1
DestructedMagazine
No.22-01.02.2010-“ThisIsAllWrong”
2
Andrey Duhnev
3
4
THIS IS ALL WRONG
„This is all wrong“ oder „Dies ist alles falsch“, eine Feststellung oder das
Bewusstsein über eine Ang...
5
Ellen Schinke
6
7
Linda Chalmers
8
9
Nicolas Di Filippo
10
11
12
Marie Emmermann
13
14
15
16
17
18
Eilert Janßen
19
20
21
Marcin Moscicki
22
23
Alejandro Muñoz
24
25
Frederike Wetzels
26
27
28
29
30
David Amiel
31
32
33
Claudio Parentela
34
35
36
37
38
39
40
Imprint
41
IMPRINT|DESTRUCTED.INFO PDFMAG
Herausgeber:
DESTRUCTED.INFO
PHILIPP MICHAELIS & PEER FISCHER
LAUFGRABEN 19
D-20146 HAMB...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Destructed magazine

207 Aufrufe

Veröffentlicht am

<a>chung cư 60b nguyễn huy tưởng</a>

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
207
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Destructed magazine

  1. 1. 1 DestructedMagazine No.22-01.02.2010-“ThisIsAllWrong”
  2. 2. 2 Andrey Duhnev
  3. 3. 3
  4. 4. 4 THIS IS ALL WRONG „This is all wrong“ oder „Dies ist alles falsch“, eine Feststellung oder das Bewusstsein über eine Angelegenheit, die sich offensichtlich nicht im Einklang mit einem individuellen Geisteszustand befindet. Als solche bleibt sie nicht zwingend das Resultat einer Sache, der man mit Ablehnung begegnet, sondern bietet darüber hinaus Möglichkeiten über die Distanzierung eine neue Position zu anderen Objekten einzunehmen. „Dies ist alles falsch“ besitzt als Endpunkt einer Überlegung zweifelsohne einen destruktiven Charakter, zeigt aber im gleichen Maße auf die Dinge, die uns richtig erscheinen. Doch wo sind diese Dinge aufzufinden? Zu der Feststellung „Dies ist alles falsch“ verleiten nicht ausschließlich die mannigfaltigen Ausprägungen des Alltags, dennoch wird sie in ihnen wahr- scheinlich am deutlichsten sichtbar. Im Verhältnis zurück gewiesener Objekte zu den Akzeptierten zeigt sich die geringe Übereinstimmung mit einer syn- thetisch erscheinenden Umgebung. In der Verdinglichung der eigenen ästhetischen Praxis, speziell im Rückblick auf diese, spielt „Dies ist alles falsch“ eine besondere Rolle. Die Aussage manifestiert sich in der Retrospektive auf das eigene Werk bisweilen als ein dumpfes Gefühl des Unbehagens. „Dies ist alles falsch“ kann als die Zweck- mäßigkeit des künstlerischen Experiments betrachtet werden, als dessen Schlussfolgerung und Triebfeder eines erneuten Versuchs. Philipp Michaelis
  5. 5. 5 Ellen Schinke
  6. 6. 6
  7. 7. 7 Linda Chalmers
  8. 8. 8
  9. 9. 9 Nicolas Di Filippo
  10. 10. 10
  11. 11. 11
  12. 12. 12 Marie Emmermann
  13. 13. 13
  14. 14. 14
  15. 15. 15
  16. 16. 16
  17. 17. 17
  18. 18. 18 Eilert Janßen
  19. 19. 19
  20. 20. 20
  21. 21. 21 Marcin Moscicki
  22. 22. 22
  23. 23. 23 Alejandro Muñoz
  24. 24. 24
  25. 25. 25 Frederike Wetzels
  26. 26. 26
  27. 27. 27
  28. 28. 28
  29. 29. 29
  30. 30. 30 David Amiel
  31. 31. 31
  32. 32. 32
  33. 33. 33 Claudio Parentela
  34. 34. 34
  35. 35. 35
  36. 36. 36
  37. 37. 37
  38. 38. 38
  39. 39. 39
  40. 40. 40 Imprint
  41. 41. 41 IMPRINT|DESTRUCTED.INFO PDFMAG Herausgeber: DESTRUCTED.INFO PHILIPP MICHAELIS & PEER FISCHER LAUFGRABEN 19 D-20146 HAMBURG GERMANY http://www.destructed.info big.office@destructed.info Alle Rechte an diesem dokument und an den enthaltenen Inhalten liegen bei den jeweiligen Urhebern. Nutzer können diese Datei herunterladen, nutzen und weiterübertragen, sofern sie nicht verändert und vorhandene Urheberrechtsvermerke nicht entfernt werden, sie jedoch in keiner Form, einzeln oder kombiniert, ohne Zustimmung der Berechtigten gewerblich nutzen oder in andere Websites, Printprodukte oder elektronische Medien einbinden. This Document and the contents thereof are protected worldwide by copyright and related intellectual property rights. Users are free to download, use and redistribute, this file, provided that they are not modified, and that the copyright and disclaimer notice are not removed. This file or its content – as such or in whatever way combined – may not be sold for profit or incorporated in commercial documents without the written permission of the copyright holder. Unauthorized inclusion of single pages, graphics, or other components of this document in other web sites, print products, or electronic media is prohibited. ALL CONTENTS ©2004- 2008 BY DESTRUCTED.INFO / DRAMA BÜRO, HAMBURG DANKE AN ALLE KÜNSTLER & AUTOREN & ÜBERSETZER FÜR EUREN SUPPORT GENTLY SUPPORTED BY:

×