Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

834 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
834
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
56
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  1. 1. ®Institute INBACOPresse- und Öffentlichkeitsarbeit fürKleinunternehmen
  2. 2. ®Inhalt Public Relations Herausforderungen für Kleinunternehmen Unsere Leistung
  3. 3. ® HerausforderungenPublic Relations Unsere Leistung für KMUsDefinition Public Relations:„Bewusst geplantes und dauerhaftes Bemühen, gegenseitiges Verständnis und Vertrauen derÖffentlichkeit aufzubauen und zu pflegen. Das Wort Öffentlichkeitsarbeit als die geeignetstedeutsche Wortbildung für Public Relations drückt ein Dreifaches aus: Arbeit in derÖffentlichkeit, Arbeit für die Öffentlichkeit, Arbeit mit der Öffentlichkeit.“ (Quelle: Oeckel 1964)„Öffentlichkeitsarbeit meint vor allem aktives Handeln durch Information undKommunikation auf konzeptioneller Grundlage. Sie ist darum bemüht, Konflikte zuvermeiden oder bereinigen zu helfen.“ (Quelle: Deutsche PR-Gesellschaft)
  4. 4. ® HerausforderungenPublic Relations Unsere Leistung für KMUs Ziele:  Bekanntheitsgrads ausbauen Verständigung  Image des Unternehmens verbessern  Verständnis, Vertrauen und Sympathie gegenüber der der Öffentlichkeit aufbauen, vertiefen und/ oder sichern  Interaktion zwischen Unternehmen und Öffentlichkeit fördern PR  Eigene Interessen der Öffentlichkeit Vertrauen Verständnis kommunizieren  Die öffentliche Meinung im eigenen Interesse beeinflussen
  5. 5. ® HerausforderungenPublic Relations Unsere Leistung für KMUs Motivation: Eine Studie von Forrester Research hat ergeben, dass Pressearbeit um ca. 21% effektiver als Printwerbung und um ca. 46% effektiver als der Einsatz von Werbebannern ist.  Mit professioneller PR steht Ihnen ein einmaliges Instrument zur Verfügung, mit dem Sie schnell und flexibel auf kurzfristige Entwicklungen reagieren können!  Mit professioneller PR erreichen sie mit geringen Kosten große Wirkung!
  6. 6. ® Herausforderungen Public Relations Unsere Leistung für KMUsHerausforderungen von Pressearbeit speziell für KMUs: Public Relations bezieht sich in der Fachliteratur meistens auf die Unternehmenskommunikation der Großunternehmen und geht nicht auf die Besonderheiten von klein- und mittelständischen Unternehmen ein. KMUs haben häufig „Berührungsängste“ mit der Thematik Public Relations. Es gibt aber ein enormes Potenzial. Gerade kleinere mittelständische Unternehmen sind in der Branche oft nicht bekannt, gleichzeitig aber einem besonders harten Wettbewerb ausgesetzt. Die Medien erwarten allerdings gut aufbereitete Informationen und kompetente Betreuung. Hierfür fehlen gerade KMUs jedoch häufig die Kapazitäten. Die begrenzten humanen und monetären Kapazitäten erschweren KMUs nicht nur die Einführung einer gezielten Öffentlichkeitsarbeit sondern erhöhen auch den Druck, den Nutzen dieser der Geschäftsführung bewusst zu machen.
  7. 7. ® Herausforderungen Public Relations Unsere Leistung für KMUsPR-Instrumente: Damit Sie in der Kommunikation mit Medien fit sind!
  8. 8. ® Herausforderungen Public Relations Unsere Leistung für KMUsINBACO Leistungen:Kernkompetenz:Full-Service-Leistung: Analyse, Konzeption und Text (print undonline), Grafik, Layout, Webdesign, Eventmanagement Die ganzheitliche Betreuung ihres Unternehmens ermöglicht uns unsere Zusammenarbeit mit unseren strategischen PartnernEinzelne Maßnahmen: Unterstützung bei dem Verfassen von Pressemitteilungen Unterstützung beim Aufbau eines Presseverteilers Schulung im Umgang mit Journalisten Unterstützung bei der Organisation von Presseveranstaltungen Unterstützung bei der Beantwortung von Presseanfragen Hilfe bei dem Einrichten eines Online-Presseportals
  9. 9. ®Institute INBACOPresse- und Öffentlichkeitsarbeit fürKleinunternehmen Institute INBACO Universität des Saarlandes Campus Geb. A1 2 D-66123 Saarbrücken Ansprechpartner: Vanessa Klein Phone: +49 (0) 681 / 302 649 54 Fax: +49 (0) 681 / 302 649 53 E-Mail: info@inbaco.com Website: www.inbaco.com

×