HI
Megi Zumstein &
Claudio Barandun
ein Spek takel

www.BigBangBrunnen.ch

theaterproduktion:
annette Windlin
Vorverkauf:
www.BigBangBrunnen.ch
Brunnen Touris...
Wendehals

Neuntöter
Mehlschwalbe

Zaunammer
(Emberiza cirlus)

Dorngrasmücke
(Sylvia communis)

Die Zaunammer fühlt sich an südexponierten
Die...
92

93
94

95
184

185
Die stark zunehmende Zerschneidung der
Lebensräume durch Strassen beeinträchtigt die
ökologische Qualität, minimiert die V...
Design: Hi Visuelle Gestaltung / Druck: xxx

Formlose Möbel 11.11.2009 —14.2.2010
Museum für Gestaltung Zürich
Formlose
Möbel
MuseuM
MuseuM
für
GestaltunG
GestaltunG
Zürich
11.11.2009 —
14.2.2010

Formlose
Möbel

MuseuM
für
Gestaltun...
Formlose
Möbel

11.
11.
09–
14. 10
2.

Museum für
gestaltung
zürich
Ein
eA
us
ste
llu
ng
de
sM

Eine Ausstellung des MAK, ...
Fo
rm
M lo s
öb e
el
ıı . ı
ı.
ı4 2oo
.2 9
.2 —
oı
o

Ei
de ne
s Au
M ss
AK te
, W llu
ie ng
n

M
fü use
Zü r G um
ric es
...
1 Haus
3 Ausstellungen

Gesucht: «Klaus Bruder»
Funde aus der Sammlung

4.9.—1.11.2011

30 Jahre Kunsthaus
Rückschau
«Nikl...
LICHTERLEI
Leuchtkunst und
Lichtbildnerei
24. März —
16. Juni 2013
Museum Bruder
Klaus Sachseln

Monika Dillier, Moritz Ho...
3 0 . J U n i – 1 . n ov e m B e R 2 0 1 3

H o m m ag e a n a n g e l i K a C av i e z e l

weiTeR

m U S e U m B R U D e...
Museum
Bellerive

2.12.2011
— 9.4.2012

Verpackte
Ver
fü h
ru n
g
Ein Haus des Museum
für Gestaltung Zürich

Höschgasse 38...
Parfum
VerPackte
Verfuehrung
2.12.11– 9.4.12
museum
BelleriVe
Di– so 10 –17 uhr
Do 10 – 20 uhr

Parfum
VerPackte
Verfuehru...
Parfum

VerPackte
Verfuehrung
2.12.11– 9.4.12
museum
BelleriVe
AUgUST 2007

25

Ok t obe r

Kulturzentrum gaswerk / Untere Schöntalstrasse 19 / Postfach 2023 / Ch–8401 Winterthur /
Tele...
no v emb e r

2008

Kulturzentrum Gaswerk / Untere Schöntalstrasse 19 / Postfach 2023 / CH–8401 Winterthur /
Telefon:+41(0...
MAI 2010
2

Gaswerk Kulturzentrum / Untere Schöntalstrasse 19 / Postfach 2023 / CH–8401 Winterthur
Telefon:+41(0)52–203–34...
(Swe)
Rock

eg

en

ds

Gaswerk Kulturzentrum / Untere Schöntalstrasse 19 / Postfach 2023 / CH–8401 Winterthur
Telefon:+41...
April 2011

1
2
3
8

Gaswerk Kulturzentrum
Untere Schöntalstrasse 19
Postfach 2023, CH–8401 Winterthur

März 2010

Telefon...
Arnold
odermAtt
das dorf
als Welt
Arnold Odermatt: Stans, 1973
Copyright: Urs Odermatt,Windisch
Courtesy: Galerie Springer...
HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat
HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat
HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat
HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat
HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat
HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat
HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat
HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat
HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat
HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat
HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat
HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat
HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat
HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat
HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat
HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat
HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat
HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat

1.154 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.154
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

HSEdesign: Megi Zumstein / Weltformat

  1. 1. HI Megi Zumstein & Claudio Barandun
  2. 2. ein Spek takel www.BigBangBrunnen.ch theaterproduktion: annette Windlin Vorverkauf: www.BigBangBrunnen.ch Brunnen Tourismus Bahnhofstrasse 15, 6440 Brunnen Telefon 041 825 00 40 Schwyzer Kantonalbank Bahnhofstrasse 3, 6430 Schwyz (persönliche Ticketreservation am Empfangsschalter) Hauptsponsor: Presenting Partner: www.ticketino.ch 23 . auguSt ——— 12 . OktOBer 2013 Premiere alte Zementfabrik nOVa Halle 6 Brunnen
  3. 3. Wendehals Neuntöter
  4. 4. Mehlschwalbe Zaunammer (Emberiza cirlus) Dorngrasmücke (Sylvia communis) Die Zaunammer fühlt sich an südexponierten Die Dorngrasmücke ist ein anspruchsloser Hanglagen wohl – wie auch der Mensch. Indem Vogel, der nur etwas Gestrüpp und ein wenig er die sonnenbeschienenen Südhänge zuerst Ödland benötigt, um sich wohlzufühlen. Solrodete und über Jahrhunderte zu reich strukche «spontan entstandene» Ecken sind in der turierten Anbauflächen für Obst und Getreide Schweiz allerdings Mangelware. Deshalb verumfunktionierte, schuf er eigenhändig (aber wundert es nicht, dass die Dorngrasmücke unbewusst) das ideale Biotop für unzählige jenseits der Schweizer Grenzen weitverbreiTier- und Pflanzenarten. In den letzten Jahrtet ist, diesseits jedoch eher eine Rarität darzehnten sind viele dieser Gunstlagen überbaut stellt. oder durch landwirtschaftliche Übernutzung zerstört worden. Statt des Gesangs der Zaun- Grösse: 13 bis 15 cm. ammer klimpert jetzt vielleicht ein Windspiel Stimme: relativ kurze und rau-schwatzende vom Balkon eines Einfamilienhauses in die Strophen. Imitiert auch andere Vogelarten Landschaft hinab. Und schöner sieht’s erst und lässt deren Strophen in ihren Gesang recht nicht aus. einfliessen. Biotop: Charaktervogel von lückigen Randzonen, sogenannten Ruderal- oder auch Brachflächen, Grösse: 15 bis 16,5 cm. mit Sträuchern und Hecken. Besiedelt oft Stimme: schlichter Gesang mit AneinanderreiBereiche in frühen Sukzessionsstadien und hung von metallisch-klappernden, insektenhaften Tönen wie «Sre-sre-sre-sre». Erinnert meidet ausgeräumte Feldflur. an den Mittelmeerraum. Zug: Langstreckenzieher. Bis 12 000 km. Südlich Biotop: südexponierte Wiesen an Hanglagen mit der Sahara. eingestreuten Büschen, Bäumen, Obst- und Status in der Schweiz: spärlicher Brutvogel mit Gemüsegärten. Extensiv bewirtschaftete, mit verletzlichem Bestand. Häufiger Durchzügler. alten Mauern durchsetzte Weinberge. Kies- Bestand in der Schweiz: heute 1000 bis 2000 Paare. gruben und andere Ruderalstandorte. In den Fünfzigerjahren im Mittelland noch Zug: Standvogel und Kurzstreckenzieher. Bis stellenweise häufig. Bis in die Neunzigerjahre 1000 km. Abnahme des besiedelten Areals um fast 40 Prozent. Status in der Schweiz: spärlicher Brutvogel mit potenziell gefährdetem Bestand. Durchzügler Gefährdungsursache: Lebensraumzerstörung und Wintergast in kleiner Zahl. durch Intensivierung der Landwirtschaft, Flurbereinigung und GüterzusammenlegunBestand in der Schweiz: 800 bis 1200 Paare. Gefährdungsursache: Lebensraumzerstörung gen. Zersiedelung. Trockenperioden im Überdurch Überbauung und Intensivierung der winterungsgebiet in der Sahelzone Afrikas Landwirtschaft mit Pestizideinsatz und Ent(Klimaerwärmung). fernung der Strukturvielfalt. Zerstörung alter Gärten und Parks mit grossen Bäumen. Bodenversiegelung. 25 Gartenrotschwanz (Phoenicurus phoenicurus) Wie bei der Dorngrasmücke zählt man auch beim Gartenrotschwanz schlagartig höhere Bestandsdichten, sobald man sich jenseits der Schweizer Grenze befindet. Die anhaltende Abnahme der Anzahl Brutpaare pro Quadratkilometer, welche schliesslich zum lokalen Verschwinden dieses farbenprächtigen und singfreudigen Vogels führt, ist unmittelbar mit der Abnahme der landschaftlichen Vielfalt in der Schweiz verknüpft. Bereits das Verschwinden der Streuobstgärten und der massive Pestizideinsatz in der Landwirtschaft dezimierten die Bestände des Gartenrotschwanzes ab den Fünfzigerjahren stark. Die anhaltende Zerstörung von alten, baumbestandenen Gärten und lauschigen Nischen durch Überbauungen aller Art hinterlässt ihre Spuren bis in die Gegenwart. Grösse: 13 bis 14,5 cm. Stimme: Der Gesang besteht aus einer kurzen, melodiösen und wehmütigen Strophe, die vor allem im Morgengrauen zu hören ist. Biotop: Streuobstgärten. Alte Gärten und Parks mit grossen Bäumen, Gestrüpp und Mauern. Waldränder. In der Höhe auch in Arven- und Lärchenwäldern anzutreffen. Zug: Langstreckenzieher. 3000 bis 10 000 km. Äquatorialer Regenwald bis Südsudan. Status in der Schweiz: Brutvogel mit potenziell gefährdetem und lokal stark rückläufigem Bestand. Vielerorts bereits verschwunden. Regelmässiger Durchzügler. Bestand in der Schweiz: 10 000 bis 15 000 Paare. In den Fünfzigerjahren bis in eine Höhenlage von 1000 Metern ein weitverbreiteter und stellenweise häufiger Brutvogel. Seither ist ein drastischer Rückgang bis zur fast vollständigen Räumung ganzer Regionen zu verzeichnen. Gefährdungsursache: Zerstörung der grossen Streuobstgärten. Lebensraumzerstörung durch Intensivierung der Landwirtschaft. Überdüngung und damit einhergehendes Verschwinden lückiger, vielfältiger Vegetation und entsprechenden Insektenreichtums. Pestizideinsatz. Zersiedelung. Überbauung alter Gärten und Parks mit grossen Bäumen. Zerschneidung der Landschaft durch Strassenbau.
  5. 5. 92 93
  6. 6. 94 95
  7. 7. 184 185
  8. 8. Die stark zunehmende Zerschneidung der Lebensräume durch Strassen beeinträchtigt die ökologische Qualität, minimiert die Vernetzung der verschiedenen Biotope und trägt so stark zum Rückgang vieler Tierarten bei. Grundsätzlich hindert sie Mensch und Tier an der freien Bewegung innerhalb einer Landschaft. Durch Lärm und Schadstoffemissionen belasten Strassen zudem 2,5 bis 3,5 Mal so viel Fläche, wie sie tatsächlich selbst einnehmen.16 Zwischen 1955 und 2011 ist die Bevölkerung der Schweiz um 65% gewachsen. Ein Wachstum von 4 715 000 (1955) auf 7 870 000 (2011) Einwohner. Im selben Zeitraum hat sich die Zahl der Motorfahrzeuge mehr als verzwanzigfacht, von 251 952 Motorfahrzeugen 1950 auf 5 861 397 im Jahr 2011. 70 % aller Motorfahrzeuge sind Personenwagen.17 Hunderttausende Vögel gehen in der Schweiz alljährlich bei Kollisionen mit dem Strassenverkehr ein. Ausserdem werden auf Schweizer Strassen jährlich auch über 8000 Rehe getötet (eine Kollision pro Stunde).18 100 101
  9. 9. Design: Hi Visuelle Gestaltung / Druck: xxx Formlose Möbel 11.11.2009 —14.2.2010 Museum für Gestaltung Zürich
  10. 10. Formlose Möbel MuseuM MuseuM für GestaltunG GestaltunG Zürich 11.11.2009 — 14.2.2010 Formlose Möbel MuseuM für GestaltunG Zürich 11.11.2009 — 14.2.2010 eine ausstellung des MaK, Wien
  11. 11. Formlose Möbel 11. 11. 09– 14. 10 2. Museum für gestaltung zürich Ein eA us ste llu ng de sM Eine Ausstellung des MAK, Wien AK ien ,W
  12. 12. Fo rm M lo s öb e el ıı . ı ı. ı4 2oo .2 9 .2 — oı o Ei de ne s Au M ss AK te , W llu ie ng n M fü use Zü r G um ric es h talt un g
  13. 13. 1 Haus 3 Ausstellungen Gesucht: «Klaus Bruder» Funde aus der Sammlung 4.9.—1.11.2011 30 Jahre Kunsthaus Rückschau «Niklaus von Flüe 1981» Niklaus Museum Bruder Klaus Sachseln www. museum bruderklaus.ch Tandem Di — Sa 10 —12 / 13.30 —17 Uhr So 11—17 Uhr
  14. 14. LICHTERLEI Leuchtkunst und Lichtbildnerei 24. März — 16. Juni 2013 Museum Bruder Klaus Sachseln Monika Dillier, Moritz Hossli, Jürg Hugentobler, Martina Kalchofner, Marie-Catherine Lienert, Ulrich Muchenberger, Franz Müller, Maya Prachoinig Di—Sa 10—12/13.30—17Uhr So 11—17Uhr www.museumbruderklaus.ch
  15. 15. 3 0 . J U n i – 1 . n ov e m B e R 2 0 1 3 H o m m ag e a n a n g e l i K a C av i e z e l weiTeR m U S e U m B R U D e R K l a U S S aC H S e l n Di – Sa 10 – 12 / 13 . 30 – 17 UHR , So 11 – 17 UHR im Te X Til w w w.mUSeUmBRUDeRKl aUS .CH
  16. 16. Museum Bellerive 2.12.2011 — 9.4.2012 Verpackte Ver fü h ru n g Ein Haus des Museum für Gestaltung Zürich Höschgasse 38, 8008 Zürich www.museum-bellerive.ch Verpackte Verführung Di — So 10 —17 Uhr Tram 2/4 oder Bus 33 bis Höschgasse 2 .12 — 9.4.2012 . 201 1 Museum Bellerive
  17. 17. Parfum VerPackte Verfuehrung 2.12.11– 9.4.12 museum BelleriVe Di– so 10 –17 uhr Do 10 – 20 uhr Parfum VerPackte Verfuehrung 2.12.11– 9.4.12 museum BelleriVe Di– so 10 –17 uhr Do 10 – 20 uhr
  18. 18. Parfum VerPackte Verfuehrung 2.12.11– 9.4.12 museum BelleriVe
  19. 19. AUgUST 2007 25 Ok t obe r Kulturzentrum gaswerk / Untere Schöntalstrasse 19 / Postfach 2023 / Ch–8401 Winterthur / Telefon:+41(0)52–203–34–34 / Fax:+41(0)52–203–34–35 / www.gaswerk.ch / DER FLUCh/ PALE / AKA PRoFoUND / SPLäTTERLiThEATER 32. Winterthurer Musikfestwochen –––––––––––––––– Samstag / 20.15 / Saal / 28/23.– / Vorverkauf: Ticketcorner.ch (D) gothic Metal Punk Sonntag+Montag / 19.30 / Kino Nische / 12/8.– 32. Winterthurer Musikfestwochen –––––––––––––––– Mittwoch+ Donnerstag / 20.15 / 15/12.– hABANA BLUES SPANiEN/2005/110MiN./SP–D–F REgiE: BENiTo ZAMBRANo Do:DJ-AFTERShoW Kasperlitheater-Massaker SEPTEMBER 2007 2 ADAMS APPELS Sonntag / 19.30 / Kino Nische / 12/8.– DäNEMARK/2005/93MiN./oV–D–F REgiSSEUR: ANDERS ThoMAS JENSEN 5 ChiN UP ChiN UP/ 12 /EPhEL DUATh / 14 / ThE PEACoCKS / LoNg TALL TExANS/ 15 AUDioViRUS / / MRS. TREETRUNK/ /50FT MAMA / 20 KiNg KhAN & ThE ShRiNES/ DoLLhoUSE / 22 MEPhiSToSySTEM/ 26 / FRoNTKiCK / 2ND DiSTRiCT/ 29 BRAFFoESTERRohRER (USA) indiepop Sonntag / 19.30 / Kino Nische / 12/8.– EMMAS gLüCK 4 Fall into Rock – Das Winterthurer Clubfestival ––––––––––––––––––––––––––––– Samstag / 20:15 / Saal / 30/25.– VVK Ticketcorner 5 Sonntag / 19.30 / Kino Nische / 12/8.– 11 My The Jancee Ca s i no Po t head (USA/RUS) Russian American Surf Federation DEUTSChLAND/2006/99MiN./D–F REgiE: SVEN TADDiCKEN Alternative Wednesday ––––––––––– 20.15 / Foyer / 10.– / (DE/USA) Die Rockgötter — zurück in Winterthur N ame i s J oe GB / 1998 / 104 R e g i e : (Winti) Rockabilly Punk heroes +SUPPoRT (UK) Psychobilly Legends Kuenschtli.ch & die lange Nacht der Livemusik –––––––––––––––– Samstag / 20.00 / Foyer / 15.– / Veranstalter: Kuenschtli.ch 12 (CH) Metal Sonntag / 19.30 / Kino Nische / 12/8.– 15 (DE) Power Metal (CH) Old-School Trash Metal (DE) A Capella Power Metal Br ead Konzert ––––––––––––– Mittwoch / 20.15 / Foyer / 15/12.– and Kep i Ros e s GB / U S A 2000 / 110 R e g i e : K e n t he +SPECiAL gUESTS Sphärischer Rock'n'Soul 16 oFFSiDE iRAN/2005/88MiN./oV–D–F REgiE: JAFAR PANAhi Donnerstag / 20.15 / Saal / 22/18.– / Vorverkauf: Ticketcorner.ch (CAN/D) Psychedelic Rock & Soul Euroculture presents: ––––––––––– Samstag / 20.15 / Foyer / 18/15.– / 23 Sonntag / 19.30 / Kino Nische / 12/8.– (SWE) Rock & Soul +SUPPoRT (Ch) industrial Rock KEKExiLi-MoUNTAiN PATRoL ChiNA/2004/95MiN./oV–D–F REgiE: ChUAN LU Alternative Wednesday ––––––––––– 20.15 / Foyer / 10.– / (D) Streetpunk (D) Punk Samstag / 20.15 / Saal / 25/20.– / Vorverkauf: Ticketcorner.ch (Ch) Jazz 30 VoRSChAU: 17 18 Z H AW - P a Abwä Sno t t y S l ar t yba Band Cob r a Sku l l s r t y r t s Che e kbone s r t f as t TEMPoRADA DE PAToS Sonntag / 19.30 / Kino Nische / 12/8.– 12.10. Klangwerk: Pitchtuner (D) u.a. 13.10.07 Lost Purity: Plattentaufe 20.10.07 Sex Museum (E) 5.11.07 The Sea and Cake (USA) 17.11.07 Stadtfilterparty: Magic Rays u.a. 21.11.07 TV Smith (UK) MExiKo/2004/09MiN./SP–D–F/SW REgiE: FERNANDo EiMBCKE (USA) Punk & Rockabilly Departement Gesundheit Konzert ––––––––––––– Samstag / 20:15 / Saal 25/20.– / VVK: Ticketcorner (CH) Epic Metal M i n . L o a c h (USA) Grouvie Ghoulies Solo Vermietung ––––––––––––– Freitag / 21.00 / Saal / 10.– grunge Atmosphärischer indierock Sonntag / 19.30 / Kino Nische / 12/8.– M i n . L o a c h K e n S t o r mw a r r i o r Gu n Ba r r e l Ba t t a l i on Van Can t o Endo r a s Eme r a l d True As Steel Festival 2008 –––––––––––––––––––––––––––– Samstag / 20:15 / Saal / Vorverkauf 38.– / Abendkasse 40.– / Veranstalter: Heavy Shit Productions (iT) Progressive Jazz Metal Plattentaufe –––––––––––––––– Freitag / 20.15 / Saal / 25/22.– / Vorverkauf: Ticketcorner.ch Po r n i c k (DE) Havey Metal & Rock'n'Roll Alternative Wednesday ––––––––––– 20.15 / Foyer / 10.– / 9 3 Kulturzentrum Gaswerk / Untere Schöntalstrasse 19 / Postfach 2023 / CH–8401 Winterthur / Telefon:+41(0)52–203–34–34 / Fax:+41(0)52–203–34–35 / www.gaswerk.ch / gothic Folk Metal gothic Metal 26+27 29 + 30 2oo8 Fall into Rock – Das Winterthurer Clubfestival ––––––––––––––––––––––––––––– Freitag / Türöffnung: 21.00 / Konzert: 23.00 / Foyer / 15/12.– (DE) Wave Punk, Die Band von Rod Gonzales von Die Ärzte (CH) Poppunk (CH) Punk'n'Roll 19 Sonntag / 19.30 / Kino Nische / 12/8.– Ca r l a ’ s Song GB / 1996 / 126 R e g i e : K e n M i n . L o a c h 22 Ma n s f i e l d s The R i pps 25 P i t c h t u n e r D j E l R amu n Zen t r a l e Randg r uppe D j Fox y i n Spac e Konzert ––––––––––––– Mittwoch / 20:15 / Foyer / 15/12.– (USA) Garage Punk with a touch of Glam and Rockabilly Hurra Tanzboden ––––––––––––– Samstag / 22:00 / Foyer / 15/12.– (UK) Great Dub and Reggae Punk (DE) Elektro-Pop (Winti) Techno (ZH) Absurd Recordings (Winti) Techno 26 Sonntag / 19.30 / Kino Nische / 12/8.– 28 The Na v i ga t o r s GB / 2001 / 96 M i n . R e g i e : L o a c h K e n Ear t h f l i gh t Fa l l o f t he I do l s 31 T e x a s T e r r y B omb ! Ma l a d r o i t s The Ape r s E s c a l a t o r Ha t e r s D j C r ew Konzert ––––––––––––– Dienstag / 20:15 / Foyer / 15/12.– (DE) Psychedelic Rock (FIN) Metal Konzert ––––––––––––– Freitag / 20:15 / Foyer / 18/15.– (USA) Garage Punk (DE) Surf V o r s c h a u : 01.11. 07.11. 19.11. 21.11. 22.11. 03.12. 12.12. 23.12. Admiral James T. & the Bellgarden Four (CH) Pornolé (CH) Plattentaufe Puppetmastaz (DE) Hip Hop Baby Woodrose (DAN) The Aggrolites (USA) Old-School Reggae Deadbolt (USA) Knucklebone Oscar (FIN) Hukedicht (Winti) (NL) Poppunk
  20. 20. no v emb e r 2008 Kulturzentrum Gaswerk / Untere Schöntalstrasse 19 / Postfach 2023 / CH–8401 Winterthur / Telefon:+41(0)52–203–34–34 / Fax:+41(0)52–203–34–35 / www.gaswerk.ch / 0 1 a d m i r a l j a m e s t. & t h e b e l l gard en four / th e gogo ghou l s 07 porno l É / e l thu l e / b e nzo boys / d j b i g f a t ma n & th e stup i d hors e f uck e rs 08 "su i t the case " 15 c.gib b s & lu cin a bl ack be a r / co l d e v e / jun e s 19 pupp e tma s t a z 2 1 baby / th e sa t e l l i t e rs woo d r o s e / m en f r om s.p. e . c . t . r . e 22 th e aggro l i t e s / th e on e n i ght band / dj th e rockst e ady ru l e r 28 th e nood l e s / na i l ' em Konzert –––––––––– Samstag 20:15 Foyer 15/12.– (Winti) Pop, Rockabilly, Punk + + (CH) 60ies-Rock’n’Roll-Beat 02 Sonntag / 19:30 Kino Nische / 12/8.– e l baÑo Plattentaufe –––––––– Freitag 20:15 Saal 22/18.– d e l papa (CH) Noise Pop Kömm Rock 09 Sonntag / 19:30 Kino Nische / 12/8.– l a ma I son (SG) samtiger Indiepop jaun e + Konzert ––––––––––––––––––– Mittwoch / 20:15 Saal / 25/20.– vvk: Ticketcorner / Starticket Veranstalter: Gaswerk! / Salzhaus + (W’thur) Spacerock Reggae & Ska Night –––––––––––––––––– Samstag / 20:15 Saal / 28/23.– vvk: Ticketcorner (CAN) Ska, Reggae & Soul 23 Sonntag / 19:30 Kino Nische / 12/8.– l ' avoCaT G-Plus –––––––– Freitag 20:15 Foyer 5.– 30 Sonntag / 19:30 Kino Nische / 12/8.– vorsChau d e l a T e rr e ur Frankreich 2007 / 135 Min Regie: Barbet Schroeder (ZH) Indie-Alternative l ov e and 03.12. DeaDbolt (USa) 11.12. Peter Pan SPeeDrock (nl) / knUcklebone oScar (FIn) 19.12. Peter anD the teSttUbe babIeS (Uk) 23.12. hUkeDIcht honor Sonntag / 19:30 Kino Nische / 12/8.– no I Ch I bun ) (Berlin, Dial) 15 17 18 Mexiko/Niederlande 2007 / Ov/d/f / 135 min Regie: Carlos Reygadas Ticking Bombs / Last Target The Sea / Huck Finn VikiNg /PAgAN METAL FESTiVAL: Haggard / Black Messiah / Excelsis / Cruszt / Thronar Konzert –––––––––––––––– Mittwoch / 20:15 Foyer / 10.– Konzert –––––––––––––––– Freitag / 20:15 Foyer / 15/12.– (SWE) Street Punk (JAP) Pop Punk (UK) Hard stompin’ Blues, Rock & Soul (CH) Cool Pop Konzert ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––– Samstag / 17:00 / Saal / 42.50 / Veranstalter: Rock-Rainbow / vvk: Ticketcorner (D) (D) (CH) 19 Sonntag / 19:30 Kino Nische / 12/8.– 24 / (Zug, Fabriquez) Stellet Licht (CH) i Love Beijing (NL) China 2000 / Ov/d/f / 97 min Regie: Ying Ning Death of a Cheerleader My heart belongs to Cecilia Winter / Hearts and knives E.WORkS: DOP / Eli Verveine / Aulay Fou / Rocco Pop Konzert –––––––––––––––– Freitag / 20:15 Foyer / 15/12.– (CH) Indie, Noise, Folk / (CH) Indie, Rock, Folk (CH) Indie, Rock, Garage 25 Party –––––––––––––––– Samstag / 22:00 Foyer / 15/12.– LIVE (MilnorModern/Circus Company/Paris) (ZH) (LU/ZH) 26 Sonntag / 19:30 Kino Nische / 12/8.– 30 immer nie am Meer Konzert –––––––––––––––––– Donnerstag / 20:30 Saal / 22/18.– (e.works) Österreich 2007 / D / 88 min Regie: Antonin Svoboda Big Zis / Domenico Ferrari & L.C.B. (CH) Hip Hop (CH) Elektro (ZH) Punkrock ( bush I Israel 2007 / Ov/d/f / 87 min Regie: Eran Kolirin (Zürich, TheFamily) 12 (USA) Dirty Reggae +++++++++++++ sp e C I a l gu e sT +++++++++++++ The Band’s Visit (Köln) Visuals (D) Germany’s high-priests of 60s-garage-acid-psyke (DK) Psychedelic Garage Rock (CH) Witch Doom (Berlin, cocoon.net) (D) Hip Hop 2nd Sonic Stomp ––––––––– Freitag 20:15 Saal 22/18.– (D) Sludge THE ROOM: Tobi Neumann / Efdemin / Lichtsport vs. Bruno Tait Alphajet / Ben Purple (USA) bluesige Folkperle Algerien 2007 / 82 Min Regie: Amor Hakkar Spancer / ShEver Chor Peperoncini & Band Party –––––––––––––––––––––––––––––––– Donnerstag / 23:00 / Saal / 28.– Veranstalter: TheFamily Südkorea 2007 / 80 Min Regie: Ki-duk Kim (Züri) rockiger Elektropop 1 6 9 Gaswerk Kulturzentrum / Untere Schöntalstrasse 19 / Postfach 2023 / CH–8401 Winterthur / Telefon:+41(0)52–203–34–34 / Fax:+41(0)52–203–34–35 / www.gaswerk.ch / Chorkonzert ––––––––––––––––––––––––––––––––– Fr/Sa / 20:00/14:30 / Saal / 10.– Veranstalter: Chor Peperoncini Sonntag / 19:30 Kino Nische / 12/8.– Snowboard Film Premiere br e aTh Die lange Nacht der Livemusik ––––––––––––––– Samstag / 20:15 Foyer / 18/15.– Veranstalter: Kuenschtli.ch & Gaswerk! Sonntag / 19:30 Kino Nische / 12/8.– 5 (IT) Drug Rock + Film Premiere/ Party –––––––– Samstag / 21:00 Saal / 20.– Veranstalter: Shao Diese Productions 1 3&4 Konzert –––––––––––––––– Mittwoch / 20:15 Foyer / 10.– Uruguay 2007 / 90 Min Regie: César Charlone und Enrique Fernandez (CH) Stoner fuckin’ Punk + April 2009 Japan 2006 / 121 Min Regie: Yôji Yamada VOR 08.05. Street Dogs (USA) Punk SCHAU 16.05. Frenzy (UK) Psychobilly Legends 22.05. The Spades (NL) Hard Rock‘n’Roll 29.05. Sonic Stomp 30.05. Erobique (D) Electro Disco 12.06. Love of Everything (USA)
  21. 21. MAI 2010 2 Gaswerk Kulturzentrum / Untere Schöntalstrasse 19 / Postfach 2023 / CH–8401 Winterthur Telefon:+41(0)52–203–34–34 / Fax:+41(0)52–203–34–35 / www.gaswerk.ch Sonntag / 19:30 Kino Nische / 12/8.– 7&8 AZUL OSCURO CASI NEGRO Rock&Bit ––––––––––––––––– Freitag & Samstag 20:15 Saal/Foyer/Nische 18/15.– Veranstalter: Bambole&Micromusic Spanien 2006, 105 Min, Sp/d/f Regie: Daniel Sánchez Arévalo / Mit: Quim Gutiérrez, Marta Etura MICROMUSIC FESTIVAL 7: ADMIRAL JAMES T. / MEN FROM S.P.E.C.T.R.E / DOCTOR FARFISA / THE LOOPS 8: POCKETMASTER / EAT RABBIT / BACALAO / STU / THE HOMESTORIES 9 Sonntag / 19:30 Kino Nische / 12/8.– 14 LUCIA Y EL SEXO Plattentaufe ––––––––––––– Freitag 20:15 / Saal 22/18.– VVK: starticket.ch Spanien 2001, 128 Min, Sp/d/f Regie: Julio Medem / Mit Paz Vega, Tristan Ulloa MY NAME IS GEORGE (CH) Rock & Pop SHEILA SHE LOVES YOU / THE &HOMESTORIES (CH) Click Clack (CH) Powerpop 15 16 Konzert –––––––– Samstag 20:15 Foyer 18/15.– PLUS SUPPORT Sonntag / 19:30 Kino Nische / 12/8.– 19 THE CARAVANS (UK) Psychobilly & Rockabilly UN FRANCO, 14 PESETAS Spanien 2006, 106 Min, Sp/d/f Regie: Carlos Iglésias / Mit Carlos Iglesias, Javier Gutiérrez THE REAL McKENZIES THE BRAINS CHOCOLOCOCOLO KALTEHAND & NATASHA WATERS Konzert –––––––––––––– Mittwoch 20:15 / Foyer 18/15.– VVK: starticket.ch (CAN) Schotten-Punk aus Kanada (CAN) Psychobilly 21 Kaltstart –––––––– Freitag 20:15 Foyer 10.– (CH) Hip Hop (CH) Electro 23 Sonntag / 19:30 Kino Nische / 12/8.– 26 TE DOY MIS OJOS Konzert –––––––––––––– Mittwoch 20:15 / Saal 22/18.– VVK: starticket.ch Spanien 2003, 107 Min, Sp/d/f Regie: Iciar Bollain / Mit Laia Marull, Luis Tosar ELECTRIC EEL SHOCK PEELANDER-Z (JAP) Bastard Action Rock (JAP/USA) Japanese Action Comic Punk 30 Sonntag / 19:30 Kino Nische / 12/8.– MY LIFE WITHOUT ME Spanien 2003, 106 Min, E/d/f Regie: Isabel Coixet / Mit Sarah Polley, Mark Ruffalo AUGUST 2010 Kino Nische / Regie: Ulrike Koch 29 Sonntag / 19:3012/8.– Die Salzmänner von Tibet Deutschland/Tibet 1997, 108 min, Deutsch 20 QlockS —Die neue — Querschleger-Show —4 10&11 Peperoncini 15 Elias &TheWizzkids V enetus Flos 18 Riotgod Winnebago Deal Downspirit Snakebone 22 The Daredevil Christopher W right 24 Admiral JamesT. & The Hungry Men Verenavon Horsten Boys 29 Bloodlights Benzo 10 Jahre Querschleger ––––––––––––– 20:00 Saal 30/35/40/45.– Vorverkauf: Starticket Veranstalter: Querschleger & Gaswerk SEPTEMBER 5 Sonntag / Kino Nische / 18.– Tibetisches Essen: 18:30 / Film: 19:30 Angry Monk Schweiz 2005, 97 min, Ov/d Regie: Luc Schädler Chorkonzert ––––––––––––––––– Freitag & Samstag Fr: 20:00 Sa: 14:30 & 20:00 Saal / Eintritt frei, Kollekte Türöffnung: 30 Min vor Beginn Veranstalter: Chor Peperoncini 12 Sonntag / Kino Nische / 18.– Indisches Essen: 18:30 / Film: 19:30 Konzert –––––––– Mittwoch Foyer 20:30 10.– 15 min, Deutsch Merci Schwiiz Schweiz 2010 & Band Exiltibeter zwischen zwei Kulturen Schweiz 1986, 97 min, Deutsch Regie: Vadim Jendreyko (SWE) Indie, Pop (CH) Indie, Pop Konzert –––––––– Samstag Foyer 20:30 22/18.– VVK: star ticket .ch (USA) Hard Rock (UK) Rock (D) Rock (CH) Rock 19 Sonntag / Kino Nische / 18.– Tibetisches Essen: 18:30 / Film: 19:30 Konzert –––––––– Mittwoch Foyer 20:30 15/12.– PLATTENTAUFE –––––––– Freitag Foyer 20:30 15/12.– Regie: Eric Valli Himalaya Tibet 1999, 103 min, Ov/d/f (USA) Indie Neue Platte und neue Band. Super wie immer! (CH) Songwriting gone wild Medienpartner VORSCHAU ––––––––––––––––––––––––––––––––––––– 26.6. Darkane (SWE) 3.7. Saisonschlussfest 25.10. Rob Tognoni (AUS) 26.11. Japanische Kampfhörspiele (DE) Konzert –––––––– Mittwoch Foyer 20:30 15/12.– (NOR) Forget Gluecifer – Get This Simple Pleasure Rock'n'Roll! (CH) Noise Pop Kömm Rock
  22. 22. (Swe) Rock eg en ds Gaswerk Kulturzentrum / Untere Schöntalstrasse 19 / Postfach 2023 / CH–8401 Winterthur Telefon:+41(0)52–203–34–34 / Fax:+41(0)52–203–34–35 / www.gaswerk.ch -L 5 Konzert –––––––––– Freitag 20:30 Saal 25/20.– –––––––––– VVK: Starticket re pu nk KOnzeRt –––––––– FReitAg 20:30 FOyeR 15/12.– VVK: StARtiCKet Februar 20 1 1 nk (USA) Shake Rattle & Roll pu gASweRK KUltURzentRUm / UnteRe SCHöntAlStRASSe 19 / POStFACH 2023 / CH–8401 winteRtHUR teleFOn:+41(0)52–203–34–34 / FAx:+41(0)52–203–34–35 / www.gASweRK.CH KOnzeRt –––––––– mittwOCH 20:30 FOyeR 15/12.– VVK: StARtiCKet ( Ha UK rd ) co re dezember 20i0 (D ) Ha rd co (CH) indie ROCK co re (d) FiSCHKOPF StOneR ROCK (C H) St re et KOnzeRt –––––––– SAmStAg 20:30 FOyeR 15/12.– 12 11 9. Vo .3 .3 3. rs . . P ch 15 1. 25 So Fa le au .4 4. .3 ns ve as . H . o z e. Ma on Di f (C Me 22 20 16 rd ey sc Ot H) ( D .4 .4 .4 i f o is . . . Gr or En ( E) 30 29 27 23 Ato Pen Pit as P se CAN .4 .4 .4 .4 mi ta ch s et mb ) . . . . c gr tu BB zi le Ge Dÿ Bi De Bi am ne ( ( ( Me ne se g pr tc ( r DE CH FI di po ( D es hw US (D ) ) N) en ol DE an sz ax A) E) pa rt (D ) d t io (U ne E) he (H SA r Ki U) ) ds ta bl e (U SA ) p! Ra o- 9 Cr az y USA/d 2007, e/d/F, 120 min Regie: mARCO KReUzPAintneR KOnzeRt –––––––– mittwOCH 20:30 FOyeR 10.– (U SA ) (eSP) RetRO 70’S CHOCK-ROCK ! nk pu ++ ++ ++ 12 ++ (CH) tHRASH metAl ck Af te rs ho wp (D ) ar ty Ha rd wi -R (CH) tHRASH metAl th oc DJ ki n’ Ha Su su rf ++ ++ tHRRRäSHAttACK –––––––– FReitAg 20:30 FOyeR 15/12.– 15 Jahre Gaswerk! –––––––––– Samstag 20:30 Foyer 15.–/ Mitglieder Gratis –––––––––– rf (CH) RePtilePUnKROCK Su Trade Konzert –––––––––– Mittwoch 20:30 Foyer 15./12.– –––––––––– of SOnntAg / 19:30 KinO niSCHe / 12/8.– Deutschland 2004, OVdf, 121 Min. Regie: Fatih Akin Th (U e SA Ki ) ng s 05 g e g e n d i e wa n d tr (CH) StöööööneR gRUnge Sonntag / 19:30 Kino Nische / 12/8.– ec 6 El (?) StOneR ROCK 13 16 AN (C CH 2008, SCHweizeRdeUtSCH, 87 min Regie: miCHA leVinSKy Fo lk (CH) winteRtHUReR deUtSCH-ROCK (C H) KOnzeRt –––––––– FReitAg 20:30 FOyeR 15/12.– e us Ho ge ol l Ac ti on ! Konzert –––––––––– Mittwoch 20:30 Foyer 15./12.– –––––––––– AUS 1999, Hindi/d/F, 94 min Regie: KHyentSe nORBU USA 2010, d, 98 minUten Regie: deAn deBlOiS 27 Sonntag / 19:30 Kino Nische / 12/8.– h o t e l v e r y we l c ome US VORSCHAU medienPARtneR ––––––––––––––– –––––––––––––––––––––––––––––– 07.01. BeggARS And gentRy (CH) 19.01. FROntieRS (USA) 22.01. tHe FlARe (CH) PlAttentAUFe 12.03. SOnS OF OtiS (CAn) 20.04. PentAgRAm (USA) (A d 2001, d, 109 min Regie: HAnS weingARtneR ) ) das weisse rauschen drachenzähmen leichT gemachT PhörPa.The cuP SOnntAg / 14:30 KinO niSCHe / 12/8.– IN SOnntAg / 19:30 KinO niSCHe / 12/8.– (F i9 26 Fo Fr lk ea -P ky un k Te rr ib le (CH) BlACK/ deAtH/ dOOm metAl Deutschland 2007, OV, 90 Min. Regie: Christian Petzold ’R (CH) BlACK metAl/ tHRASH yella ’n (CH) BlACK metAl Sonntag / 19:30 Kino Nische / 12/8.– ck | | ra 18 23 20 Ro (CH) melOdiC deAtH metAl * *** VOR weiH näCHt liCHeS geHOlze Konzert –––––––––– Freitag 20:30 Foyer 15./12.– –––––––––– Ga (d) HAmBURgeR AKUStiK SAmStAg 20:30 FOyeR 15/12.– Konzert –––––––––– Mittwoch 20:30 Foyer 15./12.– –––––––––– L) der Freund Deutschland 2006, OV, 100 Min. Regie: Detlev Buck (N SOnntAg / 19:30 KinO niSCHe / 12/8.– knal lhart ) (CH) ROCK i2 Sonntag / 19:30 Kino Nische / 12/8.– p (CH) POStROCK Po KOnzeRt –––––––– SAmStAg 20:30 FOyeR 18/15.– ++ ( Fa CH) st &D i ++ rt y ++ ++ Pu ++ nk ++ ro (CH) tHRASH metAl Deutschland 2007, OV, 89 Min. Regie: Sonja Heiss
  23. 23. April 2011 1 2 3 8 Gaswerk Kulturzentrum Untere Schöntalstrasse 19 Postfach 2023, CH–8401 Winterthur März 2010 Telefon:+41(0)52–203–34–34 Fax:+41(0)52–203–34–35 http://www.gaswerk.ch Honey For Petzi Duara Prova Bandfestival Exit Through the Gift Shop Malevolent Creation Mumakil ShitCanDevil False Pretense, Marshmallow, Godspell 9 Band-It The Stifflers, Prince Jelleh, Dolohruz, Morgar, Drop Dead Gorgeous 10 15 Mardi Gras.bb The Great Bertholinis 16 Pitchtuner Ordnungsamt Sweet and Low-Down 17 Pentagram In Solitude 20 The Atomic Bitchwax Naam 22 Quest for Fire Mirror Queen Graveyard Depresszió 23 Gonoreas Battalion District 9 24 Big D and the Kidstable 27 Random Hand 29 Dÿse Sideroxylon 30 Genepool Aziz Konzert ––––––––––––––– Freitag / 20:30 Foyer / 22/18.– VVK: Starticket 1 2 (CH) Rock/Postrock 4 (USA) 5 (CH) Grindcore (CH) (ch) rock film & food ––––––––––– freitag & samstag 18:30 saal 101.– Hardcore Metal 7 (HU) 6 9 Sonntag / 19:30 Kino Nicsche 12/8.– usa/Japan 2003 regie: sofia coppola 14 10 12 Up in Smoke Road Festival VOL II –––––––––––––––– Freitag / 20:30 Saal / 25/20.– VVK: Starticket 14 Cold as Steel ––––––––––––– Samstag 20:30 Saal 25/22.– 11 (USA) Doom-Legends (SWE) (iT) heavy psych rock 13 15 17 (SWE) Rock 18 (ch) rock / psychedelic / indie konzert ––––––––––– freitag 20:15 foyer 10.– Heavy Metal (USA) Rock/Stoner (USA) Psychedelic 16 Gloomy (ch) death & Black Metal (USA) Stoner Psychedelic (ch/Bra) death Metal 19 (CH) Metal/Rock liVe :lo faT orchesTra /göldin & BiT-Tuner dJ's : s.o.s nauTilus /el raMun /die duse & der wolf /BreiTzeiT Michael sauerland /keVin rechsTeiner /lough profile MorgenMufTi & dJ rookie /u.V.M. 21 Juha USA 2009 / 112 min. Regie: Neill Blomkamp / Mit William Allen Young, Sharito Copley, Jason Cope Sonntag / 19:30 Kino Nicsche 12/8.– Konzert –––––––––––––––– Mittwoch / 20:30 Foyer / 15.–/ Mitglieder gratis 20 Konzert ––––––– Freitag 20:30 Foyer 15/12.– 24 (DE) Prog-NoiseStoner-Punk 22 Konzert ––––––– Samstag 20:30 Foyer 15/12.– 23 25 (CH) 10 (usa) Bluegrass country punk 4 2 Alternative-Metal Rock 6 3 (usa) hank iii style country etc. konzert ––––––––––– freitag 20:15 foyer 15/12.– (usa) sludge Metal 13 14 15 28 9 7 11 21 20 Medienpartner 22 18 16 17 24 19 23 25 (iT) heavy drug rock (iT) southern death rock 12 8 5 Cough (USA) Long Distance Calling (DE) TV Buddhas (IL) 15 Jahre Gaswerk! Grosses Fest Hola Ghost (DK) Kreuzfeuer der Geilheit Deicide (USA) Rob Tognoni (AUS) 23 .357 sTringBand/ BoB wayne 26 -16-/el Thule / The orange Man Theory 31 The sonics/ konzert ––––––––––– dienstag 20:15 foyer 15/12.– (IT) Alternative-Noise (DE) “Misfits vs. Devo”-Punkrock (ch) rap galore finnland 1999, 78 Min, stummfilm, zwischentitel d regie: aki kaurismäki sonntag / 19:30 kino nische / 12/8.– (UK) Ska-Punk 1 Vorschau (ch) orgelwahnsinn (USA) Ska-Punk 21 (ch) death Thrash konzert & party ––––––––––– samstag 20:15 saal 15/12.– (USA) Stoner (HUN) Metal/Rock (CH) Metal sonntag / 19:30 kino nische / 12/8.– usa 2000 regie: fina Torres spanien 2005 regie pedro almodóvar finnland 1989, 78 Min, oV/df regie: aki kaurismäki konzert ––––––––––– Mittwoch 20:15 foyer 10.– (DE) New Oldies and Old News! USA 1999 / 95 min. Regie: Woody Allen / Mit Sean Penn, Uma Thurman, Samantha Mathis Konzert ––––––––––––––– Mittwoch 20:30 / Saal 35/30.– VVK: Starticket 12 losT in TranslaTion 13 woMan on Top MaTch poinT VolVer leningrad cowBoys go aMerica england/usa 2005 regie: woody allen Indie-Brass Ensemble (DE) Electropop sonntag / 19:30 kino nische / 12/8.– usa 2002 regie: alexander payne usa 1996 regie: Tim Burton (can) indie-pop (DE) Brass Blues 8 schMidT 6 aBouTaTTacks! Mars spanien/frankreich 2004 regie: alejandro amenábar usa 2000 regie: Julian schnabel finnland, 1989, 70 min, oV/df regie: aki kaurismäki TuliTikkuTehTaan TyTTö film & food ––––––––––– freitag & samstag 18:30 saal 101.– USA 1999 / 97 min. Regie: Michael Patrick Jann Konzert ––––––––––––––– Freitag / 20:30 Foyer / 15.–/ Mitgl. gratis VVK: Starticket 5 Mar adenTro falls Before nighT MaTchfacTory girl konzert ––––––––––– Mittwoch 20:15 foyer 10.– Mit: Sonntag / 19:30 Kino Nicsche 12/8.– Konzert ––––––– Samstag 20:30 Foyer 15/12.– (B) classic & stoner rock à la Masters of reality Death Metal/Thrash NachwuchsbandFestival ––––––––––––––– Samstag / 19:30 Saal / Eintritt frei 04.05. 07.05. 11.05. 14.05. 18.05. 01.06. 01.07. 18.11. 3 Triggerfinger/ slag in culleT 5+6 gauMensichT 10 caroline keaTing 12+13 gauMensichT 17 Black rainBows/ honeyrider 19 TriBes of cain oMophagia/ViolenT 20 1 Jahr feTT! radio sTadTfilTer geBurTsTagsparTy UK/USA 2009 87 min. Regie: Banksy 3 Konzert ––––––––––––––– Freitag / 20:30 Foyer / 22/18.– VVK: Starticket gaswerk kulturzentrum / untere schöntalstrasse 19 / postfach 2023 / ch–8401 winterthur / Telefon:+41(0)52–203–34–34 / fax:+41(0)52–203–34–35 / www.gaswerk.ch / konzert ––––––––––– Mittwoch 20:15 foyer 15/12.– Samstag / 20:00 Foyer / 10.– ––––––––––––––– Veranstalter: Musikschule Prova Sonntag / 19:30 Kino Nicsche 12/8.– 7 (CH) Rock The Man wiThouT a pasT sonntag / 19:30 kino nische / 12/8.– einziges ch-konzert ––––––––––––––––– Mittwocch / 20:15 saal / 35/30.– Vorverkauf: www.starticket.ch Vorschau: 2.4. 7.4. 15.4. 30.4. 14.5. 26.5. 26.6. cheekbones (ch) James yorkston (usa) death row (usa) Modena city ramblers (iT) My name is george (ch) electric eel shock (Jap) darkane (swe) Mies Vailla MenneisyyTTä finnland/deutschland/frankreich 2002, 97 Min, oV/df regie: aki kaurismäki plus supporT (usa) 60s-legends MedienparTner:
  24. 24. Arnold odermAtt das dorf als Welt Arnold Odermatt: Stans, 1973 Copyright: Urs Odermatt,Windisch Courtesy: Galerie Springer Berlin engelbergstr. 54 A 6370 Stans mi, do, Fr 14 —17 Uhr Sa, So 11—17 Uhr www.nidwaldnermuseum.ch Pavillon & Winkelriedhaus Stans 22. September — 15. dezember 2013

×