jederzeit gut repräsentiert wird. 2 GLAUBWÜRDIGE STORY • Durch die Interaktion der Teilnehmer auf der Plattform und in ihren sozialen Netzwerken, entsteht nicht nur eine enorme Reichweite, sondern echter Content von high-involved Usern. • Die Teilnehmer werden dabei selbst zum Multiplikator und zum Botschafter der Kampagne. 3 10 Warum ist jovoto intereressant für Agenturen?
  11. 11. Wie funktioniert jovoto? Aus Ihren Aufgabenstellungen werden spannende Kreativwettbewerbe. Vom initialen Briefing bis hin zu den finalen Ergebnissen wird der gesamte Prozess von jovoto qualitätsgesichert. Social Creative Prozess IdeenvielfaltBriefing Kollaboration & Wettbewerb • einzigartige Verbindung von Kollaboration und Wettbewerb • Projekte werden von der interdisziplinären Kreativ-Community bearbeitet und bewertet Transparenz • jederzeit direkten Einblick in den Kreativprozess • Ideen können im Entstehungsprozess zu sondiert werden. Feedback • durch das konstruktive Feedback der Community werden die Ideen laufend verbessert. • Der Einblick in diese „Evolution der Ideen“ schafft wertvolle Erkenntnisse. Spaß • Der Mix aus spannendem Wettbewerb und positiver, nachhaltiger Arbeitsatmosphäre steigert die Motivation. • So werden gute Resultate erzielt. 11
  12. 12. Wie funktioniert jovoto? Ideenvielfalt Die vielen Einreichungen werden nun über verschiedene Filter kosten- und zeiteffizient ausgewertet. Hierfür bietet Ihnen Jovoto die richtigen Werkzeuge, um jederzeit die besten Ergebnisse zu identifizieren. Externe Filter • Jury Voting: qualitative Bewertung durch ausgewählte Jurymitglieder. • Facebook Voting: quantitative Bewertung durch die eigenen Facebook Fans. • Zielgruppen Voting: Evaluierung durch Fokus- Gruppen und Konsumentenbefragung. Ihre Entscheidung • Online Tools zur effizienten Bewertung durch Ihr Team • Ergebnispräsentationen • Ideenbücher Community Filter • Quantitative und qualitative Bewertung durch die Community • Differenzierte Bewertungsebenen 12
  13. 13. wildstyle network GmbH Agentur für europäische Kommunikation und Kultur Büro Deutschland: Werner-Hartmann-Str. 6 01099 Dresden, Germany +49 (0) 351 79625 01 13 Ihr Kontakt: Steve Nitzschner Geschäftsführender Partner steve.nitzschner@wildstyle-network.com wildstyle-network.de
  14. 14. Starten Sie Ihr Projekt auf jovoto und arbeiten Sie mit unserer weltweiten Kreativ-Community. Ihr Kontakt: Jörn Hendrik Ast Sales & Marketing +49 (0) 30 80 20 878 14 +49 (0) 171 369 53 36 jhast@jovoto.com jovoto GmbH Prinzessinnenstraße 20 10969 Berlin www.jovoto.com 14

×