wir laden Sie herzlich zu unserem Roundtable in kleinem Kreis ein.
Als Verantwortlicher für den digitalen Wandel in ihrem
...
Choose Your ModulesEinladung
Roundtable Schweiz 2016
Agenda
09:00 Registrierung & Frühstück
09:30 Begrüßung & Vorstellung ...
Choose Your Modules Partner Academy 2014
Veranstaltungsort
Die Teilnahme für Vertreter von Unternehmen und Organisationen,...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kofax von Lexmark - Roundtable Schweiz 19.4.16 Zürich - Einladung

233 Aufrufe

Veröffentlicht am

Networking Event - exklusiv für Kunden und Interessenten der Lexmark-Gruppe* - für tatsächlichen Mehrwert aus der Digitalisierung: Praxisbeispiele, Live-Demos

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
233
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kofax von Lexmark - Roundtable Schweiz 19.4.16 Zürich - Einladung

  1. 1. wir laden Sie herzlich zu unserem Roundtable in kleinem Kreis ein. Als Verantwortlicher für den digitalen Wandel in ihrem Unternehmen stehen Sie vor einer großen Herausforderung: Sie sollen gleichzeitig mehr und besseren Service für die Kunden bieten und deutlich die Kosten senken. Dieser Spagat kann gelingen. Lassen Sie sich inspirieren, wie Sie in Ihrem Haus tatsächlichen Mehrwert aus der Digitalisierung ziehen. In unserem Roundtable bieten wir dazu in lockerer Atmosphäre eine Mischung aus Impulsvorträgen und konstruktivem Gedankenaustausch. Es erwarten Sie zahlreiche Praxisbeispiele, Live-Demos und innovative Konzeptstudien. Planen Sie Ihre Teilnahme je nach Ihrem Verantwortungs- und Interessensgebiet - ganztägig, oder nur vormittags mit Schwerpunkt "Digitalisierung & Mobile Kundenprozesse" oder nur nachmittags mit Schwerpunkt "Management der Kundenkommunikation und Elektronische Signatur". Eventuell sind die Themen am Morgen speziell für Sie von Interesse und die am Nachmittag für einen Ihrer Kollegen - oder umgekehrt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und anregende Gespräche. Merten Slominsky Vice President, Software & Solutions - Germany and Switzerland Kofax Deutschland AG Einladung Roundtable Schweiz 2016 Digitale Transformation erfolgreich gestalten Di, 19. April 2016 Kameha Grand Zürich Sehr geehrte Damen und Herren, Exzellenter Kundenservice durch Digitalisierung und Mobile Kundenprozesse 09:00 – 13:00 - inkl. Frühstück und Mittagessen Management der Kundenkommunikation und Elektronische Signatur 13:00 – 16:00 - inkl. Mittagessen und Kaffeepause Echten Mehrwert in Apps für Kunden integrieren: Mit Smartphones und Tablets können Daten aus Identitätsdokumenten bequem und fehlerfrei erfasst werden. So lassen sich z. B. ruckzuck Formulare für Anträge ausfüllen. Vertiefung von zwei Themen: Konsistente, personalisierte Kommunikation mit Kunden und Abschluss von Vorgängen mit elektronischer Unterschrift. Diese Themen spielen insbesondere in Omnikanal-Strategien eine grosse Rolle.
  2. 2. Choose Your ModulesEinladung Roundtable Schweiz 2016 Agenda 09:00 Registrierung & Frühstück 09:30 Begrüßung & Vorstellung Merten Slominsky 09:45 Digitales Kundenerlebnis – Wie werden Sie zum „Digital Champion“? Erfahren Sie mehr über die Erfolgsfaktoren einer Digitalisierungsstrategie und wie auch Sie durch Digitalisierung und mobile Kundenprozesse einen exzellenten Kundenservice bieten können Merten Slominsky 10:45 Kaffeepause & Networking 11:00 Was Kunden und Mitarbeiter von digitalen Prozessen erwarten Anhand einer Live-Demo erfahren Sie, wie beispielsweise Ihre Kunden die Daten von Identitätsdokumenten über ihr Smartphone oder Tablet erfassen und so geschäftskritische Prozesse direkt auslösen können. Die Identitätserfassung ist aber nur eine von vielen Möglichkeiten, mit denen Sie Ihre mobilen Apps ausstatten können. Holger Schreyer 12:30 Mittagessen & Networking 13:30 Auf allen Kanälen mit Kunden personalisiert kommunizieren Maßgeschneiderte, personalisierte Dokumente in der Kommunikation mit Kunden verbessern ganz entscheidend die Kundenerfahrung. Konsistente personalisierte Kommunikation lässt sich auch ohne große Aufwände in der IT-Abteilung erreichen. Kitty Kösters 14:35 Kaffeepause & Networking 14:55 Unterschriften in digitale Prozesse beweiskräftig einbinden Digitale Transaktionen an jedem Ort zu jeder Zeit mit jedem Gerät abschließen. In vielen Fällen lässt sich dafür auch die klassische Unterschrift einsetzen. Beleuchtet werden sowohl technische wie auch rechtliche und soziale Aspekte. Jörg-M. Lenz 16:00 Networking-Ausklang Jörg-M. Lenz Manager Marketing – Signaturlösungen – Kofax Deutschland AG Seit 1999 Mitarbeiter des Signatur-Spezialisten Softpro, der 2014 von Kofax übernommen wurde. Spezialist für die Optimierung elektronischer Geschäftsprozesse mit Fokus auf Mobile Computing und Biometrie. Umfangreiche Erfahrung in vertrauenswürdiger Einbindung der eigenhändigen Unterschrift in digitale Workflows und weiteren Signaturverfahren. Autor zahlreicher Fachbücher und Fachartikel. Kitty Kösters Solution Architect – Customer Communications Management – Aia Software, A Kofax Company Seit 1999 Mitarbeiterin des CCM-Spezialisten Aia, der 2015 von Kofax übernommen wurde. Kitty Kösters agierte in ihrer Laufbahn bei Aia unter anderem als Produktmanager und im internationalen Business Development. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Umsetzung von Kundenwünschen im Bereich der Kundenkommunikation. Besonders herausragend ist ihre Expertise in dialoggesteuerten Prozessen zur Dokumenterstellung. Ihr Wissen teilt sie auch als Autorin zahlreicher Whitepaper. Holger Schreyer Director, Sales Engineering – EMEA Central & Emerging Markets – Kofax Deutschland AG Seit 2009 Leiter des Bereichs PreSales in EMEA Central für die deutschsprachigen Länder und Osteuropa sowie die Region Emerging Markets (Russland, Türkei, Mittlerer Osten, Afrika). Über 20 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Vermarktung komplexer Softwarelösungen in internationalen Märkten, spezialisiert auf den Kundenutzen und den Einsatz von IT Technologien zur Verbesserung der Kommunikationsprozesse und der Geschäftsprozesse eines Unternehmens. Merten Slominsky Vice President, Software & Solutions – Germany and Switzerland – Kofax Deutschland AG Senior Manager mit langjähriger Erfahrung in der Software-Industrie, umfangreicher Expertise und einer beständigen Erfolgsbilanz im schnellen Aufbau, dem erfolgreichen Wachstum und der unternehmerischen Organisation profitabler regionaler und abteilungsübergreifender Geschäftsfelder. Über 25 Jahre praktische Erfahrung im lösungsorientierten Vertrieb und Vertriebsmanagement, der Channel-Entwicklung, und der Entwicklung von Strategien und Arbeitsabläufen mit einem stark internationalen Fokus. Referenten
  3. 3. Choose Your Modules Partner Academy 2014 Veranstaltungsort Die Teilnahme für Vertreter von Unternehmen und Organisationen, die Lösungen der Lexmark-Gruppe (auch bekannt unter den zum Teil früher verwendeten Markennamen Kofax, Perceptive Software, Saperion, Readsoft, Softpro, Aia, …) einsetzen oder einzusetzen planen, ist kostenlos. Kofax von Lexmark Roundtables richten sich ausschließlich an diesen Teilnehmerkreis. Vertretern von Unternehmen die Beratungsleistungen und/oder Software-Integration von Kofax oder Lexmark-Produkten anbieten, empfehlen wir den Besuch der Partner Connect Veranstaltungen. Einladung Roundtable Schweiz 2016 Anmeldung Die Plätze am Roundtable werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Melden Sie sich jetzt an durch Anklicken einer drei nachfolgenden Links an ganztägig nur morgens nur nachmittags oder durch E-Mail an manuela.winkler@kofax.com Weitere Details zur Veranstaltung erhalten Sie mit Ihrer Teilnahmebestätigung. Kontakt für Rückfragen: Manuela Winkler manuela.winkler@kofax.com Tel +43 1 86645 55122 Jörg-M. Lenz joerg.lenz@kofax.com Tel +49 160 4788 512 Kameha Grand Zürich Dufaux-Straße 1 8152 Glattpark Schweiz www.kamehagrandzuerich.com Tel +41 44 525 5000 zurich@kameha.com 2015 eröffnetes Lifestyle-Hotel mit markanter Architektur. Das neobarockes Interieur stammt vom weltberühmten Designer Marcel Wanders. Der Architekt spielt mit Farben und Strukturen und lässt typisch schweizerische Themen in die Gestaltung der einzelnen Zimmer einfließen. In unserem Konferenzraum „Dark“ steht beispielsweise das Thema Schokolade im Vordergrund . Link zur Lage des Hotels in Google Maps  https://goo.gl/kcUGsH Entfernung Flughafen Zürich: 5 km, ca. 10-15 min mit Taxi Hauptbahnhof Zürich: 8 km Anreise Link zur Anfahrtsbeschreibung mit PKW oder Bahn  http://goo.gl/2xfw35 Tiefgarage mit 66 Parkplätzen Zimmerreservierungen Tel +41 44 525 5666 reservations@kameha.com

×