IDT 2009 4. August 2009 Informelles Sprachenlernen mit  www.podclub.ch
0. Übersicht 05.09.09 Seite  <ul><li>Die Klubschule Migros </li></ul><ul><li>Ein kurzer Blick auf  www.podclub.ch </li></u...
1. Die Klubschule 05.09.09 Seite  <ul><li>Grösste  Erwachsenen bildungsinstitution der Schweiz </li></ul><ul><li>Seit 1944...
2. Einblick in www.podclub.ch 05.09.09 Seite  <ul><li>Ist Ihr Deutsch, Englisch, … schon etwas angestaubt? Haben Sie </li>...
3. Institutionelle Ziele von www.podclub.ch 05.09.09 Seite  <ul><li>Kursteilnehmer/innen und Sprachlernende in der Schweiz...
4. Bilanz nach dem ersten Jahr 05.09.09 Seite  <ul><li>15‘000 eingeschriebene Benutzer </li></ul><ul><li>700 abgegebene Ko...
5. Theoretische Überlegungen Neue Kommunikationsformen  05.09.09 Seite  <ul><li>Mobiles Internet: iPhone & Co. - Das Inter...
5. Theoretische Überlegungen Informelles Lernen im Alltag 05.09.09 Seite  <ul><li>Flexibilisierung der Lebenswelten  führt...
5. Theoretische Überlegungen Selbstgesteuertes Lernen 05.09.09 Seite  <ul><li>Wirksamster Lernimpuls: Wunsch nach Zuwachs ...
5. Theoretische Überlegungen Hör- und Leseverstehen 05.09.09 Seite  <ul><li>Authentisches Lernmaterial auf Niveau A2/B1 </...
5. Theoretische Überlegungen Motivation – der Rückenwind beim Lernen 05.09.09 Seite  <ul><li>Zentraler Lernfaktor </li></u...
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit  und viel Vergnügen mit www.podclub.ch! 05.09.09 Seite
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Egli: Podclub

939 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
939
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
254
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Egli: Podclub

  1. 1. IDT 2009 4. August 2009 Informelles Sprachenlernen mit www.podclub.ch
  2. 2. 0. Übersicht 05.09.09 Seite <ul><li>Die Klubschule Migros </li></ul><ul><li>Ein kurzer Blick auf www.podclub.ch </li></ul><ul><li>Institutionelle Ziele </li></ul><ul><li>Bilanz nach 1 Jahr </li></ul><ul><li>Theoretische Überlegungen </li></ul><ul><li>- Neue Kommunikationsformen </li></ul><ul><li>- Informelles Lernen im Alltag </li></ul><ul><li>- Selbstgesteuertes Lernen </li></ul><ul><li>- Hör- und Leseverstehen </li></ul><ul><li>- Motivation: Der Rückenwind beim Lernen </li></ul>
  3. 3. 1. Die Klubschule 05.09.09 Seite <ul><li>Grösste Erwachsenen bildungsinstitution der Schweiz </li></ul><ul><li>Seit 1944 </li></ul><ul><li>54 Schulen </li></ul><ul><li>8‘000 Kursleitende </li></ul><ul><li>0.5 Mio Kursteilnehmer/innen pro Jahr (Bevölkerung CH: 7.7 Mio) </li></ul><ul><li>160‘000 Teilnehmer/innen pro Woche </li></ul><ul><li>45% aller Angebot e sind Sprachkurse </li></ul><ul><li>Unternehmen der Migros, subentioniert durch einen Teil des </li></ul><ul><li>Umsatzes des Detailhändlers </li></ul>
  4. 4. 2. Einblick in www.podclub.ch 05.09.09 Seite <ul><li>Ist Ihr Deutsch, Englisch, … schon etwas angestaubt? Haben Sie </li></ul><ul><li>nur wenig Sprachkontakt? Dann ist PodClub das Richtige für Sie: </li></ul><ul><li>Menüstruktur </li></ul><ul><li>Programmübersicht </li></ul><ul><li>Episoden </li></ul><ul><li>Archiv </li></ul><ul><li>Aufbau de einzelnen Episode </li></ul><ul><li>Hörverstehen und Leseverstehen </li></ul><ul><li>Wortschatzerklärungen </li></ul><ul><li>Bewerten und kommentieren </li></ul>
  5. 5. 3. Institutionelle Ziele von www.podclub.ch 05.09.09 Seite <ul><li>Kursteilnehmer/innen und Sprachlernende in der Schweiz fürs Lernen motivieren und mit unterhaltsamen Beiträgen beim informellen Lernen unterstützen </li></ul><ul><li>Kursleiter/innen ergänzende Materialien zum Unterricht bereitstellen </li></ul><ul><li>Imageverjüngung </li></ul><ul><li>Kundenbindung </li></ul><ul><li>Akquisition </li></ul>
  6. 6. 4. Bilanz nach dem ersten Jahr 05.09.09 Seite <ul><li>15‘000 eingeschriebene Benutzer </li></ul><ul><li>700 abgegebene Kommentare </li></ul><ul><li>5‘000 positive Bewertungen </li></ul><ul><li>700 heruntergeladene Sendungen pro Tag </li></ul><ul><li>Viel positives Feedback von Benutzer/innen, Kursleiter/innen und Mitarbeiter/innen </li></ul>
  7. 7. 5. Theoretische Überlegungen Neue Kommunikationsformen 05.09.09 Seite <ul><li>Mobiles Internet: iPhone & Co. - Das Internet in der Hosentasche. </li></ul><ul><li>Web 2.0: Mitmachen! Die eigene Meinung wird öffentlich. </li></ul><ul><li>Soziale Netzwerke: Immer und überall in Kontakt mit Freunden und Bekannten. </li></ul>
  8. 8. 5. Theoretische Überlegungen Informelles Lernen im Alltag 05.09.09 Seite <ul><li>Flexibilisierung der Lebenswelten führt zu einer Flexibilisierung der Lernwelten (Tully, 2006) </li></ul><ul><li>Fliessende Übergänge zwischen formellen und informellen Lernprozessen (Bundesministerium für Bildung und Forschung, 2003) </li></ul><ul><li>In Bezug auf Lernziele, Lernzeit, Lernförderung nicht strukturiert </li></ul><ul><li>70% der Lernprozesse v. Erwachsenen finden ausserhalb von Bildungsinstitutionen statt (Livingstone 1999) </li></ul><ul><li>Zusammenspiel v. unterschiedl. Lernorten beeinflusst Selbstverständnis und Handlungsweisen v. Lehrkräften </li></ul>
  9. 9. 5. Theoretische Überlegungen Selbstgesteuertes Lernen 05.09.09 Seite <ul><li>Wirksamster Lernimpuls: Wunsch nach Zuwachs an Zugriffsmöglichkeiten auf die Welt (Holzkamp) </li></ul><ul><li>Lernen als autonomer Prozess: Lerninhalte werden NICHT in der Form übernommen, in der sie von der Lehrperson übermittelt bzw. In Unterrichtsmaterialien angelegt sind (Wolff, Dieter 2003) </li></ul><ul><li>Voraussetzungen: Authentische Materialien, intrinsisch motivierte und eigenverantwortliche Lernende </li></ul>
  10. 10. 5. Theoretische Überlegungen Hör- und Leseverstehen 05.09.09 Seite <ul><li>Authentisches Lernmaterial auf Niveau A2/B1 </li></ul><ul><li>Minimale Didaktisierung (Erklärung von Begriffen in der Zielsprache) </li></ul><ul><li>Hörverstehen und bei Bedarf Leseverstehen </li></ul><ul><li>Gewöhnung an unvollkommenes Verstehen = zentrale Voraussetzung für erfolgreiche Kommunikation </li></ul><ul><li>Detailverstehen und Scanning je nach Interesse </li></ul>
  11. 11. 5. Theoretische Überlegungen Motivation – der Rückenwind beim Lernen 05.09.09 Seite <ul><li>Zentraler Lernfaktor </li></ul><ul><li>Bedeutsame und unterhaltsame Lerninhalte </li></ul><ul><li>Identifikation mit dem Podcaster/innen als Vorbild, Kultur- und Sprachträger; positive soziale Beziehungen </li></ul>
  12. 12. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und viel Vergnügen mit www.podclub.ch! 05.09.09 Seite

×