Die Rechte der Frauen
Ina Heiman 06.07.2015
Die Qual der Wahl
1896: erstes Abitur
berechtigte nicht automatisch zur Immatrikulation an einer Universität.
1900-1909: Studium
1918: Wahlrecht
“ Männer und Frauen sind
gleichberechtigt
Gleichheitsgrundsatz im Grundgesetz Art. 3 Abs. 2
Inkrafttreten am: 1.Juli 1958
”
1958: Führerschein
Endlich ohne Erlaubnis von Mann oder Vater !
1958: Beruf
Autonomes Arbeitsleben
Die rechte der frauen
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die rechte der frauen

472 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
472
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
16
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die rechte der frauen

  1. 1. Die Rechte der Frauen Ina Heiman 06.07.2015
  2. 2. Die Qual der Wahl
  3. 3. 1896: erstes Abitur berechtigte nicht automatisch zur Immatrikulation an einer Universität.
  4. 4. 1900-1909: Studium
  5. 5. 1918: Wahlrecht
  6. 6. “ Männer und Frauen sind gleichberechtigt Gleichheitsgrundsatz im Grundgesetz Art. 3 Abs. 2 Inkrafttreten am: 1.Juli 1958 ”
  7. 7. 1958: Führerschein Endlich ohne Erlaubnis von Mann oder Vater !
  8. 8. 1958: Beruf Autonomes Arbeitsleben

×