20110526 oer

652 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung, Unterhaltung & Humor, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
652
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

20110526 oer

  1. 1. OER<br />In der Lehramtsausbildung<br />
  2. 2. Lernen bisher:<br /><ul><li>Zentriert
  3. 3. Ortsgebunden
  4. 4. Asynchron</li></ul>Werkzeuge bisher:<br /><ul><li>Lehrperson
  5. 5. Buch</li></li></ul><li>Und es hat funktioniert…<br />
  6. 6. Nürnberger Trichter?<br />Wessen Wunsch ist der <br />
  7. 7.
  8. 8.
  9. 9.
  10. 10.
  11. 11.
  12. 12.
  13. 13.
  14. 14. Werkzeuge damals…<br />
  15. 15. … und heute<br />
  16. 16.
  17. 17. Täglich werden mehr SMS gesendet als es Menschen auf diesem Planeten gibt!<br />
  18. 18. ist die zweit größte Suchmaschine der Welt<br />48h Video pro Minute<br />
  19. 19. Theodor Hildebrand und Sohn (1900)<br />
  20. 20. Theodor Hildebrand und Sohn (1900)<br />
  21. 21.
  22. 22.
  23. 23. Nicht vermittelbar<br />
  24. 24. Videos im Unterricht<br />
  25. 25.
  26. 26.
  27. 27. Warum?<br />Formulieren eigener Beobachtungen<br />Prägnantes und treffendes Sprechen<br />Situationsgerechte Verwendung von Fachbegriffen<br />
  28. 28.
  29. 29. Regeln<br />Maximal Länge 1-2 min<br />Minimale Satzanzahl<br />Handy ruhig halten<br />Konstanter Ausschnitt mit Wichtigem<br />Klare Sprache, möglichst ruhiger Hintergrund<br />Allgemeine Verhaltensregeln<br />
  30. 30. …und dann?<br />Gegenseitiges Zeigen<br />Übertragen auf PC<br />Bluetooth<br />Kabel, …<br />„Veröffentlichen“<br />Schulnetz<br />Lernplattform<br />Internetplattform<br />
  31. 31.
  32. 32.
  33. 33.
  34. 34.
  35. 35.
  36. 36.
  37. 37.
  38. 38.
  39. 39.
  40. 40.
  41. 41.
  42. 42. Geräte<br />Vergleich<br />
  43. 43. Handy<br /><ul><li>Immer in der Tasche
  44. 44. 100% Mobil
  45. 45. Foto, Video, Audio + Copy
  46. 46. Oft WLAN, Bluetooth
  47. 47. Hilfreiche Apps
  48. 48. Zugriff auf socialnetworks
  49. 49. Praktizierte Medienerziehung</li></ul>Vorteile<br />
  50. 50. Handy<br /><ul><li>Nur neueste geeignet
  51. 51. Schwer einzuschränken
  52. 52. Unterschiedliche Hard-/Software
  53. 53. Strahlung (Kritik der Eltern)
  54. 54. nicht einforderbar
  55. 55. Bereitschaft eigenes Handy für Schule zu verwenden?
  56. 56. Mobbingpotential</li></ul>Nachteile<br />
  57. 57. iPod touch<br /><ul><li>Immer in der Tasche
  58. 58. Nur WLAN (keine Strahlung)
  59. 59. Hilfreiche Apps
  60. 60. Zwei Kameras
  61. 61. USB-Kabel
  62. 62. Zugriff auf socialnetworks
  63. 63. Besser als WebCam
  64. 64. SS lieben es
  65. 65. Zugriff auf Dropbox
  66. 66. Praktizierte Medienerziehung</li></ul>Vorteile<br />
  67. 67. iPod touch<br /><ul><li>Kosten (~ € 200,-)
  68. 68. Kein GPS</li></ul>Nachteile<br />
  69. 69. Dropbox<br /><ul><li>Einfaches Speichern
  70. 70. Erstellen von Ordnern am Endgerät
  71. 71. Am PC verwaltbar
  72. 72. Rascher Upload
  73. 73. Gemeinsamer Account + Ordner für jede/n SS</li></ul>Vorteile<br />
  74. 74. Dropbox<br /><ul><li>1 Account = sichtbare Daten für alle</li></ul>Nachteile<br />
  75. 75. Eee-PC<br /><ul><li>WLAN
  76. 76. Bessere Übersicht als am Handy
  77. 77. Aktuelles Betriebssystem
  78. 78. Office Programme
  79. 79. Internetrecherche einfacher
  80. 80. Moodlearbeit einfacher
  81. 81. Zwischenspeicher für Fotos und Videos
  82. 82. Bildbearbeitung</li></ul>Vorteile<br />
  83. 83. Eee-PC<br /><ul><li>Kosten (~ € 400)
  84. 84. Wartungsaufwand
  85. 85. Programminstallation durch Admin
  86. 86. Nur 1 Kamera. Umständlich für Experimente
  87. 87. Zusätzliche WebCam = umständlich</li></ul>Nachtteile<br />
  88. 88. Moodle<br /><ul><li>Öffnung für Andere ist Herausforderung
  89. 89. Qualität
  90. 90. Rechtschreibung
  91. 91. Lehrerarbeit ist relativ einfach
  92. 92. Zugriff auch Schulextern</li></ul>Vorteile<br />
  93. 93. Moodle<br /><ul><li>Große Verbreitung
  94. 94. Schnell erreichbar
  95. 95. Gut strukturiert
  96. 96. Datensicherheit
  97. 97. Vertraute Nutzung
  98. 98. Vergleich eigener Arbeit mit Mitschülern. Bisher nur Heft für sich und LL
  99. 99. Ergebnisse können einfach kombiniert werden. </li></ul>Vorteile<br />
  100. 100. QR Codes<br />
  101. 101. QR-codes:<br />QR-Codes…<br />
  102. 102. Text codieren – ( zB. Schnitzeljagd)<br />QR-codes:<br />
  103. 103. QR-codes:<br />SMS codieren – ( zB. Schnitzeljagd)<br />
  104. 104. QR-codes:<br />Links codieren – ( zB. Buchergänzungen)<br />
  105. 105. QR-codes:<br />
  106. 106. QR-codes:<br />Hörbeispiele– ( zB. Englisch-Buch)<br />
  107. 107. QR-codes:<br />Einbinden in Lernplattformen <br />
  108. 108. QR-codes:<br />Zeitungen mit Zusatzinformationen<br />
  109. 109. QR-codes:<br />socialtagging<br />
  110. 110. QR-codes:<br />
  111. 111. Abstimmungen<br />QR-codes:<br />
  112. 112. QR-codes:<br />commercial - tagging<br />
  113. 113. QR-codes:<br />
  114. 114. QR-codes:<br />
  115. 115. Weitere Möglichkeiten von QR-Codes<br />Arbeitsblatt + Lösungen<br />Rätsel + Brettspiel<br />Code-Puzzle<br />QR-codes:<br />
  116. 116. LBL<br />GPS Mission<br />Geocaching<br />Mr X<br />

×