Perspektiven barrierefreier kommunikationssysteme_mind_tags_htw berlin

702 Aufrufe

Veröffentlicht am

MindTags

Veröffentlicht in: Software
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
702
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
360
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Perspektiven barrierefreier kommunikationssysteme_mind_tags_htw berlin

  1. 1. Perspektiven barrierefreier Kommunikationssysteme Erich Thurner - MindTags Marco Kuhn - HTW Berlin Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin
  2. 2. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin Intention Gleichberechtigte Teilhabe im Leben durch Überwindung von Informationsbarrieren via Smartphones
  3. 3. UN - Behindertenrechtskonvention Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin Motivation gleichberechtige Teilhabe in Museen und kulturellen Einrichtungen
  4. 4. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin Inklusion
  5. 5. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin Inklusion
  6. 6. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin Inklusion
  7. 7. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin Inklusion
  8. 8. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin Allgemeine Zahlen ✦ In Deutschland leben etwa 8,6 Millionen Menschen mit einer anerkannten Behinderung. - 10 % ✦ ca. 1,2 Millionen sehbehinderte und blinde Menschen ✦ ca. 6 Millionen Schwerhörige in Deutschland. Davon hätten 140.000 einen Grad der Behinderung von mehr als 70% und seien auf Gebärdensprachdolmetscher angewiesen.
  9. 9. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin Herkömmliche Audioguides ✦
  10. 10. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin MindTags barrierefreies sensorbasiertes Informationssystem
  11. 11. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin MindTags - Komponenten! NFC Tags, Smartphone App, CMS
  12. 12. MindTags - Informationserschliessung! ✦ Informationserschliesseung durch einfache Berührung des NFC Tags ✦ sofortige Darstellung der Information ✦ sofortige Wiedergabe via Text to Speech ✦ keine Bildschirminteraktion erforderlich ✦ zugänglich auch ohne App Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin
  13. 13. MindTags - barrierefreie Funktionalitäten ✦ Text in Sprachausgabe (Text-to-Speech - TTS) ✦ Bedienungshilfe für Blinde - TalkBack ✦ invertierbares Benutzerinterface ✦ zoombarer Inhalt ✦ multilinguales Benutzerinface ✦ automatisierte Benutzerinteraktionen ✦ klares und einfache Bedienung Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin
  14. 14. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin MindTags - Fazit ✦ Smartphone als Informationsmittler ✦ automatisierte Interaktionsprozesse ✦ kostengünstig ✦ minimal invasiv ✦ einfache Implementierung und Unterhalt
  15. 15. Möglichkeiten von NFC und Bluetooth Low Energy Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin
  16. 16. NFC - Near Field Communication Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin ✦ Was ist NFC? ✦ int. Übertragungsstandard zum kontaktlosen Austausch von Daten via Funktechnik ✦ basiert auf RFID Technologie ✦ spezialisiert auf kurze Strecken (0-10 cm) und sichere Datenübertragung ✦ Anwendungsgebiete: ✦ Bezahldienste, Zugangskontrollen und Schließsysteme, Dateiaustausch, allg. Informationserschliessung
  17. 17. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin NFC - Funktionsweise
  18. 18. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin NFC - Transponder ✦ sind passive RFID Tags im 13,56Mhz HF Frequenzbereich ✦ enthalten einen Mikrochip der kleine Datenmenge speichern kann ✦ Schreibschutz möglich ✦ es existieren unterschiedliche Typen
  19. 19. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin NFC - Typen
  20. 20. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin NFC - Bauform
  21. 21. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin NFC - Vor- / und Nachteile ✦ Vorteil ✦ passive Sensoren / keine externe Stromversorgung ✦ robust ✦ kostengünstig ✦ minimal invasiv ✦ benötigt kein proprioritäres Gerät ✦ kann hinter einer Beschriftung angebracht werden ✦ Nachteil ✦ iPhone keine NFC Sensoren ✦ Android ab 4.1
  22. 22. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin NFC - Verbreitung Dieses Jahr 2014 werden weltweit 416 Millionen Geräte mit dieser Technik ausgeliefert, die zu 93 Prozent unter Android laufen. 2012 waren es erst 120 Millionen. Quelle: http://bit.ly/1p5SbGY
  23. 23. Bluetooth Low Energy (BLE) / iBeacon Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin ✦ Was ist BLE ✦ Funktechnik, basiert auf Bluetooth ✦ arbeitet im 2,4-GHz-Band ✦ Bluetooth 4.0 ✦ Unterscheidung zu Bluetooth ✦ besonders Energiesparende Betriebsweise ✦ iBeacon ✦ basiert auf BLE ✦ proprietärer Standard von Apple Inc.für Navigation in geschlossenen Räumen ✦ eingeführt 2013
  24. 24. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin Was ist ein Beacon ?
  25. 25. iBeacon - Funktionsweise Zonen Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin
  26. 26. iBeacon - Funktionsweise - Wake Up (Advertising) Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin
  27. 27. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin Lokalisierung! ✦ Distanzbestimmung via Signalstärke (RSSI) ✦ Trilateration ✦ Schrittzähler - Ermittlung via Beschleunigungssensor ✦ Kompass Trilateration
  28. 28. iBeacon - Systemanforderungen ✦ Bluetooth Geräte ab Version 4.0 ✦ Apple Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin ✦ ab IOS 7 ✦ ab iPhone 4S ✦ Android ✦ ab Android 4.3
  29. 29. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin iBeacon - Vor- / und Nachteile ✦ Vorteile ✦ Entfernungserkennung (Zonen: Direkt, Nah, Fern) ✦ eindeutig Identifizierbar - UUID.major.minor ✦ Sendeleistung: 0 - 70 m ✦ geringer Stromverbrauch ✦ geringe Baugrösse ✦ minimal Invasiv ✦ nicht abhängig von vorhandener Netzinfrastruktur ✦ Nachteil ✦ 2,4 GHz wird vom Wasserabsorbiert (menschl. Körper)
  30. 30. Ausblick - Wie könnte ein Museumsbesuch für Blinde und Sehbehinderte aussehen Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin
  31. 31. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege eines inklusiven kulturellen Lebens für alle gehen. Wir freuen und auf Ihre Fragen. Erich Thurner - MindTags, Marco Kuhn - HTW Berlin Kontakt: Erich Thurner erich.thurner@mindtags.de 0163/8865622 www.mindtags.net Marco Kuhn marco.kuhn@htw-berlin.de http://inka.htw-berlin.de/inka/

×