invent group:
Mobility turned into fun – invent group investiert in die Zukunft
Bielefeld, 04.08.2015: Die Arbeit bei inve...
Pressekontakt:
invent group
Katharina Sachse
Marketing Managerin
Otto-Brenner-Straße 209
D-33604 Bielefeld
Telefon: +49 52...
Mobility sponsoring
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Mobility sponsoring

107 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die invent group bewegt was.

Veröffentlicht in: Software
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
107
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mobility sponsoring

  1. 1. invent group: Mobility turned into fun – invent group investiert in die Zukunft Bielefeld, 04.08.2015: Die Arbeit bei invent ist gekennzeichnet durch „Mobility“, denn hinter dem Begriff steht die Vision vom mobilen Unternehmen. Immer und überall kann gearbeitet werden, weil alle Geräte mit dem Unternehmen verbunden sind. Das macht die Arbeitswelt flexibler und beweglicher. Der größte Vorteil dieser Entwicklung ist der Zeitfaktor. Die Arbeitszeit wird effizient genutzt und lässt so mehr Spielraum für andere Zeitfenster. Die Verantwortung der IT-Abteilung liegt darin, trotz aller Freiheiten die Unternehmensdaten zu schützen und gleichzeitig die Möglichkeit zu geben, dass der Anwender uneingeschränkt alle Anwendungen ausführen kann. Enterprise Mobility findet jetzt und hier statt. Die invent AG lebt dieses Arbeitsmodell. Das Thema Mobility reicht in jeden Bereich. Die invent AG ist Anbieter der Mobility Softwarelösung von LANDESK und hat die Mobility Philosophie in die Unternehmenskultur fest eingebunden. In diesem Zusammenhang hat die invent group dieses Jahr das Thema Mobility auch mit Kindern umgesetzt. Für die Kinder eines Kindergartens wurde ein Bewegungsparkour gesponsert. Zum diesjährigen Sommerfest der Kita wurde der Kindersportanbieter Sporticus aus Erfurt beauftragt, diese Aktivität für die Kinder zu gestalten und durchzuführen. In einem 50 m langen Rundparkour wurden die vorhandenen Bewegungsmöglichkeiten des Kindergartens mit den Übungsgeräten von Sporticus miteinander verbunden. Verschiedene Geschicklichkeits- und Bewegungsspiele wurden mit spannenden Geschichten für die Kinder inszeniert. In der Runde ging es um Schnelligkeit, Beweglichkeit, Konzentration, Geschicklichkeit kombiniert mit Wissen. Neben dem schnellen Laufen, dem geschickten Klettern und Springen, dem zielsicheren Treffen mit Bällen ins Tor und das Werfen in Ringe wurde am Ende auch das Wissen der Kinder getestet. Die Zahlen von 1 bis 6 waren kein Problem für die fitten Kinder dieses Kindergartens. Für die meisten Kinder war es eine Belohnung, wenn sie den Parkour noch mal laufen konnten, für die anderen gab es kleine Preise. Die Kinder hatten durchweg Spaß. Floriana 5 Jahre: „Der Hindernissparkour war dieses Jahr das Schönste am Sommerfest. Am Besten hat mir das Balancieren gefallen.“ Das Thema Bewegung beschäftigt die invent group auch weiterhin. Die Unternehmenskultur wird weiterhin darauf ausgerichtet sein. Auch der Produktfokus soll in diese Richtung voran getrieben werden. Die Produktpalette der LANDESK umfasst Mobility Produkte im Bereich System Management und Service Management. Mit unseren Partnern Barracuda und Sophos stellen wir Sicherheitslösungen für die mobilen Arbeitsplätze bereit. Gemeinsam mit unseren Kunden treiben wir die Weiterentwicklung des Mobility Modells voran, so dass auch andere Unternehmen von den Vorteilen der Mobility profitieren. http://www.invent.de
  2. 2. Pressekontakt: invent group Katharina Sachse Marketing Managerin Otto-Brenner-Straße 209 D-33604 Bielefeld Telefon: +49 521 9274 870 E-Mail: K.Sachse(at)invent.de Die invent group Die invent group vereint die Kompetenzen zweier lT-Dienstleister, der invent GmbH und der invent AG und agiert seit 1986 für Kunden aus Industrie, Handel und öffentlicher Verwaltung. Das GmbH- Systemhaus zeichnet sich nicht nur durch die Partnerschaften mit Microsoft®, Kaspersky, Barracuda, Cisco, Arcserve, Fujitsu, Hewlett Packard und LANDESK® aus, sondern hat sich auch spezialisiert auf dem Gebiet der Netzwerktechnik, Monitoring, IT-Sicherheit, Backend-Systeme, Basistechnologien und Anwendungssoftware, sowie CAD/CAM/PDM Lösungen, Warenwirtschaftssysteme und Terminalserver. Die 2004 gegründete invent AG ist ein innovativer Lösungsanbieter im Bereich der Informationstechnologie mit dem Fokus auf die Produktpalette von LANDESK. Sie begleitet Ihre Kunden in den Bereichen System-, Security-, Service-, Mobility- und Process Management sowie bei der Software Paketierung von der Projektierung bis zur Betriebsverantwortung.

×