Die Mannschaft - Weltmeister durch Change

752 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der Titelgewinn der deutschen A-Nationalmannschaft war kein Zufall, sondern Ergebnis eines langen Prozesses, vieler richtiger Entscheidungen, harter Arbeit und am Ende darf das Glück natürlich nicht fehlen. Oliver Bierhoff sagt, es waren 10 Jahre Arbeit. Ich denke, der Startschuss fiel im Jahr 2000.
Ganz klar: die Hauptarbeit und der Hauptverdienst gebührt den Spielern und den Trainern. Drumherum ist jedoch eine Menge passiert.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
752
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
18
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die Mannschaft - Weltmeister durch Change

  1. 1. Weltmeister! Was hat das mit Change Management zu tun?
  2. 2. The Eight-Stage Change Process
  3. 3. Doch zunächst mal ein Blick zurück … 1990 20141994 1998 2002 2006 2010EM EM EM EM EM EM
  4. 4. Was ist zwischen 1990 und 2014 passiert? 1990 1-0 gegen Argentinien 1-0 gegen Argentinien Weltmeister! Weltmeister!
  5. 5. 1990 hielt sich Deutschland für unbesiegbar
  6. 6. Und es folgte ein jäher Absturz 1990 20141994 1998 Weltmeister! Aus im Viertelfinale Aus im Viertelfinale Aus nach der Gruppenphase EM EM EM
  7. 7. Es musste etwas passieren 1990 20141994 1998 Weltmeister! Aus im Viertelfinale Aus im Viertelfinale Aus nach der Gruppenphase EM EM EM • Neues Nachwuchsförderungskonzept des DFB • Verpflichtende Nachwuchsförderung durch Bundesligisten (Leistungszentren) • DFB und Bundesliga gründen die DFL
  8. 8. Erfolge? 1990 20141994 1998 2002 Weltmeister! Aus nach der Gruppenphase EM EM EM EM Rumpelzweiter!
  9. 9. Veränderungen auch oben nötig! 1990 20141994 1998 2002 2006 Weltmeister! EM EM EM EM WM im eigenen Land steht unmittelbar bevor! • Neue Trainingsmethoden • Junge Spieler • Erfolgskonzepte anderer Sportarten • …
  10. 10. Das Sommermärchen 2006
  11. 11. +125.000 Kinder in Fußballvereinen
  12. 12. Früchte 1990 20141994 1998 2002 2006 2010 Weltmeister! EM EM EM EM EM EM Immer im Halbfinale! U17, U21 und U19 gewínnen innerhalb von 13 Monaten die U-Europameisterschaften!
  13. 13. Klares Ziel: Weltmeisterschaft. Alle wollen den Titel! Sollen wir wieder ausscheiden und haben schön gespielt?
  14. 14. Da ist der Pott!
  15. 15. Was ist zwischen 1990 und 2014 passiert? 1990 2014 1-0 gegen Argentinien 1-0 gegen Argentinien Weltmeister! Weltmeister! Ergebnis von 10 Jahren Arbeit. 1994 1998 2002 2006 2010EM EM EM EM EM EM
  16. 16. DFB, Bundesliga und Nationalmannschaft haben einen langen(?) Prozess durchlaufen. Einen Change-Prozess.
  17. 17. Das Ergebnis eines langen Prozesses: 1. Dringlichkeit 1990 20141994 1998 Weltmeister! Weltmeister! Aus im Viertelfinale Aus im Viertelfinale Aus nach der Gruppenphase EM EM EM
  18. 18. Das Ergebnis eines langen Prozesses: 2. Die große Koalition 1990 20141994 1998 Weltmeister! Weltmeister! Aus im Viertelfinale Aus im Viertelfinale Aus nach der Gruppenphase EM EM EM • Neues Nachwuchsförderungskonzept des DFB • Verpflichtende Nachwuchsförderung durch Bundesligisten (Leistungszentren) • DFB und Bundesliga gründen die DFL
  19. 19. Das Ergebnis eines langen Prozesses: 3. Die Vision 1990 20141994 1998 Weltmeister! Weltmeister! Aus im Viertelfinale Aus im Viertelfinale Aus nach der Gruppenphase EM EM EM 2006 WM im eigenen Land steht unmittelbar bevor! 2002 EM
  20. 20. Das Ergebnis eines langen Prozesses: 4. Kommunikation der Vision, z.B.:
  21. 21. Das Ergebnis eines langen Prozesses: 5. Broad-based Action Talentförderung U-Nationalmannschaften Breite Unterstützung
  22. 22. Das Ergebnis eines langen Prozesses: 6. Short-Term Wins 1990 20141994 1998 Weltmeister! Weltmeister! Aus im Viertelfinale Aus im Viertelfinale Aus nach der Gruppenphase EM EM EM 20062002 EM 2006 Halbfinale!
  23. 23. Das Ergebnis eines langen Prozesses: 7. Konsolidierung und mehr Change 1990 20141994 1998 Weltmeister! Weltmeister! Aus im Viertelfinale Aus im Viertelfinale Aus nach der Gruppenphase EM EM EM 2006 WM im eigenen Land steht unmittelbar bevor! 2002 EM 2006 2010EM Immer im Halbfinale! U17, U21 und U19 gewinnen innerhalb von 13 Monaten die U-Europameisterschaften! EM
  24. 24. Das Ergebnis eines langen Changes: 8. Verankerung in der Kultur

×