Geld und Weltfinanzsystem                    Michael Matern, 21. September 2012                    Europäische Akademie Ot...
Was ist Geld?• Formen von Geld: Bargeld (Münzen und  Scheine); Kreditkarten; Kredite• Geld ist ein Wertschöpfungsversprech...
Finanzsystem: Politisch gewollt• Deregulierung nach Ende des Systems  von Bretton Woods• Washington Konsens: Liberalisieru...
Realwirtschaft - GeldwirtschaftModellprojekt GEA/BpB
Geldmengen im VergleichModellprojekt GEA/BpB
Die Folgen• Regelmäßige Blasenbildung (alle 7 Jahre)• Zins und Zinseszins-Problematik• Hohe Intransparenz – extreme  Gesch...
Lösungsansätze•   Märkte lösen die Probleme selbst?•   Regulierung globaler Märkte?•   Zukunft erkaufen durch „Geldflutung...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Geld und Weltfinanzsystem

351 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
351
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Geld und Weltfinanzsystem

  1. 1. Geld und Weltfinanzsystem Michael Matern, 21. September 2012 Europäische Akademie OtzenhausenModellprojekt GEA/BpB
  2. 2. Was ist Geld?• Formen von Geld: Bargeld (Münzen und Scheine); Kreditkarten; Kredite• Geld ist ein Wertschöpfungsversprechen für die Zukunft!• Wie entsteht Geld? Geldschöpfung der Zentralbanken und anderer FinanzakteureModellprojekt GEA/BpB
  3. 3. Finanzsystem: Politisch gewollt• Deregulierung nach Ende des Systems von Bretton Woods• Washington Konsens: Liberalisierung der Finanzmärkte• Computerhandel• Trennung Geschäftsbank – Investmentbank aufgehobenModellprojekt GEA/BpB
  4. 4. Realwirtschaft - GeldwirtschaftModellprojekt GEA/BpB
  5. 5. Geldmengen im VergleichModellprojekt GEA/BpB
  6. 6. Die Folgen• Regelmäßige Blasenbildung (alle 7 Jahre)• Zins und Zinseszins-Problematik• Hohe Intransparenz – extreme Geschwindigkeit• Realwirtschaft und „Casino“ nicht getrennt!• Verschuldung öffentlicher Haushalte – Ausgleich durch Verkauf von öffentlichem RealvermögenModellprojekt GEA/BpB
  7. 7. Lösungsansätze• Märkte lösen die Probleme selbst?• Regulierung globaler Märkte?• Zukunft erkaufen durch „Geldflutung“?• Sparsamkeit der öffentlichen Haushalte?• Besteuerung von Geldgeschäften?• Besteuerung von Geldschöpfung?• Wachstum?• Verbot bestimmter Produkte?Modellprojekt GEA/BpB

×