Actuated workbench   Hendrik Heuer, SpiDEx
Was ist die actuated workbench?
The most profound technologies are those thatdisappear. They weave themselves into the fabric ofeveryday life until they a...
Actuated workbench• ist eine Tischplatte mit darunter  liegenden Magneten• weiß, wo sich die Objekte  auf der Oberfläche be...
Actuated workbench - Vorbild• Abakus  • physischer Zustand repräsentiert    einen logischen Zustand  • kann vom Nutzer ges...
Actuated workbench - Anwendung
Actuated workbench - Vorteile• bietet neue Möglichkeiten der physischen Interaktion mit Computern  (additional feedback la...
Actuated workbench - Probleme• Anti-Aliasing
Actuated workbench - Teamwork• gleichzeitiges Arbeiten geht auch remote• wenn zwei Nutzer den selben Stein bewegen, spüren...
Spielereien
Alternativen - Touchscreens
Was könnten wir übernehmen?• das Ansprechen der einzelnen Magnete erfolgt über Radiofrequenzsignal  (Ansatz findet man auch...
Quellen• The Actuated Workbench: 2D Actuation in Tabletop Tangible Interfaces.  Gian Antonio Pangaro• http://tangible.medi...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Actuated workbench

320 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
320
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Actuated workbench

  1. 1. Actuated workbench Hendrik Heuer, SpiDEx
  2. 2. Was ist die actuated workbench?
  3. 3. The most profound technologies are those thatdisappear. They weave themselves into the fabric ofeveryday life until they are indistinguishable from it.- Mark Weiser on Ubiquitous Computing
  4. 4. Actuated workbench• ist eine Tischplatte mit darunter liegenden Magneten• weiß, wo sich die Objekte auf der Oberfläche befinden• kann die Objekte bewegen (falls magnetisch)• wird durch eine Videoprojektion von oben erweitert
  5. 5. Actuated workbench - Vorbild• Abakus • physischer Zustand repräsentiert einen logischen Zustand • kann vom Nutzer gesehen und gefühlt werden
  6. 6. Actuated workbench - Anwendung
  7. 7. Actuated workbench - Vorteile• bietet neue Möglichkeiten der physischen Interaktion mit Computern (additional feedback layer for Human Computer Interaction)• man kann Informationen räumlich und beiden zwei Händen organisieren• einfaches Teamwork - Leute können gleichzeitig arbeiten• dank Magneten sind die Bewegungen geschmeidig
  8. 8. Actuated workbench - Probleme• Anti-Aliasing
  9. 9. Actuated workbench - Teamwork• gleichzeitiges Arbeiten geht auch remote• wenn zwei Nutzer den selben Stein bewegen, spüren sie eine Kraft
  10. 10. Spielereien
  11. 11. Alternativen - Touchscreens
  12. 12. Was könnten wir übernehmen?• das Ansprechen der einzelnen Magnete erfolgt über Radiofrequenzsignal (Ansatz findet man auch beim Sensetable und anderen tabletops) ein guter Ansatzpunkt für die Lumiblox-Gruppe, da ähnliches Problem
  13. 13. Quellen• The Actuated Workbench: 2D Actuation in Tabletop Tangible Interfaces. Gian Antonio Pangaro• http://tangible.media.mit.edu/projects/actuatedworkbench/• http://www.youtube.com/watch?v=67B7tBrXhJs&feature=related• http://www.youtube.com/watch?v=y_BDtX4wxYY• http://www.flickr.com/people/monzy/

×