Gute und schlechte Folien

1.359 Aufrufe

Veröffentlicht am

Gute und schlechte Folien

Veröffentlicht in: Präsentationen & Vorträge
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.359
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
972
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Gute und schlechte Folien

  1. 1. Gute Präsentation erstellen1. Vorbereitung - Thema präzise formulieren - Informationen suchen (Bücher, Internet, usw.), eigene (Verständnis-) Fragen klären - Struktur in Informationen bringen, nur die wichtigsten Informationen sollen auf die Folien übernommen werden - Einteilung der Informationen in Anfang, Hauptteil und Schluss 2. Der Anfang interaktiv: Mitschüler einbinden z.B. eine (provokante) Frage stellen, ... visuell: Bilder, Filmausschnitte, Plakate usw. Fakten: Zeitungsmeldungen, Studien, ... Reibung erzeugen: provokante Aussagen und Fragen, Behauptungen, usw. 3. Die Präsentation - Karteikarten nutzen (Formulierungshilfe, keine ganzen Sätze) - frühzeitig fertig sein - üben üben üben - Blickkontakt - freies Sprechen - Informationsdichte abnehmen lassen - Zielsetzung bewusst machen (Was willst du deinen Zuhörern vermitteln? Willst du umstimmen, informieren, überzeugen, zum Nachdenken anregen?) - Titelfolie (Name, Datum, Thema, Fach) - Gliederung als Orientierung für Zuhörer machen
  2. 2. Ergebnis der Klassensprecherwahl Ben hat die Klassensprecherwahl gewonnen und übernimmt ab sofort alle Pflichten des Klassensprechers für dieses Schuljahr. Er hat die Wahl mit 48% gewonnen. Max hat nur 30%, Tom nur 15% und Sandra nur 7% erreicht. Ergebnis der Klassensprecherwahl 48 % 7 % 15 % 30 % Max Tom Sandra Ben
  3. 3. Gute Präsentation erstellen 1. Vorbereitung - Thema präzise formulieren - Informationen suchen (Bücher, Internet, usw.), eigene (Verständnis-) Fragen klären - Struktur in Informationen bringen, nur die wichtigsten Informationen sollen auf die Folien übernommen werden - Einteilung der Informationen in Anfang, Hauptteil und Schluss
  4. 4. Ergebnis der Klassensprecherwahl 48 % 7 % 15 % 30 % Max Tom Sandra Ben
  5. 5. Gute Präsentation erstellen 1. Vorbereitung - Thema präzise formulieren - Informationen suchen (Bücher, Internet, usw.), eigene (Verständnis-) Fragen klären - Struktur in Informationen bringen, nur die wichtigsten Informationen sollen auf die Folien übernommen werden - Einteilung der Informationen in Anfang, Hauptteil und Schluss
  6. 6. 4. Der Schluss - keine komplette Zusammenfassung des Vortrages - Ausblick geben - Frage stellen (Meinungswandel? Wie stehen deine Mitschüler zu dem Thema? Was konnten sie von deinem Vortrag mitnehmen? Diskussion) Gute Präsentation erstellen

×