lus           Män nerchor p                                          rz •Tag der                                   19. Mä ...
Mehr zu     plus                            Mä nnerchor                                  Eine Veranstaltung für Sänger (un...
Alle Veranstaltungen und Termine im Überblick    8:30 -9:00    Anmeldung                                                9:...
en               Mehr zu d ngen                         tu               Veranstal                        Der Workshoptag ...
Schwerpunkt Singen                                                  Halbtages-Workshop: 10:30 - 12:00                     ...
Impulse und Informationen   Halbtages-Workshop: 13:30 - 15:00                             „Über den Wolken“               ...
Abendveranstaltung im K3N 19:00 - 20:45                                Großes Abendkonzert                                ...
Mehr zum r                                   te                         Veranstal                                  Der Sch...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Flyer "Männerchor plus..."

2.081 Aufrufe

Veröffentlicht am

Flyer zum Tag der Männerstimme am 19.03.2011 in Nürtingen

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.081
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
16
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Flyer "Männerchor plus..."

  1. 1. lus Män nerchor p rz •Tag der 19. Mä imme Männerst ingen 2011 • Nürt rammor-plus.htm ennerch verband.de/ma Prog -chor ww.s Mehr Infos: w Veranstalter Da b e i se in is t me h r Wir danken unseren Kooperationspartnern: Chorverband Karl Pfaff Chorverband Ludwig Uhland Stadt Nürtingen K3N
  2. 2. Mehr zu plus Mä nnerchor Eine Veranstaltung für Sänger (und die es werden wollen), Chorleiter und Funktionsträger der Vereine sowie für alle Chormusik- Interessierten Offen für alle: Jeder ist bei den Workshops und Konzerten6 gute Gründe mit dabei zu sein willkommen – auch diejenigen, die nicht in einem Chor singen oder in unserem Chorverband organisiert sind. Trendwende einleiten: Mit „Männerchor plus“ setzen wir Zeichen für eine Trendwende: Auch die Männer- chöre haben einen „Aufschwung“ verdient – so wie es bei anderen Chorgattungen wie Junge Chöre, Jugend- und Kinderchöre erfreulicherweise schon passiert ist. Nicht lamentieren, anpacken: „Männerchor plus“ gibt Anregungen, gibt Impulse, die Chancen des eigenen Chores und Vereins neu zu sehen und sich fit für die Zukunft zu machen. Auf die Jugend setzen: Ein besonderer Akzent liegt in der Förderung der „kleinen Männer“. Denn es liegt an uns allen, ob Singen im Verein, im Kindergarten und in der Schule wieder etwas für „coole Jungs“ werden kann. Das Angebot nutzen: Am Preis wird es nicht liegen. Für 40 Euro/Person können Sie die Workshops besuchen, werden satt beim Mittagessen und genießen das Abend- konzert. Sind Sie dabei? Hoffentlich! Großes Abendkonzert „Männersache“: Ein ungewohntes Klangerlebnis. Man/frau sollte sich dieses abwechslungs- reiche Konzert nicht entgehen lassen. Gute Unterhaltung und Qualität ist garantiert.
  3. 3. Alle Veranstaltungen und Termine im Überblick 8:30 -9:00 Anmeldung 9:30 -10:00 Begrüßung und Informationen 10:00 -10:20 Männerchor plus – warum? 10:30 -12:00 Rappen mit Samadhi Singen in kleinen Ensembles Stimmbildung für Männerstimmen Schlager und Evergreens Singen tut gut Singen im Strafraum Zirkus Paradiso Männersache Workshops vormittags 12:00 - 13:30 Mittagspause / Mittagessen 13:30 -15:00 Wdh. Stimmbildung für Männerstimmen Spirituals Singen im Strafraum Rappen mit Samadhi Singen in kleinen Ensembles Über den Wolken Hoffnungsträger Knabenchor Singen tut gut Workshops nachmittags Fortsetzung: Wdh. Wdh. Wdh. 15:00 Kaffeepause 15:30 Der Männertag singt Die Ergebnisse lassen sich hören… 16:30 -17:15 Präsentation der Workshopergebnisse 18:00 Abendessen 19:00 Großes Abendkonzert bis 20:45 „Männersache“ Workshops Schwerpunkt Singen Workshops Schwerpunkte Impulse und Informationen für Chorleiter / Vereinsverantwortliche Zum Zuhören und Mitmachen
  4. 4. en Mehr zu d ngen tu Veranstal Der Workshoptag im K3N (Stadthalle Nürtingen) und in der Kreuzkirche nebenan 8:30 - 9:30, K3N TagungsbüroInformation Anmeldung Anmeldung zur Teilnahme Mit letzter Möglichkeit bei den Workshops dabei zu sein (vorbehaltlich freier Plätze). 9:30 - 10:00, K3N großer Saal Begrüßung und Informationen Danach weiß jeder Teilnehmer, „wo es langgeht“. Moderation: Wolfgang Layer 10:00 - 10:20, K3N „Männerchor plus – warum?“ Dieter Aisenbrey wirbt für einen Aufbruch in der „Männerchorwelt“ als notwendige Bereicherung zum klassischen Männerchorgesang. Impulsvortrag: Dieter Aisenbrey Alle Workshops in den Räumen des K3N oder in der Kreuzkirche. Die Veranstaltungsorte werden am Workshop-Tag ausgehängt. Tages-Workshop: 10:30 - 12:00, Fortsetzung ab 13:30 - 15:00Schwerpunkt Singen „Rappen mit Samadhi“ Mindestalter 14 Jahre! Rapper Samadhi zeigt, auf was es bei Rap und Hip-Hop ankommt. Eine faszinierende Erfahrung für Sänger. Leitung: Samadhi Halbtages-Workshop: 10:30 - 12:00, Wiederholung ab 13:30 - 15:00 „Singen in kleinen Ensembles“ Das bekannte Vokalensemble „vorlaut“ aus Bönnigheim gibt Tipps für das Singen in kleineren Ensembles – quer durch musikalische Stilrichtungen und -epochen. Vokalensemble „vorlaut“ Halbtages-Workshop: 10:30 - 12:00, Wiederholung ab 13:30 - 15:00 „Stimmbildung für Männerstimmen“ Lernen Sie Ihr „Instrument“ Stimme noch besser kennen. Sie proben und erhalten Tipps in Kleingruppen. Leitung: Salome Tendies, Klaus Brecht
  5. 5. Schwerpunkt Singen Halbtages-Workshop: 10:30 - 12:00 „Schlager und Evergreens“ Der erfahrene Männerchordirigent Dieter Aisenbrey studiert bekannte Schlager und Evergreens ein – Begeisterung und Wohlklang garantiert. Leitung: Dieter Aisenbrey Halbtages-Workshop: 13:30 - 15:00 „Spirituals“ Können und wollen Männer Spirituals singen? Und wenn ja wie? Leitung: Dieter Aisenbrey Halbtages-Workshop: 10:30 - 12:00, Wiederholung ab 13:30 - 15:00 „Singen tut gut“ Ihre Stimme hat Einfluss auf Ihr Leben. Erfahren Sie Wissenswertes zum Thema Stimme in Theorie und Praxis. Leitung: Christiane Seimer, Logopädin Halbtages-Workshop: 10:30 - 12:00, Wiederholung ab 13:30 - 15:00Impulse und Informationen für Chorleiter / Vereinsverantwortliche „Singen im Strafraum“ Kooperation Singen und Sport: Der Männerchor des Chor- verbands Karl Pfaff spielt den klanglichen Doppelpass mit der Fußballjugend des TSV Wäldenbronn-Esslingen. Denn von der Begeisterung für Fußball und Singen profitieren alle Beteiligten. Leitung: Joachim Schmid, Trainer: Martin Hägele Halbtages-Workshop: 10:30 - 12:00 „Zirkus Paradiso“ Kooperation Kinder- und Männerchor: Mit der Lieder- sammlung „Zirkus Paradiso“ von Uli Führe beweisen der Männerchor des TSuGV Großbettlingen und der Kinder- garten „Panti“, dass gemeinsames Musizieren über Generationsgrenzen hinweg Zukunft hat. Leitung Kiga: Heidi Ziemer, Mirjam Laufer-Eininger Leitung Chor: Gerhard Werz, Einstudierung: Joachim Schmid Halbtages-Workshop: 10:30 - 12:00 „Männersache“ Kooperation Knaben- und Männerchor: Bertam Schattel gibt seine Erfahrungen zur Werbung neuer Männerstim- men anhand von Beispielen in Theorie und Praxis weiter. Hören können Sie eines dieser Beispiele im Abendkonzert „Männersache“. Dozent: Bertram Schattel
  6. 6. Impulse und Informationen Halbtages-Workshop: 13:30 - 15:00 „Über den Wolken“ Kooperation Kindergarten und Männerchor: Der Kinder- garten Wolkenland und der Männerchor Frohsinn Böhringen lassen Sie teilhaben an den Ergebnissen ihrer erfolg- reichen Kooperation. Darüber hinaus werden die Bildungsinitiative „Singen- Bewegen-Sprechen“ (SBS) sowie die Projekte „Felix“, „Musiklotsen“ und „Singepaten“ vorgestellt. Leitung: Irmgard Naumann, Gregor Dümmel, Dozent: Walter Pfohl Halbtages-Workshop: 13:30 - 15:00 „Hoffnungsträger Knabenchor“ Die Verantwortlichen des Aurelius Aufbauchors Calw geben Ihnen zukunftsweisende Impulse zur altersgemäßen Stimmförderung. Thematisiert wird auch die Zeit der Mutation und der Umgang mit „Brummern“. Leitung: Bernhard Kugler, Stimmbildung: Andreas Kramer Gemeinsammes Singen: 15:30 - 16:15 Singen für alle „Der Männertag singt“ Der Musikpädagoge Marcel Dreiling tut Ihrer Stimme und Stimmung gut. Genießen Sie „großen Chor“! Leitung: Marcel Dreiling Die Workshops präsentieren sich: 16:30 - 17:15 Präsentation „Die Ergebnisse lassen sich hören …“ … und sehen. Die Workshop-Teilnehmer stellen ihre Ergebnisse vor und geben das Gelernte an Sie weiter. Moderation: Wolfgang Layer usgest ellt:Klein gegedru cktes, groß hera sowie Mittagessen orksho ps inklusive egeb r für alle WTeilnahmnzert üh ännersache“: 40 Euro te) oderAbendko „M iehe Rücksei ftsste lle des SCV (s kt im Tagungsbüro g i er Geschä Anmeldunis be00dUhr am Veranstaltungstag dire 9: von 8:30 b Plätze). haltlich freier im K3N (vorbe 11 , 11. März 20 Anmeld eschluss: Freitag 12:00 und 13 :30 Uhr Pause zwischen Mittagessen und :00 und 15:30 Uhr Kaffeep ause zwischen 15 intrittskarten : 10 Euro; 0 Uhr, K3N, E chwerbehinderte 8 Euro konzert 19:0 Abend ,S Schüler, Stude nten
  7. 7. Abendveranstaltung im K3N 19:00 - 20:45 Großes Abendkonzert „Männersache“ Ein Abend mit vielen Überraschungen. Mitwirkende sind u.a.Die Akteure der Veranstaltung Aurelius-Aufbauchor Der „Vorchor“ des bekannten Aurelius-Knabenchores, Calw. Nachwuchsarbeit auf hohem Niveau zeigen diese jungen Sänger. Leitung: Andreas Kramer, Klavier: Bernhard Kugler „Männerchor und Rap“ Eine ungewöhnliche Mischung: Ein professioneller Rapper, dazu Jugendliche der Erzie- hungshilfestellen Nürtingen-Umland und Nürtingen-Stadt der Stiftung Tragwerk sowie der Männerchor „Die Pfäffer“. Besonders und absolut hörenswert. Leitung: Joachim Schmid „Männersache“ Der Projektknabenchor der Musik- schule Nürtingen und Kirchheimer Schulen, der Chor „Männersache“ (Liederlust Ohmden) und der Männerchor des Sängerbunds Neckartailfingen zeigen, wie „Männer- chor plus“ klingen kann. Leitung: Bertram Schattel, Einstudierung: Joachim Schmid Gruppe mundArtmonika Die Heilbronner Stimme schrieb über sie: „Herzensbrecher, Beatboxer, Vocal-Percussion- isten, Vocal-Perfektionisten mit sehr viel Potenzial, großer Begeisterung und einem guten Gespür fürs Showbizz.“ Sänger: Timo Mühlbacher, Christian Schmierer, Robert Wanek und Martin Renner Gruppe vorlaut A-cappella-Band Mit einem Geburts- tagsständchen 2004 begann alles. Nach einer rasanten Entwicklung hat die A-cappella-Band zwischenzeitlich viele begeisterte Zuhörer – und es werden immer mehr. Sänger: Johannes Wollasch, Andreas Mantsch, Simon Huber, Lukas Wollasch, Moritz Dröse Moderation Abendkonzert: Wolfgang Layer, Johannes Pfeffer
  8. 8. Mehr zum r te Veranstal Der Schwäbische Chorverband Ein starker Partner Der Schwäbischen ChorverbandSingen hat und verdient Zukunft ist Ansprechpartner in Sachen Singen und Stimme, Chor- leitung und Vereinsführung. Der Chorverband unterstützt damit zur Zeit 1.700 Vereine mit fast 80.000 Sängerinnen und Sängern sowie rund 170.000 fördernde Mitglieder. Lobbyarbeit für die Sache Singen lohnt – denn der Schwäbische Chorverband und seine Vereine bilden eine Familie, der es nicht nur um die Musik, sondern auch um eine wichtige soziale Aufgabe geht: um die soziale Wärme in unserer Gesellschaft, um mit musischer Bildung ein not- wendiges Gegengewicht zu unserer technisch-rationalen Gesellschaft zu schaffen. Dafür ist chorisches Singen ein unübertreffliches Medium. Singen ist beste Medizin. Schon der unvergessliche Komponist und Arrangeur Friedrich Silcher (1789 – 1860), ermuntert: „Nur frisch, nur frisch gesungen, und alles wird wieder gut!“ Lassen Sie sich noch heute von ihm anstecken! Traditionen verändern sich – und das ist gut so – aber Singen als wichtige menschliche Ausdrucksform hat und verdient Zukunft. -plus.htm e/maennerchor ehr Infos: www .s-chorverband.d M echpa rtner Adr essen und Anspr d Schwäbisc her Chorverban Geschäftsstelle r-Weg 19, 70 372 Stuttgart ttgart , Fritz-Walte erband.de im SpOrt Stu , info@chorv 81, Fa x 0711 487473 Tel.: 0711 4636 and.de horverb www.s-c rt / Tagungs büro K3N Veranstaltungso 72622 Nürtin gen Heiligkr euzstraße 4, 0080 obil: 0160 9380 Tagun gstelefon-M

×