Wie Sie Ihre Stammdatenqualität
einfach verbessern können?
Workshop an der Fachhochschule Steinfurt
Dr. Tobias Brockmann |...
Sie möchten diese Präsentation herunterladen?
Wir haben Ihnen auf unserer Internetseite unter folgendem Link einen
Downloa...
Wir nutzen Cutting-edge-technologien um für Sie die
bestmögliche Lösung zu entwickeln.
Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqu...
Mangelhafte Datenqualität führt zu
erheblichen Schäden und Mehraufwand
Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataR...
Was sind Stammdaten?
Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale...
Stammdaten werden oft als die wichtigsten Daten in
Unternehmen bezeichnet?
• Zentrale Geschäftsobjekte
• Ändern sich nur s...
Was umfasst
Stammdatenmanagemet?
Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de |...
Stammdatenmanagement umfasst die folgenden
Themenbereiche.
 Datenintegration
 Datenqualität
 Datenkonsolidierung
 Kund...
Was ist Datenqualität?
Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innosca...
Die Deutsche Gesellschaft für
Informations- und Datenqualität (DGIQ) definiert
Datenqualität.
In der Praxis wird als Maß f...
15 Qualitätsdimensionen der DGIQ
Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de |...
Typische Auswirkungen mangelnder
Stammdatenqualität auf Ihr Unternehmen.
Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit Dat...
Einschätzung von CTOs zu typischen Fehlerursachen
von Datendefiziten.
Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRo...
Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 14
Die Top 5 der meistgenannten Qualitätskriterien für
Stammdaten sind:
1. Aktualität 18%
2. Hohe Glaubwürdigkeit der Informa...
15 Qualitätsdimensionen der DGIQ
Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de |...
Die größten Herausforderung
im Stammdatenmanagement
für Unternehmen
Nachhaltige
Kosten-
einsparung
(13%)
Verbesserte
Übers...
90% der befragten Unternehmen halten
eine hohe Stammdatenqualität für wichtig.
Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität m...
50% der Unternehmen halten Ihre Stammdaten in
maximal fünf IT-Systemen vor.
Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit ...
Stammdatenmanagement wird als sehr wichtig
eingestuft, grade für Kunden und Finanzdaten.
1. Vor allem die Dimensionen Nutz...
In der IT-Architektur wird grundsätzlich zwischen der
Zentralität und Harmonisierung
der Daten unterschieden.
Dr. Tobias B...
Es existieren fünf wesentliche Ansätze zum
technologiebasierten Stammdatenmanagement.
Standards
Zentrales
Stammdatensystem...
Vergleich der einzelnen Ansätze
Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | ...
Um effizient vorzugehen sind in jedem Unternehmen
in einem ersten Schritt die folgenden Fragen zu
beantworten.
Dr. Tobias ...
Mit DataRocket verfolgen wir vom Grundgedanken her
eine Kombination aus Verzeichnisdienst und
Abstimmungsknoten.
Dr. Tobia...
Erfolgreiches MDM besteht aus organisatorischen
und technischen Maßnahmen.
Datenstruktur- und Systemscreening
Organisatori...
Die Anwendung von DataRocket zur Verbesserung der
Datenqualität kann vereinfacht in fünf Schritten
dargestellt werden.
1. ...
Positionierung von DataRocket® im Gartner Magic
Quadrant MDM (Produkt und Kunden).
FähigkeitzurAusführung
Vollständigkeit ...
DataRocket® Stärken und Schwächen im Bezug zu
Gartner Magic Quadrant.
Stärken
• Qualitätsmanagement-
Strategie - DataPipel...
Für Sie zum Download bereitgestellt:
Studien, Vorträge und Präsentationen
www.innoscale.de/slideshares
Dr. Tobias Brockman...
innoscale AG
Wir entwickeln mit unserem engagierten und erfahrenenTeam
DataRocket, eine einfach zu bedienende, flexible un...
innoscale AG
Märkisches Ufer 34
10179 Berlin
T +49 30 2280 5133
M +49 177 4030208
E brockmann@innoscale.de
W www.innoscale...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wie sie Ihre Stammdatenqualität verbessern!

430 Aufrufe

Veröffentlicht am

Warum ist Datenqualität relevant für das ganze Unternehmen? Anhand einer Studie und unserem Tool DataRocket® zeigen wir Ihnen, wie Sie ihre Stammdatenqualität erhöhen können und welche Vorteile daraus für Ihr Unternehmen resultieren!

©innoscale AG

Veröffentlicht in: Daten & Analysen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
430
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
141
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wie sie Ihre Stammdatenqualität verbessern!

  1. 1. Wie Sie Ihre Stammdatenqualität einfach verbessern können? Workshop an der Fachhochschule Steinfurt Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 1  Vorstellung der innoscale AG  Relevanz für Datenqualität  Studie: Stammdatenqualität in deutschen Unternehmen  Methodische Ansätze zur Verbesserung der Stammdatenqualität  Stammdatenqualität mit DataRocket Dr.Tobias Brockmann
  2. 2. Sie möchten diese Präsentation herunterladen? Wir haben Ihnen auf unserer Internetseite unter folgendem Link einen Download bereitgestellt! www.innoscale.de/slideshares Viel Spaß beim dazulernen wünscht ihnen Ihr innoscaleAG-Team Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 2
  3. 3. Wir nutzen Cutting-edge-technologien um für Sie die bestmögliche Lösung zu entwickeln. Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 3
  4. 4. Mangelhafte Datenqualität führt zu erheblichen Schäden und Mehraufwand Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 4 600 Mrd. Dollar 35 % 41 % 25 Min 30% 150k € Quellen: 1: Kai-Uwe Sattler, TU Ilmenau. (10. Datenbank-Tutorientag Karlsruhe) 2: Prof. Dr. Klaus Kruczynski, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 3: SE-CO Consulting 4: http://www.middelschulte-consulting.com/stammdaten.html 5: CW-Markstudie (n=105) Kosten Datenqualitätsprobleme der US-Wirtschaft jährlich.1 aller IT-Projekt scheitern an mangelnder Datenqualität. 2 Der CIOs schätzt den Aufwand für Datenmanagement sehr groß“ ein.5 der Stammdaten in den von Händlern und Herstellern gemeinsam genutzten Katalogen sind fehlerhaft. 4 investieren Unternehmen pro Einzelprodukt um inkonsistente Daten korrigieren 150.000 €Verlust durch falsche Adressierung bei Mailing-Kampagne.3
  5. 5. Was sind Stammdaten? Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 5
  6. 6. Stammdaten werden oft als die wichtigsten Daten in Unternehmen bezeichnet? • Zentrale Geschäftsobjekte • Ändern sich nur selten • Existieren in verschiedenen Anwendungen und Geschäftsbereichen • Z.B. Kunde in Vertriebs- und Rechnungssystem • Typische Stammdaten sind Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten, Produkte, Material, Finanzen • Wichtig für Analysen und Berichte (Unternehmenssteuerung und Durchführung der GPO) Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 6
  7. 7. Was umfasst Stammdatenmanagemet? Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 7
  8. 8. Stammdatenmanagement umfasst die folgenden Themenbereiche.  Datenintegration  Datenqualität  Datenkonsolidierung  Kunden-, Produktdatenabstimmung Erfolgreiches Stammdatenmanagement ermöglicht:  Zentrale Speichern von Stammdaten  zentrales Update von Daten  schnelle und automatisierte Verteilung in Zielsysteme Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 8
  9. 9. Was ist Datenqualität? Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 9
  10. 10. Die Deutsche Gesellschaft für Informations- und Datenqualität (DGIQ) definiert Datenqualität. In der Praxis wird als Maß für die Datenqualität verstanden, wie gut die Konsistenz und die Verfügbarkeit gleicher Daten auf verschiedenen Systemen ist.Wie sauber die vorhandenen Daten abgelegt worden sind und wie gut die Darstellung mit den erwarteten Ergebnissen übereinstimmt. Die Datenqualität muss dabei im Erfassungssystem selbst aber auch bei der Übertragung in Zielsysteme (z.B. Data Warehouse Systeme) und alternative Darstellungen (z.B. Auswertungen) überwacht werden. Dazu müssen in jeder Stufe des Datenflussprozesses geeignete Maßnahmen zur Qualitätssicherung umgesetzt werden. Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 10 Quelle: http://www.itwissen.info/definition/lexikon/Datenqualitaet-data-quality.html
  11. 11. 15 Qualitätsdimensionen der DGIQ Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 11 Basierend auf: Richard Wang, Diane Strong: Beyond Accuracy: What Data Quality Means to Data Consumers. In: Journal of Management Information Systems, Bd. 12, Nr. 4, S. 5-33, 1996. IQ System Nutzung Inhalt Darstellung Aktualität Wertschöpfung Vollständigkeit Angemessener Umfang Relevanz Zugänglichkeit Bearbeitbarkeit Verständ- lichkeit Übersicht- lichkeit Einheitliche Darstellung Eindeutige Anpassbarkeit Hohes Ansehen Fehlerfreiheit Objektivität Glaubwürdig- keit systemgestützt darstellungsbezogen zweckabhängig inhärent
  12. 12. Typische Auswirkungen mangelnder Stammdatenqualität auf Ihr Unternehmen. Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 12 Quelle: Universität Münster, innoscale AG - Studie „Status Quo Stammdatenmanagement 2014 Die Kunden und Mitarbeiter Zufriedenheit sinkt. Unzustellbare Mailings, Retouren. Ineffizientes Datenhandling. Datenmigrationen sind komplex. Parallele Systemabfragen, Schattenorganisation. Datenqualität lässt sich nicht oder ungenau messen. Operative Kosten steigen und Effizienz der Organisation sinken.
  13. 13. Einschätzung von CTOs zu typischen Fehlerursachen von Datendefiziten. Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 13 0 10 20 30 40 50 60 70 80 Andere Dateneingabe Kunden Fremde Daten Anwender Unterschiedliche Erwartungen der Datenmigrationsprojekte Veränderung im Quellsystem Dateneingabe Mitarbeiter Quelle: ADVANIS AG - Wertschöpfungspotentiale dank Datenqualitätsmanagement
  14. 14. Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 14
  15. 15. Die Top 5 der meistgenannten Qualitätskriterien für Stammdaten sind: 1. Aktualität 18% 2. Hohe Glaubwürdigkeit der Informationsquelle 11% 3. Zweckmäßigkeit 10% 4.Wertschöpfung durch qualitative Daten 9% 5. Fehlerfreiheit, Einheitliche Darstellung,Vollständigkeit je 7% Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 15
  16. 16. 15 Qualitätsdimensionen der DGIQ Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 16 Basierend auf: Richard Wang, Diane Strong: Beyond Accuracy: What Data Quality Means to Data Consumers. In: Journal of Management Information Systems, Bd. 12, Nr. 4, S. 5-33, 1996. IQ System Nutzung Inhalt Darstellung Aktualität Wertschöpfung Vollständigkeit Angemessener Umfang Relevanz Zugänglichkeit Bearbeitbarkeit Verständ- lichkeit Übersicht- lichkeit Einheitliche Darstellung Eindeutige Anpassbarkeit Hohes Ansehen Fehlerfreiheit Objektivität Glaubwürdig- keit systemgestützt darstellungsbezogen zweckabhängig inhärent
  17. 17. Die größten Herausforderung im Stammdatenmanagement für Unternehmen Nachhaltige Kosten- einsparung (13%) Verbesserte Übersicht der Stammdaten (16%) Erhöhte Effizienz (29%) Erhöhtes Vertrauen in die Daten (35%) Verbesserte Qualität der Stammdaten (42%) Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 17
  18. 18. 90% der befragten Unternehmen halten eine hohe Stammdatenqualität für wichtig. Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 18 42% der Unternehmen setzen eine Softwarelösung zur Verbesserung der Datenqualität ein. 45% verfolgen ein nachhaltiges Vorgehen zur Verbesserung der Stammdatenqualität.
  19. 19. 50% der Unternehmen halten Ihre Stammdaten in maximal fünf IT-Systemen vor. Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 19 Anzahl der IT-System die Stammdaten führen
  20. 20. Stammdatenmanagement wird als sehr wichtig eingestuft, grade für Kunden und Finanzdaten. 1. Vor allem die Dimensionen Nutzung und Inhalt der Qualitätsdimensionen sind haben eine hohe Relevanz. 2. Einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess gibt es nur selten. 3. Vorteile entstehen den Unternehmen durch eingesparte Kosten und einer erhöhten Effizienz. 4. Stammdatenqualität ist systemübergreifend und innerhalb eines Systems gleichermaßen wichtig. Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 20
  21. 21. In der IT-Architektur wird grundsätzlich zwischen der Zentralität und Harmonisierung der Daten unterschieden. Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 21 Zentralität Harmonisierung Freiheiten für Unternehmenseinheiten, mehr aufwand für Pflege und Migration. Hohe Datenqualität aber Aufwände für Sicherheits- und Zugriffsregelungen Freiheiten für Unternehmenseinheiten organisatorische Herausforderungen und Aufwände für Migration. Einfache Sicherstellung der Datenqualität, aber hohe organisatorische Herausforderungen bei verteilten Standorten. Quelle: Schemm, J.W.: Zwischenbetriebliches Stammdatenmanageme Lösungen für die Datensynchronisation zwischen Handel und Konsumgüterindustrie
  22. 22. Es existieren fünf wesentliche Ansätze zum technologiebasierten Stammdatenmanagement. Standards Zentrales Stammdatensystem Führendes System Abstimmungs- knoten Verzeichnis Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 22
  23. 23. Vergleich der einzelnen Ansätze Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 23 System Zentral Führend Abstimmungsknoten Standards Verzeichnis Datenpflege Zentral Zentral Dezentral Dezentral Dezentral + Verzeichnis Datenhaltung Einmal (Online Zugriff) Mehrfach (Verteilung) Mehrfach (führendes System +lokale) Mehrfach Einmal Einmal Verteilung Asynchron Synchron oder Asynchron Synchron oder Asynchron Keine Keine Hamonisierter Datenbestand Gewährleistet Eingeschränkt gewährleistet Teilweise gewährleistet Gewährleistet Teilweise gewährleistet Konsistenz Gewährleistet Gewährleistet Teilweise gewährleistet Teilweise gewährleistet Nicht gewährleistet Aktualität Hoch (Verzögerung bei Verteilung) Hoch (Verzögerung bei Verteilung) Hoch Hoch Hoch
  24. 24. Um effizient vorzugehen sind in jedem Unternehmen in einem ersten Schritt die folgenden Fragen zu beantworten. Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 24 ? Welche Stammdaten sind derzeit vorhanden. Wer benötigt welche Daten. Zu welchem Zweck werden die Daten benötigt. Welche Zielsetzung gibt es für die Verwendung der Daten. Welche Bedingungen sollen für die Zukunft festgelegt werden?
  25. 25. Mit DataRocket verfolgen wir vom Grundgedanken her eine Kombination aus Verzeichnisdienst und Abstimmungsknoten. Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 25
  26. 26. Erfolgreiches MDM besteht aus organisatorischen und technischen Maßnahmen. Datenstruktur- und Systemscreening Organisatorisch (Compliance) Initiale Daten Migration oder Integration Kontinuierliches MDM Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 26
  27. 27. Die Anwendung von DataRocket zur Verbesserung der Datenqualität kann vereinfacht in fünf Schritten dargestellt werden. 1. 2. 3. 5.4. Abbildung der Datenstruktur und Definition eines Regelsystem Qualitäts- prüfung des Daten- bestandes Nachhaltige Sicherung der Qualität (Überwachung, Reporting, Steuerung) Verbessern des Daten- bestandes A. Manuell B. Workflowbasiert C. Automatisch Technische Integration in die System- landschaft (Schnittstellen und Workflows) Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 27
  28. 28. Positionierung von DataRocket® im Gartner Magic Quadrant MDM (Produkt und Kunden). FähigkeitzurAusführung Vollständigkeit derVision Führer VisionäreNischen-Anbieter Herausforderer DataRocket Eigene Einschätzung Gartner MDM Kunden Gartner MDM Produkt VisionWare Quelle: Garner MDM Magic Quadrant 2015 https://www.gartner.com/doc/reprints?id=1-2S3V6S3&ct=151111&st=sb / 2. https://www.gartner.com/doc/reprints?id=1-2S3V6S3&ct=151111&st=sb Attacama Profisee Talend SAP MDG-C Orchestra Networks IBM InfoSphere (Standard Edition) Tibco Software Informatica IBM InfoSphere (Advanced Edition) Oracle Siebel Sigma Systems inRiver Oracle (Product Hub Cloud) EnterWorks SAP Hybris Agility MultiChannel SAP MDG-M Informatica MDM Orchestra Networks Informatica MDM IBM InfoSphere (Collaborative Edition) Riversand Stibo Systems Oracle (Product Hub EBS) Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 28
  29. 29. DataRocket® Stärken und Schwächen im Bezug zu Gartner Magic Quadrant. Stärken • Qualitätsmanagement- Strategie - DataPipeline • Produktumfang - „Multi Domain“ • Transparentes Lizenz- und Preismodell • Partnerstrategie Schwächen • Sichtbarkeit – Referenzkunden • Verkaufs-Momentum • Anzahl Schnittstellen • Produkt Positionierung DataRocket® Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 29
  30. 30. Für Sie zum Download bereitgestellt: Studien, Vorträge und Präsentationen www.innoscale.de/slideshares Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 30
  31. 31. innoscale AG Wir entwickeln mit unserem engagierten und erfahrenenTeam DataRocket, eine einfach zu bedienende, flexible und moderne Softwarelösung, damit Sie die Datenqualität in Ihrem Unternehmen wieder in den Griff bekommen. Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 31
  32. 32. innoscale AG Märkisches Ufer 34 10179 Berlin T +49 30 2280 5133 M +49 177 4030208 E brockmann@innoscale.de W www.innoscale.de Dr. Tobias Brockmann “Data is useful - high-quality, well-understood, auditable data is priceless.” –Ted Friedman, Gartner (2015) Dr. Tobias Brockmann | Stammdatenqualität mit DataRocket® verbessern | www.innoscale.de | © innoscale AG 32

×