0
Ukraine, Region Charkiv, Gemeinde
Veseloye
“Energieeffizientes Dorf”
 Das Projekt “Energieeffizientes Dorf” ist
eine einzigartige Möglichkeit um Ihre
Unternehmenstätigkeit auf die Ukraine
au...
Wieso in der Ukraine durchstarten?
 Die Ukraine hat den höchsten “grünen Tarif” für erneuerbare
Energien in Europa
 Die ...
“Das deutsche Honorarkonsulat in Charkiv
unterstützt deutsche Unternehmen bei
der Entwicklung ihrer Geschäftstätigkeit
in ...
“Das Projekt vereint bewährte
Energietechnologie aus Europa mit dem
Energiemarkt der Ukraine - ein Land mit
einem riesigem...
 Das "Energieeffiziente Dorf" soll als
Vorzeigemodell für Technologie
europäischer Unternehmen im Bereich
der erneuerbare...
 Das Projekt wird durch das Regionale
Zentrum für Internationale Projekte und
Programme sowie der NGO Institut für
Nachha...
• Gemeinsame Aktion zur Umsetzung des Projektes
Das Projektmodell
“Energieeffizientes Dorf"
 Das Projekt "Energieeffizien...
 Ein Vorzeigemodell eines energienachhaltigen Dorfes zu
realisieren
 Ein attraktives Umfeld für die Geschäftsentwicklung...
0
“Energieeffizientes Dorf”
Rechercheergebnisse zum Windenergiepotential
Investitionspaket
11
 Im Jahre 2012 wurde eine Studie
durchgeführt, welche d...
Windatlas
Investitionspaket
12
 Zusammen mit Experten für Kartographie der
Nationalen Universität Karazin in Charkiv
wurd...
Erfahrungen in der Projektierung einer
Windenergieanlage
Investitionspaket
13
 Spezialisten des Institutes für Nachhaltig...
Investitionspaket
Rechercheergebnisse zum Sonnenenergiepotential
14
Im Rahmen eines Pilotprojekts des Institutes für Nach...
15
 Die Erfahrung aus dem Solarenergie
Pilotprojekt (Karazinskaya) hat gezeigt,
dass die Entwicklung von
Sonnenenergie ni...
Investitionspaket
Rechercheergebnisse Bioenergieressourcen
16
 Gemäß einer Studie von A. Tretyakov, weist die Charkiv Reg...
Investitionspaket
Rechercheergebnisse Bioenergieressourcen
17
 Die Karten zeigen die Verteilung des
Bioenergiepotentials ...
0
“Energieeffizientes Dorf”
Heutiger Stand der Projektrealisierung 1/2
Erneuerung der bestehenden Straßenbeleuchtung in Veseloye
durch LED Technologi...
Heutiger Stand der Projektentwicklung
Das Projekt startete mit der Durchführung einer
Serie von Konferenzen und Trainings ...
 Deutsches Biomasseforschungszentrum –
Durchführung gemeinsamer Studien zum
Energiepotential von Biomasse in der
Ukraine
...
 Rexroth Bosch Group – Gemeinsame
Studie mit dem Konstruktionsbüro IGUS
zum Bioenergiepotential einzelner
Landwirtschafts...
 Einrichtung eines "grünen Korridors" für die Förderung Ihrer
Unternehmenstätigkeit in der Ukraine.
 Attraktives Investi...
Аdresse
Kontakt
E-mail dyi@ukr.net
Telefon/ Fax +38 057 706 15 44
Kontaktpersonen
Regionales Zentrum für
International...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

проект энергосело Deutsch

380 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
380
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

проект энергосело Deutsch

  1. 1. 0 Ukraine, Region Charkiv, Gemeinde Veseloye “Energieeffizientes Dorf”
  2. 2.  Das Projekt “Energieeffizientes Dorf” ist eine einzigartige Möglichkeit um Ihre Unternehmenstätigkeit auf die Ukraine auszuweiten – ein Land mit einem riesigen Energiemarkt.  Attraktive Landflächen stehen bereit für die Projektierung von Anlagen  Vorzugskonditionen bei Pachtvertragen von Land (Bis zu 50 Jahren)  Einrichtung eines “grünen Korridors” für die Förderung Ihrer Geschäftstätigkeit in der Ukraine  Unbezahlte Werbung für Ihr Unternehmen (Gratis Fernsehsujets, Poster und Banner).  Kontaktvermittlung zu potentiellen Kunden  Organisation von Events zur Vermarktung Ihrer Produkte und Dienstleistungen Was bietet Ihnen dieses Projekt? 2
  3. 3. Wieso in der Ukraine durchstarten?  Die Ukraine hat den höchsten “grünen Tarif” für erneuerbare Energien in Europa  Die Ukraine gehört zu den Ländern mit den größten Biomasseressourcen in Europa und hat ein attraktives Wind- und Solarenergiepotential  Die Dezentralisierung der Versorgung von Wärme- und Elektroenergie wird auf allen Regierungsstufen vorangetrieben  Die Ukrainische Gesetzgebung fördert die Erschließung alternativer Energiequellen  Die Ukraine hat eine aufstrebende Wind- und Solarenergiebranche, welche eines der größten Solarkraftwerke der Welt betreibt 3
  4. 4. “Das deutsche Honorarkonsulat in Charkiv unterstützt deutsche Unternehmen bei der Entwicklung ihrer Geschäftstätigkeit in der Region Charkiv” Tatjana Gazrisch, Honorarkonsulin der Bundesrepublik Deutschland in Charkiv 4 “Wir schaffen einen “grünen Korridor” und attraktive Bedingunen für Partnerunternehmen des Projektes “Energieeffizientes Dorf” Michael Tretjak, Vorsitzender des Regionalrates von Charkiv
  5. 5. “Das Projekt vereint bewährte Energietechnologie aus Europa mit dem Energiemarkt der Ukraine - ein Land mit einem riesigem Strommarkt” Evan Hughes (USA), Projektleiter “Energieeffizientes Dorf” 5 “Wir haben langjährige Erfahrung in der Förderung von ausländischen Firmen auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien in der Ukraine” Dr. Stanislav Ignatiev, Direktor des Institutes fur Nachhaltige Entwicklung
  6. 6.  Das "Energieeffiziente Dorf" soll als Vorzeigemodell für Technologie europäischer Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien entwickelt werden  Das Projekt ermöglicht es ukrainischen Gemeinden und Energieunternehmen Technologien zur Erzeugung von erneuerbar Energie kennen zu lernen  Das Institut für Nachhaltige Entwicklung hat Erfahrung in der Realisierung ähnlicher Projekte wie beispielsweise dem "Energieeffizienten Kindergarten" oder dem "Energiespar- Kinderheim". Das Projekt 1/2 6
  7. 7.  Das Projekt wird durch das Regionale Zentrum für Internationale Projekte und Programme sowie der NGO Institut für Nachhaltige Entwicklung mit der Unterstützung von USAID und US Peace Corps im Rahmen des "Small Project Assistance Programms" durchgeführt Projektpartner:  Verwaltung der Region Charkiv  Nationale Universität Karazin Das Projekt 2/2 7
  8. 8. • Gemeinsame Aktion zur Umsetzung des Projektes Das Projektmodell “Energieeffizientes Dorf"  Das Projekt "Energieeffizientes Dorf“ ist ein Pilotprojekt und gilt als Vorzeigemodell für andere Projekte dieser Art in der südwestlichen Ukraine 8 Lokale Verwaltung Unternehmen Zivilgesellsch aftliche Organisation
  9. 9.  Ein Vorzeigemodell eines energienachhaltigen Dorfes zu realisieren  Ein attraktives Umfeld für die Geschäftsentwicklung europäischer Firmen in der Region Charkiv zu schaffen  Förderung von Produkten und Dienstleistungen im Bereich der erneuerbaren Energien im Ukrainischen Markt  Durchführung eines Energieaudits der öffentlichen Einrichtungen in Veseloye  Erarbeitung eines Energieausweises für das Dorf Veseloye  Erarbeitung einer Wegkarte um technologische Unterstützung und privatwirtschaftliche Unternehmen für Projekt zu gewinnen.  Erschaffung einer Präsentationsplattform für Produkte und Dienstleistungen europäischer Firmen im Bereich der erneuerbaren Energien.  Erarbeitung der Erfahrung des Projektes in der Südwest- und Zentralukraine Ziele des Projekts Strategie zur Projektrealisation 9
  10. 10. 0 “Energieeffizientes Dorf”
  11. 11. Rechercheergebnisse zum Windenergiepotential Investitionspaket 11  Im Jahre 2012 wurde eine Studie durchgeführt, welche das Windenergiepotential in der West- und Zentralukraine erfasst. Das Projekt wurde durch das Institut für Nachhaltige Entwicklung realisiert.  Windmessgeräte (Anemometer und Fluger) wurden auf Mobilfunkmasten von Radio- und Fernsehstationen in Höhen von 30 bis 100 Metern installiert.  Die Windmessgeräte wurden an einer Trägerkonsole befestigt, welche die Auswirkungen des Mastes auf den gemessenen Daten ausschließt. Die installierten Sensoren entsprechen den neuesten Anforderungen der IEC und MEASNET Messmethoden von Windgeschwindigkeit und- Windrichtung. Die Messstationen befinden sich in der Charkiw, Poltava und Kirowohrad Region.  Die Messsensoren nehmen Messungen im Abstand von 10 Minuten vor, woraus die maximale, minimale und mittlere Windgeschwindigkeit sowie die Windrichtung ermittelt werden.
  12. 12. Windatlas Investitionspaket 12  Zusammen mit Experten für Kartographie der Nationalen Universität Karazin in Charkiv wurden Karten der durchschnittlichen Windgeschwindigkeiten in verschiedenen Höhen für die Region Charkiv erstellt. Eine Auswertung der Daten zeigt, dass im Norden und Westen der Region Charkiv ausreichendes Windpotential für die Installation von Windturbinen vorhanden ist.
  13. 13. Erfahrungen in der Projektierung einer Windenergieanlage Investitionspaket 13  Spezialisten des Institutes für Nachhaltige Entwicklung und Wissenschaftler der Karazin Universität projektierten die erste Windenergieanlage „Kegitschevskaya“ mit einer Leistungsfähigkeit von 52 MVt. Die Anlage ist an das lokale Energienetz angeschlossen und hat den „Grünen Tarif“ (höchster in Europa) beantragt.
  14. 14. Investitionspaket Rechercheergebnisse zum Sonnenenergiepotential 14 Im Rahmen eines Pilotprojekts des Institutes für Nachhaltige Entwicklung wurden auf dem Dach des nördlichen Korpus der Karazin Universität in Charkiv (Sitz des Institutes für Nachhaltige Entwicklung) im Jahre 2012 Solarpannels installiert. Diese Anlage war ein erstes Projekt im Rahmen eines Programmes zu energiesparsamen höheren Bildungseinrichtungen in der Ukraine. Das Projekt wurde mit der Unterstützung von WSB International, Phoenix Contract, Obo Betterman und Elax realisiert. Die Firmen profitierten nachhaltig vom Werbe- und Demonstrationseffekt dieser Anlage. Die Anlage besteht aus fünf polykristallinen Pannels JKM 235P-60 welche jeweils 235 Watt erzeugen. In den ersten zweieinhalb Monaten konnte die Anlage 5 Prozent des gesamten Stromverbrauchs des nördlichen Korpus der Universität decken. Neben der Stromerzeugung ist die Anlage von großer pädagogischer Bedeutung, da sie als Anschauungsmodell für den Studiengang in Energiewissenschaften dient.  Die Gesamtleistung der Anlage ist 1.175kW. Das erzeugte Energievolumen impliziert, dass genügend Sonnenenergiepotential in der Region Charkiv vorhanden ist um Solarenergie zu Nutzen.
  15. 15. 15  Die Erfahrung aus dem Solarenergie Pilotprojekt (Karazinskaya) hat gezeigt, dass die Entwicklung von Sonnenenergie nicht nur in der südlichen Hälfte der Ukraine möglich ist, sondern auch unter den Bedingungen in der Charkiv Region.  Es zeigt sich, dass es am effektivsten ist verschiedene Energiequelle zu kombinieren, wobei Windenergie im Winter schwache Sonneneinstrahlung kompensiert, während im Sommer der Solarstrom niedrige Windwerte ausgleicht. Invesititionspaket Rechercheergebnisse Sonnenenergieressourcen
  16. 16. Investitionspaket Rechercheergebnisse Bioenergieressourcen 16  Gemäß einer Studie von A. Tretyakov, weist die Charkiv Region ausreichende Mengen an Siedlungsabfallen, Klarschlamm, Pflanzenresten und tierischen Abfalle auf, die sich für die Bioenergieproduktion anbieten.  Die Studie schätzt das Stromenergiepotential dieser Energieträge folgendermaßen ein: Ressource / Energiepotential Elektroenergie (GWh) Wärmeenergie (GWh) Siedlungsabfälle 88.9 104.4 Biogas aus Klärschlamm 83,3 186.8 Tierische Abfälle 242.3/Jahr 285/ Jahr
  17. 17. Investitionspaket Rechercheergebnisse Bioenergieressourcen 17  Die Karten zeigen die Verteilung des Bioenergiepotentials in der Region Charkiv. Dabei werden die einzelnen Arten von Bioenergie aufgezeigt
  18. 18. 0 “Energieeffizientes Dorf”
  19. 19. Heutiger Stand der Projektrealisierung 1/2 Erneuerung der bestehenden Straßenbeleuchtung in Veseloye durch LED Technologie Die LED Beleuchtung beleuchtet die zwei Hauptstraßen, das Schulgelände, die medizinischen Einrichtungen sowie die Gemeindeverwaltung Durch die LED Beleuchtung wurden die Energieausgaben und Instandhaltungskosten für die Straßenbeleuchtung um 60 -90 Prozent gesenkt. Die LED Leuchten enthalten keine toxischen Inhaltsstoffe und sind im Gegensatz zu herkömmlichen Leuchten zu 100 reziklierbar Vorteile der LED-Beleuchtung Die LED-Beleuchtung hat mit 100„000h eine deutlich höhere Lebenserwartung als herkömmliche Beleuchtungstechnologie. 11 Jahre ohne Unterhaltsarbeiten und 22 Jahre mit einer Ausfallwahrscheinlichkeit von 50 Prozent. 19 Installation einer LED-Straßenbeleuchtung
  20. 20. Heutiger Stand der Projektentwicklung Das Projekt startete mit der Durchführung einer Serie von Konferenzen und Trainings für die Lokalbevölkerung und die Verwaltung von Veseloye. Das Hauptziel des Start-Events und der Trainings ist es, die Verwaltungsmitglieder, die Bevölkerung und die Kommunalarbeitenden in Veseloye mit den wichtigsten Bestimmungen der ukrainischen Energiepolitik bekannt zu machen, Energiesparmaßnahmen aufzuzeigen und die Vorteile alternativer Energiequellen darzulegen. 20 Das Institut für Nachhaltige Entwicklung macht zurzeit einen Energieaudit des Schulhauses, der Gemeindeverwaltung, der Gesundheitseinrichtungen und des Kulturhauses in Veseloye. Dabei werden Wärmebildaufnahmen der Objekte gemacht und Empfehlungen zu einem besseren Energiemanagement der Gemeinde ausgearbeitet. Durchfuhrung eines Energieaudits Durchfuhrung von Weiterbildungen und Konferenzen
  21. 21.  Deutsches Biomasseforschungszentrum – Durchführung gemeinsamer Studien zum Energiepotential von Biomasse in der Ukraine Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit deutschen Partnern 21  Technische Universität Dresden – Erarbeitung eines gemeinsamen Projektes zu Thema Innovationstrainsfair  Hochschule Mittweida, Universität Angewandter Wissenschaften – Gemeinsame Realisierung eines Masterprogramms in Erneuerbaren Energien  WSB Neue Energien – Gemeinsames Projekt zur Erfassung des Windenergiepotentials in der Zentral und Ostukraine
  22. 22.  Rexroth Bosch Group – Gemeinsame Studie mit dem Konstruktionsbüro IGUS zum Bioenergiepotential einzelner Landwirtschaftsbetriebe in der Region Charkiv Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit deutschen Partnern 22  Phoenix Contract – Entwicklung eines Computersystems für die Überwachung und Steuerung der Solarenergiestation “Krasinskaya“.  OBO Betterman – Gemeinsame Erarbeitung eines Konzepts zur Sicherheit der Sonnenenergiestation “Karasinskaya“ und die Installation eines Blitzableiters.
  23. 23.  Einrichtung eines "grünen Korridors" für die Förderung Ihrer Unternehmenstätigkeit in der Ukraine.  Attraktives Investitionsumfeld  Vorzugskonditionen bei der Vergabe von Bauland für die Projektrealisation auf einer langfristigen Basis  Sicherstellung des Anschlusses an das öffentliche Stromnetz  Unterstützung beim Erlangen von Genehmigungen und Lizenzen  Zurverfügungstellung von Forschungsergebnissen zum Energiepotential von Wind, Sonne und Biomasse in der Ost- und Zentralukraine. Wir laden Sie zur Zusammenarbeit ein! 23 Wir laden Sie dazu ein, gemeinsam mit unserem Institut das Projekt "Energieeffizientes Dorf" zu realisieren. Vorteile für Investoren
  24. 24. Аdresse Kontakt E-mail dyi@ukr.net Telefon/ Fax +38 057 706 15 44 Kontaktpersonen Regionales Zentrum für Internationale Projekte und Programme 61022, Ukraine, Charkiv, Freiheitsplatz 6, Zimmer,680 NGO «Institut für Nachhaltige Entwicklung» 61022, Ukraine, Charkiv, Feiheitsplatz 5, 1. Stock, 1. Eingang, Zimmer 4570 Direktor des Regionalen Zentrum für internationale Projekte und Programme Ignatiev Stanislav www.intprog.kh.ua Koordinator des Projektes “Energieeffizientes Dorf” Filenko Vitali www.isd.ucoz.ua 24

×