Offen sein und sich helfen lassen 
Manchmal weiss man wirklich nicht, was mit einem los ist und steht nur vor einem grosse...
Dann habe ich einen Heilpraktiker St. Gallen auffindig machen können und überlegte eine Zeit lang, ob 
ich wenigstens eine...
Ich ging also einkaufen und habe auch an nichts anderen denken können. Als ich mich mit einigen 
Freunden getroffen hatte,...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Offen sein und sich helfen lassen

169 Aufrufe

Veröffentlicht am

Manchmal weiss man wirklich nicht, was mit einem los ist und steht nur vor einem grossen Fragezeichen. Aus meinem Körper bin ich eigentlich nie richtig schlau geworden, weil ich immer Klagen bekommen hatte, die ich mir selber nicht erklären konnte.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
169
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Offen sein und sich helfen lassen

  1. 1. Offen sein und sich helfen lassen Manchmal weiss man wirklich nicht, was mit einem los ist und steht nur vor einem grossen Fragezeichen. Aus meinem Körper bin ich eigentlich nie richtig schlau geworden, weil ich immer Klagen bekommen hatte, die ich mir selber nicht erklären konnte. Beim Arzt habe ich diese auch nicht richtig wiedergeben können, wobei man mir zu mehr Bewegung und Schlaf geraten hatte. So kam alles auf das gleiche hinaus und habe mich dann im Internet umgesehen. Beim Lesen bin ich dann auf Ayurveda St. Gallen gestossen und habe eine komplette Nacht damit verbracht, Artikeln darüber zu lesen. Ich habe auch niemanden davon erzählt, weil dies eine völlig neue Welt für mich war und ich auch nie etwas von traditionellen Heilkünsten gehört habe.
  2. 2. Dann habe ich einen Heilpraktiker St. Gallen auffindig machen können und überlegte eine Zeit lang, ob ich wenigstens einen Anruf tätigen sollte. Da ich mich in diese Welt reinversetzt hatte, habe ich mich dann doch dafür entschieden und habe einen Termin vereinbart. Ich wollte mich zuerst beraten lassen, um genaueres darüber zu erfahren. Der Heilpraktiker St. Gallen nahm sich auch die Zeit dafür und erzählte mir auch mehr über Ayurveda St. Gallen. Ich muss zugeben, dass ich mich in seinen Worten wiederfinden konnte und habe mir dementsprechen auch helfen lassen. Viel zu verlieren habe ich ja nicht gehabt, bis auf einige unerklärte Schmerzen und Einschränkungen, falls ich Glück hätte. Ich muss auch zugeben, dass ich schon sehr verwundert gewesen bin, als ich die Menschenmasse gesehen hatte, die sich weiterhelfen lassen wollte. Dann musste ich einen erneuten Termin vereinbaren und habe mich in der Zwischenzeit mit der Ernährungsberatung St. Gallen befasst, die ich bekommen hatte. Dies würde meinen Körper ankorbeln und habe mich auch strikt daran gehalten. Jeder Mensch kennt bestimmt das Gefühl, wenn man sich schwer im Magen fühlt und es einen doch recht einengt.
  3. 3. Ich ging also einkaufen und habe auch an nichts anderen denken können. Als ich mich mit einigen Freunden getroffen hatte, bemerkten sie, dass irgendetwas nicht in Ordnung mit mir war und habe ihnen dann auch von Ayurveda St. Gallen erzählt. Die erste Reaktion von ihnen kam bezüglich meines Wissens, welches ich mir angeneigt hatte. Der Heilpraktiker St. Gallen hatte schon rechtliche Arbeit mit der Beratung geleistet, weil ich mir seine Worte sehr gut merken und ihnen so auch jede Frage beantworten konnte. Eigentlich habe ich mir Sorgen gemacht, dass ich von ihnen ausgelacht werde, was nicht der Fall gewesen war. Einige von ihnen teilten meine Leiden sogar und wollten sich auch eine Ernährungsberatung St. Gallen einholen. Sie sind mir sogar einen Schritt voraus gewesen und meinten, dass jeder Körper anders wäre und wollten ihren eigenen Ernährungsplan haben. Ich überliess ihnen die Adresse und haben uns dann vor Ort wiedergetroffen, als ich mein Termin gehabt habe. Die Begleitung tat mir wirklich gut, weil ich aufgeregt gewesen bin, wobei mir die Behandlungen auch sehr gut getan hatten. Dann haben wir auch feststellen können, dass die Ernährungsberatung St. Gallen wirklich individuell vorgenommen wurde. Es ist schon ein wesentlicher Vorteil sich mit seinen Freunden, auch über solche Themen zu unterhalten und sich so auch weiterhelfen zu lassen.

×