INTEGRATION VON FREMDDIGITALISATEN, 
QUELLENKOMMENTIERUNGEN UND INTERNATIONALE 
DIGITALISIERUNGSPLATTFORM: 
PLANUNGEN BEIM...
DAS GEORG-ECKERT-INSTITUT 
Schulbuch- und Bildungsmedienforschung mit einem 
kulturwissenschaftlich-historischen Schwerpun...
DIE FORSCHUNGSBIBLIOTHEK 
Ca. 250.000 Medien aus mehr als 160 Ländern 
• 175.000 internationale Schulbücher 
• 74.000 Bänd...
GEI-DIGITAL 
DFG-Förderung seit 2009 
Schulbücher (Geschichte, Geographie und 
Realienkunde) bis 1918 
Aktuell ca. 3.000 B...
Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 5
Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 6
Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 7
DIGITALISIERUNG EXT. BESTÄNDE 
Knapp ein Drittel aus 41 Partnerbibliotheken 
http://gei-digital.gei.de/viewer/sites/partne...
INTEGRATION EXT. BESTÄNDE 
Z.B. 111 Titel BSB München, 60 Titel SLUB 
Dresden, 60 Titel SUB Göttingen, 54 Titel ULB 
Halle...
IMPLEMENTIERUNG 
Gemeinsames Projekt mit Intranda 
Erstellung von Import-Plugins 
(Halb-)Automatische Übernahme der 
METS/...
ZU BEACHTEN ... 
Bildspiegel (temporär) abschneiden, da sonst 
OCR-Fehler 
Eigene Sicherung in verlustfreier Kompression 
...
STATUS 
Start mit ersten Bibliothek (SLUB Dresden und 
SUB Göttingen), dann folgen weitere 
Herausforderung: BSB München (...
EURVIEWS – INTERNET-EDITION 
Editierung, Beschreibung und Kommentierung 
ausgewählter Schulbuch-Quellen 
Ausschnitte aus S...
IDEE – INTERNATIONALES ZENTRUM 
Aufbau eines internationalen Zentrums für 
digitalisierte Schulbücher 
Zusätzlich Integrat...
Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 15
Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 16
Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 17
Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 18
IDEE 
Verwaltung der Quellen inkl. Kommentierungen 
in Goobi 
Edition über TEI-Editor (DTA-Basisformat) 
Präsentation mehr...
VIELEN DANK FÜR IHRE 
AUFMERKSAMKEIT 
Robert Strötgen 
stroetgen@gei.de 
Jessica Drechsler 
drechsler@gei.de
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2. intranda viewer Tag: Integration von Fremddigitalisaten, Quellenkommentierungen und internationale Digitalisierungsplattform: Planungen beim Georg-Eckert-Institut

372 Aufrufe

Veröffentlicht am

2. intranda viewer Tag - Robert Strötgen: Integration von Fremddigitalisaten, Quellenkommentierungen und internationale Digitalisierungsplattform: Planungen beim Georg-Eckert-Institut

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
372
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
119
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2. intranda viewer Tag: Integration von Fremddigitalisaten, Quellenkommentierungen und internationale Digitalisierungsplattform: Planungen beim Georg-Eckert-Institut

  1. 1. INTEGRATION VON FREMDDIGITALISATEN, QUELLENKOMMENTIERUNGEN UND INTERNATIONALE DIGITALISIERUNGSPLATTFORM: PLANUNGEN BEIM GEORG-ECKERT-INSTITUT Robert Strötgen Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung
  2. 2. DAS GEORG-ECKERT-INSTITUT Schulbuch- und Bildungsmedienforschung mit einem kulturwissenschaftlich-historischen Schwerpunkt Zentrale Aufgaben: • Erforschung historisch, politisch und geographisch bedeutsamer Darstellungen in schulrelevanten Bildungsmedien • Beratung von Bildungspolitikern, -praktikern und - organisationen • Bereitstellung von (Forschungs-)Infrastrukturen und Wissenstransferleistungen Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 2 Georg Eckert (1912-1974)
  3. 3. DIE FORSCHUNGSBIBLIOTHEK Ca. 250.000 Medien aus mehr als 160 Ländern • 175.000 internationale Schulbücher • 74.000 Bände begleitende Forschungsliteratur Einmalige Schulbuchsammlung für: • Geschichte, Geographie, Politik/ Sozialkunde und Religion/ Werteerziehung • Fibeln und Erstlesebücher Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 3
  4. 4. GEI-DIGITAL DFG-Förderung seit 2009 Schulbücher (Geschichte, Geographie und Realienkunde) bis 1918 Aktuell ca. 3.000 Bände mit ca. 600.000 Seiten, nahezu vollständig OCR Online seit Juni 2010 http://gei-digital.gei.de/ Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 4
  5. 5. Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 5
  6. 6. Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 6
  7. 7. Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 7
  8. 8. DIGITALISIERUNG EXT. BESTÄNDE Knapp ein Drittel aus 41 Partnerbibliotheken http://gei-digital.gei.de/viewer/sites/partner/ Bände wurden (in der ersten Phase) vom GEI erfasst, digitalisiert, mit Meta- und Strukturdaten versehen etc. Benennung der Partnerbibliothek in den Metadaten Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 8 8
  9. 9. INTEGRATION EXT. BESTÄNDE Z.B. 111 Titel BSB München, 60 Titel SLUB Dresden, 60 Titel SUB Göttingen, 54 Titel ULB Halle, 4 Titel HAB Wolfenbüttel, ... Individuelle Recherchen, da einheitliche formale Auszeichnung fehlt Durch die DFG gefördert: Integration von anderswo schon digitalisierten Schulbüchern Ziel: Fachliche Plattform für Digitalisate Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 9
  10. 10. IMPLEMENTIERUNG Gemeinsames Projekt mit Intranda Erstellung von Import-Plugins (Halb-)Automatische Übernahme der METS/MODS-Daten und der Digitalisate in max. Auflösung aus Präsentationssystemen Nachbearbeitung, z.B. tiefere Strukturdatenerschließung und Auszeichnung von Bildern, OCR Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 10 10
  11. 11. ZU BEACHTEN ... Bildspiegel (temporär) abschneiden, da sonst OCR-Fehler Eigene Sicherung in verlustfreier Kompression Kennzeichnung der gebenden Bibliothek und Rück-Verlinkung Keine (erneute/doppelte) URN-Vergabe OAI-PMH-Schnittstelle ohne Weitergabe fremder Digitalisate Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 11 11
  12. 12. STATUS Start mit ersten Bibliothek (SLUB Dresden und SUB Göttingen), dann folgen weitere Herausforderung: BSB München (Google- Digitalisate) Inzwischen auch international Interesse an Beteiligung an fachlicher Plattform Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 12 12
  13. 13. EURVIEWS – INTERNET-EDITION Editierung, Beschreibung und Kommentierung ausgewählter Schulbuch-Quellen Ausschnitte aus Schulbüchern weltweit zum Thema „Europa“ 2008 zunächst als Typo3-basierte Eigenentwicklung gestartet Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 13
  14. 14. IDEE – INTERNATIONALES ZENTRUM Aufbau eines internationalen Zentrums für digitalisierte Schulbücher Zusätzlich Integration der Nachweisinstrumente (Katalogdaten und Datenbanken) für Schulbücher Nachfolge für Metasuchwerkzeug „MultiOpac“ aus EU-Projekt Historiana Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 14
  15. 15. Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 15
  16. 16. Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 16
  17. 17. Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 17
  18. 18. Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 18
  19. 19. IDEE Verwaltung der Quellen inkl. Kommentierungen in Goobi Edition über TEI-Editor (DTA-Basisformat) Präsentation mehrsprachig über Intranda Viewer Georg-Eckert-Institut | Intranda-Viewer-Tag 06.05.2014 | Seite 19
  20. 20. VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT Robert Strötgen stroetgen@gei.de Jessica Drechsler drechsler@gei.de

×