Die Kunst derSPÄTZEITH. SatzingerÄgyptische Kunst
Kunstgeschichte der Spätzeitauf eine wissenschaftlicheGrundlage gestellt vonBERNHARD V. BOTHMERGeb. 13.10.1912 in Berlinal...
Jack A. Josephson. Egyptian Royal Sculpture of the Late Period400-246 B.C. Mainz am Rhein, Verlag Philipp von Zabern, 1997...
Eva Rogge. Statuen der Spätzeit (750–300 v. Chr.).Corpus Antiquitatum Aegyptiacarum (CAA) Wien 9 (1992)Eva Rogge. Statuen ...
Kunst der Spätzeit —Bothmer: 700 B.C. to A.D. 100Josephson: III. ZZ. bis 100 n. Chr.
Fürst Nemarud — Wien 5791
Dritte Zwischenzeit (libysche Herrscher):Dynastie 21: 1070-945 B.C.Dynastie 22 (Bubastidenkönige): 945-722 v.C.Scheschonk ...
Spätzeit:Dynastie 25 (kuschitische oder äthiopische Herrscher):712-664 v.C.;Piye (Pianchi; 740-713)Schabaka (712-698)... T...
25. dinastija
Taharka
Taharka,opfernd. AusKawa.Kopenhagen,Glyptotek NyCarlsberg.(1706.)
Private Skulptur der 25. DynastiePeshuper, Schreiber derAmenirdis25. Dynastie Theben
Bronze
Dynastie 26 (Saitenzeit): 664-525 v.C.Necho I. (672-664)Psammetich I. (664-610)Necho II. (610-595)Psammetich II. (595-589)...
Psamme-tich I.
Schranke Wien 213
SteleWien 138
Stele Wien 192
Statue of king, Saiteperiod, in the Museo CivicoArcheologico of Florence.Taken 1977.
APRIES
Amasis
Apries und Amasis
Privatskulptur der 26. Dynastie
Statuen aus dem Grab des Psammetichin Sakkâra (26. Dynastie)
Idealisierte und natürlichePortraitwiedergabe
Statue of Nakhthorhebkneeling in prayerLate Period, 26th Dynasty,reign of Psammetichus II (595-589 BC)Silicified sandstone...
Peftchauaneith, chief physician andhead of the treasure.End of the 26th dynasty.Louvre MuseumKonde (Flickr
Saitische Gräber und Sarkophage
Stelen
Dynastie 30: 380-343 v.C.;Nektanebis (380-362)Teos (362-360)Nektanebos (360-343)Dynastie 31 (2. Perserherrschaft): 343-332...
Statuen der Spätzeit:Fast ausschließlich in Tempeln aufgestellt, nur in wenigenEinzelfällen (25. Dyn.) in Gräbern.Fast aus...
III. ZZ.: wenige Originalarbeiten, teilweiseWiederverwendungenBlütezeit: späte 25. Dynastie (Kuschiten; 712-664), 26.Dynas...
Head from an Egyptian Statue of a Man, 380-342 BCEgyptian (Late Period, Dynasty 30). Granite. Virginia Museum of FineArts,...
HEAD OF A MAN,30TH DYNASTY, 380-342 B.C.Red GraniteSNY670716
Head of Wesirwer,Priest of the GodMontuMedium: SchistKarnak, Egyptca. 380-342 B.C.E.* Dynasty: XXX * 6 x 31/2 x 4 1/2 in. ...
ImhotepBronze 17.2 x 5.4 x 11.6 cm381-30 B.C.E.Brooklyn Museum 36.623Elissa (Flickr)
ImhotepBronze 17.2 x 5.4 x 11.6 cm381-30 B.C.E.Brooklyn Museum 36.623Elissa (Flickr)
Walters Art Museum4th century BCgreywacke (Sculpture)Accession Number:22.116Measurements: 18 1/8 x16 9/16 x 11 7/16 in. (4...
Statue of a ManProvenance unknown, probablyfrom Dendereh.Ptolemaic period (80-50 B.C.)Upper Egyptian Gallery -University o...
Rückenpfeiler: ein Charakteristikum der ägyptischen Statue.Sitz der Lebenskraft = des Ka.Rückenpfeiler ab dem 4. Jh. B.C. ...
Darstellung menschlicher Körper:„Zweiteiligkeit“ ab 12. Dynastie; eigentlich schon ab AR.„Dreiteiligkeit“ erst nach Psamme...
Stehende
Bothmer: 26. Dyn.; Josephson: 4. Jh.
Henat, Spätzeit.Stelophor.Florenz 1784. 1977
Priester, mitPavianfigur, 1.Jh. v. Chr.Kopenhagen,Glyptotek NyCarlsberg.
Stehende Statue. Alle mit Rückenpfeiler(außer Bildhauermodelle und einigewenige spätptolem. Werke),Ptah-hotep (J. 34 Dariu...
Naophor, stehend.Spätzeit.Vatikan.(Photo des Museums.)
Pscherubaste(ptolemäisch). BM34270.
Wien 5914 Torso der Gewandstatue eines Mannes[1. Jh. v. – 1. Jh. n. Chr. ][Theben?]1881 Geschenk des Kronprinzen Rudolfhel...
Wien 5914 Torso der Gewandstatue eines Mannes[1. Jh. v. – 1. Jh. n. Chr. ][Theben?]1881 Geschenk des Kronprinzen Rudolfhel...
Göttin (oder Königin als Göttin)
Sitzende
Sitzstatue. Auf kubischem Block. Mit/ohne Rückenplatte.Einzelstatuen gelegentlich bis Psammetich I. (dann auch inrömischer...
Sitzstatue. Auf dem Boden sitzend; seltener Typus.Stelenförmiger Rückenpfeiler.HarwaEnde der 25. Dynastie
Knieende Statuen. Auf den Fersen sitzend. Während der ganzenSpätzeit. Alle Privaten mit Rückenpfeiler, aber nicht alle Kön...
CG 48604
CG 48604
Knieende
Bothmer: 27. Dyn.;Josephson: Amasis
Würfelhocker. Typisch ägyptisch. Häufigster Typ der Spätzeit,speziell nachpersisch. Bis zur Zeit Psammetichs I. manchmaloh...
CG 48601
CG 48602
Hor-en-ta-bat Wien 9639
Auf dem Boden Sitzende („Schreiber“). Alle Datierten aus derZeit Psammetichs I. (vielleicht auch einige wenige unter Necho...
Asymmetrisch Sitzende. Hauptsächlich in Dyn. 25., einigewenige bis Psammetich I., danach keine mehr. Mit Rückenpfeiler(2 A...
CG 48603
ArchaisierenAltes Reich Wien 7444Spätzeit Louvre A 117
“Benson-head”;(25. Dynastie).BM 67969.
Wien 5789Statuenkopf eines Mannes mit Seitenzopf [späte 25. Dynastie, Taharqa?]
Würfelhocker des >nh…-t _krt (‘Anch-takelot)Wien 5085[zweite Hälfte 25. – frühe 26. Dynastie][Theben]1878 aus der Sammlung...
5775Büste der Statue eines MannesWien 5775[Ende 25./Anfang 26. Dynastie][Unterägypten/Gebiet um Memphis]1878 aus der Samml...
Harwa, Hockerstatue.BM 55306.Harwa, hockend,mit 2 Götterstatuetten.BM 32555.
Bothmer: 27. Dyn.;Josephson: Amasis
Bothmer: 27. Dyn.;Josephson: Amasis
Bothmer: 26. Dyn.; Josephson: 4. Jh.
Bothmer: Zeit Psammetichs I.; Josephson: 29./30. Dyn.
Bothmer: 27. Dyn.;Josephson: 4. Jh.
Bothmer: ptolemäisch;Josephson: 30. Dynastie
Head, basalt.Ptolemaic, ca. 250BC.BM 37905.
Großer "grüner Kopf", Berlin.
Fragmentierter Statuenkopfeines älteren MannesWien 42[3. Jh. v. Chr.]Herkunft unbekanntErwerbung unbekannt, vor 1824Metasa...
Wien 42
Kopf der Statuette einesMannes mit HaarkranzWien 18[ptolemäisch, 2. Jh. v. Chr. (?)]Herkunft unbekannt1821 Ankauf E. A. Bu...
Statuenkopf eines MannesWien, Antikensammlung I 689[zweites Viertel 1. Jh. v. Chr.]Herkunft unbekannt [Norden Ägyptens]187...
Wien AS I 689
Könige
König, Kopf,saïtisch.Bologna.
Saïtische Königsbüste.Florenz.
Bothmer: Amasis;Josephson: Nektanebos II.
Bothmer: 27. Dyn.;Josephson: Amasis
Bothmer: Mitte der 26. Dyn.;Josephson: Nektanebos I.
Bothmer: 27. Dyn.;Parlasca: Ptolemaios X.
Heilstatuen
Heilstatue,mit HorussteleTyszkiewicz-Statue,Paris, Louvre
Heilstatue Kairo
Heilstatue.Leiden,RijksmuseumF 1953/5.1.
Skulptur der ägyptischen Spätzeit
Skulptur der ägyptischen Spätzeit
Skulptur der ägyptischen Spätzeit
Skulptur der ägyptischen Spätzeit
Skulptur der ägyptischen Spätzeit
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Skulptur der ägyptischen Spätzeit

1.393 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.393
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
16
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Skulptur der ägyptischen Spätzeit

  1. 1. Die Kunst derSPÄTZEITH. SatzingerÄgyptische Kunst
  2. 2. Kunstgeschichte der Spätzeitauf eine wissenschaftlicheGrundlage gestellt vonBERNHARD V. BOTHMERGeb. 13.10.1912 in Berlinals Bernhard Wilhelm von BothmerGest. 24.11.1993 in New YorkNew Yorker AusstellungskatalogEgyptian Sculpture of theLate Period: 700 B.C. to A.D.100.Verfasst von B. V. Bothmer,H. De Meulenaere, H. W. MüllerBrooklyn,The Brooklyn Museum, 1960.
  3. 3. Jack A. Josephson. Egyptian Royal Sculpture of the Late Period400-246 B.C. Mainz am Rhein, Verlag Philipp von Zabern, 1997.Jack A. Josephson. “Egyptian Sculpture of the Late Period Revisited.”Journal of the American Research Center in Egypt(JARCE) 34, 1997, 1—20.Jack A. Josephson, Mamdouh Mohamed Eldamaty.Statues of the XXVth and XXVIth Dynasties. 1999.(= Catalogue Général of Egyptian Antiquitiesin the Cairo Museum nrs. 48601-48649).
  4. 4. Eva Rogge. Statuen der Spätzeit (750–300 v. Chr.).Corpus Antiquitatum Aegyptiacarum (CAA) Wien 9 (1992)Eva Rogge. Statuen der Ptolemäerzeit.Corpus Antiquitatum Aegyptiacarum (CAA) Wien 1 (1999)Die Spätzeit-Statuen derWiener Sammlung:
  5. 5. Kunst der Spätzeit —Bothmer: 700 B.C. to A.D. 100Josephson: III. ZZ. bis 100 n. Chr.
  6. 6. Fürst Nemarud — Wien 5791
  7. 7. Dritte Zwischenzeit (libysche Herrscher):Dynastie 21: 1070-945 B.C.Dynastie 22 (Bubastidenkönige): 945-722 v.C.Scheschonk I. (945-924)Osorkon I. (924-887)Takeloth I. und Scheschonk II. (810–889)Takeloth II. (865-833)Scheschonk III. (814-763)Scheschonk V. (785-722)Dynastie 23: 808-783 v.C.Dynastie 24: 725-712 v.C.
  8. 8. Spätzeit:Dynastie 25 (kuschitische oder äthiopische Herrscher):712-664 v.C.;Piye (Pianchi; 740-713)Schabaka (712-698)... Taharqa (690-664)
  9. 9. 25. dinastija
  10. 10. Taharka
  11. 11. Taharka,opfernd. AusKawa.Kopenhagen,Glyptotek NyCarlsberg.(1706.)
  12. 12. Private Skulptur der 25. DynastiePeshuper, Schreiber derAmenirdis25. Dynastie Theben
  13. 13. Bronze
  14. 14. Dynastie 26 (Saitenzeit): 664-525 v.C.Necho I. (672-664)Psammetich I. (664-610)Necho II. (610-595)Psammetich II. (595-589)Apries (589-570)Amasis (570-526)Psammetich III. (526-525)Dynastie 27 (1. Perserherrschaft): 525-404 v.C.Dynastie 28: König Amyrtaios (404-399)Dynastie 29: 399-380 v.C.
  15. 15. Psamme-tich I.
  16. 16. Schranke Wien 213
  17. 17. SteleWien 138
  18. 18. Stele Wien 192
  19. 19. Statue of king, Saiteperiod, in the Museo CivicoArcheologico of Florence.Taken 1977.
  20. 20. APRIES
  21. 21. Amasis
  22. 22. Apries und Amasis
  23. 23. Privatskulptur der 26. Dynastie
  24. 24. Statuen aus dem Grab des Psammetichin Sakkâra (26. Dynastie)
  25. 25. Idealisierte und natürlichePortraitwiedergabe
  26. 26. Statue of Nakhthorhebkneeling in prayerLate Period, 26th Dynasty,reign of Psammetichus II (595-589 BC)Silicified sandstone (quartzite).H. 1.48 m; W. 0.46 m; D. 0.70 mMusée du LouvreWallyg (Flickr)
  27. 27. Peftchauaneith, chief physician andhead of the treasure.End of the 26th dynasty.Louvre MuseumKonde (Flickr
  28. 28. Saitische Gräber und Sarkophage
  29. 29. Stelen
  30. 30. Dynastie 30: 380-343 v.C.;Nektanebis (380-362)Teos (362-360)Nektanebos (360-343)Dynastie 31 (2. Perserherrschaft): 343-332 v.C.Makedonische Dynastie: 332-304 v.C.Alexander der Große (332-323)Philipp Arrhidäus (323-316)Alexander IV. (316-304)Ptolemäische Zeit: 304-30 v.C.30 v.C.: Ägypten wird Provinz des römischen Reiches
  31. 31. Statuen der Spätzeit:Fast ausschließlich in Tempeln aufgestellt, nur in wenigenEinzelfällen (25. Dyn.) in Gräbern.Fast ausschließlich Männer;Die Ausnahmen: Göttinnen;Gottesverehrerinnen (25. Dyn.)Bildhauer der Spätzeit halten sich weniger striktan die überkommenen Regeln;nur der Augenschein wird gewahrt.Teile, Glieder sind oft in unterschiedlichem Ausmaßausgearbeitet bzw. stilisiert.
  32. 32. III. ZZ.: wenige Originalarbeiten, teilweiseWiederverwendungenBlütezeit: späte 25. Dynastie (Kuschiten; 712-664), 26.Dynastie (Saïten; 664-525). „Archaisieren“: Vorbilder desAlten, Mittleren und neuen Reiches.Kaum Arbeiten aus der 27. Dynastie (I. Perserherrschaft; 525-404).Zweiter Aufschwung in der 30. Dynastie (380-343) und inder frühen Ptolemäerzeit (3. Jh.). Rückgriff auf den Stil der26. Dynastie.
  33. 33. Head from an Egyptian Statue of a Man, 380-342 BCEgyptian (Late Period, Dynasty 30). Granite. Virginia Museum of FineArts, Richmond, Virginia. Ihboudreau (Flickr)_
  34. 34. HEAD OF A MAN,30TH DYNASTY, 380-342 B.C.Red GraniteSNY670716
  35. 35. Head of Wesirwer,Priest of the GodMontuMedium: SchistKarnak, Egyptca. 380-342 B.C.E.* Dynasty: XXX * 6 x 31/2 x 4 1/2 in. (15.2 x8.9 x 11.4 cm)55.175Jguzman (Flickr)
  36. 36. ImhotepBronze 17.2 x 5.4 x 11.6 cm381-30 B.C.E.Brooklyn Museum 36.623Elissa (Flickr)
  37. 37. ImhotepBronze 17.2 x 5.4 x 11.6 cm381-30 B.C.E.Brooklyn Museum 36.623Elissa (Flickr)
  38. 38. Walters Art Museum4th century BCgreywacke (Sculpture)Accession Number:22.116Measurements: 18 1/8 x16 9/16 x 11 7/16 in. (46x 42 x 29 cm)Geographies: Egypt(Place of Origin)Elissa (Flickr)
  39. 39. Statue of a ManProvenance unknown, probablyfrom Dendereh.Ptolemaic period (80-50 B.C.)Upper Egyptian Gallery -University of PennsylvaniaMuseum of Archaeology andAnthropology.Itinerant Wanderer (Flickr)
  40. 40. Rückenpfeiler: ein Charakteristikum der ägyptischen Statue.Sitz der Lebenskraft = des Ka.Rückenpfeiler ab dem 4. Jh. B.C. dreieckigendend.Erst gleichseitiges, dann gleichschenkeliges Dreieck.
  41. 41. Darstellung menschlicher Körper:„Zweiteiligkeit“ ab 12. Dynastie; eigentlich schon ab AR.„Dreiteiligkeit“ erst nach Psammetich II. (26. Dynastie).Zweiteiligkeit: senkrechte MittellinieDreiteiligkeit:oberer Brustbereich,Rippen, Bauch
  42. 42. Stehende
  43. 43. Bothmer: 26. Dyn.; Josephson: 4. Jh.
  44. 44. Henat, Spätzeit.Stelophor.Florenz 1784. 1977
  45. 45. Priester, mitPavianfigur, 1.Jh. v. Chr.Kopenhagen,Glyptotek NyCarlsberg.
  46. 46. Stehende Statue. Alle mit Rückenpfeiler(außer Bildhauermodelle und einigewenige spätptolem. Werke),Ptah-hotep (J. 34 Darius’)Persische Torque
  47. 47. Naophor, stehend.Spätzeit.Vatikan.(Photo des Museums.)
  48. 48. Pscherubaste(ptolemäisch). BM34270.
  49. 49. Wien 5914 Torso der Gewandstatue eines Mannes[1. Jh. v. – 1. Jh. n. Chr. ][Theben?]1881 Geschenk des Kronprinzen Rudolfhellgrauer Granodioriterhaltene Höhe 42,8 cm / erhaltene Breite 20,8 cm / erhaltene Tiefe 14,8 cm
  50. 50. Wien 5914 Torso der Gewandstatue eines Mannes[1. Jh. v. – 1. Jh. n. Chr. ][Theben?]1881 Geschenk des Kronprinzen Rudolfhellgrauer Granodioriterhaltene Höhe 42,8 cm / erhaltene Breite 20,8 cm / erhaltene Tiefe 14,8 cm
  51. 51. Göttin (oder Königin als Göttin)
  52. 52. Sitzende
  53. 53. Sitzstatue. Auf kubischem Block. Mit/ohne Rückenplatte.Einzelstatuen gelegentlich bis Psammetich I. (dann auch inrömischer Zeit), Gruppen bis Necho II.
  54. 54. Sitzstatue. Auf dem Boden sitzend; seltener Typus.Stelenförmiger Rückenpfeiler.HarwaEnde der 25. Dynastie
  55. 55. Knieende Statuen. Auf den Fersen sitzend. Während der ganzenSpätzeit. Alle Privaten mit Rückenpfeiler, aber nicht alle Königs-statuen.
  56. 56. CG 48604
  57. 57. CG 48604
  58. 58. Knieende
  59. 59. Bothmer: 27. Dyn.;Josephson: Amasis
  60. 60. Würfelhocker. Typisch ägyptisch. Häufigster Typ der Spätzeit,speziell nachpersisch. Bis zur Zeit Psammetichs I. manchmalohne Rückenpfeiler.CG 48601CG od. CGC = Catalogue général du Musée égyptien du Caire
  61. 61. CG 48601
  62. 62. CG 48602
  63. 63. Hor-en-ta-bat Wien 9639
  64. 64. Auf dem Boden Sitzende („Schreiber“). Alle Datierten aus derZeit Psammetichs I. (vielleicht auch einige wenige unter Necho IIentstandene.). Die meisten aus Memphis, ohne Rückenpfeiler.Diejenigen aus Theben mit/ohne Rückenpfeiler.
  65. 65. Asymmetrisch Sitzende. Hauptsächlich in Dyn. 25., einigewenige bis Psammetich I., danach keine mehr. Mit Rückenpfeiler(2 Ausnahmen, CG 653 & JE 36711).CG 48603
  66. 66. CG 48603
  67. 67. ArchaisierenAltes Reich Wien 7444Spätzeit Louvre A 117
  68. 68. “Benson-head”;(25. Dynastie).BM 67969.
  69. 69. Wien 5789Statuenkopf eines Mannes mit Seitenzopf [späte 25. Dynastie, Taharqa?]
  70. 70. Würfelhocker des >nh…-t _krt (‘Anch-takelot)Wien 5085[zweite Hälfte 25. – frühe 26. Dynastie][Theben]1878 aus der Sammlung Miramar übernommenmittelgrauer Granodiorit–DioritHöhe 26 cm / Breite 15 cm / Tiefe 15,7 cm
  71. 71. 5775Büste der Statue eines MannesWien 5775[Ende 25./Anfang 26. Dynastie][Unterägypten/Gebiet um Memphis]1878 aus der Sammlung Miramarübernommensilifizierter Sandstein ("Quarzit")erhaltene Höhe 35 cm / Breite ca. 32 cm /Tiefe ca. 18 cm
  72. 72. Harwa, Hockerstatue.BM 55306.Harwa, hockend,mit 2 Götterstatuetten.BM 32555.
  73. 73. Bothmer: 27. Dyn.;Josephson: Amasis
  74. 74. Bothmer: 27. Dyn.;Josephson: Amasis
  75. 75. Bothmer: 26. Dyn.; Josephson: 4. Jh.
  76. 76. Bothmer: Zeit Psammetichs I.; Josephson: 29./30. Dyn.
  77. 77. Bothmer: 27. Dyn.;Josephson: 4. Jh.
  78. 78. Bothmer: ptolemäisch;Josephson: 30. Dynastie
  79. 79. Head, basalt.Ptolemaic, ca. 250BC.BM 37905.
  80. 80. Großer "grüner Kopf", Berlin.
  81. 81. Fragmentierter Statuenkopfeines älteren MannesWien 42[3. Jh. v. Chr.]Herkunft unbekanntErwerbung unbekannt, vor 1824Metasandstein ("grüner Schiefer")erhaltene Höhe 31,3 cm / erhaltene Breite15 cm / erhaltene Tiefe 14,5 cm
  82. 82. Wien 42
  83. 83. Kopf der Statuette einesMannes mit HaarkranzWien 18[ptolemäisch, 2. Jh. v. Chr. (?)]Herkunft unbekannt1821 Ankauf E. A. Burghart inÄgyptendunkelgrauer Granodioriterhaltene Höhe 13,4 cm /erhaltene Breite 10,5 cm /erhaltene Tiefe 14,8 cm
  84. 84. Statuenkopf eines MannesWien, Antikensammlung I 689[zweites Viertel 1. Jh. v. Chr.]Herkunft unbekannt [Norden Ägyptens]1878 aus der Sammlung Miramar übernommendunkelgrauer Granit–Dioriterhaltene Höhe 28,5 cm / erhaltene Breite 17,0 cm /erhaltene Tiefe 25,8 cm
  85. 85. Wien AS I 689
  86. 86. Könige
  87. 87. König, Kopf,saïtisch.Bologna.
  88. 88. Saïtische Königsbüste.Florenz.
  89. 89. Bothmer: Amasis;Josephson: Nektanebos II.
  90. 90. Bothmer: 27. Dyn.;Josephson: Amasis
  91. 91. Bothmer: Mitte der 26. Dyn.;Josephson: Nektanebos I.
  92. 92. Bothmer: 27. Dyn.;Parlasca: Ptolemaios X.
  93. 93. Heilstatuen
  94. 94. Heilstatue,mit HorussteleTyszkiewicz-Statue,Paris, Louvre
  95. 95. Heilstatue Kairo
  96. 96. Heilstatue.Leiden,RijksmuseumF 1953/5.1.

×