Tweets und Aktienkurse?
Wertvolle Erkenntnisse durch
Data Blending gewinnen!
LSZ- Fachkonferenz
Business Intelligence & An...
2
Themen
─ Business Intelligence: die „alte“ Welt der Datenanalyse
─ Big Data Analytics: die „neue“ Welt der Datenanalyse
...
3
4
NoSQL
Hadoop Analytical
Transactional /DW
5
Dramatisches Wachstum an Daten
40000
30000
20000
10000
ExabytesofData
Standpunkt
77% der
unternehmens-
relevanten
Daten ...
6
Einordnung von Big Data in bestehende
Unternehmensdaten
EXABYTES
PETABYTES
TERABYTES
GIGABYTES
ansteigende Datenvielfalt...
7
Erkenntnisse durch die Kombination von Daten
38% 38%
16%
4% 4%
Detaildaten
über Kunden,
Lieferanten, etc.
Social
Media
W...
8
Better together
P
D
I
On-Demand Integration & Blending
Exist.
ETL Tool
oder PDI
EDW Data
Marts
Analysen
Exist.
Prozesse
...
Demo-Beispiel
Tesla Motors,Inc.
10
Tesla Motor, Inc.
Betrachtung 1. Januar 2013 bis 20. Juni 2014
11
Tesla Motor, Inc.
Betrachtung Juni 2014
Teslas Bekanntgabe alle seine Patente im Sinne der Open Source
Bewegung zu teil...
12
Tesla Motor, Inc.
Gemischte Reaktionen auf die Ankündigung
June 12th -
Open Source
Announcement
June 12, 2014 - Tesla M...
13
Data Blending:
Wertvolle Einblicke durch Kombination von Daten
Twitter Sentiment von diversen
Kommentatoren, Wirtschaft...
14
Intraday Aktienkurse
− Web Service API Call für live Intraday Aktienkurse
− Anreicherung der Daten und Laden in eine Mo...
15
Twitter Sentiment Daten
− Live Twitter API-Suchabfrage für Telsa Motor
− Unstrukturierte Suchergebnisse werden in Struk...
16
Market-Moving Insights
− Intraday Aktiendaten,
bereitgestellt durch Webservice
− Realtime Twitter-Daten,
bereitgestellt...
17
Einlesen der Aktiendaten
INPUT(S) – PROCESS(ES) – OUTPUT(S)
18
Einlesen der Daten über die Twitter-API
INPUT(S) – PROCESS(ES) – OUTPUT(S)
19
Orchestrierung der Datenverarbeitung
START – CHECK – WATCH – EXECUTE – NOTIFY - FINISH
20
Demo
Better together
Gute Lösungen
durch die
Integration von
Technologien
1
Data Blending
Wertvolle
Erkenntnisse durch
die Komb...
it-novum GmbH Deutschland
Hauptsitz Fulda: Edelzeller Straße 44 ● 36043 Fulda ● Tel. +49 (0) 661 103 333
Niederlassung Ber...
23
Open Source &
Closed Source
Integration von Open Source
mit Closed Source
Langjähriger akkreditierter Partner
zahlreich...
24
Beratungs-Workshop
&
Proof of Concept
Risikofreie Entscheidungshilfe
vor Projektbeginn
Beratungs-Workshop und Proof of
...
25
Umfassendes Open Source-Portfolio
Datenintegration
und-transfer
Frontend & Portale
Office-Anwendungen, Browser, mobile ...
26
BI & Big Data Partnerschaften
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Tweets und Aktienkurse? Wertvolle Erkenntnisse durch Data Blending gewinnen

355 Aufrufe

Veröffentlicht am

Stefan Müller/ Director Business Intelligence & Big Data erklärt in seinem Vortrag wie die Kombination von Datenquellen aus klassischen Big Data Analytics-Systemen mit real-time Informationen erfasst und von der Open Source Business Intelligence-Lösung von Pentaho dargestellt werden können. Der BI- und Big Data-Spezialist zeigt anhand eines Best Practice-Beispiels auf wie bei der Gegenüberstellung von Aktienkursanalysen und aktuellen Daten aus dem Nachrichtenkurzdienst Twitter entscheidungsrelevante Zusammenhänge ersichtlich werden.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
355
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Tweets und Aktienkurse? Wertvolle Erkenntnisse durch Data Blending gewinnen

  1. 1. Tweets und Aktienkurse? Wertvolle Erkenntnisse durch Data Blending gewinnen! LSZ- Fachkonferenz Business Intelligence & Analytics Novomatic Forum Wien, 05.10.2015
  2. 2. 2 Themen ─ Business Intelligence: die „alte“ Welt der Datenanalyse ─ Big Data Analytics: die „neue“ Welt der Datenanalyse ─ Data Blending als Kombination der beiden Welten ─ Demo-Beispiel: Twitter und Aktienkurse
  3. 3. 3
  4. 4. 4 NoSQL Hadoop Analytical Transactional /DW
  5. 5. 5 Dramatisches Wachstum an Daten 40000 30000 20000 10000 ExabytesofData Standpunkt 77% der unternehmens- relevanten Daten sind unstrukturiert
  6. 6. 6 Einordnung von Big Data in bestehende Unternehmensdaten EXABYTES PETABYTES TERABYTES GIGABYTES ansteigende Datenvielfalt und -komplexität BIG DATA WEB CRM ERP TRANSACTIONS INTERACTIONS
  7. 7. 7 Erkenntnisse durch die Kombination von Daten 38% 38% 16% 4% 4% Detaildaten über Kunden, Lieferanten, etc. Social Media Wirtschafts- daten/ -statistiken Öffentlich verfügbare Daten “Dark Data”: bestehende, ungenutzte Daten Getting Value from Big Data, Gartner Webinar, Mai 2012 + ROI+ + + = “Welche Datenquellen bieten die größte Möglichkeit zur Optimierung des Business?”
  8. 8. 8 Better together P D I On-Demand Integration & Blending Exist. ETL Tool oder PDI EDW Data Marts Analysen Exist. Prozesse oder PDI CRM ERP SCM Planung Location Web Social Media Network Exist. Prozess e oder PDI Hadoop Cluster NoSQL P D I Analytic DB
  9. 9. Demo-Beispiel Tesla Motors,Inc.
  10. 10. 10 Tesla Motor, Inc. Betrachtung 1. Januar 2013 bis 20. Juni 2014
  11. 11. 11 Tesla Motor, Inc. Betrachtung Juni 2014 Teslas Bekanntgabe alle seine Patente im Sinne der Open Source Bewegung zu teilen 12. Juni – Open Source Announcement 1. Erhöhung der Anziehungskraft und Motivation für die weltbesten Ingenieure 2. Zusammenarbeit mit weiteren Herstellern auf einer gemeinsamen, sich schnell entwickelten Technologie-Plattform (Charging Station Network) 3. Beschleunigung der Verbreitung und des Fortschritts elektronischer Fahrzeuge Source: http://www.teslamotors.com/blog/all-our-patent-are-belong-you
  12. 12. 12 Tesla Motor, Inc. Gemischte Reaktionen auf die Ankündigung June 12th - Open Source Announcement June 12, 2014 - Tesla Motors Inc. to Give Away Patents -- Good or Bad for Investors? June 15, 2014 - Electric car groups eye collaboration over charging technology
  13. 13. 13 Data Blending: Wertvolle Einblicke durch Kombination von Daten Twitter Sentiment von diversen Kommentatoren, Wirtschaftsexperten, Marktbeobachtern, etc. High-quality News von unterschied- lichen Organisationen und Bloggern aus der Autoindustrie Intraday Daten über Aktienkurse
  14. 14. 14 Intraday Aktienkurse − Web Service API Call für live Intraday Aktienkurse − Anreicherung der Daten und Laden in eine MongoDB − Relevante Felder: • Date • Time • Bid Price • Offer Price • Bid Qty • Offer Qty
  15. 15. 15 Twitter Sentiment Daten − Live Twitter API-Suchabfrage für Telsa Motor − Unstrukturierte Suchergebnisse werden in Struktur gebracht (Parsing) − Anreicherung der Daten mit einem Pentaho Predicitive Analytics Modell zur Ermittlung des Sentiment Score − Weitere Anreicherungen der Daten und Laden in die MongoDB − Relevante Felder: • User • Tweet text • Retweet count • Followers • Search term • Sentiment index +1 (Positive) 0 (Neutral) -1 (Negative) Advanced Analytics
  16. 16. 16 Market-Moving Insights − Intraday Aktiendaten, bereitgestellt durch Webservice − Realtime Twitter-Daten, bereitgestellt durch Twitter API − Pentaho Data Integration für das Blending der Datenquellen − Pentaho Predictive Analytics zur Anreicherung der Twitter Daten um einen Sentiment Score MongoDB als integrierter Datenhaushalt für die Entscheidungsfindung
  17. 17. 17 Einlesen der Aktiendaten INPUT(S) – PROCESS(ES) – OUTPUT(S)
  18. 18. 18 Einlesen der Daten über die Twitter-API INPUT(S) – PROCESS(ES) – OUTPUT(S)
  19. 19. 19 Orchestrierung der Datenverarbeitung START – CHECK – WATCH – EXECUTE – NOTIFY - FINISH
  20. 20. 20 Demo
  21. 21. Better together Gute Lösungen durch die Integration von Technologien 1 Data Blending Wertvolle Erkenntnisse durch die Kombination von Daten 2 Future-ready Man kann den künftigen Anforderungen nicht mit alten Werkzeugen begegnen 3
  22. 22. it-novum GmbH Deutschland Hauptsitz Fulda: Edelzeller Straße 44 ● 36043 Fulda ● Tel. +49 (0) 661 103 333 Niederlassung Berlin: Siemensdamm 50 ● 13629 Berlin it-novum Österreich Office Park 1 / Top B02, 1300 Wien-Flughafen ● Tel. +43 (0) 1 227 87 139 Ihr Ansprechpartner Stefan Müller Director Business Intelligence & Big Data stefan.mueller@it-novum.com +49 (0) 661 103-942 Co-Autor des in 2014 erschienenen Leitfadens
  23. 23. 23 Open Source & Closed Source Integration von Open Source mit Closed Source Langjähriger akkreditierter Partner zahlreicher Open Source-Produkte Zertifizierter SAP Business Partner Bestätigte Qualitätssicherung durch ISO Zertifizierung Unternehmen Kunden und Projekte Produkt- entwicklungen Gegründet in 2000 als eigenständige Konzerntochter der börsennotierten KAP-AG IT-Beratungshaus mit technischer Spezialisierung im Business Open Source-Bereich 75 Mitarbeiter Hauptsitz in Fulda, Niederlassung in Berlin und Wien  Etablierte Produktentwicklungen Nagios-basiertes Monitoring System Software-Defined Storage System basierend auf Open Source Kunden und Projekte 15 Jahre Business Open Source- Erfahrung Über 750 umgesetzte Projekte in großen mittelständischen Unternehmen und Konzernen
  24. 24. 24 Beratungs-Workshop & Proof of Concept Risikofreie Entscheidungshilfe vor Projektbeginn Beratungs-Workshop und Proof of Concept mit Praxissimulation und Prototypenerstellung: • Sicherheit und Planbarkeit • Klare Projektmethodik • Vernünftige Kalkulation Business Open Source-Expertise Wir grenzen uns von den Standardangeboten der großen Lösungsanbieter ab. Unsere Open Source Applications- und Infrastruktur-Lösungen sind nicht nur skalierbar und flexibel anpassbar. Sie fügen sich auch nahtlos in die bestehende IT-Infrastruktur ein. Projektteams Projektumsetzung Fachübergreifende Projektteams Bestehend aus Entwicklern, Consultants und Wirtschafts- informatikern. So verbinden wir Business Know-how mit Technologie- exzellenz und schaffen nachhaltige Geschäftsprozesse.  Nachhaltige Implementierung in Ihre Geschäftsprozesse Mit unserem umfassenden Support-Angebot betreuen wir Sie auch nach Projektende weiter. 
  25. 25. 25 Umfassendes Open Source-Portfolio Datenintegration und-transfer Frontend & Portale Office-Anwendungen, Browser, mobile Geräte Infrastruktur Hadoop, NoSQL, Datenbanken, Betriebssystem, Virtualisierung, Storage, … CRM ECM ITSM Kunde n spez. Workflow & Prozessengine Business & Big Data Analytics Dashboards, Kennzahlen, Reporting und Analyse
  26. 26. 26 BI & Big Data Partnerschaften

×