Vitamin Shop Online
Hüten Sie sich vor, was Sie wollen-für Sie wird es.
Menü 
Gesundmachende Pflanzenextrakte- Dr. Rath
H...
The Twenty Thirteen Theme. Bloggen Sie auf WordPress.com.
Share this:
Gefällt mir:
auf sich zieht: Schon vor längerer Zeit...
Gesundmachende Pflanzenextrakte- Dr. Rath Health Programs
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Gesundmachende Pflanzenextrakte- Dr. Rath Health Programs

360 Aufrufe

Veröffentlicht am

Unter dem Begriff Phytobiologika versteht man ganz unterschiedliche biologische Substanzen, die in Pflanzen vorkommen, wo sie verschiedene Funktionen erfüllen.

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
360
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Gesundmachende Pflanzenextrakte- Dr. Rath Health Programs

  1. 1. Vitamin Shop Online Hüten Sie sich vor, was Sie wollen-für Sie wird es. Menü  Gesundmachende Pflanzenextrakte- Dr. Rath Health Programs September 30, 2013 Health & Medicine Curcuma Kapseln, Grüner Tee Extrakt, Grüntee Kapseln Unter dem Begriff Phytobiologika versteht man ganz unterschiedliche biologische Substanzen, die in Pflanzen vorkommen, wo sie verschiedene Funktionen erfüllen. Phytobiologika geben unter anderem den Früchten die Farbe, den Duft und den Geschmack, oder bewahren die Pflanze vor Schädlingen, UV-Licht und anderen schädlichen Faktoren. Auch dem menschlichen Körper kommen viele dieser Eigenschaften zugute, wenn die Pflanzenstoffe in ausreichender Menge aufgenommen werden. Durch ihre antioxidative Wirkung und ihre Wirkung gegen Bakterien, Viren etc. helfen sie z. B. dabei, die Zellen unseres Körpers zu schützen. Einige wichtige Gruppen der Phytobiologika sind Flavonoide, Polyphenole, Sulfide, Glukosinulate, Saponine und Phytosterine. Den Flavonoiden ist z. B. Curcumin zuzuordnen, ein Bestandteil der Gewürzpflanze Kurkuma, dessen Einsatz unter anderem gegen Krebs, Demenz und anderen Erkrankungen auf großes Interesse stößt. Zu den bekanntesten Polyphenolen zählt der Grüntee-Extrakt EGCG (Epigallocatechingallat), der über stark antioxidative und zellschützende Eigenschaften verfügt. Diese Tatsache ist es wohl auch, warum Grüner Tee in den letzten Jahrzehnten zu einem regelrechten Modegetränk avanciert ist. Und tatsächlich hat kaum ein anderes Lebensmittel für positivere Schlagzeilen gesorgt als Grüntee. Nachgewiesen werden konnte u.a., dass die Polyphenole des Grünen Tees vor Krebs und Arteriosklerose schützen. Doch es gibt noch einen weiteren Faktor, der in zunehmendem Maße besondere Aufmerksamkeit 
  2. 2. The Twenty Thirteen Theme. Bloggen Sie auf WordPress.com. Share this: Gefällt mir: auf sich zieht: Schon vor längerer Zeit wurde das gewichtsreduzierende Potential des Grünen Tees erkannt, das inzwischen durch eine Reihe wissenschaftlicher Studien dokumentiert werden konnte. ← Knochenalterung durch Vitamin-D-Mangel? Kommentar verfassen Gib hier Deinen Kommentar ein ...Gib hier Deinen Kommentar ein ...

×