MotivationKommunikationsbedürfniskulturelle Attraktivitätneue Medien<br />Motivationsfördernder Einsatz neuer Medien im ko...
Mini –Gebrauchsanweisung : Chat- und SMS- Deutsch<br />Fassen Sie sich kurz !!!Schreiben Sie im Telegrammstil !!!<br />Las...
Arbeitsblatt Kodierungsmittel<br />Sprachökonomie !!!!<br />Sprachliche Ökonomisierungsmittel !!!!!!!<br />Verschriftung g...
Emoticons und Abkürzungen<br />Emoticons <br />:-) :) =) :] :&gt;<br />lachendes Gesicht, Ausdruck von Freude<br />:-( :( ...
Übungsblatt<br />Kreuzen Sie die richtige Lösung an ! Was bedeuten diese Handy-“Geheimcodes“ ?<br />       COLA …. steht f...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Pillasch: Web 2.0 und Motivation

420 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
420
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
39
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Pillasch: Web 2.0 und Motivation

  1. 1. MotivationKommunikationsbedürfniskulturelle Attraktivitätneue Medien<br />Motivationsfördernder Einsatz neuer Medien im kommunikativen Fremdsprachenunterricht<br />Ulrike Pillasch , Università degli Studi di Sassari<br />
  2. 2. Mini –Gebrauchsanweisung : Chat- und SMS- Deutsch<br />Fassen Sie sich kurz !!!Schreiben Sie im Telegrammstil !!!<br />Lassen Sie Groß- und Kleinschreibung unbeachtet!!! Verbessern Sie keine Tippfehler !!!<br />Schreiben Sie wie Sie sprechen ( Vergessen Sie strenge Grammatikregeln!)<br />Lassen Sie alles Überflüssige wie : Subjektpronomen , Artikel, Possessivpronomen und Präpositionen weg , die ergeben sich aus dem Kontext! <br />Verzichten Sie wo möglich auf Wortabstände!<br />Ziehen Sie Wörter zusammen! (Haste Zeit ?)<br />Nutzen Sie Inflektive und Standardabkürzungen in Sternchen gesetzt, um Gefühle oder Tätigkeiten auszudrücken ! *raetselraetsel* , *kopfschüttel*<br />Nutzen Sie Emoticons!!!!   ;-) , :-o, <br />und emotionale Ausrufe (Interjektionen) z.B. ehhhh! ahhhh! auuuu! <br />Leetspeak ….[Elite”speak]( Buchstaben werden durch ähnliche Zeichen ersetzt , z.B. Ki55 )<br />Mischen Sie Englische Begriffe oder Abkürzungen unter, “kommt cool“!!!!!<br />Großbuchstaben signalisieren - LAUT !!! SCHREIEN !!!<br />
  3. 3. Arbeitsblatt Kodierungsmittel<br />Sprachökonomie !!!!<br />Sprachliche Ökonomisierungsmittel !!!!!!!<br />Verschriftung gesprochener Sprache (Zeichensetzung/Orthografie/Groß-Kleinschreibung werden vernachlässigt)<br /> Tilgungen ,Assimilationen, Reduktionen , Ellipsen …..<br />Abkürzungen!  Standardabkürzungen Bsp. LOL ,g , lamiinfri<br />Ad-hoc-Bildungen<br />Vokale weglassen : Bsp. Smmr, kds<br />Homophonien ! Bsp. CU - see you, B4 - bevor, Gn8 - Gute Nacht, L8 - late (spät)<br />(2- to/too; 4-for; 8- /eight/Acht; B- be; C- see; H- age; I- eye; R- are; y- why…….)<br />Initialwörter ! Bsp. ILNY - Ich liebe NY, DAU - Dümmster anzunehmender User, HDL- Hab dich lieb<br />
  4. 4. Emoticons und Abkürzungen<br />Emoticons <br />:-) :) =) :] :&gt;<br />lachendes Gesicht, Ausdruck von Freude<br />:-( :( =( :[ :&lt; :/ D:<br />trauriges Gesicht, Ausdruck von Ärger oder Enttäuschung<br />;-) ;) ;]<br />zwinkern, bedeutet in etwa „Nimm’s nicht so ernst!“<br />:-P :p =P :P :Þ :þ xP ;p<br />Zunge rausstrecken<br />:-D :D =D xD<br />Lautes Lachen, dich anlachend<br />:-0 :o =O :0<br />Erstauntes Gesicht, Ausdruck von Überraschung<br /> <br /> <br /> <br /> <br />  Abkürzungen<br /> 8ung =&gt; Achtung! <br />4u =&gt; for you - für Dich <br />Akla? Alles klar ?<br />AFAIK =&gt; as far as I know - soweit ich weiß <br />ALDI  am liebsten Dich <br />BTW =&gt; By the way - übrigens <br />bb =&gt; bis bald <br />brb =&gt; be right back - bin gleich wieder da <br />cu =&gt; Ciau / Tschüß <br />dd =&gt; drück dich <br />fg =&gt; fieses Grinsen <br />gn8 =&gt; gute Nacht <br />gg =&gt; steht für &quot;grins&quot; <br />hdl =&gt; hab dich lieb. <br />h.d.g.d.l. =&gt; hab dich ganz doll lieb .<br />ko20mispä  Komme 20 Minuten später.<br />lol =&gt; laughing out loud - laut lachen <br />mfg =&gt; mit freundlichen Grüssen <br />ME2 oder M2 =&gt; me too - ich auch <br />np =&gt; no problem - Kein Problem <br />n8 =&gt; Nacht <br />OMG =&gt; oh my god - oh mein Gott (Erstaunung) <br />PLS oder PLZ =&gt; please - zu deutsch: Bitte <br />Q4  komme um vier .<br />ROFL =&gt; roll over floor laughing - ich rolle mich lachend auf dem Boden <br />thx =&gt; thanks - danke <br />waudi =&gt; warte auf dich <br />WE =&gt; Wochenende<br />
  5. 5. Übungsblatt<br />Kreuzen Sie die richtige Lösung an ! Was bedeuten diese Handy-“Geheimcodes“ ?<br /> COLA …. steht für <br />a) Komm , Lach mal b) Komme später c) Bezeichnung für ein Getränk mit Cola - Geschmack<br />fümiein…… ist <br />a) ein Regionalismus oder bedeutet b) für mich ein …. c) fühle mich einsam<br />J4f …… heißt <br />a) jeden 4. Freitag b) Just for friends c) Just for fun<br />Aldi …… steht für <br />a) bekannte Diskounterkette b)Am liebsten Dich c) Aus Liebe Dirk <br />Wie würden Sie auf Sims- Deutsch sagen ?<br /> Sie lachen herzlich über etwas . a) LOL b) lach c) HA<br />Sie bedanken sich bei jemandem. a) Dank b) DK c) THX<br />Sie fordern jemanden auf, sich telefonisch mit ihnen in Verbindung zu setzen<br />a) LZS b) RUMIAN c) T2him<br />Sie verabschieden sich freundlich am Ende einer Mitteilung.<br />a) FANTA b) fg c) mfg<br />Formen Sie folgende Sätze um !<br />BIGLEZUHAU<br />HAHU<br />ko20mispä<br />Katze?<br />Hdl<br />T2UL8R<br />O4u<br />Jetzt andersrum :<br />Bis bald !<br />Lust zu Schreiben?<br />Was machst du heute ?<br />Zu spät<br />Gute Nacht<br />Nur für Fortgeschrittene !!!!!<br />Übersetzen Sie!!!!<br />A: hi Luauki?<br />B:ptmm<br />A:Q19ZD <br />B:EB GN <br />A: Pg <br />B: T2UL8R<br />A:TABU<br />B: G&K<br />Entwerfen Sie nun zusammen eigene kleine Simsen-Dialoge !!!<br />vv!!!!!<br />

×