01

IT Grundlagen"
ÜE IT Grundlagen
WS 2013/14
Mag. phil. Sigrid Jones, MA
KIRCHLICHE PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE WIEN/KREMS

...
EPICT Zertifikatslehrgang"

3	
  Pflichtmodule	
  

4 Wahlmodule

1 Wahlmodul
EPICT"
•  Modul B ist Teil der Lehrveranstaltung
•  Anmeldung auf www.epict.at
•  http://epict.virtuelle-ph.at/course/view...
Aufgaben
•  Aufgabe 1: PPT-Präsentation für den Einsatz in einer
Schulklasse, Medienthema + Notizen: Lesetext,
Arbeitsblat...
Aufgaben
•  Aufgabe 5 (= EPICT Modul B/ Aufgabe B1)http://
epict.virtuelle-ph.at/course/view.php?id=66
•  Entwickeln Sie e...
01"
Präsentations-"
software
<iframe	
  src="h6p://player.vimeo.com/video/
8135443?Btle=0&amp;byline=0&amp;portrait=0"	
  
width="400"	
  height="300"	...
PPT Grundfunktionen
• 
• 
• 
• 
• 

Seitenansicht
Notizblatt
Referententools
Handzettel drucken
Benutzerdefinierte Animati...
PPT Grundfunktionen
•  Foliendesign auswählen
•  eigene Vorlagen speichern
•  Folienlayout wählen
•  Folienmaster
•  Folie...
02"
Suchmaschinen"
für Kinder
http://fragfinn.de/
http://helles-koepfchen.de/
http://www.blinde-kuh.de/
http://desktop.meine-startseite.de/
Kindersuchmaschinen
•  Vorteil: kindgemäße Suchergebnisse, die
die SchülerInnen nicht überfordern
(sollten)
•  Nachteil: n...
01 IT Grundlagen - Übersicht
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

01 IT Grundlagen - Übersicht

824 Aufrufe

Veröffentlicht am

Übersicht, Aufgaben, Kindersuchmaschinen

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
824
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
149
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

01 IT Grundlagen - Übersicht

  1. 1. 01
 IT Grundlagen" ÜE IT Grundlagen WS 2013/14 Mag. phil. Sigrid Jones, MA KIRCHLICHE PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE WIEN/KREMS www.kphvie.ac.at
  2. 2. EPICT Zertifikatslehrgang" 3  Pflichtmodule   4 Wahlmodule 1 Wahlmodul
  3. 3. EPICT" •  Modul B ist Teil der Lehrveranstaltung •  Anmeldung auf www.epict.at •  http://epict.virtuelle-ph.at/course/view.php? id=65
  4. 4. Aufgaben •  Aufgabe 1: PPT-Präsentation für den Einsatz in einer Schulklasse, Medienthema + Notizen: Lesetext, Arbeitsblatt mit Fragen oder Arbeitsaufträgen. •  Aufgabe 2: Richten Sie einen Weblog ein, z.B. mit Wordpress.com + ein Posting mit Hyperlinks. •  Aufgabe 3: Posten Sie mindestens einen Beitrag mit einem von Ihnen gemachten Foto und einen Beitrag mit einem integrierten Video. •  Aufgabe 4: Richten Sie eine klassengerechte Startseite mit Symbaloo.com ein. •  Aufgabe 5: (= EPICT Modul B/ Aufgabe B1)http:// epict.virtuelle-ph.at/course/view.php?id=66
  5. 5. Aufgaben •  Aufgabe 5 (= EPICT Modul B/ Aufgabe B1)http:// epict.virtuelle-ph.at/course/view.php?id=66 •  Entwickeln Sie eine Aufgabe/Unterrichtseinheit/ Unterrichtsszenario zum Thema Schreiben mit dem Fokus auf prozessorientiertem Schreiben mit Textverarbeitung Schwerpunkt auf dem Prozess und nicht nur auf dem endgültigen Produkt. •  Austausch von Kommentaren, Feedbackphase •  Abgabe einer schriftlichen Arbeit, die mit einem Textverarbeitungsprogramm erstellt wurde – 
  6. 6. 01" Präsentations-" software
  7. 7. <iframe  src="h6p://player.vimeo.com/video/ 8135443?Btle=0&amp;byline=0&amp;portrait=0"   width="400"  height="300"  frameborder="0"   webkitAllowFullScreen  mozallowfullscreen   allowFullScreen></iframe>  
  8. 8. PPT Grundfunktionen •  •  •  •  •  Seitenansicht Notizblatt Referententools Handzettel drucken Benutzerdefinierte Animation
  9. 9. PPT Grundfunktionen •  Foliendesign auswählen •  eigene Vorlagen speichern •  Folienlayout wählen •  Folienmaster •  Foliendesign einrichten •  Folienhintergrund einrichten
  10. 10. 02" Suchmaschinen" für Kinder
  11. 11. http://fragfinn.de/
  12. 12. http://helles-koepfchen.de/
  13. 13. http://www.blinde-kuh.de/
  14. 14. http://desktop.meine-startseite.de/
  15. 15. Kindersuchmaschinen •  Vorteil: kindgemäße Suchergebnisse, die die SchülerInnen nicht überfordern (sollten) •  Nachteil: nicht alle Themen werden durch Kindersuchmaschinen abgedeckt, z.B. Österreichbezug •  In der Unterrichtsvorbereitung selbst überprüfen, welche Suchergebnisse kommen!

×