Innovation After WorkSmart TV – Use Cases30. März, 2012 Reto Grob, Netcetera AG
Begriff Smart TV      TV mit Computer-Zusatzfunktionen         Internet, WLAN         Recording, USB         (teils) offen...
Aufbau•   Motivation zum Thema•   Gründe warum sich etwas bewegt•   Ansatzpunkte•   Fragestellung
Wandel bei Mobile     1995                  2005                  2012                                            Handy oh...
Grosser Wandel bei PC / Tablet    1995                   2005                 2012IE 1.0, 56 kbps, .exe   10 Mbit, Web App...
Und TV?  2000                 2006               2012Röhrenfernseher   LCD, Start Bluewin TV    HDTV
Linear Nutzung dominiert immer noch                           92% der Nutzung                           75% der Personen  ...
Rituale          Quelle: SF
Bleibt das nun so?
Aufbau•   Motivation zum Thema•   Gründe warum sich etwas bewegt•   Ansatzpunkte•   Fragestellung
1   Digital Natives                  Nicht Linear                  Verlinkung                  Flexibilität               ...
1   Digital Natives               Lineare Nutzung                   80% sind über 40 Jahre               Streaming Nutzung...
2      Infrastruktur                                Breitband                                            Offene Plattforme...
3   Viele Player
4    Usability, User Experience            Schlechte User Experience     Viele Geräte              Langsam        Komplizi...
4   Usability, User ExperienceÄhnliche Situation wie vor iPhone…
Aufbau•   Motivation zum Thema•   Gründe warum sich etwas bewegt•   Ansatzpunkte•   Fragestellung
Standard Features• Time-Shift, Pause• RecordingFrage: Will ich noch recorden?
Apps & Content• Video Content             • Meta-Dienste  – iTunes Movies              Verlinkung  – SF Video Portal in H...
Internet + TV•   Jede Sendung hat eine URL hinterlegt•   Direkter Knopf•   Weiterführende Infos•   Für Werbung interessant...
Konvergenz• Smart TV• iPad• iPhone=> Verbinden? (AirPlay)=> TV Steuern?
Fragestellung• Welche Dienste setzen sich auf Smart TVs  durch? Welche Use Cases dominieren?  – Ersetzt das Handy / Tablet...
SmartTV
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

SmartTV

968 Aufrufe

Veröffentlicht am

SmartPhones gibt es schon lange. Doch erst das iPhone änderte wie die Masse mit Handys umgeht. SmartTV gibt es schon ein Jahr, doch im TV Bereich hat der Durchbruch der Masse noch nicht stattgefunden. Wie wird die breite Masse mit SmartTV's umgehen? Welche Use Cases werden dominieren? Was sind Dienste für jedermann, an die wir so noch nicht gedacht haben?

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
968
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
139
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

SmartTV

  1. 1. Innovation After WorkSmart TV – Use Cases30. März, 2012 Reto Grob, Netcetera AG
  2. 2. Begriff Smart TV TV mit Computer-Zusatzfunktionen Internet, WLAN Recording, USB (teils) offenes OS
  3. 3. Aufbau• Motivation zum Thema• Gründe warum sich etwas bewegt• Ansatzpunkte• Fragestellung
  4. 4. Wandel bei Mobile 1995 2005 2012 Handy ohne Facebook,Wer braucht ein Handy? Farbe & Kamera? Google, Internet, Touch?
  5. 5. Grosser Wandel bei PC / Tablet 1995 2005 2012IE 1.0, 56 kbps, .exe 10 Mbit, Web Apps Media, Cloud, Tablet
  6. 6. Und TV? 2000 2006 2012Röhrenfernseher LCD, Start Bluewin TV HDTV
  7. 7. Linear Nutzung dominiert immer noch 92% der Nutzung 75% der Personen Quelle: SF
  8. 8. Rituale Quelle: SF
  9. 9. Bleibt das nun so?
  10. 10. Aufbau• Motivation zum Thema• Gründe warum sich etwas bewegt• Ansatzpunkte• Fragestellung
  11. 11. 1 Digital Natives Nicht Linear Verlinkung Flexibilität Grosse Auswahl Kommentieren
  12. 12. 1 Digital Natives Lineare Nutzung 80% sind über 40 Jahre Streaming Nutzung 70% sind unter 40 Jahre Quelle: SF
  13. 13. 2 Infrastruktur Breitband Offene PlattformenPenetration von Smart TVs
  14. 14. 3 Viele Player
  15. 15. 4 Usability, User Experience Schlechte User Experience Viele Geräte Langsam Komplizierte Kleines Angebot Bedienung InstallationSchlechte Bild Qualität Closed OS
  16. 16. 4 Usability, User ExperienceÄhnliche Situation wie vor iPhone…
  17. 17. Aufbau• Motivation zum Thema• Gründe warum sich etwas bewegt• Ansatzpunkte• Fragestellung
  18. 18. Standard Features• Time-Shift, Pause• RecordingFrage: Will ich noch recorden?
  19. 19. Apps & Content• Video Content • Meta-Dienste – iTunes Movies  Verlinkung – SF Video Portal in HD  Suche  Empfehlungen – Sport – Serien – Portal X, Y, Z, …
  20. 20. Internet + TV• Jede Sendung hat eine URL hinterlegt• Direkter Knopf• Weiterführende Infos• Für Werbung interessant • Messbarkeit von Klicks • Direkter Verkauf (e.g. song, theme zum Film)
  21. 21. Konvergenz• Smart TV• iPad• iPhone=> Verbinden? (AirPlay)=> TV Steuern?
  22. 22. Fragestellung• Welche Dienste setzen sich auf Smart TVs durch? Welche Use Cases dominieren? – Ersetzt das Handy / Tablet die Fernsteuerung? – Welche Inhalte ausser Video werden konsumiert? – Wie funktioniert die Verlinkung TV + Web

×