MANUEL BARRUECO
Amaya Muela y Carla San Emeterio 2ºB
Herkunft:
Manuel Barrueco ist am 16.Dezember 1956
in Santiago de Cuba geboren.
ELTERN:
Anders als viele andere Musiker,
kommt Manuel Barrueco nicht aus
einer Musikerfamilie.
VIRTUOSISMUS:
Manuel Barrueco gehört zu den
groβen Gitarrenvirtuosen des 20.
Jahrhunderts.
WOHNORTE:
Im Jahr 1967 zieht er mit seinen Eltern
in die USA. Er setzte sein Studium in
Miami fort, dann in New York und
s...
ERSTEN MUSIKUNTERRICHT:
Mit 8 Jahren bekommt Manuel seinen
ersten Gitarrenunterricht.
ERSTES KONZERT:
Manuel Barrueco
debütiert in New
York im Jahr 1974
im Alter von 18
Jahren.
NEUIGKEIT:
Manuel Barrueco veröffentlicht im Jahr
2010 sein letztes Album, “Tarrega”, mit
Werken des spanischen Gitarriste...
INSTRUMENT:
Manuel Barrueco spielt jetzt
zusammen mit einem chinesischen
Gitarristenduo.
DURCHBRUCH:
Barrueco erreicht seinen Durchbruch
mit dem Album 300 Jahre
Gitarrenmeisterwerke im Jahr 1991.
MUSIKSCHULE:
Manuel Barrueco unterrichtet
im“Esteban Salas Conservatory”
ANDERE BERUFE:
Barrueco arbeitet auch als Gitarrelehrer im
Peabody Conservatory, Baltimore, USA.
ALTER:
Manuel Barrueco ist 59 Jahre alt.
VIDEO:
Manuel Barrueco spielt ein Werk von
Johann Sebastian Bach auf dem
Gitarrefestival in Cordoba, Spanien.
Manuel Barrueco
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Manuel Barrueco

852 Aufrufe

Veröffentlicht am

Virtuosen

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
852
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
415
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Manuel Barrueco

  1. 1. MANUEL BARRUECO Amaya Muela y Carla San Emeterio 2ºB
  2. 2. Herkunft: Manuel Barrueco ist am 16.Dezember 1956 in Santiago de Cuba geboren.
  3. 3. ELTERN: Anders als viele andere Musiker, kommt Manuel Barrueco nicht aus einer Musikerfamilie.
  4. 4. VIRTUOSISMUS: Manuel Barrueco gehört zu den groβen Gitarrenvirtuosen des 20. Jahrhunderts.
  5. 5. WOHNORTE: Im Jahr 1967 zieht er mit seinen Eltern in die USA. Er setzte sein Studium in Miami fort, dann in New York und schlieβlich am Peabody Institute in Baltimore.
  6. 6. ERSTEN MUSIKUNTERRICHT: Mit 8 Jahren bekommt Manuel seinen ersten Gitarrenunterricht.
  7. 7. ERSTES KONZERT: Manuel Barrueco debütiert in New York im Jahr 1974 im Alter von 18 Jahren.
  8. 8. NEUIGKEIT: Manuel Barrueco veröffentlicht im Jahr 2010 sein letztes Album, “Tarrega”, mit Werken des spanischen Gitarristen “Francisco Tarrega”.
  9. 9. INSTRUMENT: Manuel Barrueco spielt jetzt zusammen mit einem chinesischen Gitarristenduo.
  10. 10. DURCHBRUCH: Barrueco erreicht seinen Durchbruch mit dem Album 300 Jahre Gitarrenmeisterwerke im Jahr 1991.
  11. 11. MUSIKSCHULE: Manuel Barrueco unterrichtet im“Esteban Salas Conservatory”
  12. 12. ANDERE BERUFE: Barrueco arbeitet auch als Gitarrelehrer im Peabody Conservatory, Baltimore, USA.
  13. 13. ALTER: Manuel Barrueco ist 59 Jahre alt.
  14. 14. VIDEO: Manuel Barrueco spielt ein Werk von Johann Sebastian Bach auf dem Gitarrefestival in Cordoba, Spanien.

×