Vorstellung des IMPACT Projektes und der strategischen Werkzeuge
Agenda <ul><li>Generelle Einführung </li></ul><ul><ul><li>Hintergrund </li></ul></ul><ul><ul><li>Ziele </li></ul></ul><ul>...
Hintergrund <ul><li>Nicht digitaler Text wird im Internetzeitalter nicht mehr wahrgenommen. </li></ul><ul><li>OCR ( optica...
Einführung <ul><li>IMProving ACcess to Text </li></ul><ul><li>ZIEL: Verbesserte Texterkennung von Historischen Quellen und...
Ziele  <ul><li>Technische Ziele   </li></ul><ul><li>Verbesserung der Massendigitalisierung durch  innovative  OCR-Technolo...
Ziele <ul><li>Strategische Ziele </li></ul><ul><li>Schaffung eines Kompetenzzentrums zur OCR </li></ul><ul><li>Verschiede ...
Projektumfang <ul><li>Focus liegt auf der OCR von historischen Texten </li></ul><ul><li>keine Suchmaschinentechnologien </...
IMPACT – Partner <ul><li>Bibliotheken  </li></ul><ul><ul><li>National Library of the Netherlands (KB) </li></ul></ul><ul><...
IMPACT – Partner <ul><li>Universitäts- und Forschungsinstitutionen  </li></ul><ul><ul><li>Institute for Dutch Lexicology (...
IMPACT – Partner <ul><li>Erweiterung neue Partner seit 2010 </li></ul><ul><ul><li>Analyse et Traitement Informatique de la...
<ul><li>Unterteilt in 4 Unterprojekte und eine Vielzahl Koordinations- und Arbeitspakete </li></ul><ul><li>2 Unterprojekte...
IMPACT – Projektaufbau OPERATIONAL CONTEXT Anforderungen,  Benchmarking  Best Practices  und  Guidelines Technical Framewo...
IMPACT –  strategische  Tools:  Operational Context  –  Capacity Building
Strategische Tools <ul><li>Website  bietet den Zugriff auf alle Projektergebnisse und ist der Kern des Kompetenzzentrums. ...
<ul><li>Die  Learning Resource Toolbox  wird Operational  Guidelines  enthalten, die Hilfestellung bei der tatsächlichen E...
Strategische Tools – Website www.impact-project.eu
Strategische Tools –  Decision  Support Tools (Entscheidungshilfen) <ul><li>Es wird drei Iterationen mit zwei Review Punkt...
Strategische Tools – Helpdesk <ul><li>System, um Anfragen via Webformular (bzw. E-Mail-Formular) zu verwalten </li></ul><u...
Strategische Tools – Helpdesk
Strategische Tools – Helpdesk
Ende <ul><li>Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit </li></ul><ul><li>[email_address]  oder  www.impact-project.eu/helpdesk <...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Meyer Project Introduction IMPACT Workshop MUC

931 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
931
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
41
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Hier Beispiel einer kleinen Bibliothek einfügen, die einen bestimmten Bestand digitalisieren will und eine Reihe von Faktoren betrachten muss. Die neusten Studie zu jedem Punkt zur Verfügung zu haben ähnelt einer Doktorarbeit.
  • Bibliotheken Planungsproblem
  • Meyer Project Introduction IMPACT Workshop MUC

    1. 1. Vorstellung des IMPACT Projektes und der strategischen Werkzeuge
    2. 2. Agenda <ul><li>Generelle Einführung </li></ul><ul><ul><li>Hintergrund </li></ul></ul><ul><ul><li>Ziele </li></ul></ul><ul><ul><li>Projektumfang </li></ul></ul><ul><ul><li>Partner </li></ul></ul><ul><ul><li>Projektaufbau </li></ul></ul><ul><li>Strategische Tools </li></ul>
    3. 3. Hintergrund <ul><li>Nicht digitaler Text wird im Internetzeitalter nicht mehr wahrgenommen. </li></ul><ul><li>OCR ( optical character recognition ) produziert keine vernünftigen Ergebnisse für historische Dokumente. </li></ul><ul><li>Es gibt viele verteilte Studien über Digitalisierung. Jedes Digitalisierungsprojekt ist anders und in den meisten Institutionen gibt es nicht genügend Personalressourcen alles zu kennen. </li></ul>
    4. 4. Einführung <ul><li>IMProving ACcess to Text </li></ul><ul><li>ZIEL: Verbesserte Texterkennung von Historischen Quellen und Schaffung eines Kompetenzzentrums für OCR bezogen auf Massendigitalisierung </li></ul><ul><li>Forschungsrahmenprogramm (FP7) der Europäischen Commission </li></ul><ul><li>Januar 2008 – Dezember 2011 </li></ul><ul><li>Projektleitung: KB Koninklijke Bibliotheek – Den Haag </li></ul><ul><li>EU Förderung: € 11 500 000 </li></ul><ul><li>Ab 2012: nachhaltiges Kompetenzzentrum </li></ul>
    5. 5. Ziele <ul><li>Technische Ziele </li></ul><ul><li>Verbesserung der Massendigitalisierung durch innovative OCR-Technologie </li></ul><ul><li>Aufbau und Erweiterung von sprachlichen Werkzeugen und Lexika für verschiedene Sprachen </li></ul><ul><li>Normdateneinsatz </li></ul><ul><li>OCR-Lexika: englisch, deutsch, niederländisch, französisch, spanisch, polnisch </li></ul>
    6. 6. Ziele <ul><li>Strategische Ziele </li></ul><ul><li>Schaffung eines Kompetenzzentrums zur OCR </li></ul><ul><li>Verschiede Tools zur Planung und Verbesserung der Digitalisierung </li></ul><ul><li>Best Pratice Guidelines </li></ul><ul><li>Demonstratoren </li></ul><ul><li>Informationsweitergabe durch Webseitenangebot, Schulungen, Workshops, Konferenzen und Helpdesk </li></ul>
    7. 7. Projektumfang <ul><li>Focus liegt auf der OCR von historischen Texten </li></ul><ul><li>keine Suchmaschinentechnologien </li></ul><ul><li>keine modernen Texte </li></ul><ul><li>keine Inhaltserkennung </li></ul><ul><li>aber: Wörterbücher, die bei der OCR helfen </li></ul><ul><li>Strukturerkennung, die die OCR verbessert </li></ul>
    8. 8. IMPACT – Partner <ul><li>Bibliotheken </li></ul><ul><ul><li>National Library of the Netherlands (KB) </li></ul></ul><ul><ul><li>The British Library (BL) </li></ul></ul><ul><ul><li>Bibliothèque nationale de France (BNF) </li></ul></ul><ul><ul><li>German National Library (DNB) </li></ul></ul><ul><ul><li>Bavarian State Library (BSB) </li></ul></ul><ul><ul><li>Göttingen State and University Library (UGOE) </li></ul></ul><ul><ul><li>Austrian National Library (ONB) </li></ul></ul><ul><ul><li>University of Innsbruck Library (UIBK) </li></ul></ul>
    9. 9. IMPACT – Partner <ul><li>Universitäts- und Forschungsinstitutionen </li></ul><ul><ul><li>Institute for Dutch Lexicology (INL) </li></ul></ul><ul><ul><li>National Centre for Scientific Research – Demokritos (NCSR) </li></ul></ul><ul><ul><li>University of Salford (USAL) </li></ul></ul><ul><ul><li>University of Munich (CIS group) </li></ul></ul><ul><ul><li>University of Innsbruck (InfMath group) </li></ul></ul><ul><ul><li>University of Bath (UKOLN) </li></ul></ul><ul><li>Wirtschaftsunternehmen </li></ul><ul><ul><li>IBM (Haifa Research Lab) </li></ul></ul><ul><ul><li>ABBYY (Moscow) </li></ul></ul>
    10. 10. IMPACT – Partner <ul><li>Erweiterung neue Partner seit 2010 </li></ul><ul><ul><li>Analyse et Traitement Informatique de la Langue Française (ATILF) FR </li></ul></ul><ul><ul><li>Biblioteca Nacional de España (BNE) ES </li></ul></ul><ul><ul><li>Fundación Biblioteca Virtual Miguel de Cervantes (UA) ES </li></ul></ul><ul><ul><li>Poznań Supercomputing and Networking Center (PSNC) PL </li></ul></ul><ul><li>Antrag (5th call FP7) </li></ul><ul><ul><li>Erweiterung mit bis zu 6 neuen Partnern aus der erweiterten EU </li></ul></ul><ul><ul><li>Zurzeit Verhandlungen mit Partnern aus Slowenien, Bulgarien, Tschechien </li></ul></ul>
    11. 11. <ul><li>Unterteilt in 4 Unterprojekte und eine Vielzahl Koordinations- und Arbeitspakete </li></ul><ul><li>2 Unterprojekte zur technischen Realisierung </li></ul><ul><li>2 Unterprojekte für die Organisation und den Aufbau des Kompetenzzentrums </li></ul>IMPACT – Projektaufbau
    12. 12. IMPACT – Projektaufbau OPERATIONAL CONTEXT Anforderungen, Benchmarking Best Practices und Guidelines Technical Framework und Interoperabilität CAPACITY BUILDING Veröffentlichungen Training und Support Demonstrationen TEXT RECOGNITION Vorverarbeitung und Segmentierung Adaptive und experimentelle OCR Modelle und Wörterbücher ENHANCEMENT & ENRICHMENT Kollaborative Korrektur Historische Lexika Strukturmetadaten
    13. 13. IMPACT – strategische Tools: Operational Context – Capacity Building
    14. 14. Strategische Tools <ul><li>Website bietet den Zugriff auf alle Projektergebnisse und ist der Kern des Kompetenzzentrums. </li></ul><ul><li>Eine Reihe von Decision Support Tools , die benutzt werden können, um Digitalisierungsprojekte zu planen und zu organisieren und die Kosten eines Massendigitalisierungsprojektes einzuschätzen. </li></ul>
    15. 15. <ul><li>Die Learning Resource Toolbox wird Operational Guidelines enthalten, die Hilfestellung bei der tatsächlichen Einführung und Implementierung aller im Projekt entstandenen Tools bietet. </li></ul><ul><li>Training und Support </li></ul><ul><ul><li>Ein Helpdesk-System verteilt dieNutzerfragen an die Projektpartner und Experten im Bereich Digitalisierung. </li></ul></ul><ul><ul><li>Training-Programm mit Themen der Massendigitalisierung </li></ul></ul><ul><li>Demonstratoren </li></ul><ul><ul><li>Zeigen die Anwendung verschiedener technischer Tools anhand von exemplarischen Beispielen </li></ul></ul>Strategische Tools
    16. 16. Strategische Tools – Website www.impact-project.eu
    17. 17. Strategische Tools – Decision Support Tools (Entscheidungshilfen) <ul><li>Es wird drei Iterationen mit zwei Review Punkten für die Decision Support Tools geben </li></ul><ul><li>Support sowohl für inhouse wie für Digitalisierungen durch Dienstleister </li></ul><ul><li>Bietet Exceltabelle und Guidelines zur individuellen Planung von Digitalisierungsprojekten </li></ul><ul><li>Beinhalten einen Überblick über aktuelle Digitalisierungspraktiken </li></ul><ul><li>Focus liegt auf der Praxis </li></ul><ul><li>Enthält Links zu weiteren passenden externen Ressourcen </li></ul>
    18. 18. Strategische Tools – Helpdesk <ul><li>System, um Anfragen via Webformular (bzw. E-Mail-Formular) zu verwalten </li></ul><ul><li>Single point of Contact </li></ul><ul><li>Verwaltung der Geschäftsgänge zur Beantwortung der eintreffenden Anfragen </li></ul><ul><li>Erleichterung der Weiterleitung / Vertretungsfunktion </li></ul><ul><li>Aufbau einer Datenbank der bereits beantworteten Fragen </li></ul><ul><li>Statusanzeige, z.B. bearbeitet / geschlossen </li></ul><ul><li>Statistische Auswertung möglich: Wie viele Anfragen pro Woche/Tag </li></ul><ul><li> Ergebnisse münden in FAQs </li></ul>
    19. 19. Strategische Tools – Helpdesk
    20. 20. Strategische Tools – Helpdesk
    21. 21. Ende <ul><li>Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit </li></ul><ul><li>[email_address] oder www.impact-project.eu/helpdesk </li></ul>

    ×