„ Märchen grenzenlos erzählen“ und andere interkulturelle Projekte als Beispiele für web 2.0-Anwendungen im DaF-Unterricht...
Aktivitäten und Ziele: ©  Sybille Trapp  <ul><li>kreative Mediengestaltung  </li></ul><ul><li>   Medienkompetenz (Technik...
©  Sybille Trapp  Mediengestaltung  Webprodukt: E-Journal
©  Sybille Trapp
©  Sybille Trapp  20 Schulklassen aus Italien, Litauen, Polen, Russland, Serbien, Tschechien, Ungarn, Lettland, Slowakei, ...
Das E-Journal-Projekt  ©  Sybille Trapp  <ul><ul><li>Vorstellung (Klasse, Schule, Stadt,  </li></ul></ul><ul><ul><li>Situa...
Die Teilnehmer   ©  Sybille Trapp
Maskottchen ©  Sybille Trapp
©  Sybille Trapp  Märchen von gestern Russland: „Zauberstock“ – „ Волшебный посох “ Es lebte einmal ein Mädchen, das sehr ...
Märchen von gestern ©  Sybille Trapp  Italien: „Die drei alten Frauen“ – „Le tre vecchie“ C’era una volta tre sorelle, gio...
Märchen von heute     ©  Sybille Trapp  Italien: „Die alten modernen Frauen“ Eines schönen Tages sahen die Schwester einen...
Märchen von heute     ©  Sybille Trapp  Polen: „Die heutige Kröte mit Happy End“ Vater. Ich möchte mich endlich pensionier...
Märchen von heute     ©  Sybille Trapp  Polen: „Der Glasberg im 21. Jahrhundert “ Der jüngste Bruder Donald war sehr ruhig...
Märchen von heute ©  Sybille Trapp  Italien: „Ein Mädchen, das Fußball liebte – Ein Fotoroman    (Der Drache und die verza...
©  Sybille Trapp   Märchen von heute Litauen
Märchen von heute Ungarn ©  Sybille Trapp  
Märchen von heute  Italien ©  Sybille Trapp  Pinocchios  im Spielzeugland 2008
  ©  Sybille Trapp  Märchen von heute
Interkulturelle Begegnung   ©  Sybille Trapp
Austausch der Klassen untereinander im E-Journal ©  Sybille Trapp  Funktionierte nicht automatisch (eigener Beitrag im Vor...
  ©  Sybille Trapp  <ul><li>Austausch der Klassen untereinander </li></ul><ul><li>E-Journal-Rallye </li></ul> E-Journal-E...
  ©  Sybille Trapp  <ul><li>Austausch der Klassen untereinander </li></ul><ul><li>Maskottchen-Reise </li></ul> Beschäftig...
E-Journal-Projekt im WM-Jahr 2006 ©  Sybille Trapp  http://daf.eduprojects.net/goleo/
Blog-Projekt ©  Sybille Trapp  http://meinnaturtagebuch.wordpress.com/
Nettikette und Board-Regeln ©  Sybille Trapp  <ul><li>Achtung der Urheberrechte (© Copyright) </li></ul><ul><li>Achtung de...
Rolle des Lehrenden ©  Sybille Trapp  <ul><li>organisiert </li></ul><ul><li>stellt zum Medium passende Aufgaben </li></ul>...
Vielen Dank! ©  Sybille Trapp
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Trapp

569 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
569
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
60
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Trapp

  1. 1. „ Märchen grenzenlos erzählen“ und andere interkulturelle Projekte als Beispiele für web 2.0-Anwendungen im DaF-Unterricht der Sekundarstufe © Sybille Trapp
  2. 2. Aktivitäten und Ziele: © Sybille Trapp <ul><li>kreative Mediengestaltung </li></ul><ul><li> Medienkompetenz (Technik, Copyright, </li></ul><ul><li>Persönlichkeitsrechte, Schutz der eigenen </li></ul><ul><li>Person) </li></ul><ul><li>interkulturelle Begegnung </li></ul><ul><li> interkulturelle Kompetenz </li></ul><ul><li>Motivation zum Deutschlernen </li></ul>
  3. 3. © Sybille Trapp Mediengestaltung Webprodukt: E-Journal
  4. 4. © Sybille Trapp
  5. 5. © Sybille Trapp 20 Schulklassen aus Italien, Litauen, Polen, Russland, Serbien, Tschechien, Ungarn, Lettland, Slowakei, Slowenien, Türkei (Niveau A1 – B1)
  6. 6. Das E-Journal-Projekt © Sybille Trapp <ul><ul><li>Vorstellung (Klasse, Schule, Stadt, </li></ul></ul><ul><ul><li>Situation des Deutschunterrichts im </li></ul></ul><ul><ul><li>eigenen Land) </li></ul></ul><ul><ul><li>Maskottchen </li></ul></ul><ul><ul><li>„ Märchen von gestern“ (in der </li></ul></ul><ul><ul><li>Landessprache und auf Deutsch) </li></ul></ul><ul><ul><li>„ Märchen von heute“ (auf Deutsch) </li></ul></ul><ul><ul><li>Austausch mit den Projektpartnern über </li></ul></ul><ul><ul><li>deren Arbeiten im E-Journal </li></ul></ul>
  7. 7. Die Teilnehmer © Sybille Trapp
  8. 8. Maskottchen © Sybille Trapp
  9. 9. © Sybille Trapp Märchen von gestern Russland: „Zauberstock“ – „ Волшебный посох “ Es lebte einmal ein Mädchen, das sehr schön und arbeitsam war, und die Nachbarn nannten sie die Handarbeiterin. Aber die Stiefmutter liebte das Mädchen einerlei nicht… Жила-была на свете девочка, красивая и работящая, и звали её соседи – Рукодельница. Но мачеха её все равно не любила, у нее родная дочка была. Звали её Ленивица, потому что ничего она делать не умела …
  10. 10. Märchen von gestern © Sybille Trapp Italien: „Die drei alten Frauen“ – „Le tre vecchie“ C’era una volta tre sorelle, giovani tutte e tre: una aveva sessantasette anni, l’altra settantacinque e la terza novantaquattro. Dunque queste ragazze avevano una casa con un bel terrazzino, e questo terrazzino in mezzo aveva un buco, per vedere la gente che passava Es waren einmal drei Schwester, alle drei waren jung: eine war 77, eine andere 75 und die dritte 94. Nun gut, diese drei Mädchen hatten ein Haus mit einem schönen Balkon und dieser Balkon hatte in der Mitte ein Loch, um die Leute zu sehen, die durch die Straße vorbei gingen… 
  11. 11. Märchen von heute © Sybille Trapp Italien: „Die alten modernen Frauen“ Eines schönen Tages sahen die Schwester einen sehr schönen jungen Mann mit sonnenbrauner Haut, der ein atemberaubendes Auto fuhr! So fingen sie an honigsüßliche Mails zu tauschen.
  12. 12. Märchen von heute © Sybille Trapp Polen: „Die heutige Kröte mit Happy End“ Vater. Ich möchte mich endlich pensionieren lassen. Im Prinzip darf bei uns kein lediger Mann ein Direktor sein. Deshalb müsst ihr euch schöne Ehefrauen aussuchen und sie so schnell wie nur möglich heiraten. Sucht Euch die holde Gattin!!. 1.Sohn. Echt stark die Aufgabe!!
  13. 13. Märchen von heute © Sybille Trapp Polen: „Der Glasberg im 21. Jahrhundert “ Der jüngste Bruder Donald war sehr ruhig, gutmütig und arbeitete viel. Der einzig freie Tag für Donald war Sonntag. Dann ging er immer in das Dorf in einen Harley-Club. Dort sprach er mit den Motorfahrern und bestaunte ihr Harleys. Sein geheimer Wusch war es auch mal so eine große Maschine zu besitzen…
  14. 14. Märchen von heute © Sybille Trapp Italien: „Ein Mädchen, das Fußball liebte – Ein Fotoroman (Der Drache und die verzauberte Stute)“
  15. 15. © Sybille Trapp  Märchen von heute Litauen
  16. 16. Märchen von heute Ungarn © Sybille Trapp 
  17. 17. Märchen von heute  Italien © Sybille Trapp Pinocchios im Spielzeugland 2008
  18. 18.   © Sybille Trapp Märchen von heute
  19. 19. Interkulturelle Begegnung   © Sybille Trapp
  20. 20. Austausch der Klassen untereinander im E-Journal © Sybille Trapp Funktionierte nicht automatisch (eigener Beitrag im Vordergrund)  Planung von Aktivitäten durch Projektleitung
  21. 21.   © Sybille Trapp <ul><li>Austausch der Klassen untereinander </li></ul><ul><li>E-Journal-Rallye </li></ul> E-Journal-Erkundung zum Kennenlernen der Beiträge der anderen Klasssen
  22. 22.   © Sybille Trapp <ul><li>Austausch der Klassen untereinander </li></ul><ul><li>Maskottchen-Reise </li></ul> Beschäftigung mit E-Journal-Beitrag der Partnerklasse und Vorbereitung des Besuchs des Partnermaskottchens
  23. 23. E-Journal-Projekt im WM-Jahr 2006 © Sybille Trapp http://daf.eduprojects.net/goleo/
  24. 24. Blog-Projekt © Sybille Trapp http://meinnaturtagebuch.wordpress.com/
  25. 25. Nettikette und Board-Regeln © Sybille Trapp <ul><li>Achtung der Urheberrechte (© Copyright) </li></ul><ul><li>Achtung der Persönlichkeitsrechte der anderen </li></ul><ul><li>(z.B. bei Personenfotos) </li></ul><ul><li>Schutz der eigenen Person </li></ul>Lehrer-online 
  26. 26. Rolle des Lehrenden © Sybille Trapp <ul><li>organisiert </li></ul><ul><li>stellt zum Medium passende Aufgaben </li></ul><ul><li>koordiniert Schüleraktivitäten </li></ul><ul><li> zur Mediengestaltung </li></ul><ul><li> zur interkulturellen Begegnung </li></ul><ul><li>betreut und unterstützt </li></ul><ul><li>achtet auf Einhaltung der Board-Regeln </li></ul>
  27. 27. Vielen Dank! © Sybille Trapp

×