Fragebogen „Neue Medien“<br /><ul><li>Befragung der Eltern der Primarschule Bürglen
Durchführung mittels Fragebogen im September 2010
Im Anschluss an einen Elternabend zur Thematik „Chancen und Gefahren der neuen Medien“</li></ul>Primarschule Bürglen, iSco...
Rücklauf<br />Primarschule Bürglen, iScout,Emanuel Schönholzer<br /><ul><li>143 Fragebogen zurückerhalten
aus 198 möglichen Familien = Rücklauf 72%
einige Familien doppelt, da für jedes Kind ein Fragebogen
1 Familie hat sämtliche Antworten verweigert
2 Teilnehmende haben nicht bemerkt, dass Fragebogen 2 Seiten hatte</li></ul>Auswertung Elternumfrage „Neue Medien“<br />
Gerätebesitz Bürglen<br />Primarschule Bürglen, iScout,Emanuel Schönholzer<br />Auswertung Elternumfrage „Neue Medien“<br />
Gerätebesitz Kind Bürglen<br />Primarschule Bürglen, iScout,Emanuel Schönholzer<br />Auswertung Elternumfrage „Neue Medien...
Regelmässig im Internet?<br />Primarschule Bürglen, iScout,Emanuel Schönholzer<br />Auswertung Elternumfrage „Neue Medien“...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Resultate elternumfrage neue medien ps buerglen

1.036 Aufrufe

Veröffentlicht am

Resultate einer Elternbefragung an der Primarschule Bürglen (TG) unter anderem zu den Themen Weiterbildungsbedarf der Eltern, Gerätebesitz und Internetnutzung.

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.036
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Resultate elternumfrage neue medien ps buerglen

  1. 1. Fragebogen „Neue Medien“<br /><ul><li>Befragung der Eltern der Primarschule Bürglen
  2. 2. Durchführung mittels Fragebogen im September 2010
  3. 3. Im Anschluss an einen Elternabend zur Thematik „Chancen und Gefahren der neuen Medien“</li></ul>Primarschule Bürglen, iScout,Emanuel Schönholzer<br />Auswertung Elternumfrage „Neue Medien“<br />
  4. 4. Rücklauf<br />Primarschule Bürglen, iScout,Emanuel Schönholzer<br /><ul><li>143 Fragebogen zurückerhalten
  5. 5. aus 198 möglichen Familien = Rücklauf 72%
  6. 6. einige Familien doppelt, da für jedes Kind ein Fragebogen
  7. 7. 1 Familie hat sämtliche Antworten verweigert
  8. 8. 2 Teilnehmende haben nicht bemerkt, dass Fragebogen 2 Seiten hatte</li></ul>Auswertung Elternumfrage „Neue Medien“<br />
  9. 9. Gerätebesitz Bürglen<br />Primarschule Bürglen, iScout,Emanuel Schönholzer<br />Auswertung Elternumfrage „Neue Medien“<br />
  10. 10. Gerätebesitz Kind Bürglen<br />Primarschule Bürglen, iScout,Emanuel Schönholzer<br />Auswertung Elternumfrage „Neue Medien“<br />
  11. 11. Regelmässig im Internet?<br />Primarschule Bürglen, iScout,Emanuel Schönholzer<br />Auswertung Elternumfrage „Neue Medien“<br />
  12. 12. Zeit im Internet<br />Primarschule Bürglen, iScout,Emanuel Schönholzer<br />Auswertung Elternumfrage „Neue Medien“<br />
  13. 13. Zeit an einem normalen Schultag<br />Primarschule Bürglen, iScout,Emanuel Schönholzer<br />in min.<br />Auswertung Elternumfrage „Neue Medien“<br />
  14. 14. Beschäftigungen nach Altersgruppen<br />Primarschule Bürglen, iScout,Emanuel Schönholzer<br />Auswertung Elternumfrage „Neue Medien“<br />
  15. 15. Interesse an weiteren Elternanlässen<br />Primarschule Bürglen, iScout,Emanuel Schönholzer<br />Auswertung Elternumfrage „Neue Medien“<br />
  16. 16. Welche Art von Elternanlässen<br />Primarschule Bürglen, iScout,Emanuel Schönholzer<br />Auswertung Elternumfrage „Neue Medien“<br />
  17. 17. Fazit<br /><ul><li>Weitere Elternanlässe zu dieser Thematik sind erwünscht
  18. 18. Mögliche Themen: Lernprogramme, Möglichkeiten und Gefahren im Internet
  19. 19. Künftige Elternanlässe sollen freiwillig sein
  20. 20. Resultate der KIM-Studie werden mehrheitlich bestätigt
  21. 21. Die Verweildauer im Internet ist bei Bürgler, Istighofen und Leimbacher Kindern tendenziell höher
  22. 22. 98% der Haushalte besitzen einen Fernseher, 94% einen Computer oder Laptop und 94% sind ans Internet angeschlossen
  23. 23. Die Kinder unserer Primarschule besitzen tendenziell weniger elektronische Geräte als die Vergleichsgruppe aus der KIM-Studie
  24. 24. Die Kinder verbringen noch immer mehr oder mindestens gleich viel Zeit draussen wie vor den Geräten</li></ul>Primarschule Bürglen, iScout,Emanuel Schönholzer<br />Auswertung Elternumfrage „Neue Medien“<br />

×