Möglichkeiten des Internetmarketings Markus Reif 21.11.2012Geprüfte Qualität    jameda hat uns bei Nutzerfreundlichkeit, M...
Ihr Referent                                           Markus Reif                                           Geschäftsleit...
Zahlen und Fakten jameda        Möglichkeiten Internetmarketing   21.11.2012   Seite 3
jameda ist Deutschlands größtes Arztempfehlungsportal              Hilfe für mehr als 2 Mio. Patienten durch:             ...
..und hat so viele Arztsuchen wie alle Wettbewerber zusammen                Reichweitenentwicklung zum Wettbewerb%   175  ...
Der Markt Möglichkeiten Internetmarketing   21.11.2012   Seite 6
Internet wird zur wichtigsten Quelle für die Arztsuche              Das Internet ist die Informationsquelle für den mündig...
Internet hat Branchenbuch abgelöst    Das Internet als Informationsquelle Nummer 1        •   Branchenbücher wurden abgelö...
Quellen der Arztsuche im Detail2                                              Google                                      ...
Die Basics Möglichkeiten Internetmarketing   21.11.2012   Seite 10
Welche Gedanken sollte ich mir im Vorfeld machen? Was sind meine Ziele und welche Kanäle sind mir behilflich, diese zu err...
Kommunikation im Internet – Die Pfeiler                                                                         Erscheinun...
Die Praxishomepage – Das Zentrum         Kontakt &   Behandlungs-         Anfahrt     schwerpunkteBilder                  ...
Sorgen Sie für interessante und individuelle Inhalte                         Möglichkeiten Internetmarketing   21.11.2012 ...
Arztempfehlungen (Social Media)           Möglichkeiten Internetmarketing   21.11.2012   Seite 15
Homepage vs. ArztempfehlungenDie Praxis-                                                             Eintrag in einemHomep...
Warum ist es hilfreich im Web zu veröffentlichen?                        Möglichkeiten Internetmarketing   21.11.2012   Se...
Tipps für Einträge               Fragen Sie nach Reichweite generell und explizit für               Ihren Bereich und Ihre...
Facebook und Twitter     Sehr hohe Nutzerzahl     Um neue Patienten zu gewinnen zu     aufwendig (Streuverlust enorm)     ...
Video    Erzeugt Emotionen    Ist sehr transparent, da Augen    und Ohren in der Entscheidungs-    findung mit einbezogen ...
GoogleMöglichkeiten Internetmarketing   21.11.2012   Seite 21
Google Plus, Maps, Local     Wird mehr und mehr in     Google Integriert     Lässt Bilder in der Suche zu     Hat noch zu ...
Google Plus, Maps, Local                       Möglichkeiten Internetmarketing   21.11.2012   Seite 23
Google Adwords    Kann sehr kostspielig sein    Konkurrenz wächst und treibt    die Klickpreise    Je nach Umfang, aufwend...
Wie optimiert man richtig?Quelle: Forsa Umfrage im Auftrag der Bitkom 2012                                                ...
Nach was die Leute so alles suchen                       Möglichkeiten Internetmarketing   21.11.2012   Seite 26
Fakten zum Such-Traffic• Pro Monat über 1.300.000 Suchkombinationen• Die 100 meistgesuchten Keywords auf jameda machen ca....
Die richtigen Keywords und was macht man damit?                      Möglichkeiten Internetmarketing   21.11.2012   Seite 28
Der Long-Tail der Suchanfragen                      Zahnarzt FrankfurtAnzahl Suchanfragen                              Zah...
Die wichtigsten SEO-Elemente         Content                                        Links                      Möglichkeit...
Die richtige Verlinkung                                 Arztverzeichnisse                                                 ...
Was sind die Treiber?     Relevanz                                             Popularität                        Möglichk...
Bewertungen  Möglichkeiten Internetmarketing   21.11.2012   Seite 33
Zufriedene Patienten sind die beste Empfehlung                       Möglichkeiten Internetmarketing   21.11.2012   Seite 34
Empfehlungen von Patient zu Patient                       Empfehlungen von Patient zu Patient sind mit die                ...
Empfehlungen ohne Texte sind nicht relevantDie Fakten:•      79 % der Ärzte und 76 % der Patienten empfinden Freitext als ...
Sicherheitsmechanismen bei BewertungsabgabeRegistrierung mit E-Mailermöglicht Kontaktaufnahmemit Patient und dadurch...•  ...
Schutz vor Manipulation bei jameda                       Möglichkeiten Internetmarketing   21.11.2012   Seite 38
Prüfung bei BewertungsabgabeAutomatischer Filter erkennt u. a.•   Schimpfworte•   Gleiche Namen / gleiche Mailadresse•   G...
Fragen und Antworten      Möglichkeiten Internetmarketing   21.11.2012   Seite 40
Vielen Dank!                                                 Markus Reif                                                 G...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Möglichkeiten des Internetmarketings

1.175 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wie gewinnen Ärzte erfolgreich Patienten im Internet? Die ist das zentrale Thema der Präsentation. Dabei werden unter anderem folgende Bereiche behandelt: Wie viele Patienten nutzen das Internet für die Arztsuche? Welche Möglichkeiten der Präsentation im Internet stehen Ärzten zur Verfügung? Welchen Nutzen können die sozialen Medien Ärzten bringen? Wie werden Ärzte von potenziellen Patienten bei Google gut gefunden?

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.175
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
13
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Möglichkeiten des Internetmarketings

  1. 1. Möglichkeiten des Internetmarketings Markus Reif 21.11.2012Geprüfte Qualität jameda hat uns bei Nutzerfreundlichkeit, Manipulationsschutz sowie der Aktualität der Daten Rundum überzeugt.“ Michael Boms, Lead Auditor TÜV Saarland
  2. 2. Ihr Referent Markus Reif Geschäftsleitung / Head of Online Marketing und Media jameda GmbH | Klenzestr. 57b | 80469 München www.jameda.de www.twitter.com/jameda_de www.facebook.de/jameda.de Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 2
  3. 3. Zahlen und Fakten jameda Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 3
  4. 4. jameda ist Deutschlands größtes Arztempfehlungsportal Hilfe für mehr als 2 Mio. Patienten durch: • Vollständige Online-Arztsuche • Empfehlungen anderer Patienten • Unterstützende Gesundheitsinformationen Traffic Web + Mobil: • Mehr als 4,2 Mio. Visits pro Monat • Über 2 Mio. Patienten pro Monat (1) (entspricht kumulierter Reichweite aller direkten Wettbewerber)(2) • Mittlerweile zweitgrößte Gesundheitsseite im deutschen Internet • Mehrfacher Testsieger und TÜV-geprüftQuellen: (1) Google Analytics Mai 2012 (2) Gfk Web Value April 2012 Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 4
  5. 5. ..und hat so viele Arztsuchen wie alle Wettbewerber zusammen Reichweitenentwicklung zum Wettbewerb% 175 150 www.arzt-auskunft.de 125 www.docinsider.de www.esando.de 100 www.medfuehrer.de Qype 75 Sanego www.vdek-arztlose.de 50 www.weisse-liste.de jameda imedo 25 0 Aug 11 Sep 11 Okt 11 Nov 11 Dez 11 Jan 12 Feb 12 Mrz 12 Quelle: GFK Web Value März 2012, 100% entsprechen ca. 2 Mio. Visits geeicht Basis August 2012 Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 5
  6. 6. Der Markt Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 6
  7. 7. Internet wird zur wichtigsten Quelle für die Arztsuche Das Internet ist die Informationsquelle für den mündigen Patienten. Diese Quelle muss jedem Patienten zugänglich gemacht werden.1 (N)onliner-Atlas 20112 MSL Gesundheitsstudie 20113 Forsa-Umfrage im Auftrag der Bitkom 2012 Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 7
  8. 8. Internet hat Branchenbuch abgelöst Das Internet als Informationsquelle Nummer 1 • Branchenbücher wurden abgelöst • In naher Zukunft werden Patienten ihre Ärzte nur noch über Empfehlungen im Freundeskreis oder über das Internet suchen. Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 8
  9. 9. Quellen der Arztsuche im Detail2 Google 73,1 Freunde und Bekannte 65,9 Online-Verzeichnisse / Online-Arztsuchen 60,4 Gedruckte Branchenverzeichnisse 30,4 Lokale Zeitung 11,7 Sonstige 6,5 Ich habe nie nach einem Arzt gesucht. 5,82) Antworten auf die Frage „Welche dieser Quellen nutzen Sie ganz allgemein, um nach einem Arzt zu suchen? n=733 (Filter: Nutzung des Internets für dieArztsuche) Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 9
  10. 10. Die Basics Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 10
  11. 11. Welche Gedanken sollte ich mir im Vorfeld machen? Was sind meine Ziele und welche Kanäle sind mir behilflich, diese zu erreichen? Wo finde ich meine Zielgruppen? Größe oder Reichweite in meinen Zielsegmenten Transparenz Relevanz Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 11
  12. 12. Kommunikation im Internet – Die Pfeiler Erscheinung und Definieren Sie Ihre Kommunizieren Sie Kommunikation „Arzt-Marke“ einheitlich Unverwechselbar Aussagekräftig Achten Sie auf individuelle Seien Sie dialogbereit Auf den Punkt gebracht und authentische Inhalte Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 12
  13. 13. Die Praxishomepage – Das Zentrum Kontakt & Behandlungs- Anfahrt schwerpunkteBilder Leistungen Kollegen- Praxis- Netzwerk ausstattung Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 13
  14. 14. Sorgen Sie für interessante und individuelle Inhalte Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 14
  15. 15. Arztempfehlungen (Social Media) Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 15
  16. 16. Homepage vs. ArztempfehlungenDie Praxis- Eintrag in einemHomepage Verzeichnis + Vorteile + Vorteile- unbegrenzte Informationen anbieten - geringer zeitlicher Aufwand- komplett im praxiseigenen Design gestaltet - bereits viele Nutzer vorhanden- Keine Limitimierung bei Darstellung der „Arzt-Marke“ - besser gefunden werden bei Google (sowohl Praxis-Homepage als auch Verzeichnis-Eintrag) - Nachteile - Nachteile- hoher Aufwand für die Erarbeitung von Inhalten - Eintrag im Design des Anbieters- große Zeitinvestition für die Erarbeitung des Designs - begrenzte Anzahl an Informationen- evtl. hohe initiale und laufende Kosten durch Agentur - Präsenz anderer Kollegen Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 16
  17. 17. Warum ist es hilfreich im Web zu veröffentlichen? Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 17
  18. 18. Tipps für Einträge Fragen Sie nach Reichweite generell und explizit für Ihren Bereich und Ihre Region Erkundigen Sie sich, wie Rankings zustande kommen Achten Sie auf die Qualität des Bewertungsprozesses bzw. ob es überhaupt einen gibt Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 18
  19. 19. Facebook und Twitter Sehr hohe Nutzerzahl Um neue Patienten zu gewinnen zu aufwendig (Streuverlust enorm) Haben in der Arztsuche noch keine Relevanz Sind zu weit von der Arztsuche weg Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 19
  20. 20. Video Erzeugt Emotionen Ist sehr transparent, da Augen und Ohren in der Entscheidungs- findung mit einbezogen werden Ist auch wirklich ein Trend, der einen hohen Nutzen stiften kann Bewegt Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 20
  21. 21. GoogleMöglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 21
  22. 22. Google Plus, Maps, Local Wird mehr und mehr in Google Integriert Lässt Bilder in der Suche zu Hat noch zu wenig Bindung und Bekanntheit auf dem deutschen Markt Hohe Priorität bei Google Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 22
  23. 23. Google Plus, Maps, Local Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 23
  24. 24. Google Adwords Kann sehr kostspielig sein Konkurrenz wächst und treibt die Klickpreise Je nach Umfang, aufwendig in der Betreuung User vertrauen den Indexbasierten Ergebnissen mehr (ca.70:30) Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 24
  25. 25. Wie optimiert man richtig?Quelle: Forsa Umfrage im Auftrag der Bitkom 2012 Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 25
  26. 26. Nach was die Leute so alles suchen Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 26
  27. 27. Fakten zum Such-Traffic• Pro Monat über 1.300.000 Suchkombinationen• Die 100 meistgesuchten Keywords auf jameda machen ca. 3% des Suchvolumens aus• Der Long-Tail der Suchanfragen macht ca. 97% des Such-Traffics aus• ca. 67% der Suchanfragen beinhalten einen Arztnamen• ca. 1% der Anfragen mit „Frankfurt“• ca. 1,5% der Anfragen mit „Zahnarzt“• ca. 50% aller Suchanfragen werden nur 1x gesucht• ca. 2% beinhalten „bewerten“ oder „Bewertung“ Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 27
  28. 28. Die richtigen Keywords und was macht man damit? Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 28
  29. 29. Der Long-Tail der Suchanfragen Zahnarzt FrankfurtAnzahl Suchanfragen Zahnarzt Frankfurt Westend Zahnarzt Notdienst Frankfurt Zahnmedizin Frankfurt Zahnarzt Hauptwache Frankfurt Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 29
  30. 30. Die wichtigsten SEO-Elemente Content Links Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 30
  31. 31. Die richtige Verlinkung Arztverzeichnisse Partner (z.B. Praxen, Lokale Seiten Zulieferer, Dienstleister Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 31
  32. 32. Was sind die Treiber? Relevanz Popularität Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 32
  33. 33. Bewertungen Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 33
  34. 34. Zufriedene Patienten sind die beste Empfehlung Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 34
  35. 35. Empfehlungen von Patient zu Patient Empfehlungen von Patient zu Patient sind mit die wichtigste Informationsquelle über einen Arzt und damit hochrelevant bei der Arztwahl. Patienten empfehlen ihren Arzt auf Basis ihrer subjektiv wahrgenommenen Erfahrung und Ihres Laienwissens. Empfehlungen von Patienten für Patienten sind die einzig objektive Quelle, um sich im Vorfeld über einen Arzt zu informieren Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 35
  36. 36. Empfehlungen ohne Texte sind nicht relevantDie Fakten:• 79 % der Ärzte und 76 % der Patienten empfinden Freitext als zentralen Bestandteil einer Empfehlung1.• Usability-Studie der Universität Hannover zeigt: Mehr als die Hälfte der Patienten orientieren sich bei der Arztwahl an Freitextkommentaren2.Unsere Überzeugung:• Der Bewertungstext hilft Patienten den richtigen Arzt für ihre Bedürfnisse zu finden jameda lässt nur Empfehlungen mit Text zu, die eine echte Hilfestellung für Patienten sindQuellen:1) Befragung von 474 Mediziner und 433 Patienten durch jameda (Februar 2012)2) Labortest der Universität Hannover und Leitung von Prof. Uwe Sander Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 36
  37. 37. Sicherheitsmechanismen bei BewertungsabgabeRegistrierung mit E-Mailermöglicht Kontaktaufnahmemit Patient und dadurch...• …Beleg der Behandlung• Aktivierung der Registrierung durch Nutzer bestätigt tatsächliche Nutzung des E-Mail-Accounts.• Mehrfachbewertungen von einer E-Mail-Adresse sind ausgeschlossen. Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 37
  38. 38. Schutz vor Manipulation bei jameda Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 38
  39. 39. Prüfung bei BewertungsabgabeAutomatischer Filter erkennt u. a.• Schimpfworte• Gleiche Namen / gleiche Mailadresse• Gleiche Browserhash• Gleiche IP Adresse• Ungewöhnliche Bewertungsverläufe• Semantische Auffälligkeiten• etc. Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 39
  40. 40. Fragen und Antworten Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 40
  41. 41. Vielen Dank! Markus Reif Geschäftsleitung / Head of Online Marketing und Media jameda GmbH | Klenzestr. 57b | 80469 München www.jameda.de www.twitter.com/jameda_de www.facebook.de/jameda.de Möglichkeiten Internetmarketing 21.11.2012 Seite 41

×