Finnest_Kurzprofil

98 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
98
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Finnest_Kurzprofil

  1. 1. AccentCOLPrimCOL > © Copyright Finnest Alternative Finanzierung für TOP KMUs
  2. 2. AccentCOLPrimCOL > © Copyright Finnest Eine innovative Finanzierungs-Alternative Kurzprofil 30.07.15 2 Selbst hocherfolgreiche KMU suchen ein 2. Finanzierungs- Standbein neben ihrer Hausbank Finnest = perfekte Alternative zum Bankkredit Loyale Geldgeber finden. Konditionen vereinbaren. Vertrag. In nur 3 Klicks!
  3. 3. AccentCOLPrimCOL > © Copyright Finnest „Premium Crowd Financing“ Kurzprofil 30.07.15 3 Sie Bekannte Qualitätsmarke, Tradition + Verständnis für Innovation, starkes Netzwerk (Kunden, Mitarbeiter, Partner) als potenzielle Investoren Crowd Financing Bis zu 5 Mio. € in qualifizierten Nachrangdarlehen, endfällig, unbesichert. Sie alleine entscheiden über Betrag, Laufzeit & Verzinsung (!) Finnest Vollautomatische Abwicklung – von Investorensuche, über Angebote einholen bis zum Vertragsabschluss. Unterstützt durch Print-Kampagnen.
  4. 4. AccentCOLPrimCOL > © Copyright Finnest Die Vorteile einer Finanzierung über Finnest Kurzprofil 30.07.15 4© Copyright Finnest Wirtschaftlich §  Langfristiges Fremdkapital, als EK- Ersatz verbuchbar §  Keine Besicherung §  Fixe Zinsen (Sie wählen: Höhe & Art, Geld oder Gutscheine) Juristisch §  Entspricht Vorgaben des AltF-Gesetzes §  Nachrangdarlehen ist von FMA zugelassen §  Anwaltskanzlei Herbst Kinsky als Partner Technisch §  Sicherheit auf Bankenniveau §  Lokales Hosting §  Alle Zugänge sind mehrfach abgesichert
  5. 5. AccentCOLPrimCOL > © Copyright Finnest Die Finnest GmbH + Sie Kurzprofil 30.07.15 5 Q2 / 2014 Q1 / 2105 Q2 / 2015 Q3 / 2015 Ihr Unternehmen Gründung der Finnest GmbH Spezialisierung auf KMU-Finanzierung Testing, rechtliche Abklärung Offizieller Launch Bekannte Marke, jahrelang erfolg- reich, mehrere Mio. € Umsatz Programmierung MVP + High-Security Backend Version 0.1, UX Optimierung Version 0.2, Umfangreiche Test- Deals AltF-Gesetz beschlossen Innovativ, offen für Alt. Finanzierung Angel Investment Speedinvest Förderung durch aws ISC Kanzlei Herbst Kinsky an Bord Medien-Partner steigt ein, Seed-Runde Umfangreiche Kundenbindungs- und Marketing- Möglichkeiten
  6. 6. AccentCOLPrimCOL > © Copyright Finnest COO Joerg Bartussek Baute für eBay den Bereich „Trust & Safety“ auf, bevor er bei T-Mobile das Geschäftskunden-Segment leitete Davor als Berater u.a. bei A.T.Kearney Online-Projekte auf 3 Kontinenten Mr. Market 6 CTO Manfred Hellar Ein Jahrzehnt lang CIO der Generali Versicherung Leitet das Finnest-IT Team, das sich ausschließlich aus ausgewiesenen Experten zusammensetzt Mr. IT Erdacht und gebaut von einem erfahrenen Team ausgewiesener Spezialisten Kurzprofil CEO Günther Lindenlaub 20 Jahre Erfahrung im internationalen Banking Baute als Bereichsleiter „Loan Markets“ die Raiffeisen Bank International in diesem Bereich zum Marktführer auf Mr. Finance §  Anwaltskanzlei Herbst Kinsky als Rechtsberater §  Österreichs bestem Technik-Team §  Speedinvest als Seed Investor Gemeinsam mit
  7. 7. AccentCOLPrimCOL > © Copyright Finnest Ihre Geldgeber: Menschen, die in die Zukunft der österr. Wirtschaft investieren wollen Kurzprofil 30.07.15 7© Copyright Finnest Darlehensnehmer Ihr Unternehmen §  Viele Jahre am Markt §  Mehrere Mio. € Umsatz §  Wirtschaftlich erfolgreich Geldgeber Ihr Netzwerk Kunden, Mitarbeiter, Geschäftspartner + Unser Netzwerk Investoren, die in den heimischen Mittelstand investieren wollen
  8. 8. AccentCOLPrimCOL > © Copyright Finnest Der Finnest-Prozess im Überblick VORBEREITUNG 1. Profil anlegen 2.  Dokumente sammeln (Jahresabschluss, KSV Auskunft, InfoMemo, Unt.-Broschüren, ...) 3.  Kommunikation planen und Investoren einladen BIETER-PHASE 1. “DatenRaum“ öffnen: Eingeladene Investoren sichten die Dokumente 2. Geldgeber geben Gebote für Finanzierung ab 3. Nach 30 Tagen schließt der „DatenRaum“ Kurzprofil 30.07.15 8 VERTRAG 1. Einigung über Darlehens- Betrag & Verzinsung in 3 Klicks 2. Finnest erstellt Verträge automatisch in Echtzeit 3. Geld wird von Investoren direkt an Sie überwiesen 2 Wochen 4 Wochen 3 Klicks
  9. 9. AccentCOLPrimCOL > © Copyright Finnest §  Im “DatenRaum“ präsentieren Sie ihre „Story“. Interessenten sollen mit gutem Gefühl in Ihr Unternehmen investieren. §  Die Story wird mit Hilfe von Dokumenten erzählt: -  Aktueller Jahresabschluss (Muss) -  KSV1870 Auskunft (Muss) -  InfoMemo (Muss) = 3 bis 4 Seiten zu Unternehmensgeschichte, Markt und aktueller Finanzierung (wir haben dafür Templates) -  Optional: Unternehmensbroschüren, Pläne, Firmenpräsentation, Marketingmaterial, ... Ihr Unternehmen präsentiert sich im „DatenRaum“ Kurzprofil 30.07.15 9
  10. 10. AccentCOLPrimCOL > © Copyright Finnest Investoren wetteifern darum, Ihnen ein attraktives Angebot machen zu können §  Geldgeber = Netzwerke -  Ihre Kunden, Mitarbeiter, Geschäftspartner -  Dazu: Finnest-Netzwerk = Investoren, die in heimische Marktführer investieren wollen §  Interessierte Geldgeber bieten (z.B.) -  Betrag zwischen 2.500 und 100.000 Euro -  Verzinsung zwischen 1% und 7% -  Zinsen auch als Gutscheine auszahlbar §  Gutscheine als Zinsen -  Substantielle Reduzierung der Finanzierungskosten -  Ideal zur Kundenbindung -  Kombinierbar mit Marketing-Kampagnen, wie Freunde werben, Cross-Selling, etc. Kurzprofil 30.07.15 10
  11. 11. AccentCOLPrimCOL > © Copyright Finnest Sie entscheiden: Wie viel Geld? Welche Verzinsung? §  Ihre Geldgeber sind motiviert, Ihnen möglichst niedrige Zinsen anzubieten („Reverse blind auction“) §  Nur Sie sehen in Echtzeit, wie der Markt Ihre Firma bewertet §  Nach Abgabe aller Gebote entscheiden Sie sich einfach für den größtmöglichen Betrag zum niedrigsten angebotenen Zinssatz Kurzprofil 30.07.15 11
  12. 12. AccentCOLPrimCOL > © Copyright Finnest This presentation was prepared by Finnest GmbH (Finnest) for the benefit and exclusively internal use for this presentation in order to outline the business concept of Finnest and potential ways of cooperation. This information does not contain any offer or advise of investment into any securities, legal advice, tax or any other kind of advice. Although all information herein is compiled with the best knowledge of Finnest, Finnest or any of its officers, employees or agents does not represent, warrant or guarantee its accuracy or completeness. The presentation is proprietary to Finnest and of strictly confidential nature and may not be disclosed to any third party or used for any other purpose without prior written consent of Finnest provided that any internal use by you on a need to know basis shall be permitted. In the case of permitted use any recipient shall undertake to ensure that the information is kept strictly confidential. By the act of opening this document or participating in the presentation, each recipient shall be deemed to have undertaken that it shall treat and procure that its respective officer, employees and agents shall treat the information as strictly confidential and shall not, without the prior consent of Finnest disclose to any third party (including its external professional advisors), or make use of such information for purpose other than to evaluate the cooperation with Finnest. Finnest is entitled to take legal action including interim action against any recipient in case of breach of the confidentiality obligation. Disclaimer Kurzprofil 30.07.15 12
  13. 13. AccentCOLPrimCOL > © Copyright Finnest joerg.bartussek@finnest.at +43 676 7132715 guenther.lindenlaub@finnest.at +43 664 5432412

×