Piwik

1.003 Aufrufe

Veröffentlicht am

Diesen Lightning Talk habe ich im KunterBuntenSeminar der Fachschaft Informatik gehalten, es war der erste des Abends und hatte einen einführenden Charakter.

Es ging um Piwik, ein freies Werkzeug für Website-Analytics. Ich habe die Grundidee erklärt und die Möglichkeiten von Piwik hinsichtlich Anonymisierung und andere Vorteile erklärt.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.003
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
14
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Piwik

  1. 1. Piwik Julian Fietkau am 1. Dezember 2011im KunterBuntenSeminar
  2. 2. Was ist Piwik?Use case: Du hast eine Website auf eigenem Webspace und esinteressiert dich, wie deine Besucher sie nutzen. → Analytics Aufrufzahlen einzelner Seiten Referrer (Seiten, von denen Leute auf deine Seite kommen) Suchbegriffe, nach denen Leute gesucht und deine Seite gefunden habenSiehe http://piwik.org/
  3. 3. Installation und Nutzung Herunterladen, in ein Verzeichnis auf deinem Server entpacken und Installationsskript ausführen Voraussetzungen: PHP & MySQL, dadurch auf fast jedem Webspace sofort einsetzbar GPL
  4. 4. Kritik sammelt standardmäßig sehr viele Benutzerdaten z.B. IP, Bildschirmauflösung, Plugins, Browserversionen, geographische Herkunft. . . „Nur so viele Daten sammeln wie nötig“ – will man solche Daten als „guter“ Seitenbetreiber überhaupt haben?
  5. 5. Die gute Nachricht Es gibt Einstellungen und Plug-ins für gesetzeskonforme Anonymisierung (und vieles mehr).
  6. 6. Kompromiss: Anonymisierung Auf meiner Website sammle ich: Anzahl Seitenaufrufe Referrer Suchbegriffe Auf meiner Website sammle ich nicht: IPs ∗ Sprachen, Herkunftsländer Browserversionen Plug-ins ...∗ Ich selbst speichere keine IPs von Besuchern, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass mein Hoster es tut.
  7. 7. Empfehlung? Vorteil gegenüber der Analytics-Konkurrenz: Die Daten sind und bleiben auf deinem Server. Leitfrage: Analytics, ja/nein? Wenn ja, dann aber bitte mit Piwik.
  8. 8. Danke für die Aufmerksamkeit! http://www.julian-fietkau.de/piwik

×