Fairplay im Sport

www.frisbee-sport.de

& im Ultimate Frisbee

Führungsqualität statt Folgsamkeit
Fairplay im Sport
& im Ultimate Frisbee
Übersicht:
Einführung ins Thema: Was ist Fairplay?
Historische Entwicklung, heutig...
Fairplay im Sport
Einführung ins Thema

Das angestrebte Verhalten im Sport
entspricht gesellschaftlichen Werten.
Fairplay im Sport
Einführung ins Thema

d im
wir et.
ung wert
ndl be
Ha her
lbe t hö
e se por
Di
S

Das angestrebte Verhal...
Fairplay im Sport
Einführung ins Thema

Moralferne Leistungsgesellschaft vs.
pseudomoralischer Leistungssport

Das angestr...
Fairplay im Sport
Einführung ins Thema
Der Sport
sollte sich
wandeln von
einer Lückenbüßer- zu
einer VorbildFunktion.

Das...
Fairplay im Sport
Historische Entwicklung

Fairness wird gleichgesetzt mit sportlicher Tugend
als Ideal anständigen und eh...
Fairplay im Sport

Das Wort „Fairness“
taucht erstmals 1597
auf im Historiendrama
„König Johann“ von
William Shakespeare

...
Fairplay im Sport

Das Wort „Fairness“
taucht erstmals 1597
auf im Historiendrama
„König Johann“ von
William Shakespeare

...
Fairplay im Sport

Da
rin
Ga steh
me
“ al t der B
sS
inn egriff
des „Sp
Sp irit o
iels
f th
.
e

17
4
ers wurd 4
Re tma en...
Fairplay im Sport

In den heutigen 34 §§
des Golfsports wurde
erst 2004 der SotG
definiert u.a. als
ehrliches Bemühen
zu R...
Fairplay im Sport
Heutiger Stand

Trotz aller Beschwörungen von Funktionären ist Fairplay doch nur in sechs Sportarten-Reg...
Fairplay im Sport
Heutiger Stand

Das sind Tchoukball (links) und Curling (rechts)
Trotz aller Beschwörungen von Funktionä...
Fairplay im Sport
Heutiger Stand

…weiter Tischtennis (links) und Golf (rechts)…
Trotz aller Beschwörungen von Funktionäre...
Fairplay im Sport
Heutiger Stand

…sowie Disc Golf (links) und Ultimate (rechts).
Trotz aller Beschwörungen von Funktionär...
Fairplay im Sport

In e
inig
bes
e
teh n we
iter
en
en
F ai
rpla Spo
y -L
r
eitl tarten
inie
n

Trotz aller Beschwörungen ...
Fairplay im Sport

In e
inig
bes
e
teh n we
iter
en
en
F ai
rpla Spo
y -L
r
eitl tarten
inie
n

So etwa bei
asiatischen
Ka...
Fairplay im Sport
Innere Haltung

Fairplay sollte nicht „aufgesetzt“ sein, sondern
eine Voraussetzung zur Ausübung des Spo...
Fairplay im Sport
Innere Haltung

layairp en.
er F erd
ss d rt w
t mu rainie
por e t
er S dank
ie d Ge
W

Fairplay sollte ...
Fairplay im Sport
Innere Haltung
Die Fähigkeit
fair zu agieren
wächst mit der
übertragenen
Verantwortung.

layairp en.
er ...
Fairplay im Sport
Innere Haltung
Die Fähigkeit
fair zu agieren
wächst mit der
übertragenen
Verantwortung.
g

n
tu y
l
st H...
Fairplay im Sport
„Vom anderen her“

„Fair verhält sich der Sportler, der vom anderen her
denkt.“ Internationales Fairplay...
Fairplay im Sport

Da
s is
als t de
r ka
Po
pul
teg
arv
o
ers risch
ion
e Im
.
pe

rati
v

„Fair verhält sich der Sportler...
Fairplay im Sport

e du
i
o w illst.
er s n w
egn rde
en G elt we
le d nd
and eha
b
Beh

„Fair verhält sich der Sportler, ...
Fairplay im Sport
Dies ist in
idealtypischer
Weise beim
Teamsport
Ultimate
Frisbee
gegeben.

e du
i
o w illst.
er s n w
eg...
Fairplay im Sport
Führungsqualität

Voraussetzungen für eigenverantwortliches Agieren
sind hier Regelkenntnis, Ehrlichkeit...
Fairplay im Sport
Führungsqualität
Auf dieser Basis verhandeln beteiligte
Spieler Fehlverhalten auf Augenhöhe

Voraussetzu...
Fairplay im Sport
Führungsqualität
Auf dieser Basis verhandeln beteiligte
Spieler Fehlverhalten auf Augenhöhe

Der konkret...
Fairplay im Sport
Führungsqualität

Die
Sp Spiele
iele
nde r bek l
zur atsch
ech
e
t se n sic
lbe h be
r.
i

Der konkrete
...
Fairplay im Sport
Führungsqualität
Anstatt vor einem Schiedsrichter zu schauspielern beweisen sie Führungsqualität.

Die
S...
Fairplay im Sport
Schlussbemerkung

Quelle: Knaurs
etymologisches Lexikon,
München 1983, S. 153

Ernsthaft eingeübte Fairn...
Fairplay im Sport
Kontaktdaten

WFDF Rules of Ultimate 2013
http://rules.wfdf.org
Ultimate-Regeln auf deutsch:
www.frisbee...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Fairplay im Sport und im Ultimate

844 Aufrufe

Veröffentlicht am

Einige Aussagen zur Bedeutung von Fairplay im Sport mit besonderem Augenmerk auf Ultimate Frisbee. Die Präsentation ist für den Vortrag gedacht und enthält nur einzelne Thesen, die mündlich näher erläutert werden können.

Veröffentlicht in: Sport
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
844
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
124
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Fairplay im Sport und im Ultimate

  1. 1. Fairplay im Sport www.frisbee-sport.de & im Ultimate Frisbee Führungsqualität statt Folgsamkeit
  2. 2. Fairplay im Sport & im Ultimate Frisbee Übersicht: Einführung ins Thema: Was ist Fairplay? Historische Entwicklung, heutiger Stand Innere Haltung mit äußerem Ausdruck Wertevermittlung „vom anderen her“ Führungsqualität statt Folgsamkeit
  3. 3. Fairplay im Sport Einführung ins Thema Das angestrebte Verhalten im Sport entspricht gesellschaftlichen Werten.
  4. 4. Fairplay im Sport Einführung ins Thema d im wir et. ung wert ndl be Ha her lbe t hö e se por Di S Das angestrebte Verhalten im Sport entspricht gesellschaftlichen Werten.
  5. 5. Fairplay im Sport Einführung ins Thema Moralferne Leistungsgesellschaft vs. pseudomoralischer Leistungssport Das angestrebte Verhalten im Sport entspricht gesellschaftlichen Werten.
  6. 6. Fairplay im Sport Einführung ins Thema Der Sport sollte sich wandeln von einer Lückenbüßer- zu einer VorbildFunktion. Das angestrebte Verhalten im Sport entspricht gesellschaftlichen Werten.
  7. 7. Fairplay im Sport Historische Entwicklung Fairness wird gleichgesetzt mit sportlicher Tugend als Ideal anständigen und ehrlichen Verhaltens.
  8. 8. Fairplay im Sport Das Wort „Fairness“ taucht erstmals 1597 auf im Historiendrama „König Johann“ von William Shakespeare Fairness wird gleichgesetzt mit sportlicher Tugend als Ideal anständigen und ehrlichen Verhaltens.
  9. 9. Fairplay im Sport Das Wort „Fairness“ taucht erstmals 1597 auf im Historiendrama „König Johann“ von William Shakespeare 17 4 ers wurd 4 Re tma en Go geln ls 13 lf-S de no pi e s ti e l s rt Fairness wird gleichgesetzt mit sportlicher Tugend als Ideal anständigen und ehrlichen Verhaltens.
  10. 10. Fairplay im Sport Da rin Ga steh me “ al t der B sS inn egriff des „Sp Sp irit o iels f th . e 17 4 ers wurd 4 Re tma en Go geln ls 13 lf-S de no pi e s ti e l s rt Fairness wird gleichgesetzt mit sportlicher Tugend als Ideal anständigen und ehrlichen Verhaltens.
  11. 11. Fairplay im Sport In den heutigen 34 §§ des Golfsports wurde erst 2004 der SotG definiert u.a. als ehrliches Bemühen zu Regelkonformität. 17 4 ers wurd 4 Re tma en Go geln ls 13 lf-S de no pi e s ti e l s rt Fairness wird gleichgesetzt mit sportlicher Tugend als Ideal anständigen und ehrlichen Verhaltens.
  12. 12. Fairplay im Sport Heutiger Stand Trotz aller Beschwörungen von Funktionären ist Fairplay doch nur in sechs Sportarten-Regeln verankert.
  13. 13. Fairplay im Sport Heutiger Stand Das sind Tchoukball (links) und Curling (rechts) Trotz aller Beschwörungen von Funktionären ist Fairplay doch nur in sechs Sportarten-Regeln verankert.
  14. 14. Fairplay im Sport Heutiger Stand …weiter Tischtennis (links) und Golf (rechts)… Trotz aller Beschwörungen von Funktionären ist Fairplay doch nur in sechs Sportarten-Regeln verankert.
  15. 15. Fairplay im Sport Heutiger Stand …sowie Disc Golf (links) und Ultimate (rechts). Trotz aller Beschwörungen von Funktionären ist Fairplay doch nur in sechs Sportarten-Regeln verankert.
  16. 16. Fairplay im Sport In e inig bes e teh n we iter en en F ai rpla Spo y -L r eitl tarten inie n Trotz aller Beschwörungen von Funktionären ist Fairplay doch nur in sechs Sportarten-Regeln verankert.
  17. 17. Fairplay im Sport In e inig bes e teh n we iter en en F ai rpla Spo y -L r eitl tarten inie n So etwa bei asiatischen Kampfsportarten oder auch beim American Football Trotz aller Beschwörungen von Funktionären ist Fairplay doch nur in sechs Sportarten-Regeln verankert.
  18. 18. Fairplay im Sport Innere Haltung Fairplay sollte nicht „aufgesetzt“ sein, sondern eine Voraussetzung zur Ausübung des Sports.
  19. 19. Fairplay im Sport Innere Haltung layairp en. er F erd ss d rt w t mu rainie por e t er S dank ie d Ge W Fairplay sollte nicht „aufgesetzt“ sein, sondern eine Voraussetzung zur Ausübung des Sports.
  20. 20. Fairplay im Sport Innere Haltung Die Fähigkeit fair zu agieren wächst mit der übertragenen Verantwortung. layairp en. er F erd ss d rt w t mu rainie por e t er S dank ie d Ge W Fairplay sollte nicht „aufgesetzt“ sein, sondern eine Voraussetzung zur Ausübung des Sports.
  21. 21. Fairplay im Sport Innere Haltung Die Fähigkeit fair zu agieren wächst mit der übertragenen Verantwortung. g n tu y l st Ha la Er re irp im a ne t F c k en in e ru ch n i s d al fin usd erl ete A u ß ftr ä A Fairplayu sollte layairp en. er F erd ss d rt w t mu rainie por e t er S dank ie d Ge W nicht „aufgesetzt“ sein, sondern eine Voraussetzung zur Ausübung des Sports.
  22. 22. Fairplay im Sport „Vom anderen her“ „Fair verhält sich der Sportler, der vom anderen her denkt.“ Internationales Fairplay-Komitee der Unesco
  23. 23. Fairplay im Sport Da s is als t de r ka Po pul teg arv o ers risch ion e Im . pe rati v „Fair verhält sich der Sportler, der vom anderen her denkt.“ Internationales Fairplay-Komitee der Unesco
  24. 24. Fairplay im Sport e du i o w illst. er s n w egn rde en G elt we le d nd and eha b Beh „Fair verhält sich der Sportler, der vom anderen her denkt.“ Internationales Fairplay-Komitee der Unesco
  25. 25. Fairplay im Sport Dies ist in idealtypischer Weise beim Teamsport Ultimate Frisbee gegeben. e du i o w illst. er s n w egn rde en G elt we le d nd and eha b Beh „Fair verhält sich der Sportler, der vom anderen her denkt.“ Internationales Fairplay-Komitee der Unesco
  26. 26. Fairplay im Sport Führungsqualität Voraussetzungen für eigenverantwortliches Agieren sind hier Regelkenntnis, Ehrlichkeit und Respekt.
  27. 27. Fairplay im Sport Führungsqualität Auf dieser Basis verhandeln beteiligte Spieler Fehlverhalten auf Augenhöhe Voraussetzungen für eigenverantwortliches Agieren sind hier Regelkenntnis, Ehrlichkeit und Respekt.
  28. 28. Fairplay im Sport Führungsqualität Auf dieser Basis verhandeln beteiligte Spieler Fehlverhalten auf Augenhöhe Der konkrete Ablauf steht detailliert im § 1, Ultimate Regelwerk, benannt „Spirit of the Game“. Voraussetzungen für eigenverantwortliches Agieren sind hier Regelkenntnis, Ehrlichkeit und Respekt.
  29. 29. Fairplay im Sport Führungsqualität Die Sp Spiele iele nde r bek l zur atsch ech e t se n sic lbe h be r. i Der konkrete Ablauf steht detailliert im § 1, Ultimate Regelwerk, benannt „Spirit of the Game“. Voraussetzungen für eigenverantwortliches Agieren sind hier Regelkenntnis, Ehrlichkeit und Respekt.
  30. 30. Fairplay im Sport Führungsqualität Anstatt vor einem Schiedsrichter zu schauspielern beweisen sie Führungsqualität. Die Sp Spiele iele nde r bek l zur atsch ech e t se n sic lbe h be r. i Voraussetzungen für eigenverantwortliches Agieren sind hier Regelkenntnis, Ehrlichkeit und Respekt.
  31. 31. Fairplay im Sport Schlussbemerkung Quelle: Knaurs etymologisches Lexikon, München 1983, S. 153 Ernsthaft eingeübte Fairness erscheint geeignet das Zusammenleben freundlicher und heller zu machen.
  32. 32. Fairplay im Sport Kontaktdaten WFDF Rules of Ultimate 2013 http://rules.wfdf.org Ultimate-Regeln auf deutsch: www.frisbeesportverband.de/dfvua.html Das konkrete Verfahren zur Streitschlichtung: WFDF BE CALM Strategy http://wfdf.org/sotg/about-sotg Übertragung ins Deutsche: http://www.frisbee-sport.de/sotg/de-n-k-e-n-h-i-l-f-t.html © 2014, Jörg Benner www.frisbee-sport.de Kontakt: Mail: jb@reizwort.de Mobil: +49 173-5154423

×