Für sauberkeit und ordnung sorgen

96 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ein Arbeitsplatz sauber zu halten ist nicht in jeder Hinsicht einfach gewesen, wobei wir es besonders schwer gehabt haben.

Veröffentlicht in: Serviceleistungen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
96
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Für sauberkeit und ordnung sorgen

  1. 1. Ein Arbeitsplatz sauber zu halten ist nicht in jeder Hinsicht einfach gewesen, wobei wir es besonders schwer gehabt haben. Dies ist besonders schwierig geworden, als eine Maschine etwas flüssiges raus liess. Wir haben nicht gewusst, was es war und zuerst auch nicht woher es kam. Jemand hatte wohl vergessen, die Maschine auszuschalten, was erst dann entdeckt wurde, als jemand darauf ausgerutscht ist. Dieser Mitarbeiter musste in´s Krankenhaus gebracht werden und haben nach einer Möglichkeit gesucht, um wieder für Sauberkeit zu sorgen. Für uns ist es aber unmöglich gewesen, die Maschinen zu bewegen und da kam jemand, ungewollt auf die Lösung dafür. Ein Kran Schweiz musste unbedingt her, um diese anzuheben, weil wir anders nicht drunter kamen. Somit haben wir uns an´s Internet gemacht, um nach einem Unternehmen zu suchen, welches sich mit Kranarbeiten Schweiz befasste. In der Zwischenzeit haben wir versucht, das Beste daraus zu machen und haben von Glück reden können, dass es kein Geruch hatte und wir es noch aushalten konnten. Dabei haben wir ebenfalls versucht, nicht auszurutschen und bewegten uns nur so wenig, wie möglich. Dann ist jemand auf ein Unternehmen für Industrieumzüge Schweiz gestossen, welches die Maschinen bewegen konnte und hofften, dass dabei keine weiteren Schäden verursacht werden. Unser Chef hatte sich natürlich auch Gedanken über die Maschinen gemacht, da wir nicht nachgucken konnten, ob sie noch funktionierten oder nicht. Die zweite Maschine haben wir leider auch nicht davor bewahren können, welche somit ebenfalls ausfallen musste, bis die Fachmänner eingetroffen sind.
  2. 2. Sie haben sich zuerst mit unseren Chef unterhalten und schauten sich die Lage auch mal selber an. Die Vorgehensweise ist, wie bei einem Gewerbeumzug Schweiz verlaufen und haben uns einfach im Hintergrund aufhalten sollen. Ich muss zugeben, dass ich so etwas noch nie gesehen hatte und es ziemlich spannend fand. Das Unternehmen fing klein an, wo jeder Schritt sehr gut durchdacht worden ist. Somit kam zuerst ein Minikran Schweiz zum Einsatz und haben alles, was klein genug gewesen ist, schnell und sicher, nach draussen verfrachtet. Wir sind sehr überrascht gewesen, wie schnell so eine Arbeit doch verlief und fanden es auf der einen oder anderen Art auch ziemlich witzig. Noch bevor es mit einem Lastwagenkran Schweiz weiterging, kamen so einige unschöne Sachen zum Vorschein, die sich unter die Maschinen geschlichen hatten. Dabei sorgte ein Arbeitskollege wieder für einen Lacher und hob seinen, verloren gegangenen, Kugelschreiber wieder auf. Na ja, sobald noch der Pneukran Schweiz fertig mit seiner Arbeit geworden ist, traf die Putzpartie ein und machte sich sofort an die Arbeit. Wir sind schon etwas geschockt gewesen und habe eigentlich auch nicht wissen wollen, wie lange hier nicht gründlich sauber gemacht wurde. Sobald alles wieder glänzte, fing die ganze Arbeit wieder von Vorne an, wobei es einfach umgekehrt gemacht wurde.
  3. 3. Zuerst die grösseren Geschütze und danach die kleineren, wobei uns die schnelle und präzise Arbeit sehr beeindruckt hatte. Danach sind uns die Fachmänner auch bei der Montage Industrieanlagen Schweiz behilflich gewesen, wobei uns unser Chef versprochen hatte, es nicht nur bei diesem Industrieumzug Schweiz zu belassen. Dies ist eine erfreuliche Nachricht gewesen, da wir den Unterschied, schon in der Luft erkennen konnten.

×