(Gute) Beispiele für den Einsatz        von E-Learning    ●   kurze Einführung    ●   Vorstellung ausgewählter        Szen...
Was ist E-Learning / E-Teaching?●   Nach Wikipedia.de    ●   „alle Formen von Lernen, bei denen elektronische        oder ...
E-Learning ist zum Beispiel...●   Einsatz der E-Learning-Plattform●   Präsentation digitaler Inhalte●   E-Portfolio und Le...
Blended Learning mit der           E-Learning-Plattform●   Biopsychologie - Selbststudienbereich    ●   Studienmaterialien...
Präsentation digitaler Inhalte●   Moodle-Hilfe-Bereich „Moodle 2.UP“    ●   Nutzung des Moodle-Buchs●   Web-Geo (Uni Freib...
E-Portfolio und Lerntagebuch für Reflektion und Lernbegleitung●   Lerntagebuchsoftware von Prof. Ludwig    ●   Reflexion, ...
Aufzeichnung von               Veranstaltungen●   Mathe II für Ökonomen - Uni Zürich    ●   (ab Minute 37) Beispielrechnun...
online-Tests für die             Selbsteinschätzung●   Mathe-Selbsttest in Moodle    ●   zur Selbst-Einschätzung des Vorwi...
Arbeiten mit Blog als              Seminarplattform●   Öffentlicher Blog im Seminar    ●   Diskussionsbeiträge und Diskuss...
Gemeinsames Arbeiten mit Wikis●   Wiki von Prof. Dr. Heike Wiesner    ●   Wiki-Artikel als Arbeitsmittel für studentische ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

E t formen+beispiele_20121126

463 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
463
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

E t formen+beispiele_20121126

  1. 1. (Gute) Beispiele für den Einsatz von E-Learning ● kurze Einführung ● Vorstellung ausgewählter Szenarien ● Fragen und Anmerkungen
  2. 2. Was ist E-Learning / E-Teaching?● Nach Wikipedia.de ● „alle Formen von Lernen, bei denen elektronische oder digitale Medien für die Präsentation und Distribution von Lernmaterialien und/oder zur Unterstützung zwischenmenschlicher Kommunikation zum Einsatz kommen.“ – Nach Michael Kerres ● Anmerkung: „Lernen“ = „Lehren“ ?
  3. 3. E-Learning ist zum Beispiel...● Einsatz der E-Learning-Plattform● Präsentation digitaler Inhalte● E-Portfolio und Lerntagebuch● Veranstaltungsaufzeichnungen● online-Tests für die Selbsteinschätzung● Blogs als Seminarplattform● Gemeinsames Arbeiten mit Wikis
  4. 4. Blended Learning mit der E-Learning-Plattform● Biopsychologie - Selbststudienbereich ● Studienmaterialien: ergänzende Informationen und weiterführende Hinweise● Schiller-Lektüre-Seminar ● Aufgaben zur Vor- und Nachbereitung der Präsenzveranstaltungen
  5. 5. Präsentation digitaler Inhalte● Moodle-Hilfe-Bereich „Moodle 2.UP“ ● Nutzung des Moodle-Buchs● Web-Geo (Uni Freiburg) ● aufwändig gestaltete interaktive Inhalte mit Aufgaben und Tests zum „Lebenszyklus einer Industriebranche“
  6. 6. E-Portfolio und Lerntagebuch für Reflektion und Lernbegleitung● Lerntagebuchsoftware von Prof. Ludwig ● Reflexion, Lernbegleitung und gegenseitiges Feedback in einem Portal● E-Portfolios mit Mahara an der PHSG ● Portfolio als studienbegleitende Leistungsdarstellung
  7. 7. Aufzeichnung von Veranstaltungen● Mathe II für Ökonomen - Uni Zürich ● (ab Minute 37) Beispielrechnung mit Anmerkungen durch den Dozenten
  8. 8. online-Tests für die Selbsteinschätzung● Mathe-Selbsttest in Moodle ● zur Selbst-Einschätzung des Vorwissens
  9. 9. Arbeiten mit Blog als Seminarplattform● Öffentlicher Blog im Seminar ● Diskussionsbeiträge und Diskussion im Blog „Gender and the Welfare State“
  10. 10. Gemeinsames Arbeiten mit Wikis● Wiki von Prof. Dr. Heike Wiesner ● Wiki-Artikel als Arbeitsmittel für studentische Arbeitsgruppen in Lehrveranstaltungen

×