9. Community T i i – I h lt9 C      it Training Inhalt    Vorstellungsrunde und Quick-Check    Gastgeber DIS AG, NL Dres...
Vorstellungsrunde und QuickCheck  Nennung Name und Organisation  Nennung von max. 3 gesuchten Kompetenzen 2012  N   Nen...
Ergebnisse QuickCheck (I)               Für folgende Profile wünschen sich die Partner Empfehlungen:                     ...
Ergebnisse QuickCheck (II) Folgende Kanäle sind die Besten (Absteigend nach Häufigkeit):  Eigene Karriereseite  StepSto...
Gastgeberpräsentation
Ergebnisse 2011
144 Organisationen im   Empfehlungsbund   Entwicklung Partner und Förderer    85                                        5...
Fans*, Besucher ITsax.de, ITmitte.de und                                                                                  ...
Besucherquellen 2011 (Top 100)
Besucherquellen 2011 (Top 100)                                      Mittelwert                                            ...
Zugriffe der Jobbörsen in 2011
Regionale Herkunft der Zugriffe 2011 58% aus Sachsen 35% aus alten  Bundesländern 39% aus Dresden 8% aus Berlin 7% au...
Zugriffe vom Community Portal aufdie Webseiten der PartnerZeitraum: 01.10.-31.12.201120 Partner haben Ihre Daten überlie...
5.400 Bewerber gaben Feedback
Nur für Partner von ITsax.de sichtbar                                                Wurde ersetzt                        ...
ITsax.de/ITmitte.de - Anzahl vergebene  Empfehlungscodes und Einstellungen der Partner  gesamt (jährlich, Partnerangaben) ...
RoadMap 2011  Kooperationen  Präsenzen von ITsax.de
ROADMAP 2011 (I)   • Auf ca. 25 Messen/ Events und Kooperationen für     die Community ITsax.de präsent                   ...
ROADMAP 2011 (II)•   Mit Plakaten in über 10 Fachbereichen regionaler Universitäten,    Hochschulen und Bildungseinrichtun...
Testbewerbungen  Sicherstellung der Fairness in der Community  Alle Partner nutzen die definierten Absagepassagen   zu I...
Rücklauf Testbewerbungen                Passus    Passus    noch              enthalten      fehlt   offenITsax.de        ...
Weiterentwicklungen    Empfehlungsbund.de    Facebook App    Empfehlungsgraph    OFFICEsax.de
Separates PDF Dokument„Technische Neuheiten 2012“
UnterschiedOFFICEsax.de und ITsax.de: Keine extra Community Trainings  (OFFICEsax.de Partner können bei ITsax.de mit teil...
OFFICEsax.de ToDos: Bitte Profilaussagen überprüfen (gleicher Login wie bei ITsax.de/ITmitte.de) Zitate werden von IT*.d...
Gehaltsbenchmark  Ab sofort läuft ein regionaler Gehaltsbenchmark für   Softwareentwickler/programmierer/architekten  Zi...
Gehaltsbenchmark Details Erfassung: kanaleo.de als eingeloggter User und Aufruf von  www.kanaleo.de/gehaltsbenchmark Pro...
Gehaltsbenchmark DetailFragenbogenwww.kanaleo.de/gehaltsbenchmark
Job-Ticket (Communardo)                          pludoni, GmbH
Hintergrund - Jobticket Was ist das Jobticket überhaupt?  Das JobTicket ist ein Vertrag zwischen der DVB AG und dem Unter...
Konditionen - Jobticket Beispielrechnung für die Tarifzone Dresden (A1):   Monatskarte ohne Abo:        50,50 Euro/Monat...
Gastgeber für Community Trainings    22. Mai 2012 – Open Network Event     16:00 – 19:00     ca. 20-25 Teilnehmer    18....
10.Community Training ITsax-Protokoll
10.Community Training ITsax-Protokoll
10.Community Training ITsax-Protokoll
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

10.Community Training ITsax-Protokoll

723 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation des 10. Community Trainings der Community ITsax.de bei der DIS AG in Dresden.

Lassen Sie sich empfehlen zu über 100 IT, Informatik, Software - Jobs, Stellen, Praktika, Ausbildungen in Sachsen, Dresden, Chemnitz, Bautzen, Görlitz und Umgebung. Die Partner der Community ITsax.de bieten Angebote für Bewerber, Fachkräfte, Leiter sowie Diplomanden, Master- und Bachelor-Studenten und Schüler für Informatik-Berufe in Sachsen, Dresden, Chemnitz, Mittweida, Bautzen, Kamenz und Görlitz-Zittau.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
723
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
38
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

10.Community Training ITsax-Protokoll

  1. 1. 9. Community T i i – I h lt9 C it Training Inhalt  Vorstellungsrunde und Quick-Check  Gastgeber DIS AG, NL Dresden  Ergebnisse 2011 g  Weiterentwicklungen  Gehaltsbenchmark  Job-Ticket (Communardo)  Termine&Gastgeber  Networking pludoni GmbH
  2. 2. Vorstellungsrunde und QuickCheck  Nennung Name und Organisation  Nennung von max. 3 gesuchten Kompetenzen 2012  N Nennung von max. 3 erfolgreichen R f l i h Recruiting-Kanälen 2011 iti K äl
  3. 3. Ergebnisse QuickCheck (I)  Für folgende Profile wünschen sich die Partner Empfehlungen: SAP Spezialisten,ehe Seniors gesucht Vertrieb Netweaver, ABAS Administratoren Anwendungen (z.B. Sharepoint) Netzwerk, Systeme, Technologiemanager er SW-Entwickler Java (Hochschulabsolventen bis Senior) Berater/Consultant; PHP, Phython, Perl, UNIX SW-Architekten, allg. Microsoft, Sharepoint Websphere, BI, Customizing Programmierer und Projektleitergerne Juniors! Marketing, Web- Blogging, Vertriebs- Praktikanten/ Tester Backoffice, CRM Werkstudenten wenige offene Stellen viele offene Stellen
  4. 4. Ergebnisse QuickCheck (II) Folgende Kanäle sind die Besten (Absteigend nach Häufigkeit):  Eigene Karriereseite  StepStone und andere Job- und Stellenbörsen  Hochschulvorträge/ -kooperationen  Komplett- Ausschreibungspakete über Agenturen  Direkte und gezielte Ansprache/Suche (durch Agenturen oder persönliche Nur für Partner von ITsax.de sichtbar Kontakte)  Thematische Blogs von Mitarbeitern, virales Marketing  Industrie/Kontakt/Recruiting Messen in der Region (SIT, WIK, Bonding,…)  Image Kampagnen, Printanzeigen in lokalen Zeitungen  Kostenlose Online-Ausschreibungs-Plattformen  Ausgesuchte Personalagenturen
  5. 5. Gastgeberpräsentation
  6. 6. Ergebnisse 2011
  7. 7. 144 Organisationen im Empfehlungsbund Entwicklung Partner und Förderer 85 56 48 15 35 5 211702/09 12/09 12/10 12/11
  8. 8. Fans*, Besucher ITsax.de, ITmitte.de und 1900 MINTsax.de, Bewerbungen** (2800) 1200 9500 8400 210 5900 4200 9700 8500 6200 6400 4900 4200 1900 4400 1250 20001300 1300 700 25002/09 12/09 12/10 12/11* Facebook Fans, Twitter Follower, XING Mitglieder, **reine Systemsicht (in Klammern: Partner Angaben zu Bewerbungseingängen)
  9. 9. Besucherquellen 2011 (Top 100)
  10. 10. Besucherquellen 2011 (Top 100) Mittelwert Hohe Streuung Anteil neue Besucher Nur für Partner von IT N fü P t ITsax.de sichtbar d i htb Seiten/Besuch
  11. 11. Zugriffe der Jobbörsen in 2011
  12. 12. Regionale Herkunft der Zugriffe 2011 58% aus Sachsen 35% aus alten Bundesländern 39% aus Dresden 8% aus Berlin 7% aus Leipzig 4% aus Chemnitz 2% aus Bautzen
  13. 13. Zugriffe vom Community Portal aufdie Webseiten der PartnerZeitraum: 01.10.-31.12.201120 Partner haben Ihre Daten überliefertdurchschnittlich ca. 600 B d h h ittli h Besuche pro P t h Partnerdurchschnittlich Platz 2,4 nach Direktzugriffe und Google-Suche Google Suche Stark abhängig von Anzahl der Stellen auf ITsax.de PDF St ll PDF–Stellenanzeigen führen zu keinen Z iff i füh k i Zugriff Schwankung: 20-300 Zugriffe pro Stellenanzeige
  14. 14. 5.400 Bewerber gaben Feedback
  15. 15. Nur für Partner von ITsax.de sichtbar Wurde ersetzt Wo steht Ihr Unternehmen? Nutzen Sie www.kanaleo.de/bewerber/{itsax_user_name}. In Ihrer Bewerbungseingangsbestätigung.
  16. 16. ITsax.de/ITmitte.de - Anzahl vergebene Empfehlungscodes und Einstellungen der Partner gesamt (jährlich, Partnerangaben) 1890 1020 760 410 76 8602/09 12/09 12/10 12/11
  17. 17. RoadMap 2011  Kooperationen  Präsenzen von ITsax.de
  18. 18. ROADMAP 2011 (I) • Auf ca. 25 Messen/ Events und Kooperationen für die Community ITsax.de präsent OpenNetwork Event 2. Sächsischer Wirtschaftspreis Personalkonferenz Podiumsdiskussion 9. Community Training St. Petersburg ITsax.de im Handelsblatt HauptversammlungJanuar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
  19. 19. ROADMAP 2011 (II)• Mit Plakaten in über 10 Fachbereichen regionaler Universitäten, Hochschulen und Bildungseinrichtungen präsent - Dresden: o Lehrstuhl für Softwaretechnologie der TU Dresden o Lehrstuhl für Rechnernetze der TU Dresden o Lehrstuhl für Mediengestaltung der TU Dresden o Career Service der TU Dresden o Fachhochschule Dresden (FHD) o Fakultät Informatik und Mathematik der HTW Dresden o Fachbereich Medieninformatik der HTW Dresden o Fakultät für Wirtschaftsinformatik der Berufsakademie Dresden o Schülerrechenzentrum der TU Dresden - Freiberg: o TU Bergakademie Freiberg - Chemnitz: o Fakultät für Informatik der TU Chemnitz o Fakultät für Wirtschaftsinformatik der TU Chemnitz - Leipzig: o Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL) - Zittau/Görlitz: o Fakultät für Elektrotechnik und Informatik der Hochschule Zittau/ Görlitz - Bautzen: o Fakultät für Wirtschaftsinformatik der Berufsakademie Bautzen
  20. 20. Testbewerbungen  Sicherstellung der Fairness in der Community  Alle Partner nutzen die definierten Absagepassagen zu ITsax.de  und unterstützen dadurch den gemeinsamen Aufbau der Marke ITsax de ITsax.de
  21. 21. Rücklauf Testbewerbungen Passus  Passus  noch  enthalten fehlt offenITsax.de 28 5 2 Nur für Partner vonITmitte.de ITsax.de sichtbar 4 21 1MINTsax.deMINTsax de 14 3 3 Mehrzahl setzt die Regeln der Community um Einige wenige haben den Passus vergessen; sind angeschrieben worden
  22. 22. Weiterentwicklungen  Empfehlungsbund.de  Facebook App  Empfehlungsgraph  OFFICEsax.de
  23. 23. Separates PDF Dokument„Technische Neuheiten 2012“
  24. 24. UnterschiedOFFICEsax.de und ITsax.de: Keine extra Community Trainings (OFFICEsax.de Partner können bei ITsax.de mit teilnehmen) Keine extra Statistik zu befüllen (gilt nur für IT*/MINT* Partner) Stellen werden anhand der Spezialtags (IT, OFFICE, MINT) in <tags> eindeutig zugeordnet (keine Dopplungen) (k i D l ) Beim Crawling von Stellen, muss am Ende auf der jeweiligen Homepage der Stellenanzeige überliefert werden: Schlagworte: IT, Datenbanken, Software,…. (kann weiße Schrift auf weißem Grund sein)
  25. 25. OFFICEsax.de ToDos: Bitte Profilaussagen überprüfen (gleicher Login wie bei ITsax.de/ITmitte.de) Zitate werden von IT*.de auf OFFICE*.de gewandelt zum 10.02.2012 10 02 2012 (wer das nicht möchte, bitte bis dahin eine Rückmeldung) Spezialtags IT, MINT, OFFICE in <tags> sicherstellen; sonst ggf. falsche Filterung der Stellen (Stellen welche auf OFFICE*.de gelangen, erscheinen nicht mehr auf IT .de OFFICE .de IT*.de und umgekehrt)
  26. 26. Gehaltsbenchmark  Ab sofort läuft ein regionaler Gehaltsbenchmark für Softwareentwickler/programmierer/architekten  Ziel: sehr regionale Auswertung von Gehaltsstrukturen (anonymisiert)  Für Partner bzw. Kunden der pludoni GmbH ist die Teilnahme und der Auswertungsbericht kostenfrei  Pilot mit anschließender gemeinsamer Weiterentwicklung für weitere Profile (Feedback wird gesammelt unter info@itsax.de)  Ab hl Abschluss d B f der Befragung: E d F b Ende Februar 2012
  27. 27. Gehaltsbenchmark Details Erfassung: kanaleo.de als eingeloggter User und Aufruf von www.kanaleo.de/gehaltsbenchmark Profildaten (Branche, Firmengröße, etc.) überprüfen! Erfassung von maximal 50 Einzelpersonen (Stichprobe) mit deren konkreten Gehaltsbestandteilen  Arbeitsort, Einsatzort  Geburtsjahr  Regelarbeitszeit  Grundgehalt, Variabler Anteil G d h lt V i bl A t il Haben Sie weniger als 50 Softwareentwickler/ Programmierer/architekten dann alle erfassen,  Berufserfahrung damit wir repräsentative Werte erhalten!  Abschluss Haben Sie mehr, dann maximal 50 nach der Stichprobenanleitung im Fragebogen erfassen.  Einsatzgebiete  Kompetenzen
  28. 28. Gehaltsbenchmark DetailFragenbogenwww.kanaleo.de/gehaltsbenchmark
  29. 29. Job-Ticket (Communardo) pludoni, GmbH
  30. 30. Hintergrund - Jobticket Was ist das Jobticket überhaupt? Das JobTicket ist ein Vertrag zwischen der DVB AG und dem Unternehmen, durch den de die Mitarbeiter e e Abonnement-Monatskarte mit e e Preisvorteil von 20 Prozent a be e eine bo e e o as a e einem e s o e o 0 o e erwerben können. Der hälftige Anteil des Preisnachlasses wird dabei vom Arbeitgeber übernommen, die übrigen Kosten trägt die DVB AG. Der Mitarbeiter erhält ein Jahr lang eine vollwertige ABO Monatskarte Dieses ABO-Monatskarte. gilt Montag bis Freitag von 6 bis 18 Uhr auf die Person des Mitarbeiters bezogen. Im übrigen Zeitraum ist das Ticket jedoch frei übertragbar, d. h. es kann beispielsweise auch von einem Familienangehörigen genutzt werden. An Wochenenden und Feiertagen gelten zudem großzügige Mitnahmeregelungen für einen weiteren erwachsenen Mitfahrer und bis zu vier Kinder. Das JobTicket unterliegt dabei denselben Tarifbestimmungen wie jede andere Monatskarte auch. Ein Fahrrad oder ein Hund kann immer mitgenommen werden.
  31. 31. Konditionen - Jobticket Beispielrechnung für die Tarifzone Dresden (A1): Monatskarte ohne Abo: 50,50 Euro/Monat -> 606 Euro/Jahr Monatskarte mit Abo: 44 Euro /Monat -> 528 Euro/Jahr Jahreskarte: -> 490 Euro/Jahr JobTicket: 35,20 Euro /Monat -> 422,40 Euro/Jahr Das Jobticket muss für mind. 1 Jahr abgenommen werden. (Hinweis: W eine DVB J h k t fü 2012 k ft b k (Hi i Wer i DVB-Jahreskarte für kauft, bekommt d B t t den Betrag fü für das ‚Restjahr‘ ab Beginn des Jobtickets von der DVB erstattet.)
  32. 32. Gastgeber für Community Trainings  22. Mai 2012 – Open Network Event 16:00 – 19:00 ca. 20-25 Teilnehmer  18. September 2012 – ITsax.de Community Training 17:00 – 19:00 ca. 15-20 Teilnehmer  22. Januar 2013 – ITsax.de Community Training 17:00 19:00 17 00 – 19 00 ca. 15-20 Teilnehmer pludoni, GmbH

×