Stress und ich

424 Aufrufe

Veröffentlicht am

Burnout ist ein solches Trendwort geworden, dass es schon fast hohl klingt. Trotzdem sind stressbedingte Krankheiten heute so häufig wie nie zuvor, wodurch es immer wichtiger wird, einen verantwortlichen Umgang mit Stress im eigenen Alltag zu lernen.

Ich möchte in dieser Session gerne erzählen, wie es mir in meiner stressigsten Zeit ergangen ist und wie ich es geschafft habe, mich zu einem entspannten und ausgeglichenen Leben durchzuboxen.

Veröffentlicht in: Lifestyle
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
424
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Stress und ich

  1. 1. STRESS UND ICH Lektionen aus meinem Flirt mit dem Burnout
  2. 2. HI. @JoernMeyer kernpunkt GmbH http://minimalism.us
  3. 3. MUSS ICH JETZT KRAWATTE TRAGEN?
  4. 4. VOLL AUF ANSCHLAG
  5. 5. SCHLAF? KAFFEE!
  6. 6. …ALKOHOL?
  7. 7. UND DIE KOLLEGEN?
  8. 8. NARZISMUS
  9. 9. KEIN AUSWEG
  10. 10. WIE HAB ICH‘S RAUSGESCHAFFT?
  11. 11. IF YOU‘RE GOING THROUGH HELL… …KEEP GOING.
  12. 12. KRANKHEITSTAGE JE 1.000 MITGLIEDER (BKK) 4.6 10.1 16 24.2 34.9 47.1 63.2 89.9 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011
  13. 13. BELLA-STUDIE KINDER ZWISCHEN 0-17 10% Angstzustände 5% Depressionen
  14. 14. WAS HILFT?
  15. 15. DAMPF ABLASSEN
  16. 16. SCHAU MAL, WAS ICH GEBAUT HABE NIEMAND WIRD DICH FRESSEN
  17. 17. SCHAU MAL, WAS ICH GEBAUT HABE DEN GAU AKZEPTIEREN
  18. 18. DEN GAU AKZEPTIEREN
  19. 19. ERWARTUNGEN NICHT INTERNALISIEREN
  20. 20. SCHAU MAL, WAS ICH GEBAUT HABE SCHAU, WAS ICH GEBAUT HAB
  21. 21. DIE PHYSISCHE KOMPONENTE
  22. 22. SCHAU MAL, WAS ICH GEBAUT HABE IMMER WIEDER IM JETZT ANKOMMEN
  23. 23. LET IT GO…
  24. 24. DIE ÜBLICHEN VERDÄCHTIGEN
  25. 25. PROFESSIONELLE HILFE
  26. 26. Danke.

×