Jedes mal das gleiche

114 Aufrufe

Veröffentlicht am

Einen vernünftigen Arbeitsplatz zu bekommen ist heutzutage schon schwer genug geworden, wobei es noch schwieriger war, diesen langfristig zu halten.

Veröffentlicht in: Serviceleistungen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
114
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Jedes mal das gleiche

  1. 1. Jedes Mal das Gleiche
  2. 2. Jedes Mal das Gleiche Einen vernünftigen Arbeitsplatz zu bekommen ist heutzutage schon schwer genug geworden, wobei es noch schwieriger war, diesen langfristig zu halten. Ich hatte den Dreh irgendwie nicht ganz rausgehabt, wobei sich auch die meisten immer gewundert haben, wie ich überhaupt, immer wieder einen neuen Job fand. Dann habe ich mich einfach sesshaft machen wollen, was einige Monate auch geklappt hatte. Danach kam plötzlich das Gerücht in´s Haus, dass wir einen Gewerbeumzug Schweiz machen werden und muss zugeben, dass ich sehr gehofft habe, dass es nur ein Gerücht war. Gerüchte kamen hier jeden Tag rein und raus, wobei dieses aber der Wahrheit entsprach. Ich bin ziemlich enttäuscht gewesen, da ich gedacht habe, dass ich wieder einen neuen Job aufsuchen muss. Dann bekamen wir aber mehr Informationen und in der Bekanntmachung, sagte man uns auch die neue Adresse, welche nur einige Strassen entfernt gewesen ist. Dies änderte meine Einstellung natürlich und habe mich mächtig in´s Zeug gelegt, behilflich zu sein. Industrieumzüge Schweiz sind nicht einfach gewesen und erst recht nicht, wenn man es mit solchen Maschinen zu tun hatte. Da dies nicht mein erster gewesen ist, habe ich ihnen zum Unternehmen geraten, welches sich damals darum gekümmert hatte. Dieser Ratschlag wurde auch angenommen, wie ich erkennen konnte und sobald die Fachmänner da gewesen sind, ging alles eigentlich sehr schnell. Sie sind vorbeigekommen, haben sich alles mal angesehen und entwickelten einen Plan. Mit Kranarbeiten Schweiz haben sie sich auf jeden Fall ausgekannt und bin in dieser Hinsicht, schon damals ziemlich beeindruckt gewesen. Deswegen habe ich meinem Chef auch zu diesem Unternehmen geraten, welcher ebenfalls sehr begeistert gewesen ist.
  3. 3. Ohne einen Kran Schweiz hätten wir unsere Utensilien bestimmt nicht rausschaffen können und so schnell und unbeschädigt erst recht nicht. Das Unternehmen ist sehr flexibel gewesen und kam jedes Mal bestens ausgerüstet vorbei und haben sofort gewusst, was zu tun ist. Vom Minikran Schweiz bis zum Lastwagenkran Schweiz ist alles vorhanden gewesen und somit haben wir nur unsere persönlichen Wertsachen packen müssen und haben uns das Spektakel dann, aus einer sicheren Entfernung ansehen können. Sie haben klein angefangen und arbeiteten sich dann zu den schweren Geschützen hoch. Sobald der Pneukran Schweiz zum Einsatz gekommen ist, wussten alle, dass die meiste Arbeit schon hinter uns lag und haben sich um andere Arbeiten kümmern können. Besonders gut gefiel allen, dass sie immer auf den Laufenden gehalten wurden und konnten sich die Zeit somit bestens einteilen. Pünktlich sind sie auch gewesen, was man bei so einer organisierten Arbeit auch erwarten konnten. Sobald alles an seinem neuen Platz kam, ging es mit der Montage Industrieanlagen Schweiz weiter, womit die Arbeit der Fachmänner auch erledigt gewesen ist. Wir haben schon am nächsten Tag wieder mit der Arbeit beginnen können, was die meisten so nicht erwartet hätten.
  4. 4. Auch dieser Industrieumzug Schweiz verlief einbandfrei und ohne jegliche Schwierigkeiten. Ich hatte das Glück schon zum zweiten Mal dabei gewesen zu sein und konnte keinen Unterschied vom ersten und zweiten Umzug erkennen. Dabei bin ich ebenfalls froh, dass ich meinen Job nicht noch einmal wechseln musste und hoffe hier noch eine lange Zeit beschäftigt zu sein.

×