Adobe Zertifizierungen - Ein Überblick (Whitepaper)

145 Aufrufe

Veröffentlicht am

Es handelt sich hierbei um einen Überblick , der die verschiedenen Adobe Zertifizierungensmöglichkeiten darstellt. Es soll Interessenten einfacher gemacht werden sich über das Thema zu informieren.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
145
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Adobe Zertifizierungen - Ein Überblick (Whitepaper)

  1. 1. Adobe Zertifizierungen im Überblick ACA | ACE | ACI
  2. 2. Was gibt es für Zertifizierungen? • Adobe Certified Associate (ACA) • Adobe Certified Expert (ACE) • Adobe Certified Associate Educator • Adobe Certified Instructor (ACI) Qualifizierungsmöglichkeiten? • Autodidaktisches Training • Spezialisierte Trainings (http://www.incas-training.de/schulung/adobe) Adobe Zertifizierungen
  3. 3. Karrierepfad als Gesamtüberblick
  4. 4. Der ACA… • Er werden projektorientierte Kenntnisse auf einem von sechs möglichen Gebieten vermittelt. • Grundlegende Kenntnisse zu Copyright-Bestimmungen, Fragen zum zielgruppenorientierten Arbeiten sowie elementare Vorgehensweisen bei der Arbeit in Gruppen sind ebenfalls Bestandteil der Prüfung. • Spezielle Design-Elemente des jeweiligen Mediums werden ebenfalls behandelt.  Eine Übersicht mit den auswählbaren Bereichen und den Kosten für die Prüfung befindet sich auf der nächsten Folie. Adobe Certified Associate
  5. 5. Adobe Certified Associate
  6. 6. Für welche Versionen kann man sich zertifizieren lassen? • ab der Creative Suite (CS) 4 Wo kann man sich zertifizieren lassen? • Certiport autorisierte Testcenter • Testcentersuche unter http://www.certiport.com/ • Schulen und Hochschulen, die sich als Testcenter registriert haben Adobe Certified Associate
  7. 7. Der ACE… • ist perfekt ausgebildet in einem der 21 prüfbaren Programmen von Adobe • kennt das Interface des jeweiligen Programms in all seinen Einzelheiten Zielgruppe: In erster Linie professionell arbeitende Kreative.  Die verschiedenen Prüfungstitel und die Kosten für die jeweilige Prüfung werden auf der nächsten Folie dargestellt. Adobe Certified Expert
  8. 8. Adobe Certified Expert
  9. 9. Wo kann man sich zertifizieren lassen? • Pearson VUE-autorisierte Testcenter Bspw. http://www.incas-training.de/schulungen/testcenter/pearson-vue) Weitere Informationen: • seit der Adobe CC ist eine jährliche Rezertifizierung nötig • diese kostet für jede zur Zeit verfügbare Prüfung 47€ • Rezertifizierungen können ausschließlich online über die Pearson VUE-Seite erfolgen. Adobe Certified Expert
  10. 10. Adobe Certified Associate Educator | Adobe Certified Instructor Neben der erfolgreichen Prüfung zum ACA oder ACE muss: • die Befähigung zum Lehren vorliegen (z.B. durch das Staatsexamen (Lehramt); durch die CompTIA CTT+). • eine schriftliche Mitteilung durch den jetzigen oder letzten Arbeitgeber, der Certiport eine mindestens 2- jährige Erfahrung als Trainer für Adobe Produkte garantiert, vorgewiesen werden. • man bereits ein von einem anderen Unternehmen anerkannter Trainer sein (wenn man beispielsweise einen ACI- Titel besitzt).  Hierauf folgt eine Bewerbung bei Certiport, die wiederrum entscheidet, ob der ACA eine Lehrberechtigung erhält.  Für den ACI muss ein Antrag bei Adobe selbst gestellt werden.
  11. 11. Weiterführende Quellen • http://www.incas-training.de/blog/2013/08/adobe-zertifizierungen-im- uberblick-aca-ace-aci/ • http://www.adobe.com/de/support/certification/exams/ • http://www.certiport.com/Portal/desktopdefault.aspx?tabid=666&roleid=101 Mehr über die INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG:

×