Seine arbeit richtig erfüllen

85 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ich bin immer ein Mensch gewesen, der gerne in Ruhe gelassen werden wollte.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
85
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Seine arbeit richtig erfüllen

  1. 1. Seine Arbeit richtig erfüllen
  2. 2. Seine Arbeit richtig erfüllen Ich bin immer ein Mensch gewesen, der gerne in Ruhe gelassen werden wollte. Ich habe mich um meine Angelgenheiten gekümmert und da ich nicht gewollt habe, dass sich jemand in meine einmischte, habe ich dies natürlich auch nicht getan. Wenn jemand ein Rat oder für anderes auf mich zukam, ist es natürlich eine andere Geschichte gewesen und war auch immer sehr hilfsbereit. Auf der Arbeit funktionierte dieses System eigentlich auch immer und da ich mich nur um meinen Kram gekümmert habe, habe ich genug Zeit gehabt, meine Arbeiten gerecht zu werden. Dann wurde ich befördert und bekam ein Projekt zugeteilt, um welches ich mich kümmern musste. So ein Bau Luzern ist mit den falschen Menschen ziemlich kniffelig gewesen und habe schon von Anfang an gewusst, dass ich die grössten Schwierigkeiten mit meinen Arbeitskollegen haben werde. Dann habe ich mich beim Chef gemeldet, mich mit ihm ausgesprochen und bin froh gewesen, dass er meine Bitte bewilligt hatte. Ich habe mich dann um eine Baufirma Luzern bemüht, welches mir behilflich sein könnte. Natürlich habe ich eine haben wollen, welches meinen Vorstellungen entsprach und sich auch nur auf die Arbeit konzentrierte. Im Gespräch habe ich eigentlich von jedem Bauunternehmen Luzern gewusst, wie die Arbeit verlaufen wird und habe mich somit auch entscheiden können. Ich vereinbarte noch einen anderen Termin und habe mich ausführlicher mit einen Fachmann unterhalten können. Ich muss zugeben, dass mir das Gespräch sehr gefiel und mir auch die Professionalität sehr gefiel.
  3. 3. Danach haben wir uns auf den Tiefbau Luzern geeinigt und legten einen Termin fest, um mit der Arbeit zu beginnen. Ich habe es schon etwas eilig gehabt, weil ich Zeit verloren habe, bis ich auf ein angemessenes Unternehmen gestossen bin und mich von meinen Arbeitskollgen getrennt habe. Dieser Hochbau Luzern ist ziemlich wichtig gewesen und habe auch einen bestimmten Zeitplan gehabt, an welchen ich mich halten musste. Das Bauunternehmen Luzern ist pünktlich erschienen und nahm mir somit etwas von der Aufregung ab, die ich gehabt habe. Es ist eine riesen Erleichterung gewesen, dass sie ihre Aufgaben ernst nahmen und auch sofort mit der Arbeit begonnen haben. Die Fachmänner sind sehr flexibel gewesen und arbeiteten organisiert und sehr präzisse. Ich wurde auch immer auf den Laufenden gehalten und wusste somit auch immer Bescheid, was natürlich eine riesen Hilfe gewesen ist. Mit so einer professionellen Arbeit ist der Tiefbau Luzern auch rechtzeitig fertig geworden, um dann auch mit dem Hochbau Luzern zu beginnen. Die verlorene Zeit wurde schnell eingeholt, womit mir ein riesen Stein vom Herzen fiel. Da ich immer auf den neuesten Stand gewesen bin, habe ich meinem Chef auch einen ausführlichen Bericht erstatten können, was auch ihn sehr beeindruckt hatte. Die enge Zusammenarbeit ist so viel hilfreicher gewesen, was mich wissen liess, dass es doch besser war, wenn sich jeder um seine eigene Arbeit kümmerte.
  4. 4. Mit der Baufirma Luzern hatte mich mein Instinkt nicht im Stich gelassen und habe so auch einen einbandfreien Bau Luzern bekommen, wo jedes Detail stimmte. An der verrichteten Arbeit haben sich auch meine Arbeitskollegen einen Beispiel genommen, was unsere Arbeitsqualitäten, allgemein steigen liess.

×